Sie sind hier: Home > Themen >

Fettsäuren

Thema

Fettsäuren

Cholesterinwerte senken: So geht Ihr Cholesterinspiegel natürlich nach unten

Cholesterinwerte senken: So geht Ihr Cholesterinspiegel natürlich nach unten

Hohe Cholesterinwerte sind ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Viele Betroffene nehmen deshalb Medikamente ein, um die Blutfettwerte zu regulieren. Doch Tabletten sind nicht bei jedem Patienten nötig. Wir verraten, was es mit den Blutfetten ... mehr
Detox-Diät – nur Trend oder geeignete Kur: was steckt dahinter?

Detox-Diät – nur Trend oder geeignete Kur: was steckt dahinter?

Beim Thema Detox-Kuren scheiden sich die Geister: Die einen glauben an Entgiftungseffekte, für die anderen ist es reine Geldmacherei. Was bringen Detox-Kuren wirklich? Das sagen Experten. Den Körper reinigen und von Giften befreien – das verspricht eine Detox ... mehr
Leinöl: Wirkung – so gesund ist das Öl aus Leinsamen

Leinöl: Wirkung – so gesund ist das Öl aus Leinsamen

Leinöl ist ein Öl aus Leinsamen, welches in der jüngsten Vergangenheit etwas in Vergessenheit geraten ist und zurzeit so etwas wie eine Renaissance erlebt. Zu Recht, denn das "flüssige Gold" wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf die Gesundheit aus. Am besten ... mehr
Gesunde Ernährung: Trick enttarnt ungesunde Fertiggerichte

Gesunde Ernährung: Trick enttarnt ungesunde Fertiggerichte

Fertiggerichte sind für viele ein fester Bestandteil in der Ernährung. Doch wie erkennen Sie, ob die Mahlzeiten gesunde Nährstoffe enthalten? Ernährungse xperten wissen, worauf es ankommt. Schnell etwas in die Mikrowelle – dann weiter! Für mehr reicht es im stressigen ... mehr
Cholesterin: Butter oder Margarine - was ist besser?

Cholesterin: Butter oder Margarine - was ist besser?

Butter ist nicht das einzige Streichfett, das aufs Brot geschmiert wird. Butterfans schwören jedoch auf den einzigartigen Geschmack. Über die Frage, ob Margarine oder Butter besser ist, streiten sogar Experten. Unterschied zwischen Margarine und Butter ... mehr

Fördern Kapseln mit Omega-3-Fettsäuren Ihre Gesundheit?

Für die "normale Herzfunktion": Auf Verpackungen bestimmter Nahrungsergänzungsmittel werden mit bewusst weichen Aussagen gute Effekte für die Gesundheit suggeriert. Skepsis ist angebracht. Durch die Einnahme von Kapseln mit Omega-3- Fettsäuren wollen viele etwas ... mehr

Stiftung Warentest: Feuchtfutter für Katzen – Vorsicht bei diesen Marken

Teuer und bio muss nicht immer hochwertig bedeuten: Das zeigt sich nun bei Katzenfutter. Schlechte Inhaltsstoffe können zudem sehr gefährlich werden. Stiftung Warentest informiert, welche Marken Sie nicht wählen sollten. Katzen brauchen hochwertiges, gut verdauliches ... mehr

Fasten leicht gemacht: Ein Entlastungstag pro Woche regt den Stoffwechsel an

Weg mit dem Fleisch und den Süßigkeiten: Das geht auch jenseits der Fastenzeit – ohne, dass Sie für immer auf die Leckereien verzichten müssen. Denn oft hilft es schon, diese einmal pro Woche wegzulassen. Gesättigte Fettsäuren, tierische Eiweiße, diverse ... mehr

Avocado: Nährwerte, Tipps und Rezepte zum beliebten Superfood

Die Avocado ist schon lange keine Exotin mehr – bei vielen landet sie inzwischen regelmäßig auf dem Teller. Trotzdem gibt es gute Gründe, das Superfood nur sparsam und bewusst zu genießen. Außen satt-grün bis schwarz, innen zartgrün und von cremigem Schmelz: So sieht ... mehr

Ist Fisch aus der Dose gesund?

Fisch ist eine gesunde Alternative zu Fleisch. Doch gilt das auch für Fisch aus der Dose? Wie gesund diese Variante wirklich ist und was es beim Fischkauf zu beachten gilt, lesen Sie hier. Frisch, tiefgekühlt oder aus der Dose: Ist Fisch immer gesund? Zwischen ... mehr

Dieses Essen kann Ihre Sexualleben auf Trab bringen

Avocado, Austern und oder Erdbeeren sollen die sexuelle Lust steigern. Stimmt das wirklich? Können Sie mit Ihrer Ernährung Ihre Sexualfunktionen und Libido beeinflussen? In Frauen- und Männermagazinen, in Erotik- oder in Online-Sexshops: überall werden Pulver ... mehr

Stiftung Warentest: 28 Olivenöle im Test - Qualität immer besser

Die Stiftung Warentest untersucht bereits seit einigen Jahren jedes Jahr Olivenöle. Im aktuellen Test (02/2020) wurden 28 verschiedene Olivenöle der Güteklasse nativ extra getestet. Fazit: Ein gutes Öl muss nicht teuer und ein teures nicht unbedingt ... mehr

Stiftung Warentest: Die besten Rapsöle

Rapsöl wird als Speiseöl immer beliebter und hat sich längst vom reinen Industrie-Öl und Biokraftstoff zu einem gesunden Speiseöl gewandelt. Im November 2018 hat die Stiftung Warentest insgesamt 23 verschiedene Rapsspeiseöle untersucht und bewertet. Wir stellen ... mehr

Gift oder Genuss: Wie ungesund sind Fleisch und Wurst?

Die einen essen es gar nicht, für die anderen ist es unverzichtbar: Geht es um Fleisch und Wurst, kennen viele Menschen nur Extreme. Ernährungsexperten klären, worauf Sie beim Verzehr achten sollten.  Zum Frühstück ein Salamibrot, mittags Spaghetti Bolognese und abends ... mehr

Gesunde Ernährung: Diese Lebensmittel machen Sie fit

Superfoods liegen im Trend. Doch gesunde Ernährung muss weder kompliziert noch besonders exotisch sein.  Ob wertvolle Pflanzenöle, Beeren, grüne Gemüse oder Fisch – von manchen  Nahrungsmitteln dürfen Sie essen so viel Sie wollen.  Wir haben Lebensmittel ... mehr

Mehr gute Nährstoffe: Sind Bioprodukte wirklich gesünder?

Bio-Äpfel, Bio-Milch, Bio-Getreide, Bio-Salat, Bio-Avocado, Bio-Eier, Bio-Fleisch – In den Supermärkten ist ein regelrechter Bio-Boom ausgebrochen. Sämtliche Lebensmittel sind konventionell und in der Biovariante erhältlich. Manch einer kauft grundsätzlich Lebensmittel ... mehr

Lachs, Makrele, Scholle: Warum Sie häufiger Fisch essen sollten

Nicht nur lecker, sondern auch gesund: Fisch zählt aus vielerlei Gründen zu den Nahrungsmitteln, die auch Ärzte für den regelmäßigen Verzehr empfehlen. Denn gesunde Inhaltsstoffe wirken so mancher Krankheit entgegen. Für viele sind sie ein Gaumenschmaus. Doch Fische ... mehr

Das LDL-Cholesterin: Warum es so böse ist

Blutfett hat ein schlechtes Image. Es gibt jedoch verschiedene Unterarten von Cholesterin. Stimmt es aber, dass ein Wert möglichst hoch sein sollte? Cholesterin ist zwar in aller Munde, doch die Wenigsten wissen über ihren Cholesterinspiegel Bescheid. Dabei ... mehr

Morbus Bechterew: Die richtige Ernährung lindert die Symptome

Die Diagnose "Morbus Bechterew" ist für die meisten Betroffenen ein großer Schock. Die chronische Skelettkrankheit, die oft mit Rückenschmerzen im Lendenbereich beginnt und zur Verknöcherung der Wirbelsäule führt, ist unheilbar und lässt sich schwer stoppen. Mit einem ... mehr

Ausgewogene Ernährung: Fisch essen ist gesund fürs Kind

Köln (dpa/tmn) - Fisch ist eiweißreich und gesund: Viele Arten enthalten beispielsweise Vitamin D, Kalzium, Jod sowie ungesättigte Omega-3-Fettsäuren. Kinder brauchen die Fettsäuren unter anderem für ihre Gehirnentwicklung, sagt Kinderärztin Monika Niehaus ... mehr

Blutfettwerte: Warum nicht jedes Cholesterin schlecht ist

Wer seine Blutfettwerte verbessern möchte, soll auf Cholesterin verzichten: Dieser Ratschlag stimmt nur zum Teil. Denn es gibt auch gutes Cholesterin, dass Ihre Gefäße sogar schützt.  Man sieht es nicht, man spürt es nicht – daher kommt die Diagnose ... mehr

Abnehm-Mythen: Eine Ernährungsexpertin klärt auf

Jeder kennt sie: Weisheiten, die beim Abnehmen helfen sollen. Aber was ist dran an den Mythen? Im Interview mit t-online.de klärt Ökotrophologin Manuela Marin aus Berlin unter anderem darüber auf, ob ein heißes Bad beim Abnehmen hilft. 1. Essen nach 18 Uhr macht ... mehr

Transfette: Diese Lebensmittel enthalten "Killerfette"

Sie stecken nicht nur in Chips, Pommes und Croissants. Auch Panaden, Saucen und Müsliriegel enthalten einen hohen Anteil an Transfettsäuren. Diese gelten als gefährliche Krankmacher. Denn sie schaden nicht nur der Figur, sondern auch den Gefäßen, dem Herzen und sogar ... mehr

Wissenschaftler warnen: Kokosöl ist "das reine Gift"

Nach Warnungen einer Freiburger Medizinerin empfehlen Experten einen zurückhaltenden Konsum von Kokosöl. Es enthalte viele gesättigte Fettsäuren, diese stellten eine Gesundheitsgefahr dar. Ernährungsexperten empfehlen einen zurückhaltenden Konsum ... mehr

Cholesterinhaltige Lebensmittel: Wie viel ist worin enthalten?

Ein hoher Cholesterinspiegel erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Viele Menschen versuchen deshalb, auf cholesterinreiches Essen zu verzichten. Dass Eier jede Menge Cholesterin enthalten, wissen die meisten. Andere Cholesterinbomben sind hingegen ... mehr

Transfette in Lebensmitteln: Warum sie so schädlich sind

Fettreiche Speisen sind nicht nur schlecht für die Figur: Auch die Gefäße, das Herz und sogar das Gehirn leiden unter schädlichen Fettsäuren. Vor allem Transfette stehen in der Kritik. Die US-amerikanische Ernährungsbehörde FDA zieht daraus jetzt Konsequenzen ... mehr

Pizza, Nuggets und Co.: Fertignahrung steigert das Krebsrisiko

Der übermäßige Konsum von Fertignahrung könnte das Krebsrisiko steigern. Laut einer Studie französischer und brasilianischer Forscher besteht ein Zusammenhang zwischen dem Verzehr von stark industriell verarbeiteten Lebensmitteln und der Erkrankung an Krebs ... mehr

Avocadoöl pflegt trockene Haar- und Hautstruktur

Bei spröder Haut und trockenen Haaren kann Avocadoöl helfen. Welche gesunden Stoffe es enthält und für welche Pflegeprodukte es verwendet wird. Avocado auf dem Brot, im Smoothie, als Guacamole-Dip oder auf der Pizza – aber auch in Kosmetikprodukten? Das Superfood zeigt ... mehr

Cholesterin: Die Furcht vor Cholesterin im Ei ist unbegründet

Viele Menschen gehen mit Eiern sparsam um - gelten diese doch als Cholesterinbomben schlechthin. Auch Ärzte geben ihren Patienten manchmal noch den Rat, nicht mehr als drei Eier pro Woche zu essen. Denn in einem Hühnerei stecken rund 200 Milligramm Cholesterin ... mehr

Gut fürs Gehirn: So gesund sind Karotten und Co.

Karotten sind gut fürs Gehirn. Karottensaft fördert die Durchblutung des Gehirns und hilft gegen Vergesslichkeit. Doch es gibt noch mehr Lebensmittel, die gut für die Hirnleistung sind. Was Sie essen müssen, um Ihr Gehirn fit zu halten, lesen ... mehr

Triglyceride: Wann ist der Wert im Blut zu hoch?

Ihren Cholesterin-Wert kennen Sie. Doch wissen Sie auch, wie viele Triglyceride in Ihrem Blut kreisen? Dieser Blutfettwert ist nämlich genauso bedeutend für den Körper und die Gesundheit wie der Cholesterinwert - wird aber bislang wenig beachtet ... mehr

"Öko-Test": In diesen Margarinen stecken Schadstoffe

"Öko-Test" wollte wissen, ob die Hersteller von  Margarine und Streichfett  verantwortungsvoll produzieren.  Zudem haben die Tester die Inhaltsstoffe  sowie die Fettzusammensetzung genauer unter die Lupe genommen . Die Ergebnisse enttäuschen – auch bei den Bio-Marken ... mehr

Butter oder Margarine – das ist hier die Frage

Fett ist ein Geschmacksträger. Kein Wunder, dass Butter und Margarine das Frühstücksbrötchen erst so richtig lecker machen. Während Butterfans vor allem das Aroma und die natürliche Zubereitung loben, schwören Margarineliebhaber auf die gesunden Fette ... mehr

Was macht ein gutes Öl wirklich aus?

Olivenöl soll irgendwie gesund sein, sagt man. Aber warum ist das eigentlich so? Was macht aus einem Öl ein gutes Öl? Und welches eignet sich für welche Speisen und Zubereitungen? Mit dem Öl verhält es sich so wie mit den meisten Lebensmitteln heutzutage ... mehr

Macht Milch Krebs?

Eine ausgewogene Ernährung kann das Krebsrisiko senken. Ungesunde Ernährungsgewohnheiten hingegen spielen bei der Entstehung vieler Krebsarten eine Rolle. Doch was sind die größten Krebsrisiken auf unserem Teller? Eine Krebsexpertin beantwortet sieben ... mehr

Kokosöl zum Abnehmen: Wie gesund ist das Kokosfett?

Lässt Fett wirklich Fett verschwinden? Viele Menschen schwören mittlerweile auf Kokosöl zum Abnehmen: Aufgrund seiner Inhaltsstoffe soll das aromatische Öl wahre Figurwunder bewirken. Aber entspricht diese Annahme tatsächlich den medizinischen Tatsachen ... mehr

Im weißen Smoothie ist Fett erlaubt

Weiße Smoothies punkten mit ihrer cremigen Konsistenz und können auch als Dessert oder Salatdressing gefallen. Sie schmecken, machen satt, sollen dem Körper beim Entgiften helfen und die Lust auf Ungesundes vertreiben.  Die grünen sind bereits in aller Munde ... mehr

Pflanzenöle sind nicht immer besser als Butter

Butter und andere tierische Fette galten lange Zeit als gefährlich für Blutgefäße und Herz. Beim Kochen sollte man besser pflanzliche Öle verwenden, lautete die gängige Lehrmeinung. Doch so pauschal ist das nicht richtig, wie eine aktuelle Studie aus den USA zeigt ... mehr

Fette: Warum sie mehr als nur Dickmacher sind

Wenn es ums Abnehmen geht, wird häufig davor gewarnt: Fett. Dabei sind Fette für unseren Körpers lebenswichtig und geben unserem Essen Geschmack. Erfahren Sie im Folgenden, was Fette von Ölen unterscheidet, welches die wichtigsten Speiseöle und -fette sind, für welche ... mehr

Babynahrung mit Rapsöl verfeinern

Durch das Unterrühren von ein wenig Rapsöl wird Gläschen- nahrung für Babys noch gesünder. Das Öl hat einen positiven Effekt auf die Mengen bestimmter lebenswichtiger Fettsäuren im Blut der Kinder, hat jetzt eine deutsche Studie belegt. In ihrer Erhebung haben ... mehr

Fisch ist das ideale Frühlingsgericht

Der Frühling steht vor der Tür, vorbei sind die Zeiten der winterlichen Völlerei. Für eine leichte, gesunde Ernährung sind Fischgerichte bestens geeignet. Außerdem sind sie ganz einfach zuzubereiten. Fisch punktet mit wenig Kalorien und einer bemerkenswerten Dichte ... mehr

Transfette: So schädlich sind gehärtete Pflanzenfette in Lebensmittel

Wer zu viel Fett zu sich nimmt, lebt ungesund. Besonders schädlich sind die so genannten Transfette. Sie begünstigen nicht nur Übergewicht, sondern steigern das   Herzinfarktrisiko und haben sogar negative Auswirkungen aufs Gehirn. Die gefährlichen Fette verstecken ... mehr

Transfette: Berliner enthalten gefährliche Fettsäuren

Berliner, Kreppel oder Pfannkuchen - für das runde Gebäck gibt es viele Namen. Ob mit Pflaumenmus, Erdbeermarmelade oder Johannisbeergelee gefüllt, ist es besonders zur Karnevalszeit sehr beliebt. Denn das fettreiche Gebäck verweilt lange im Magen ... mehr

Avocado essen nach dem Sport: Gesunde Fitnessfrucht

Die richtige Ernährung ist für Athleten sehr wichtig. Nach dem Sport können Sie unter anderem Avocado essen, um Ihren Körper wieder mit Energie aufzuladen. Die gesunde Frucht eignet sich aufgrund ihrer Zusammensetzung sehr gut für Sportler. Athleten: Besondere ... mehr

Diese Fettsäuren schützen vor Diabetes mellitus

Als Schutz vor Diabetes dienen bestimmte Fettsäuren, die im menschlichen Körper selbst produziert werden. Dies ergibt sich aus Studien, die US-Forschern unter anderem an Mäusen machten und deren Erkenntnisse in der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift ... mehr

Vorsicht bei Backwaren: Transfette verändern die Zellen im Blut

Wer häufig fett isst, schadet seiner Gesundheit. Besonders dann, wenn er die falschen Fette zu sich nimmt. Hierzu gehören die Transfette. Sie fördern die Gefäßverkalkungen und steigern das   Herzinfarktrisiko. Die gefährlichen Fette finden sich in   Backwaren ... mehr

Nüsse: Warum Nüsse so gesund sind

Obwohl Nüsse auf der einen Seite als Figurkiller gelten, stufen Ernährungsexperten sie als äußerst gesund ein. Sie enthalten jede Menge mehrfach ungesättigte Fettsäuren (MUF), die der Körper zum Zellaufbau benötigt. Die wertvollen Fette beeinflussen ... mehr

Ernährung: Forscher lüften Geheimnis der mediterranen Diät

Dass mediterrane Kost mit Olivenöl, Fisch und Gemüse gut fürs Herz ist, ist schon länger bekannt. Jetzt haben Forscher am King's College in London und der University of California (USA) die schützenden Faktoren entschlüsselt. In einer Studie, deren Ergebnisse ... mehr

Ernährung: Tierisches Eiweiß hält Männer länger fit

Fisch ist gut für die körperliche Fitness, denn er enthält viel Eiweiß und gesunde Fette - das ist bekannt. Wie aus einer japanischen Studie hervorgeht, scheinen besonders Männer davon zu profitieren. Hier konnten die Forscher nachweisen, dass häufige Fischmahlzeiten ... mehr

Berliner können gefährliche Transfette enthalten

Berliner, Kreppel oder Pfannkuchen - für das runde Gebäck gibt es viele Namen. Ob mit Pflaumenmus, Erdbeermarmelade oder Eierlikör gefüllt, ist es besonders zur Karnevalszeit sehr beliebt. Denn das fettreiche Gebäck verweilt lange im Magen ... mehr

Omega-3-Fettsäuren: Nicht so gesund wie gedacht?

Omega-3-Fettsäuren galten bislang als besonders gesund - sie sollen Herz und Hirn fit halten. Die Fettsäuren sind vor allem in fettem Fisch wie Lachs und Makrele sowie in einigen Pflanzenölen wie Lein-, Raps- und Walnussöl enthalten, werden aber auch anderen ... mehr

Nüsse: So gesund sind sie wirklich

Dickmacher oder wichtiger Energielieferant? Die Frage, wie gesund Nüsse wirklich sind, ist ein großes Thema bei Figurbewussten und Abnehmwilligen. Denn zum einen haben die vielseitigen Schalenfrüchte einen hohen Fettanteil. Andererseits enthalten sie aber auch viele ... mehr

Cholesterinsenkende Margarine kann krank machen

Milch ohne Fett, Fruchtsaft mit Vitaminen und Margarine, die den Cholesterinspiegel senkt: In Supermarkt-Regalen findet man zahlreiche Lebensmittel, die uns nicht nur satt, sondern auch gesund machen sollen. Doch Verbraucherschützer warnen: Oft schaden die vermeintlich ... mehr

Frittierter Fisch: Das ist das ungesündeste Essen der USA

Verbraucherschützer haben ein frittiertes Fischgericht einer Schnellimbisskette zur ungesündesten Mahlzeit der USA gekürt. Die Cholesterin-Bombe "Big Catch" ("Großer Fang") der Kette Long John Silver's erhöhe das Risiko eines Herzinfarkts, erklärt das Center for Science ... mehr

Omega-3-Fettsäuren: So gesund ist die Omega-3-Wurst

Viele Menschen mögen keinen Fisch - und nehmen dadurch im Verhältnis zu wenig Omega-3- Fettsäuren auf. Immer mehr Hersteller bringen daher Lebensmittel auf den Markt, die mit den wertvollen Fettsäuren angereichert sind. Neuestes Beispiel ist ein Omega-3-Wurstsortiment ... mehr
 
1


shopping-portal