Sie sind hier: Home > Themen >

Feuchtgebiete

Thema

Feuchtgebiete

Baumsterben und heiße Tage: Die Klimakrise ist in Köln angekommen

Baumsterben und heiße Tage: Die Klimakrise ist in Köln angekommen

Der Kölner Klimaauschuss berät, was die Stadt gegen die Klimakrise machen kann. Dabei werde es immer dringlicher, etwas zu unternehmen, sagen Kölner Experten. Denn der Wandel ist spürbar. In den letzten Jahren haben sich viele Menschen über die extremen Sommer beschwert ... mehr
WWF-Bericht: EU ist zweitgrößter Zerstörer des Regenwalds

WWF-Bericht: EU ist zweitgrößter Zerstörer des Regenwalds

Soja, Rindfleisch, Kaffee: Für den Konsum in Europa werden anderswo Wälder gerodet. EU-Importe verursachen laut einem Bericht Tropenwald-Abholzung in großem Ausmaß. Auch Deutschland mischt kräftig mit. Damit Kunden in europäischen Supermärkten solche Produkte kaufen ... mehr
Fit für die Demo - Jane Fonda: Krafttraining für das Klima

Fit für die Demo - Jane Fonda: Krafttraining für das Klima

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Jane Fonda (83) macht sich mit Krafttraining für eine Protestaktion fit. Die Schauspielerin und Aktivistin postete auf Instagram Fotos von sich beim Muskeltraining. Sie bereite sich auf eine Demonstration im US-Staat Minnesota ... mehr
Huhn und Ente wieder frei: Über 70 Geflügelpest-Fälle

Huhn und Ente wieder frei: Über 70 Geflügelpest-Fälle

Gut ein halbes Jahr nach dem ersten Fall von Geflügelpest in Sachsen ist das Ausbreitungsrisiko des hochpathogenen HPAI-Virus nur noch gering. Nach Angaben des Sozialministeriums gibt es aktuell keine aktiven Fälle. Alle Restriktionszonen und damit die Stallpflicht ... mehr

Zoo Rostock: Otter sind zurück: Zwei Tiere aus Schweden

Nach knapp einem Jahr leben wieder Fischotter im Rostocker Zoo. Nachdem das letzte der einst drei Exemplare im April vergangenen Jahres im Alter von fast 15 Jahren gestorben war, wurde das Gehege grundlegend saniert, sagte Zoodirektor Udo Nagel am Mittwoch ... mehr

Keine Geflügelpest: Erste Kommunen heben Stallpflicht auf

Die flächenhafte Anordnung der Stallpflicht in Sachsen zur Eindämmung der Geflügelpest kann aus Sicht des Landestierseuchenbekämpfungszentrums nach fünf Monaten aufgehoben werden. Der letzte amtlich festgestellte Fall bei einem Wildvogel datiert aus der zweiten ... mehr

Unbekannte zerstören Biberdämme: Umsiedlung gescheitert

Bislang Unbekannte haben in Reichenau (Kreis Konstanz) zwei Biberdämme zerstört und abgerissen. Die Täter hätten außerdem eine der dort installierten Wildtier-Kameras zerstört und aus einer anderen Kamera die Speicherkarte gestohlen, teilte ... mehr

Königsmoor wird wieder Moor: Projekt für Klimaschutz

Die Wiedervernässung einer 68 Hektar großen Fläche im Königsmoor (Kreis Rendsburg-Eckernförde) ist nach Überzeugung der Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein ein Erfolg. Der erste Monitoringbericht für das Gebiet zeige, dass sich das Moor gut entwickle, sagte ... mehr

EU-Gewässerschutzziele für 2027 werden weitgehend verfehlt

Brandenburgs Badegewässer erhalten seit Jahren Bestnoten. Doch was für Menschen ungefährlich ist, stellt für Fauna und Flora oft eine Bedrohung dar. Daher hat die EU Richtwerte für einen guten ökologischen und chemischen Zustand der Oberflächengewässer festgelegt ... mehr

Deutschland mischt kräftig mit: EU-Importe verursachen Tropenwald-Abholzung in großem Ausmaß

Brüssel/Berlin (dpa) - Soja, Palmöl, Rindfleisch und Kaffee: Für den Import solcher Güter in die EU müssen in anderen Weltregionen Wälder weichen. Für EU-Einfuhren wurden zuletzt pro Jahr durchschnittlich Tropenwälder von der vierfachen Größe des Bodensees gerodet ... mehr
 


shopping-portal