Sie sind hier: Home > Themen >

Financial Fairplay

Uefa-Boss kritisiert Real und Barça:

Uefa-Boss kritisiert Real und Barça: "Haben versucht, den Fußball zu töten"

  Aleksander Ceferin hat erneut scharfe Kritik an den Initiatoren der gescheiterten Super League geübt. Dabei zielte er besonders auf Real, Barça und Juve ab – und machte sich zugleich über sie lustig.   Die Gründung einer Super League lässt Uefa-Boss Aleksander ... mehr
Uefa will Financial Fairplay abschaffen – neue Pläne für Klubs?

Uefa will Financial Fairplay abschaffen – neue Pläne für Klubs?

Das wäre ein Paukenschlag: Das viel diskutierte Financial Fairplay soll offenbar schon bald wieder der Vergangenheit angehören. Dafür hat die Uefa neue Pläne für die Klubs in Europa – es geht um eine "Luxussteuer". Die Europäische Fußball-Union will im September ... mehr
Pressekonferenz bei PSG: Lionel Messi erklärt seinen Wechsel nach Paris

Pressekonferenz bei PSG: Lionel Messi erklärt seinen Wechsel nach Paris

Es klingt für viele Fußballfans immer noch unwirklich: Lionel Messi ist neuer Spieler von Paris Saint-Germain. Nun hat sich der Superstar in der französischen Hauptstadt erklärt. Die Pressekonferenz zum Nachlesen. Der sechsmalige Weltfußballer Lionel Messi ... mehr
Fußball-Superstar: Messis Zukunft bei Barça weiter offen

Fußball-Superstar: Messis Zukunft bei Barça weiter offen

Barcelona (dpa) - Die Zukunft von Fußball-Superstar Lionel Messi beim FC Barcelona ist auch drei Tage nach dem Ende seine Vertrages weiter ungewiss. Geld, Gehalt, Steuern und auch das Financial Fairplay sollen Medienberichten zufolge die Knackpunkte für einen neuen ... mehr
Oliver Kahn: FC Bayern lebt

Oliver Kahn: FC Bayern lebt "nicht mehr in einem Fußball-Schlaraffenland"

Ende dieses Jahres wird Oliver Kahn bei Bayern Nachfolger von Karl-Heinz Rummenigge als Vorstandsboss. Die Finanzen des Klubs muss er dann auch im Blick haben. Diese lassen ihn bereits jetzt grübeln.  Oliver Kahn will den finanziellen Auswirkungen der Corona-Pandemie ... mehr

Ghislaine Maxwell und sexueller Missbrauch: das Gesicht des Grauens

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier kommt der kommentierte U?berblick u?ber die Themen des Tages: WAS WAR? Sie ist auf diesem Bild 41 Jahre alt. Sie trägt dunkelbraunes Haar, einen Pony mit leichtem Seitenscheitel. Sie hat braune Augen, ein warmes ... mehr

FC Liverpool: Klopp jagt weiter Guardiolas 100-Punkte-Rekord

Der englische Meister ist weiter auf Rekordkurs. Jürgen Klopp gelingt der 30. Saisonsieg in der Premier League. Damit sind die Reds den magischen 100 Punkten ein Stück näher gekommen.  Der FC Liverpool lässt auch nach dem frühzeitigen Titelgewinn in der englischen ... mehr

Nach Champions-League-Sperre: Chef von Manchester City äußert sich zu Vorwürfen

Manchester Citys Geschäftsführer hat jegliche Verstöße seines Klubs gegen die finanziellen Regeln der Uefa bestritten. Ferran Sorriano kündigte zudem an, Beweise für die Unschuld der Verantwortlichen liefern zu wollen.  Man City war am Freitag ... mehr

FC Bayern: Rückkehr zum Rekordmeister? Das sagt Pep Guardiola

ManCity darf zwei Saisons lang nicht am europäischen Wettbewerb teilnehmen. Wie geht es nun mit Startrainer Pep Guardiola weiter? Der Katalane soll sich seinen Profis bereits erklärt haben.  Toptrainer Pep Guardiola bleibt Medienberichten zufolge beim englischen ... mehr

Nach Champions-League-Sperre: Manchester City droht nun auch Strafe in der Liga

Nach dem Ausschluss aus der Königsklasse droht dem Scheichklub nun auch noch eine Strafe in der Liga. Laut englischen Medienberichten könnte das Team von Trainer Pep Guardiola bereits Punktabzüge für die aktuelle Saison erleiden. Dem englischen Fußball-Meister ... mehr

Jürgen Klopp hat Mitleid mit Pep Guardiola nach Champions-League-Sperre von ManCity

Für Manchester City war die Sperre für die Champions League ein Schock, die Folgen für den englischen Meister sind noch ungewiss. Jürgen Klopp hat Mitleid mit dem Liga-Konkurrenten. Am Freitagabend hat die Uefa die Entscheidung getroffen, den Premier-League ... mehr

Mehr zum Thema Financial Fairplay im Web suchen

Financial-Fairplay-Verstöße: UEFA verbannt Manchester City aus der Champions League

Nyon (dpa) - Der englische Fußball-Meister Manchester City ist wegen jahrelangen Finanzbetrugs für zwei Jahre aus der Champions League ausgeschlossen worden. Nach "schwerwiegenden Verstößen" gegen das Financial Fairplay muss der Club von Startrainer Pep Guardiola ... mehr

Ante Rebic nach Platzverweis: Lange Sperre für Ex-Frankfurt-Star

Ende August flog der damalige Frankfurter Ante Rebic gegen Straßburg vom Platz. Es war sein letztes Spiel für die Eintracht, ehe er wenige Tage später nach Mailand wechselte. Nun erwartet ihn eine lange Sperre. Der ehemalige Frankfurter Ante Rebic muss lange auf seine ... mehr

AC Mailand aus Europa League ausgeschlossen – zu teure Transfers

Italiens Spitzenklub AC Mailand darf nicht am Europapokal teilnehmen: Schuld sind Verstöße gegen das Financial Fairplay. Es geht um Verluste bei Transfergeschäften in astronomischer Höhe. Der italienische Fußball-Renommierklub  AC Mailand ist von der Teilnahme ... mehr

Financial Fairplay: Olympique Marseille muss Strafe zahlen

Über die Verhältnisse gelebt: Olympique Marseille hat gegen die Financial-Fairplay-Regelung der Uefa verstoßen. Der französische Erstligist kommt nach einer Einigung mit dem Fußballverband aber gut weg. Der französische Traditionsclub Olympique Marseille ... mehr

Financial Fairplay: Uefa sperrt Rubin Kasan für Europacup

Wegen eines Verstoßes gegen das Financial Fairplay greift die Uefa hart durch. Der Verband sperrt einen mehrfachen Teilnehmer der Europa und Champions League für ein Jahr. Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat den russischen Club Rubin Kasan für eine Spielzeit ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: