Sie sind hier: Home > Themen >

Finanzhilfen

Thema

Finanzhilfen

Corona in Deutschland: Die Krise belastet uns alle immer mehr

Corona in Deutschland: Die Krise belastet uns alle immer mehr

Wir sind lange über den Punkt hinaus, unseren Kampf gegen Corona allein an Todes- und Infektionszahlen ausrichten zu müssen. Bund und Länder scheinen das begriffen zu haben. Aber leider mal wieder sehr, sehr spät. Vielleicht zu spät. Diese Woche kam für viele Kinder ... mehr
Friseure schreien nach Hilfe:

Friseure schreien nach Hilfe: "Wir werden abgehängt und vergessen"

Seit Mitte Dezember sind die Friseur-Salons dicht. Es sieht düster aus, warnt die Branche.  Jeder weitere Tag verschlimmere die Lage.  Viele schneiden Haare wohl auch jetzt –  illegal. Den Friseuren in Deutschland steht nach eigenem Bekunden das Wasser ... mehr
Galeria Karstadt Kaufhof offenbar in Verhandlung über Staatshilfen

Galeria Karstadt Kaufhof offenbar in Verhandlung über Staatshilfen

Der Warenhauskonzern versucht einem Bericht zufolge, ein Darlehen von der Bundesregierung zu bekommen. Der Corona-Lockdown mache die Hilfe notwendig.   Der kriselnde Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof verhandelt laut "Spiegel" mit der Bundesregierung ... mehr
Norwegian Air in Corona-Krise: Billigfluggesellschaft steht vor der Insolvenz

Norwegian Air in Corona-Krise: Billigfluggesellschaft steht vor der Insolvenz

Die Billigfluggesellschaft Norwegian Air hat große finanzielle Probleme. Nun beantragt die Airline für zwei Tochterfirmen Gläubigerschutz. Die hoch verschuldete norwegische Fluggesellschaft Norwegian beantragt Gläubigerschutz für Tochterunternehmen in Irland ... mehr
Finanzminister Olaf Scholz zu Corona-Hilfen:

Finanzminister Olaf Scholz zu Corona-Hilfen: "Wir können nochmal nachlegen"

Die Corona-Krise leert die Staatskasse. Doch laut Olaf Scholz läuft es "vielfach besser als erwartet".   Der Bundesfinanzminister  sieht noch ausreichend Spielraum im Etat für weitere Hilfen. Bundesfinanzminister Olaf Scholz ( SPD) sieht ausreichend Spielraum ... mehr

Corona-Lockdown: So will der Bund Firmen durch den November helfen

Ab 2. November mussten Kneipen, Kinos oder Theater schließen. Die Bundesregierung hat versprochen, ihre entgangenen Umsätze zu ersetzen. Nun stehen die Details der Hilfen fest. Die Bundesregierung hat die milliardenschweren Nothilfen für Unternehmen festgezurrt ... mehr

Lufthansa: Konzern macht mehr Verlust als erwartet – wegen stillgelegter Jets

Die Lufthansa rutscht in der Corona-Krise noch tiefer in die roten Zahlen als Analysten erwartet hatten. Der Verlust wuchs auf 5,6 Milliarden Euro im Gesamtjahr. Vorbei ist die Krise indes noch lange nicht. Der Geschäftsrückgang in der Corona-Krise und die Stilllegung ... mehr

Corona-Krise in Deutschland: Flughäfen fürchten um Existenz – Jobs bedroht

Der Flugverkehr leidet in der Corona-Pandemie. Das spüren die Flughäfen längst. Sie fordern schnelle Hilfe, ansonsten drohten Pleiten, warnt der Flughafenverband. Jeder vierte Job ist direkt gefährdet. Milliardenschwere Verluste und keine Aussicht auf eine schnelle ... mehr

Corona-Krise in Stuttgart: Messe braucht Finanzhilfen

Die Messe Stuttgart rechnet mit einem Umsatzminus im dreistelligen Millionenbereich. Nun sind Stadt un Land als Miteigentümer gefragt, Lösungen zu entwickeln. Die Messe  Stuttgart braucht 2021 als Folge der Corona-Pandemie eine Finanzspritze ihrer Eigner. "Wir werden ... mehr

E-Auto-Prämie – Ökonomen: Corona-Konjunkturpaket schadet Wirtschaft

Eigentlich soll das milliardenschwere Paket die Wirtschaft wieder auf die Beine bringen. Nun erheben Ökonomen schwere Vorwürfe: Die Hilfen würden der Wirtschaft sogar teilweise schaden. Das Konjunkturpaket der Bundesregierung im Kampf gegen die Corona-Krise schadet ... mehr

Corona-Krise: Milliarden-Verlust für Airline Lufthansa im ersten Quartal

Eine Million Euro pro Stunde verlor die Lufthansa zuletzt wegen der Corona-Krise. Das schlägt sich nun auch in der Bilanz nieder: Der Konzern, dem der Staat hilft, machte im ersten Quartal horrende Verluste. Der Geschäftseinbruch durch die Corona-Pandemie ... mehr

Corona-Krise: Lufthansa verschiebt Entscheidung zu Rettungspaket

Mit neun Milliarden Euro soll der deutsche Staat die Lufthansa vor der Pleite bewahren. Ein zentraler Streitpunkt sind Start- und Landerechte, die der Konzern an die Konkurrenz abgeben könnte. Deshalb verschiebt sich der Deal jetzt. Der Lufthansa-Aufsichtsrat ... mehr

Lufthansa: Laut Merkel ist Einigung für Milliarden-Rettungspaket auf Zielgeraden

Bei den Verhandlungen der Bundesregierung über Finanzhilfen für die Lufthansa sei "in Kürze" mit einer Entscheidung zu rechnen. Das teilte Kanzlerin Merkel am Mittwoch in Berlin mit.  Bei den Verhandlungen der Bundesregierung über ein Rettungspaket für die Lufthansa ... mehr

SPD und Linke: Staatshilfen für Unternehmen nur unter Bedingungen

Wenn Unternehmen staatliche Unterstützung wollen, sollten dafür Bedingungen gelten, fordern SPD und Linke. So sollte der Staat bei einer Beteiligung Mitspracherecht haben und Boni ausgesetzt werden.  SPD und Linke im Bundestag fordern strengere Auflagen für Unternehmen ... mehr

Corona-Krise: IWF warnt vor schlimmster Rezession seit den 1930er-Jahren

Die Corona-Pandemie wird die globale Wirtschaft so stark treffen wie kein anderes Ereignis seit dem Ende der Großen Depression in den 1930er-Jahren. Währungsfonds-Chefin Georgiewa spricht von einer "nie dagewesener Krise". Der Internationale Währungsfonds ( IWF) rechnet ... mehr

Corona-Krise: Mass wirbt für EU-Zusammenhalt

Die EU-Außenminister wollen in einer Videokonferenz beraten, wie sich die EU am besten organisieren kann. Außenminister Maas setzt dabei eindringlich auf ein Mittel, das bei der Bewältigung der Krise helfen soll. Bundesaußenminister Heiko Maas hat vor einer ... mehr

Corona in den USA: Trump aktiviert Kriegsgesetz – und denkt bereits an Alltag

Mehr Ansteckungen gibt es nirgends: Die USA haben China und Italien bei der Zahl der Infizierten überholt. Präsident Trump aktiviert ein Kriegsgesetz – und will gleichzeitig möglichst schnell zurück zum Alltag. In den USA haben sich inzwischen mehr als hunderttausend ... mehr

Europäische Union: Deutschland zahlt am meisten an Brüssel

Nach Schweden und den Niederlanden zahlen die Deutschen pro Kopf den höchsten finanziellen Beitrag an die EU. Polen und Griechenland bekommen am meisten Geld. Deutschland hat einer Studie zufolge zwischen 2008 und 2017 rund 138 Milliarden Euro für den EU-Haushalt ... mehr

USA wollen zentralamerikanische Staaten wieder unterstützen

Weil zu viele Migranten aus Guatemala, Honduras und El Salvador in die USA kamen, stoppte Trump die Finanzhilfe an die drei Länder. Nun spricht der US-Außenminister von großen Fortschritten – und will die Zahlungen wieder aufnehmen. Die US-Regierung will Finanzhilfen ... mehr

Thomas-Cook-Pleite: Condor-Hilfskredit – lukrativ für Staat, teuer für Linie

Der Hilfskredit für den Ferienflieger Condor kann einem Zeitungsbericht zufolge für den Staat zu einem profitablen Geschäft werden. Sollte Condor gerettet werden verdient er daran mindestens 13 Millionen Euro, berichtet die "Bild am Sonntag" unter Berufung ... mehr

Beschlüsse des Bundestags: Hilfen für Schüler, Mieter, Flüchtlinge – und Schweinehalter

Eine Grundgesetzänderung zugunsten der Schulen, Maßnahmen gegen explodierende Mieten,eine verlängerte Übergangsfrist für die Ferkelkastration:  Der Bundestag hatte ein Mammutprogramm zu bewältigen. Hier der Überblick. Aufgrund einer umfangreichen Themenpalette, mehrerer ... mehr

Bundesrechnungshof warnt Scholz vor Eingriff in Länderkompetenzen

Olaf Scholz will, dass die Länder in Bildung und beim sozialen  Wohnungsbau künftig  finanzielle Unterstützung vom Bund erhalten – dafür soll das Grundgesetz geändert werden. Der Bundesrechnungshof äußert Bedenken. Der Bundesrechnungshof kritisiert einem Zeitungsbericht ... mehr

EU kappt Hilfszahlungen für Türkei deutlich

Die Türkei bekommt im stockenden EU-Beitrittsprozess noch immer Geld. Diese Hilfen will die Kommission jetzt zusammenstreichen. Nicht davon betroffen ist das Geld für Flüchtlinge. Die Europäische Union kürzt wegen mangelnder Fortschritte auf dem Weg in Richtung Europa ... mehr

"Hoffnungslos fehlerhaft": USA stellen Hilfe für Palästinenser-Hilfswerk ein

Die US-Regierung will das "hoffnungslos fehlerbehaftete" UN-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge nicht länger unterstützen. Schon zuvor hatten die USA ihr Finanzhilfen gekürzt. Die Vereinigten Staaten werden ihre Zahlungen für das Flüchtlingsprogramm der Vereinten ... mehr

Umfrage: Mehrheit der Deutschen steht hinter Dürrehilfen für Bauern

Die dürregeplagten Bauern in Deutschland sollen Finanzhilfen in Millionenhöhe bekommen. Die Bundesbürger finden das gut, zeigt eine repräsentative Umfrage. Die wochenlange Dürre hat den Bauern in Deutschland schwer zugesetzt. Bund und Länder wollen den Landwirten ... mehr

SPD-Vorsitzende Nahles verteidigt Forderung nach Unterstützung der Türkei

Muss Deutschland der Türkei im Zweifel aus der Krise helfen? SPD-Chefin Nahles hatte sich dafür ausgesprochen – und viel Kritik eingesteckt. Nun bekräftigt sie ihren Vorstoß.  Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat ihre Forderung ... mehr

Nach Nahles' Vorschlag: Große Mehrheit gegen Finanzhilfen für die Türkei

SPD-Chefin Andrea Nahles erhält heftige Kritik für ihren Vorschlag, der Türkei Krisenhilfe zu leisten. Auch die Bundesbürger sind zum großen Teil gegen finanzielle Unterstützung von Erdogan.  Mehr als zwei Drittel der Bundesbürger (71 Prozent) lehnen einer Umfrage ... mehr

Viehhalter sollen Dürre-Hilfe bekommen: "Kühe fressen Futter, kein Geld"

Die Dürre bedroht  die Existenz der heimischen Landwirtschaft, sagen Deutschlands  Bauern. Akute Unterstützung ist aber zuerst nur für Tierhalter in Sicht. Angesichts einer drohenden Futterknappheit für Vieh in vielen Regionen Deutschlands können Tierhalter ... mehr
 


shopping-portal