Thema

Finanztipps

Finanztest: Kontowechsel funktioniert  nicht immer problemlos

Finanztest: Kontowechsel funktioniert nicht immer problemlos

Seit anderthalb Jahren haben Bankkunden gesetzlichen Anspruch auf Hilfe beim Kontowechsel – doch der Service funktioniert laut einer Stichprobe von " Finanztest" nicht immer reibungslos. Grund sei das vom Gesetzgeber entwickelte Formular für den Wechsel ... mehr
Wie Sie mehr Zinsen für Tagesgeld und Co. bekommen

Wie Sie mehr Zinsen für Tagesgeld und Co. bekommen

Trotz der Zinsflaute gibt es Möglichkeiten für Sparer, mehr Zinsen für ihr Geld zu bekommen. Sie müssen dafür auf ausländische Angebote zurückgreifen.  Laut Stiftung Warentest kann man für Tagesgeld und Co. bei ausländischen Anbietern im Internet teilweise ... mehr
Gebühren beim Girokonto

Gebühren beim Girokonto

Kontoführung, Überweisungen, Onlinebanking – Bankkunden entstehen für viele Leistungen Gebühren. Abhängig von Bank und Konto können auf diese Weise schnell mehrere hundert Euro pro Jahr zusammenkommen. Allerdings müssen Verbraucher nicht alle Kosten hinnehmen ... mehr
Erbschaft: Das sind typische Stolperfallen

Erbschaft: Das sind typische Stolperfallen

Der Tod eines geliebten Menschen ist für Angehörige ein schwerer Schlag. Umso schlimmer, wenn es bei der Verteilung der Erbschaft zu ungeahnten Problemen kommt. Denn bei der Erbschaft lauern einige Fallen, die Sie möglichst umgehen sollten. Wer sich zu Lebzeiten ... mehr
Finanzen: Ein P-Konto gibt es nur Einzelkonto

Finanzen: Ein P-Konto gibt es nur Einzelkonto

Ein Pfändungsschutzkonto kann nur auf einen Namen geführt werden. Außerdem beträgt der Basisschutz 1133,80 Euro. Weitere Beträge können auf Nachweis freigegeben werden. Kontoinhaber können ihr Girokonto in ein Pfändungsschutzkonto, ein sogenanntes P-Konto, umwandeln ... mehr

EZB-Kurswechsel: Das sind die Risiken des Ausstiegs

Die Europäische Zentralbank (EZB) fährt ihr Programm zum Kauf von Anleihen zurück. Statt bislang monatlich 60 Milliarden Euro werden ab Januar 2018 nur noch 30 Milliarden Euro fließen – und zwar bis September 2018. Was bedeutet das für Verbraucher? Mit viel billigem ... mehr

Online-Banking verdrängt die Filialen

Geld wird zunehmend digital selbst verwaltet und angelegt: Fast jeder vierte Internetnutzer regelt seine Bankgeschäfte nur noch online statt in der Filiale. Diese müssen schließen und werden immer seltener. Knapp die Hälfte (47 Prozent) der Internetnutzer ... mehr

EC-Karte: So schützen Sie sich vor Betrügern

EC-Karten-Betrug ist alles andere als ein Kavaliersdelikt und kommt leider immer häufiger vor. Um sich davor zu schützen, gibt es einige Grundsätze, die Sie unbedingt beachten sollten. Nur wenn Sie sich an diese Grundsätze halten, unterstellt Ihnen Ihre Bank keine grobe ... mehr

Mit dem Erbvertrag den Nachlass sicher regeln

Wenn es um die Frage einer Erbschaft geht, ist die gesetzliche Erbfolge nicht immer gewünscht. Durch einen Erbvertrag nehmen Sie das Thema Erbschaft selbst in die Hand und regeln die Erbfolge nach Ihren eigenen Vorstellungen. Dabei ist der Erbvertrag nicht mit einem ... mehr

Die Schuldnerberatung gibt kostenlos Rat

Eine Schuldnerberatung kann in vielen Fällen für Hilfe sorgen. Der Rat für eine bessere Zukunft ist in der Regel kostenlos. Karitative Institutionen sorgen sich um das Wohl der Menschen. Eine Schuldnerberatung hilft fast immer Die Gründe für eine private ... mehr
 

Top Artikel zu Finanztipps

Wie lange darf eine Überweisung dauern?

Wie lange darf eine Überweisung dauern?

Eine Überweisung konnte früher bis zu einer Woche dauern – sehr zum Ärger der Kunden. Seit 2012 gelten EU-weit strengere Regeln, die die Geldinstitute zum schnellen Geldtransfer verpflichten. Das gilt sowohl für Online-Banking als auch für Überweisungsträger aus Papier ... mehr
Geldkarte im Ausland nutzen: Auf was ist zu achten?

Geldkarte im Ausland nutzen: Auf was ist zu achten?

Wenn Sie im Urlaub oder auf Geschäftsreise sind, können Sie Ihre Girokarte, im Volksmund auch weiterhin EC-Karte genannt, im Ausland meist problemlos nutzen – zumindest wenn Sie sich in den Ländern der Europäischen Union (EU) befinden. Wenn Sie im EU-Ausland bargeldlos ... mehr
Per Nachnahme bezahlen: Vor- und Nachteile

Per Nachnahme bezahlen: Vor- und Nachteile

Fragen Sie sich auch manchmal, ob Sie eine Bestellung aus dem Versandhandel oder aus dem Internet per Nachnahme bezahlen sollten? Worin bestehen die Vor- und Nachteile? Wir zeigen Ihnen das im Folgenden klar und kompakt auf. Was bedeutet "per Nachnahme bezahlen ... mehr
Verrechnungsscheck einlösen: Darauf müssen Sie achten

Verrechnungsscheck einlösen: Darauf müssen Sie achten

Verrechnungsschecks sind im Zeitalter des Online-Bankings und der Sofortüberweisung zwar selten geworden, doch noch immer kann es vorkommen, dass Sie einen Verrechnungsscheck einlösen müssen: Zum Beispiel bei einer erhaltenen Gutschrift, einer ... mehr
Von der GEZ erwischt: So teuer wird's

Von der GEZ erwischt: So teuer wird's

Vor Januar 2013 musste jeder, der sich von der GEZ abmelden ließ, mit einem unangenehmen Besuch durch die Rundfunkgebührenbeauftragten rechnen. Falls empfangsfähige Geräte nachweisen werden konnten, mussten die Betroffenen die GEZ-Gebühren rückwirkend nachzahlen ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Finanztipps

Mit dem Erbvertrag den Nachlass sicher regeln

Mit dem Erbvertrag den Nachlass sicher regeln

Wenn es um die Frage einer Erbschaft geht, ist die gesetzliche Erbfolge nicht immer gewünscht. Durch einen Erbvertrag nehmen Sie das Thema Erbschaft selbst in die Hand und regeln die Erbfolge nach Ihren eigenen Vorstellungen. Dabei ist der Erbvertrag nicht mit einem ... mehr
EZB-Kurswechsel: Das sind die Risiken des Ausstiegs

EZB-Kurswechsel: Das sind die Risiken des Ausstiegs

Die Europäische Zentralbank (EZB) fährt ihr Programm zum Kauf von Anleihen zurück. Statt bislang monatlich 60 Milliarden Euro werden ab Januar 2018 nur noch 30 Milliarden Euro fließen – und zwar bis September 2018. Was bedeutet das für Verbraucher? Mit viel billigem ... mehr
Online-Banking verdrängt die Filialen

Online-Banking verdrängt die Filialen

Geld wird zunehmend digital selbst verwaltet und angelegt: Fast jeder vierte Internetnutzer regelt seine Bankgeschäfte nur noch online statt in der Filiale. Diese müssen schließen und werden immer seltener. Knapp die Hälfte (47 Prozent) der Internetnutzer ... mehr
EC-Karte: So schützen Sie sich vor Betrügern

EC-Karte: So schützen Sie sich vor Betrügern

EC-Karten-Betrug ist alles andere als ein Kavaliersdelikt und kommt leider immer häufiger vor. Um sich davor zu schützen, gibt es einige Grundsätze, die Sie unbedingt beachten sollten. Nur wenn Sie sich an diese Grundsätze halten, unterstellt Ihnen Ihre Bank keine grobe ... mehr
Mit dem Erbvertrag den Nachlass sicher regeln

Mit dem Erbvertrag den Nachlass sicher regeln

Wenn es um die Frage einer Erbschaft geht, ist die gesetzliche Erbfolge nicht immer gewünscht. Durch einen Erbvertrag nehmen Sie das Thema Erbschaft selbst in die Hand und regeln die Erbfolge nach Ihren eigenen Vorstellungen. Dabei ist der Erbvertrag nicht mit einem ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018