Sie sind hier: Home > Themen >

Fische

Thema

Fische

Alltagswissen: Trinken Fische? Das hängt von einer Sache ab

Alltagswissen: Trinken Fische? Das hängt von einer Sache ab

Müssen Fische trinken? Die Antwort auf diese Frage ist: mal ja, mal nein. Es kommt nämlich darauf an, in welchem Gewässer der Fisch lebt. Das hat etwas mit dem Prozess der Osmose zu tun.  Fische atmen, pullern und fressen im Wasser. So viel ist klar. Doch trinken ... mehr
Umweltschutz: 19-Jähriger will die Meere vom Plastikmüll befreien

Umweltschutz: 19-Jähriger will die Meere vom Plastikmüll befreien

Alles fing an, als Boyan Slat vor zwei Jahren beim Tauchen in Griechenland frustriert feststellte, dass ihm mehr Plastiktüten entgegen schwammen als Fische. An diesem Tag entschied der damals 17-Jährige, sich für den Umweltschutz einzusetzen. Er entwickelte ein Konzept ... mehr
Petermännchen plagen Nordsee-Urlauber

Petermännchen plagen Nordsee-Urlauber

An der Nordseeküste hat sich die Petermännchen-Population rasant vermehrt. Immer häufiger verletzen sich Urlauber an den giftigen Stacheln der harmlos aussehenden Fische. Schmaler Körper, mürrisches Gesicht und ein Name, der kaum harmloser klingen ... mehr
Angeln ist das neue Urlaubsvergnügen zwischen Naturgenuss und Trendsport

Angeln ist das neue Urlaubsvergnügen zwischen Naturgenuss und Trendsport

Früher wurden sie belächelt, heute sind sie in: Angler liegen voll im Trend. Die kontemplative Ruhe am See, der intensive Kontakt mit der Natur und die sportliche Herausforderung begeistern immer mehr Männer und neuerdings auch Frauen. Sogar Bundeskanzlerin Angela ... mehr
Angeln ohne Angelschein - geht nicht, oder doch?

Angeln ohne Angelschein - geht nicht, oder doch?

Wer angeln will, braucht gültige Fischerei- und Erlaubnisscheine. In Deutschland ist das eine komplizierte Angelegenheit: Voraussetzung für den Erhalt einer Angelerlaubnis ist die amtliche Fischereiprüfung - die man aber nur ablegen darf, wenn man vorher einen ... mehr

Der Huchen - geheimnisvoller Herrscher der Donau

Der Huchenfang gilt als eine Königsdisziplin des Angelsports. Zu Recht. Der auch "Donaulachs", "Rotfisch" oder "Donauzalm" genannte Raubfisch ist ein wahrer Gigant und gilt nicht umsonst als König der Alpenflüsse. Leider sind die majestätischen Fische in Mitteleuropa ... mehr

Aquaristik - Ein Hobby für Freunde von Fischen und Aquarien

Aquaristik: Auf viele Menschen wirken sie beruhigend, die Fische und die anderen Wasserbewohner, die lautlos im Aquarium umherschwimmen, in zarten Farben schimmern und äußerst friedliebend sind. Daher ist es auch mehr als ein Hobby, bei dem etwas Fachwissen erforderlich ... mehr

Schnecken im Aquarium: Wenn es zu viele werden

Schnecken im Aquarium stoßen bei Aquaristen auf ein geteiltes Echo. Auf der einen Seite können die Tiere nützliche Aufgaben in der Miniatur-Unterwasserwelt erledigen, andererseits werden sie zur Plage, wenn sie sich unkontrolliert vermehren. Doch was sollte ... mehr

Ein Gartenteich ohne Fische ist nur halb so schön

Ein Gartenteich ist eine Bereicherung für einen Garten und kann schnell zu einem Biotop werden. Am schönsten ist er aber, wenn er noch durch Fische belebt ist. So fühlen sich Fische im Gartenteich wohl Wenn ein Gartenteich frisch angelegt wurde, sollte er nicht gleich ... mehr

Süß- oder Meerwasseraquaristik - Unterschiede

Wer sich ein Aquarium zulegen möchte, muss sich zunächst zwischen Süß- oder Meerwasseraquaristik entscheiden. Dies jedoch nicht immer ganz so einfach. Zudem gibt es den einen oder anderen Unterschied, der einfach beachtet werden sollte. Worauf kommt ... mehr

Fliegenfischen: Mit der Maifliege in der Wiesent

Die Wiesent ist ein Mekka für Fliegenfischer. Äschen, Saiblinge und vor allem Bachforellen bevölkern den Fluss. Manfred Hermann aus Hammermühle in der Fränkischen Schweiz bietet dort Fliegenfischerkurse für Anfänger und Könner an. Und darauf kommt es an: Sehen ... mehr

Wels: ein Riesenfisch, dessen Lebensraum sich enorm ausweitet

Welse - auch Waller genannt - erobern immer mehr europäische Gewässer und lösen damit kontroverse Debatten aus, sowohl unter Wissenschaftlern wie auch unter Anglern. Mittlerweile finden sich große Fisch- bestände vom Rio Ebro über den Rhein mit seinen ... mehr

Angeln: Naturköder für Süßwasserfische

Das Wetter ist gut, die Angelausrüstung komplett, und man weiß, welche Fische man fangen möchte. Jetzt stellt sich „nur“ noch die Frage nach dem optimalen Köder. Raubfische sind diesbezüglich natürlich ein ganz eigenes Kapitel. Sie fressen kleinere Schuppenträger, ihnen ... mehr

Aalköder: So bekommen Sie den Fisch an den Haken

Wenn es ums Aalangeln geht, kursieren besonders kuriose Geheimtipps bezüglich des idealen Köders. Häufig wird beispielsweise berichtet, dass Leber einen perfekten Aalköder abgibt. Erfahren Sie hier, mit welchen Ködern Sie wirklich erfolgreich Aale fangen ... mehr

Angelschein: Das sollten Sie wissen

Wer in Deutschland an offenen Gewässern angeln möchte, braucht einen Fischereischein. Wie Sie den Fischerei- oder Angelschein erwerben und wozu das Dokument Sie berechtigt, erfahren Sie im Folgenden. Fischerprüfung ablegen Die erste Hürde auf dem Weg zum Angelschein ... mehr

Fisch zu Karfreitag: Eine gesunde Tradition

Die Tradition, am Karfreitag Fisch aufzutischen, ist christlicher Herkunft. Die kirchliche Fastenordnung legte fest, dass nicht nur am Karfreitag, sondern an jedem Freitag ein Fischgericht zu verzehren sei. Doch was hat es mit dem rituellen Mahl eigentlich ... mehr

Angeln: Tipps zum Finden und Fangen von Fischen

Angeln ist ein äußerst vielseitiger Sport, bei dem ganz unterschiedliche Techniken und Methoden zum Tragen kommen. Besonders in Küstengebieten hat diese Freizeitbeschäftigung eine lange Tradition, hier finden Anfänger und Profis für Urlaube oder Kurzausflüge eine dichte ... mehr

Angelhaken: Größe und Form richtig wählen

Die Wahl des richtigen Hakens spielt für den Erfolg beim Angeln eine entscheidende Rolle. Angelhaken gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Wie groß der Haken sein muss, hängt dabei gar nicht so sehr davon ab, wie groß der Zielfisch ist. Neben ... mehr

Angeln am Mittelmeer - Tipps zu Angelmethoden

Das Mittelmeer ist nicht nur zum Baden gut: Wer seinen Urlaub in mediterranen Gefilden verbringt, sollte auf keinen Fall seine Angelausrüstung vergessen. Auch an den Küsten Spaniens, Frankreichs, Italiens, Kroatiens oder der Mittelmeerinseln wie Mallorca lassen ... mehr

Angeln: Fische töten und ausnehmen

Beim Angeln ist noch lange nicht Schluss, wenn der Fang am Haken sitzt. Bevor der erfolgreiche Petrijünger die gefangenen Fische zubereiten und essen kann, muss er sie töten, ausnehmen, entschuppen - und, wenn sie nicht so bald wie möglich verzehrt werden sollen ... mehr

Kunstköder: von Spinnern, Wobblern und Blinkern

Kunstköder gibt es in schier unendlicher Vielfalt. Anfänger stehen oft ratlos vor den Fachgeschäft-Regalen, in denen die bunten oder glänzenden Verführer - ob Spinner, Wobbler oder Blinker - angeboten werden. Die Wahl fällt schwer, wenn man keine konkreten ... mehr

Grundangeln: Einfacher Angeln geht fast nicht

Grundangeln ist leicht zu lernen und erfordert keine teure Angelausrüstung. Ungeachtet ihrer Einfachheit ist diese Angelmethode jedoch äußerst vielseitig. Zum einen eignet sie sich für die unterschiedlichsten Gewässertypen vom Teich bis zum Fluss, zum anderen ... mehr

Achtung, Piranhas: Badehosenpflicht in Dänemark

Sie treten normalerweise im Schwarm auf, leben eigentlich im Süßwasser Südamerikas und vor allem: Sie haben Zähne, sehr scharfe Zähne. Doch jetzt hat die Universität Kopenhagen eine Warnung rausgegeben: Denn vor der Küste Dänemarks hat ein Angler einen Fisch ... mehr

Angeln: Hechtfang leicht gemacht

Das Angeln auf Hecht stellt eine faszinierende Herausforderung für Angler dar. Der listige Jäger ist argwöhnisch und lässt sich von Kunstködern oft nicht täuschen. Abhilfe schafft hier das Drachkovich-System, bei dem der Hecht mit einem zwar toten, aber echten ... mehr

Angeln: Hornhecht-Saison an Nordsee und Ostsee

Sie kommen plötzlich, aber erwartet. Wenn der Raps blüht, sagt man in Norddeutschland, ist es soweit. Die Hornhecht-Saison beginnt. Die schlanken, silberglänzenden Fische zieht es zum Laichen an die Küsten. In riesigen Schwärmen treffen die Hornhechte ... mehr

Barsche angeln mit Kunstködern

Barsche sind Rudeljäger in Flüssen und Seen. Sie zu angeln bringt nicht nur eine echte Delikatesse auf den Tisch, sondern ist ein wahres Vergnügen. Der Raubfisch wird zwar meist nicht sonderlich groß, ist am Haken jedoch ein leidenschaftlicher Kämpfer. Ausgefallene ... mehr

Zander angeln: So überlisten Sie die schlauen Heimlichtuer

Zander angeln ist leichter gesagt als getan und stellt eine besondere Herausforderung dar. Die Raubfische sind nämlich äußerst argwöhnisch. Mit der richtigen Methode stellt sich aber auch beim Zanderangeln der Erfolg ein. Wir geben Tipps zu Köder und Montage. Erkennen ... mehr

Angeln: Deutscher fängt Riesenheilbutt in Norwegen

Einen gigantischen Fisch hat der Angler Christian Johannsen in Norwegen gefangen: der Riesenheilbutt, den der 45-jährige Bankangestellte aus Nordfriesland an Land zog, ist mit einer Länge von 2,43 Metern und einem Gewicht von 194 Kilogramm zwar immer ... mehr

Stippangeln: die beste Angelmethode für Einsteiger

Nicht jeder Anfang ist schwer. Wer als frischgebackener Petrijünger ohne arg viel Aufwand seine ersten Fische fangen möchte, der wendet sich am besten dem Stippangeln zu. Angelausrüstung und -methodik können äußerst simpel gehalten werden, und das so genannte Stippen ... mehr

Forellenangeln: Tipps und Tricks

Das Angeln auf Forellen, insbesondere die Bachforelle, ist gar nicht so schwierig, wie manch einer denkt. Allerdings schränkt der bevorzugte Lebensraum der Forelle - kleinere, dicht bewachsene, klare und kühle Fließgewässer - die Möglichkeiten von Anglern etwas ... mehr

Aale angeln verboten: warum eigentlich?

Das Angeln von Aalen ist vielerorts ganzjährig nicht mehr erlaubt oder unterliegt langen Schonzeiten. Manche Angler schimpfen lautstark über die Fangverbote und Einschränkungen, aber es lässt sich kaum leugnen, dass der Europäische Flussaal ( Anguilla anguilla ... mehr

Was Bello und Miezi uns sagen wollen

Für Tierbesitzer ist es oft nicht leicht, die Körpersprache ihrer Schützlinge richtig zu deuten. Fühlt sich das Tier nicht gut, kann es das nicht sagen. Es bleibt also nur die Körpersprache, um Rückschlüsse auf das Befinden zu ziehen. Wir verraten, welche Signale welche ... mehr

Angeln am Bodensee: Sauberer See macht Fische kleiner

Die Wasserqualität im Bodensee hat sich in den vergangenen Jahrzehnten ständig verbessert. Was für den Tourismus ein gutes Signal ist, beobachten die Fischer mit einiger Sorge: Den Fischen fehlen Nährstoffe, sie wachsen zu langsam. Hier erfahren Sie, wie sauber andere ... mehr

Fischtreppen: Wasserkraft ist der Fische Tod

Fischtreppen an Wasserkraftwerken sollen die Fische vor dem Tod bewahren, was aber oft nicht gelingt. Das Gemetzel in deutschen Flüssen entsetzt Umweltschützer - und amüsiert den zuständigen Staatssekretär. Das einzelne Großtrappenpaar, das den Bau ganzer ICE-Strecken ... mehr

Japanischer Kugelfisch: Delikatesse mit Nervenkitzel

Japanischer Kugelfisch ist als Speise nur etwas für Menschen mit starken Nerven – denn falsch zubereitet ist das Meerestier giftig. Ob sich die Gefahr lohnt, lesen Sie im Folgenden. Fugu: Giftig oder ein Gaumenschmaus? Japanischer Kugelfisch ist in seiner ... mehr

Kugelfisch: Vier spannende Arten im Porträt

Kugelfische sind vor allem dadurch bekannt, dass sie sich auf eindrucksvolle Weise aufblähen können, um sich vor Feinden zu schützen. Lernen Sie vier Arten der Meerestiere näher kennen. Zwergkugelfisch aus Indien: Vorliebe für Schnecken Der Kleinste unter ... mehr

Goldfischzucht im Gartenteich - So klappt es

Die Goldfischzucht im Gartenteich ist für viele Menschen ein schönes und erfüllendes Hobby. Damit die Zucht gelingt, sollten Sie die Tiere vor Fressfeinden schützen. Und so manche Fischart verbringt den Winter besser im Warmen in einem Aquarium. Goldfische ... mehr

Zierfische im Gartenteich erfreuen das Auge

Wenn Sie in Ihrem Gartenteich Zierfische halten, dann können Sie sich jeden Tag aufs Neue an dem farbenfrohen Anblick erfreuen. Bei der Auswahl der Fische sollten Sie jedoch einiges beachten. Gezüchtet, um Freude zu bereiten Zwar kommen manche Zierfische ... mehr

Tipps zur artgerechten Haltung von Fischen im Gartenteich

Für Ihren Gartenteich sind nicht alle Fische gleich gut geeignet. Um eine artgerechte Haltung zu ermöglichen, sollten Sie sich über die Bedürfnisse der verschiedenen Arten ausführlich informieren. Verschiedene Fische und ihre Ansprüche Ihr Gartenteich ... mehr

Was ist beim Wasserwechsel im Aquarium zu beachten?

Wenn Sie ein Aquarium besitzen, sollten Sie auch ab und zu einen Wasserwechsel durchführen. Nicht nur, dass das Wasser wieder schöner aussieht, sondern dass die Fische auch lange gesund und munter bleiben. Wenn Sie es nicht tun, werden die Fische krank ... mehr

Segelflosser - Tipps zu Pflege und Zucht

Wenn Sie ganz spezielle Fische für Ihr Aquarium suchen, sollten Sie auf die Segelflosser setzen. Sie werden auch oft als Buntbarsche oder Skalara bezeichnet und haben sich in den letzten Jahren zu sehr beliebten Fischen fürs heimische Aquarium entwickelt. Segelflosser ... mehr

Fische anschaffen - Was Sie beachten sollten

In der Zoohandlung lassen sich problemlos Fische kaufen. Die Auswahl an Sorten ist immens und auch die Kosten bewegen sich meist in einem überschaubaren Rahmen. Nichtsdestotrotz sollten Sie einige Voraussetzungen erfüllen, bevor Sie sich Fische anschaffen. Diese ... mehr

Fadenfische - Verschiedene Arten fürs Aquarium

Wenn Sie ein wenig Abwechslung ins Aquarium bringen möchten, sollten Sie auf Fadenfische setzen. Diese tollen Fische sorgen für außergewöhnliche Effekte im Wasser. Sie können diese stundenlang beobachten und in eine faszinierende Unterwasserwelt im eigenen Wohnzimmer ... mehr

Riesensepien: Tintenfische werben um Weibchen mit Farbenspiel

Es kann richtig bunt werden, wenn zwei männliche Tintenfische um eine der begehrten Damen buhlen. Riesensepien versuchen dabei, ihren Gegner unter anderem mit einem Farbenspiel im Mantel einzuschüchtern. Wie eine Forscherin jetzt in Australien gezeigt ... mehr

Kampffisch: Steckbrief, Haltung und Zucht des Fisches

Wer etwas Farbe in sein Aquarium bringen möchte, sollte einen prächtigen Kampffisch in das Becken setzen. Keine Sorge, der Fisch aus Ostasien ist friedliebender als sein Name vermuten lässt. Siamesischer Kampffisch: Ein Steckbrief Der siamesische Kampffisch Betta ... mehr

Faszinierende Unterwasserwelt - Aquarien in Deutschland

 In den letzten Jahren sind mehr und mehr große Aquarien entstanden, in denen eine Vielzahl von Meerestieren in deren natürlichem Umfeld gezeigt wird. Die Vielfalt an Fischen ist beachtlich, und so lohnt sich ein Ausflug für Jung und Alt. Aquarien zeigen das Leben unter ... mehr

Wie viele Fische schwimmen im Meer?

Fischer dürfen nur so viele Fische aus den Meeren fangen, wie neue hinzukommen. Politiker machen Vorgaben für verschiedene Fisch-Arten. So will man dafür sorgen, dass es künftig genügend Fische jeder Art gibt. Doch woher wissen Politiker, wie viele Fische in den Meeren ... mehr

Tierbedarf: Wenn Spielzeug und Zubehör schaden

Wild springt Kater Homer an der Wand hoch, flitzt quer durch das Wohnzimmer und macht einen Salto. Homer jagt dem roten Punkt eines Laserpointers hinterher. Dieses Gerät wird häufig als Spielzeug für Katzen angeboten, nach Ansicht von Experten gehört es jedoch ... mehr

Fische wirken entspannend

Ein Aquarium bietet Kindern vielfältige Beobachtungsmöglichkeiten. Schauen sie dem Treiben im Wasser zu, wirkt das beruhigend und entspannend. Besonderen Spaß macht es Kindern, das Sozialverhalten der Tiere, wie deren Balz zu beobachten. Besonders interessant ... mehr

Verhaltensforschung: Auch Fische lügen beim Liebesspiel

Manche Fische haben es beim Sex faustdick hinter den Kiemen. Um ein besonders gebärfreudiges Weibchen zu ergattern, tricksen zumindest Zahnkärpflings-Männchen ihre Konkurrenten aus. Zunächst täuschen sie nämlich Interesse für weniger attraktive Partnerinnen vor. Sobald ... mehr

Tiere von A bis Z: Alles zum Thema Tiere und Haustierhaltung

Tierhaltern stellen sich viele Fragen, die Antworten finden Sie in unserem Tiere A bis Z. Entdecken Sie spannende Tierfotos und finden Sie Informationen rund um das Thema Tierhaltung! Mehr zu Haustieren wie Hunden, Meerschweinchen und Katzen erfahren Sie in unserem ... mehr

Wels - Der heimliche Star im Aquarium

Er ist eher unscheinbar und mit seinem dicklichen Körper nicht sehr attraktiv, doch ist der Wels der heimliche Star im Aquarium. Er sorgt für einen klaren Durchblick, indem er die Scheiben sauber hält. Im Aquarium besteht stets die Gefahr, dass Algen sich ausbreiten ... mehr

Fische: Die Äsche ist Fisch des Jahres 2011

Die Äsche ist der Fisch des Jahres 2011. Von allen einheimischen Fischen reagiert die Äsche mit am empfindlichsten auf Umweltverschmutzungen, wie der Verband Deutscher Sportfischer am Freitag mitteilte. Der Äschenbestand sei vor rund 30 Jahren durch die zunehmende ... mehr

Pediküre: Fische knabbern Füße schön

Wenn es um die Schönheit geht, scheint keine Hemmschwelle zu hoch: Echte Schönheits-Fanatiker scheuen nicht mal davor zurück, sich von hunderten, kleinen, glitschigen Fische die verhornte Haut von den Füßen fressen zu lassen. Wie diese Fische- Fußpflege funktioniert ... mehr

Fische: Tipps fürs erste Aquarium

Wenn sich Kinder ein Haustier wünschen, muss es nicht gleich ein Meerschweinchen, eine Katze oder ein Hund sein. Auch Zierfische eignen sich für kleine Tierfreunde und sind ideal für Anfänger in Sachen Tierpflege. Denn tägliche Pflichten ... mehr
 
1


shopping-portal