Sie sind hier: Home > Themen >

Fitness

Stand-up-Paddle Board kaufen: SUP Boards zum Aufblasen

Egal ob Bergsee, Fluss oder Meer – Stand-up-Paddling (kurz SUP) ist nicht nur extrem angesagt, sondern auch eine Möglichkeit, mit ganz viel Spaß an der eigenen ... mehr
Studie: Gang mit 45 Jahren zeigt Geschwindigkeit des Alterns an

Studie: Gang mit 45 Jahren zeigt Geschwindigkeit des Alterns an

Durham (dpa) - Die Gehgeschwindigkeit eines Menschen kann verraten, wie gesund und geistig fit er ist. Bisher war dieser Zusammenhang nur für ältere Menschen beschrieben worden. Jetzt hat ein Team auch für 45-Jährige herausgefunden, das schnelle Geher biologisch gesehen ... mehr
Gesund und sportlich: Wie man Sportverletzungen erkennt und was zu tun ist

Gesund und sportlich: Wie man Sportverletzungen erkennt und was zu tun ist

München (dpa/tmn) - Bei Sportlern steigt die Verletzungsgefahr, wenn sie ihr Trainingsprogramm verändern. Das kann etwa der Wechsel von Ausdauer- zu Krafttraining sein, berichtet die Zeitschrift "Shape". Drei häufig auftretende Probleme ... mehr
Gesunde Ernährung: Trick enttarnt ungesunde Fertiggerichte

Gesunde Ernährung: Trick enttarnt ungesunde Fertiggerichte

Fertiggerichte sind für viele ein fester Bestandteil in der Ernährung. Doch wie erkennen Sie, ob die Mahlzeiten gesunde Nährstoffe enthalten? Ernährungse xperten wissen, worauf es ankommt. Schnell etwas in die Mikrowelle – dann weiter! Für mehr reicht es im stressigen ... mehr
Faszienrolle: Falsche Anwendung kann zu Krampfadern führen

Faszienrolle: Falsche Anwendung kann zu Krampfadern führen

Viele Freizeit- und Leistungssportler schwören auf die Faszienrolle, auch "Blackroll" genannt, und deren Wohlfühleffekt. Die Sportmedizin tut sich mit dem Trainings- und Therapiewerkzeug aber noch schwer. Besonders dessen langfristige Folgen sind noch wenig untersucht ... mehr
Turbogang für den Stoffwechsel: Mit diesen 5 Tipps bleiben Sie dauerhaft schlank

Turbogang für den Stoffwechsel: Mit diesen 5 Tipps bleiben Sie dauerhaft schlank

Köln (dpa-infocom) - Satt essen und trotzdem abnehmen? Das klingt auf den ersten Blick nach einem leeren Versprechen. Doch wer ein paar Kilos loswerden will, muss tatsächlich nicht auf vollwertige Mahlzeiten verzichten. "Wenn Sie Ihren Stoffwechsel optimieren ... mehr

Trotz Knieschmerzen Wintersport treiben – mit Exoskelett

Tausende Freizeitsportler tummeln sich im Winter auf den Skipisten der Alpen. Chronische Knieschmerzen können dem Spaß aber schnell ein Ende bereiten. Abhilfe könnten sogenannte Exoskelette schaffen.  Die roten und blauen Stangen fliegen zur Seite, als Armand Marchant ... mehr

Übungen für Rückbildungsgymnastik: Ab wann und wie Sie trainieren sollten

Nach der Geburt steht das Baby im Mittelpunkt. Doch wenn sich der Körper von den Strapazen der Schwangerschaft und der Geburt erholt hat, können die Mutter wieder an sich und ihr Wohlbefinden denken. Mit der Rückbildungsgymnastik können Mütter etwas für ihr Wohlbefinden ... mehr

Vitaminpräparate für Sportler: Wie sinnvoll sind sie?

Viele Freizeitsportler greifen zu Nahrungsergänzungsmitteln, um sich ausreichend mit Mineralstoffen und Vitaminen zu versorgen. Doch kann der Bedarf wirklich nur mit Pulver oder Pillen gedeckt werden? Die Verbraucherzentrale klärt auf. Freizeitsportler brauchen ... mehr

Wandern besser als Ballsport: Zu viel Sport kann schlecht fürs Knie sein

Baierbrunn (dpa/tmn) - Knie brauchen vor allem Bewegung. Bei vielen hapert es daran - es gibt aber auch das umgekehrte Problem: Manche Freizeitsportler schießen über das Ziel hinaus, erklärt die Zeitschrift "Apotheken Umschau" (Ausgabe 10A/2019). Ob Sport ... mehr

Fit durch den Alltag: Moderates Intervalltraining bringt so viel wie Auspowern

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Topfit bei weniger Anstrengung - davon träumen Hobbysportler. Klappen soll das mit Low-Intensity Interval Training (Intervalltraining mit geringer Intensität), kurz LIIT genannt. Aber was ist das überhaupt? Und was bringt es im Vergleich ... mehr

Joggen war gestern: Mit Plogging laufend Müll sammeln

Köln (dpa/tmn) - DenKörper fit haltenund dabei etwas Gutes für die Umwelt tun - Der Trendsport Plogging verbindet das Joggen mit dem Müllsammeln. Das Gute dabei: Baut man Übungen wie tiefe Kniebeugen ein, lässt sich damit auch die Gesäß- und Oberschenkelmuskulatur ... mehr

AirPods-Alternative für unter 30 Euro: Lohnt sich das Kopfhörer-Angebot?

Zum Sport und in der Freizeit: Kabellose Kopfhörer wie die AirPods von Apple sind voll im Trend. Der Online-Händler Amazon hat heute eine günstige Alternative im Angebot. Nur noch bis Mitternacht sparen Sie 25 Prozent auf das Modell der Amazon-Marke Umi. Wir zeigen ... mehr

Mehr als Verschnaufen: Was ein Cool-down nach dem Training bringt

Frankfurt/Main(dpa/tmn) - Der Puls rast, das Herz pocht, der Schweiß klebt überall - was aber kommt nach dem Sport? Wenn man sich richtig ausgepowert hat, kann danach ein sogenanntes Cool-down dabei helfen, das Herz-Kreislauf-System wieder einzupegeln ... mehr

Gesundes Training: Abwechslung im Sportprogramm schützt vor Verletzungen

Bonn (dpa/tmn) - Für Hobby-Sportler ist es meist besser, verschiedene Sportarten zu betreiben - und nicht eine exzessiv. Denn wer zum Beispiel abwechselnd läuft und schwimmt, trainiert nicht nur unterschiedliche Gelenke und Muskelgruppen. Er hat auch ein geringeres ... mehr

Joggen 2.0: Mit Plogging laufend Müll sammeln

Den Körper fit halten und etwas Gutes für die Umwelt tun. Zwei Vorsätze, die sich viele Menschen immer wieder vornehmen.  Der aus Schweden stammende Trendsport Plogging verbindet dabei beide miteinander. Beim "Plogging" sammeln Jogger den Müll, der auf Wegen und Wiesen ... mehr

Essen: Bundespolizei lädt zum Live-Workout im Stadtgarten ein

Wer sich für eine Laufbahn bei der Bundespolizei interessiert, sollte körperlich fit sein. Wie fit, das können Interessierte bei Live-Workouts in Essen jetzt am eigenen Leib erfahren. Die  Bundespolizei hat in  Essen am Freitagnachmittag erstmals Live-Workouts ... mehr

Sport im Alltag: Schrittzähler motiviert Diabetiker zu mehr Bewegung

Baierbrunn (dpa/tmn) - Regelmäßige Bewegung ist bei Diabetes Typ 2 wichtig - das wissen die meisten. Doch wie gelingt es, wirklich am Ball zu bleiben? Am wichtigsten ist es am Anfang, Bewegung gut in den Alltag zu integrieren, heißt es in der Zeitschrift "Diabetes ... mehr

Muskelaufbau auf dem Sofa: Mit Eigengewicht den ganzen Körper trainieren

Köln (dpa/tmn) - Für starke Muskeln reicht das eigene Körpergewicht als Fitnessgerät - wenn man weiß, wie's geht. Der Vorteil dabei: Statt einzelner Muskeln wird der ganze Körper beansprucht. "Das fördert eine bessere Koordination und einen ... mehr

Überlastung vermeiden: Bei Gelenkverschleiß nicht mit Maximalkraft trainieren

Hamburg (dpa/tmn) - Mit zunehmendem Alter setzt bei vielen Menschen der Verschleiß in Gelenken ein. Fitnesstraining kann aber die Knorpelsituation verbessern. Darauf weist Orthopäde Prof. Sven Ostermeier von der Gelenk-Klinik in Gundelfingen in der Zeitschrift ... mehr

Von Crossfit bis Vinyasa: So finden Sie den richtigen Yoga-Stil

München (dpa/tmn) - "Vielleicht probier' ich mal Yoga aus" - so heißt es oft, aber dann bleibt es bei diesem Vorsatz. Denn angesichts des breiten Angebots an Yogastilen ist die Auswahl oft schwierig. Beim Aussuchen kann man sich aber zunächst an seinen eigenen ... mehr

Wann Kinesio-Tapes Sinn machen – und wann nicht

Ratsch, einmal draufgepatscht und schon klebt der bunte Streifen auf der Haut: Dekorativ sehen kinesiologische Tapes oft aus. Was aber bringen sie dem Hobbysportler? Man sieht sie oft unter Shirts und Hosen hervorlugen – nicht nur bei Spitzensportlern ... mehr

Experten informieren: Schmerzmittel vor Sport können Körper dauerhaft schädigen

Köln(dpa/tmn) - Beim Training und vor Wettbewerben nehmen Sportler oft Schmerzmittel. Wer das macht, muss ernste gesundheitliche Folgen befürchten, wie Prof. Ingo Froböse in der Zeitschrift "Good Health" (Ausgabe 7/2019) erklärt. Er leitet das Zentrum für Gesundheit ... mehr

Fitnessexperte rät: Auf Schmerzmittel vor dem Sport unbedingt verzichten

Köln (dpa/tmn) - Beim Training und vor einem Wettbewerb greifen manche Sportler zu Schmerzmitteln. Wer das regelmäßig macht, muss jedoch ernste gesundheitliche Folgen befürchten, wie Prof. Ingo Froböse in der Zeitschrift "Good Health" (Ausgabe 7/2019) erklärt. Er leitet ... mehr

Unterfordern statt Auspowern: Warum Sie sich beim Ausdauertraining mäßigen sollten

Köln (dpa/tmn) - Auspowern und schwitzen bis zum Anschlag, lautet das Motto bei vielen Hobbysportlern. Dabei macht das Prinzip der subjektiven Unterforderung beim Ausdauersport mehr Sinn, wie Prof. Ingo Froböse erklärt. Er leitet das Zentrum für Gesundheit der Deutschen ... mehr

Treppensteigen - Philipp Lahm: Fitness geht auch mit Alltagssport

Herzogenaurach (dpa) - Philipp Lahm (35), Fußball-Weltmeister im Athleten-Ruhestand, hält die körperliche Ertüchtigung im Alltag für sehr wichtig. Man könne zum Beispiel die letzte U-Bahn- oder Straßenahnstation zu Fuß gehen und ein wenig frische Luft tanken ... mehr

Gesunde Sportart: Welcher Schwimm-Stil sich für wen eignet

Berlin (dpa/tmn) - Schwimmen schont die Gelenke, Sehnen und Bänder. Das Wasser gibt Auftrieb und erhöht gleichzeitig den Widerstand, der hier 14-mal so hoch wie an Land ist. Der Sport ist perfekt für Menschen, die ihr Herz-Kreis-Laufsystem sowie ihre Lungen trainieren ... mehr

Mehr zum Thema Fitness im Web suchen

Auf wackligem Grund: Wie Sie die Tiefenmuskeln richtig trainieren

Köln (dpa-infocom) - Bei dem Begriff "Muskelaufbau", denken die meisten an starke Muckis. Diese sichtbaren Muskeln sind vor allem für grobmotorische Bewegungen verantwortlich. Doch nicht zu vernachlässigen sind die kleinen, tiefliegenden Muskeln ... mehr

Ideales Ganzkörpertraining: Stehpaddeln wird immer variantenreicher

Hannover (dpa) - Stehpaddeln oder Stand Up Paddling (SUP) gilt als ideales Ganzkörpertraining. Der sanfte Wassersport mit Stechpaddel und Brett fördert Ausdauer, Kraft und Gleichgewicht. Und erobert auch zunehmend Flüsse, Seen und die Küste. "Es gibt immer mehr Stand ... mehr

Warum Wandern so gesund ist

Nebenbei alle großen Muskeln trainieren: Das ist mit einer bestimmten Art des Spazierens möglich. Dabei spielt die Dauer der Bewegung eine Rolle – und der Untergrund. Wandern ist gesund – selbst wenn es nur jeden Tag ein kurzes Stück ist. Diese Art des zügigen Gehens ... mehr

Schmerzhafte Entzündung: "Frozen Shoulder" muss früh behandelt werden

Wiesbaden (dpa/tmn) - Der Arm schmerzt, alltägliche Bewegungen werden zur Qual. Jetzt gilt es, nicht zu lange zu warten, sondern die Symptome genau abklären zu lassen, raten Experten. Denn dahinter könnte eine Schultersteife stecken, die "Frozen Shoulder ... mehr

Das sind die Risiken von Doping durch Anabolika

Herzinfarkt, Hodenschrumpfung und Erektionsstörung – das sind nur einige der Nebenwirkungen von anabolen Steroiden. Neben frei erhältlichen Anabolika werden auch Produktfälschungen angeboten, deren Konsum oft drastische Folgen haben kann. Dicke Muskelpakete oder einfach ... mehr

Wuppertal: BHC reist zum Trainingslager nach Österreich

Der Bergische HC reist ins Trainingslager nach Österreich. Die Handballer werden eine Woche in der Stadt Köflach in der Steiermark verbringen und sich dort für die kommenden Spiele fit machen. Die Mannschaft des Bergischen Handball-Clubs reist ins Trainingslager ... mehr

Starke Waffe gegen Stress: Kleine Erholungspausen fest einplanen

Köln (dpa/tmn) - Der Körper braucht regelmäßige Auszeiten, um seine Energiespeicher aufzuladen. Das passiert aber nicht von allein, sagt Prof. Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln. Damit die Regeneration gelingt, sollte ... mehr

Nicht aufgeben: Sport braucht Erfolg - und konkrete Ziele

Baierbrunn (dpa/tmn) - "Ich müsste mich mal wieder mehr bewegen." Gesagt ist das schnell, nur bei der Umsetzung hapert es oft. Was auch daran liegt, dass solche vagen Pläne nicht gut für die Motivation sind. Stattdessen empfiehlt die "Apotheken Umschau" (Ausgabe ... mehr

Gegen überdehnte Bänder: Muskulatur gezielt trainieren und stärken

Baierbrunn (dpa/tmn) - Ob beim Basketball, Tanzen oder Spazieren gehen: Überdehnungen der Außenbänder gehören zu den häufigsten Verletzungen, heißt es in der "Apotheken Umschau" (Ausgabe B6/2019). Der wirksamste Schutz dagegen: Ein gut trainiertes Sprunggelenk ... mehr

Stepper kaufen: Die besten Geräte fürs Training zu Hause

Um Ausdauer, Beine und Gesäß zu trainieren, müssen Sie nicht ins Fitnessstudio gehen. Denn fürs Training zu Hause haben sich seit vielen Jahren Stepper bewährt. Welcher Stepper Sie beim Ausdauertraining und auf dem Weg zu straffen Muskeln perfekt ... mehr

Stand-up-Paddle Board kaufen: SUP Boards zum Aufblasen

Egal ob Bergsee, Fluss oder Meer – Stand-up-Paddling (kurz SUP) ist nicht nur extrem angesagt, sondern auch eine Möglichkeit, mit ganz viel Spaß an der eigenen Fitness zu arbeiten. Aber wussten Sie, dass man für verschiedene SUP-Abenteuer das passende ... mehr

Neue Webseite gibt Tipps: Hilfe gegen Übergewicht bei Kindern

Köln (dpa/tmn) - Übergewicht kann Kinder und Jugendliche anfälliger für gesundheitliche Probleme machen. Dazu gehören Schmerzen in Knie- und Hüftgelenken, eine Fettleber, Diabetes und Bluthochdruck. Eine neue Webseite der Bundeszentrale für gesundheitliche ... mehr

Eiweißnahrung für Sportler: Wie geht's richtig?

Protein ist in. Die Supermärkte sind voller Eiweißprodukte, von Getränken bis zu Käse. Doch was haben Sportler davon? Experten raten, die Inhaltsstoffe gut zu studieren und die Präparate eher sparsam zu nutzen. Denn ein Ersatz für echtes Essen sind sie nicht. Sportler ... mehr

Expertentipp: Sport im Urlaub langsamer angehen

Saarbrücken (dpa/tmn) - Freizeitsportler können auf Reisen weiter trainieren. Zu viel Stress sollten sie sich und ihrem Körper damit aber nicht machen, rät Birgit Frank, Dozentin für Trainingswissenschaft an der Deutschen Hochschule ... mehr

Bouldern: Worauf es beim Hallenklettern zuerst ankommt

Jena (dpa/tmn) - Klettern ohne Seil, das sogenannte Bouldern, ist ein Trendsport. Ganz hoch hinaus geht es dabei zwar nicht. Ungefährlich ist die Kraxelei aber trotzdem nicht, warnt die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS). Anfänger sollten ... mehr

Sport im Alter: Ab 40 sinkt die Leistung

Jena (dpa/tmn) - Sport ist gesund, auch und gerade im Alter. Rekorde sollten Senioren aber nicht mehr erwarten, erklärt die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS). Denn schon ab 40 Jahren beginnt der Muskelschwund, zuerst mit den schnellen ... mehr

Schwitzen für die Enkel: Tipps für Sportler im Motivationsloch

Berlin/Köln (dpa/tmn) - Für viele Fitness-Muffel ist es schwer genug, überhaupt mit dem Sport anzufangen. Und noch schwerer ist es, nach mehreren Wochen dranzubleiben. An der Willenskraft scheitert es dabei meist nicht. "Die wenigstens hören wieder mit dem Sport ... mehr

Schuhe aus!: Laufen ohne Schuhe stärkt die Füße

Köln (dpa/tmn) - Es geht auch ohne Schuhe: Wer ab und zu auf Sneakers und Sandalen verzichtet, stärkt Füße und Beine. Denn Schuhe schützen Füße nicht nur, sondern nehmen dem Körper auch viel Arbeit ab, mit Dämpfung und Stabilisatoren zum Beispiel. Es lohnt sich daher ... mehr

Belastungsprobe: Was Schmerzen beim Joggen vermeidet

Hannover (dpa/tmn) - Wenn beim Joggen die Knie oder andere Körperteile schmerzen, stellen viele Freizeitsportler das Laufen wieder ein. Doch das ist eventuell die falsche Reaktion, erklärt Sportmediziner Matthias Marquardt in der "Brigitte" (Ausgabe 11/2019). Oft seien ... mehr

Boxen und Stangentanz: Die Vielfalt der Aquafitness entdecken

Berlin(dpa/tmn) - Poolnudel war gestern. Vom Boxsack über das Fahrrad bis zur Tanzstange gibt es heute fast jedes Sport- oder Fitnessgerät auch fürs Wasser. Faustregel: Fast alles, was an Land geht, ist auch als Aqua-Variante möglich. Schließlich geht es nicht ... mehr

Einfach mal raus: Spaziergänge halten fit - auch im Kopf

Wien (dpa/tmn) - Eine Runde um den Block ist gesund für Körper und Geist. Vor allem Ältere sollten daher am besten täglich spazieren gehen - auch wenn es nur zehn Minuten sind. "Die schafft man eigentlich immer, auch wenn das Knie zwickt oder es regnet ... mehr

Ist ein Doping mit Spinat möglich?

Spinat verleiht Superkräfte. Zumindest fordern Experten, dass ein enthaltener Stoff auf die Dopingliste kommt. Wie hoch ist der Kraftzuwachs und bringt ein bisschen Spinat wirklich eine Leistungssteigerung? Erstmals ist eine Leistungssteigerung durch eine in Spinat ... mehr

Flow-Moment - Die goldene Mitte finden: Flow macht glücklich

Köln (dpa/tmn) - Manchmal fließt es einfach - beim Laufen zum Beispiel. Wenn jemand in seiner Tätigkeit völlig aufgeht, sprechen Psychologen vom sogenannten Flow, sagt Prof. Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln. Auftreten ... mehr

Baden und Schwimmen: Fünf Mythen im Faktencheck

Es stimmt: Ein voller Bauch beim Schwimmen ist nicht gerade ideal. Gefährlicher ist aber das Gegenteil, nämlich ein leerer Magen. Stimmt also gar nicht, was wir als Kinder übers Baden gelernt haben? Der Faktencheck. Ferienzeit ist Badezeit – zumindest, wenn das Wetter ... mehr

Warnsignale beim Sport: Wie sehr darf das Training schmerzen?

Es zwickt und zwackt – bei der Massage, nach dem Sport oder der Wandertour. Aber ist jeder Schmerz gleich ein Alarmzeichen? Oder muss man ihn manchmal einfach aushalten? Schmerzen sind ein Warnsignal des Körpers. Damit zeigt er zum Beispiel ... mehr

Idole oder Freaks?: Warum Extremsportler ihre Grenzen suchen

Graz (dpa/tmn) - Schon nach dem Start im kalifornischen Oceanside wird es extrem. Nun fahren der Ultraradsportler Christoph Strasser und die anderen Teilnehmer des "Race Across America" (11. bis 23. Juni 2019) bei sengender Hitze durch die Wüste. Bereits am dritten ... mehr

Plötzliche Nackenblockade: Was hilft?

Schmerzen im Nacken zählen zu den häufigsten Schmerzarten. Tut der Nacken auf einmal höllisch weh, kann es sich sogar um eine Nackenblockade handeln. Was dahintersteckt und wie sie sich wieder lösen lässt. Manchmal reicht schon eine falsche Bewegung, um den Nacken ... mehr

Ganz groß oder ganz klein: Hat unsere Anatomie Einfluss auf das Körpergefühl?

Hamburg (dpa/tmn) - Sehr große Menschen haben nicht automatisch mehr Rücken- oder Nackenprobleme - und sehr kleine auch nicht. Entscheidend ist eher das Gesamtbild des Körpers und der Umgang damit. "Es geht vor allem darum, ein Körpergefühl zu entwickeln ... mehr

Was im Sommer wichtig ist: Sport treiben bei Hitze

Köln (dpa) - Die Sonne brennt, der Schweiß läuft - und jetzt auch noch Sport machen? Grundsätzlich möglich ist das, sagt Prof. Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln. Es gilt dabei nur einiges zu beachten. Wichtigster Punkt ... mehr
 


shopping-portal