Sie sind hier: Home > Themen >

Flandern-Rundfahrt

Thema

Flandern-Rundfahrt

Flandern-Rundfahrt: Radsport-Frühjahr der Überraschungen - Frust für Bora

Flandern-Rundfahrt: Radsport-Frühjahr der Überraschungen - Frust für Bora

Oudenaarde (dpa) - Die Nachwehen einer Corona-Infektion, Formschwäche und eine umstrittene Quarantäne: Für Deutschlands Vorzeige-Radrennstall Bora-hansgrohe um Peter Sagan und den deutschen Spezialisten Nils Politt verläuft das Klassiker-Frühjahr bislang ... mehr
Radsport-Monument: Däne Asgreen gewinnt 105. Flandern-Rundfahrt

Radsport-Monument: Däne Asgreen gewinnt 105. Flandern-Rundfahrt

Oudenaarde (dpa) - Bei den großen Radsport-Stars herrschte Frust. Der niederländische Topfavorit Mathieu van der Poel zog selbst bei der Siegerehrung noch ein frustriertes Gesicht, auch Wout van Aert aus Belgien und Frankreichs Weltmeister Julian Alaphilippe waren ... mehr
Sturz bei Flandern-Rundfahrt: Drei Wochen Pause für Straßenrad-Weltmeister Alaphilippe

Sturz bei Flandern-Rundfahrt: Drei Wochen Pause für Straßenrad-Weltmeister Alaphilippe

Berlin (dpa) - Straßenrad-Weltmeister Julian Alaphilippe ist nach seinem Sturz bei der 104. Flandern-Rundfahrt am Montag an der rechten Hand operiert worden. Wie Alaphilippes belgisches Team Deceuninck-QuickStep mitteilte, verlief der Eingriff bei dem 28 Jahre alten ... mehr
Radsport-Klassiker: Van der Poel gewinnt Flandern-Rundfahrt - Degenkolb Neunter

Radsport-Klassiker: Van der Poel gewinnt Flandern-Rundfahrt - Degenkolb Neunter

Oudenaarde (dpa) - Der Niederländer Mathieu van der Poel hat erstmals die prestigeträchtige Flandern-Rundfahrt der Radprofis gewonnen. Im Duell der Topfavoriten besiegte der 25-Jährige den Belgier Wout van Aert in einer Millimeter-Entscheidung. Das Duo hatte ... mehr
Außenseiter Bettiol siegt: Starker Politt auf Platz fünf in Flandern

Außenseiter Bettiol siegt: Starker Politt auf Platz fünf in Flandern

Oudenaarde (dpa) - Ausgelaugt, aber glücklich stand Nils Politt auf dem Marktplatz im belgischen Oudenaarde und nahm die Glückwünsche seiner Teamkollegen und Betreuer entgegen. Kurz zuvor hatte sich der 25 Jahre alte Kölner vom Team Katusha-Alpecin mit einem beherzten ... mehr

Frühjahrsklassiker - Flandern-Rundfahrt: Radsportfest mit vielen Siegesanwärtern

Oudenaarde (dpa) - Mit der 103. Flandern-Rundfahrt steht am heutigen Sonntag das nächste große Highlight der Frühjahrsklassiker-Saison auf dem Programm. Für die Flamen ist die "Ronde" ein Nationalheiligtum, Volksfest und einer der wichtigsten Tage des Jahres. STRECKE ... mehr

Flandern-Rundfahrt: Radstar Sagan sieht sich bei "Ronde" nicht als Favorit

Oudenaarde (dpa) - Radsport-Superstar Peter Sagan kann seinem nicht unbedingt optimalen Saisonverlauf im Hinblick auf die 103. Flandern-Rundfahrt am 7. April auch etwas Positives abgewinnen. "Es gibt eine Menge Favoriten in diesem Jahr, vielleicht schauen dann nicht ... mehr

Radsport-Monument: Geheimtipp Politt fährt auf "Flanderns Schönste" ab

Berlin (dpa) - Die Vorfreude auf diesen Sonntag ist Nils Politt anzumerken. "Das ist schon Wahnsinn. Es ist wie ein großes Volksfest und ein Nationalfeiertag für die belgischen Radsportfans", sagte der 25 Jahre alte Radprofi drei Tage vor der 103. Flandern-Rundfahrt ... mehr

Ökologischer Fußabdruck: Die Tour und der Kampf gegen die Müllberge

Tignes (dpa) - Die Strafen sind in etwa so hoch wie in Singapur. Landet eine Trinkflasche mal außerhalb der Müllentsorgungszone, ist das bei der Tour de France längst kein Kavaliersdelikt mehr. 500 Schweizer Franken sind dann fällig. Da kennen der Radsport-Weltverband ... mehr

108. Frankreich-Rundfahrt: Cavendish sprintet in Valence zum 33. Tour-Etappensieg

Valence (dpa) - Unter den dunklen Gewitterwolken von Valence herzte Mark Cavendish Weltmeister Julian Alaphilippe, setzte sein breitestes Grinsen auf - und redete kurz vor der Einstellung des Uralt-Rekords von Eddy Merckx seine eigene Leistung klein ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: