Sie sind hier: Home > Themen >

Fleischkonsum

Thema

Fleischkonsum

Klimarat präsentiert Report: Zu hoher Fleischkonsum, zu viel Rodung

Klimarat präsentiert Report: Zu hoher Fleischkonsum, zu viel Rodung

Genf (dpa) - Rund 820 Millionen Menschen weltweit sind unterernährt. Auf der anderen Seite gibt es einen sehr hohen Fleischkonsum, der viel Land verbraucht, und viele Lebensmittel werden einfach weggeworfen. Die wachsende Weltbevölkerung auf gerechte Weise ... mehr
Warum es uns schwerfällt, Fehler einzugestehen

Warum es uns schwerfällt, Fehler einzugestehen

Die Corona-Pandemie spaltet die Gesellschaft immer mehr in Lager mit gegensätzlichen Standpunkten. Dass die Fakten eigentlich gegen bestimmte Meinungen sprechen, zählt nicht, Diskussionen werden unmöglich. Doch warum? Und was können wir dagegen tun? Im Moment ... mehr

Bio wächst weiter - aber langsamer

Der Bio-Markt befindet sich Fachleuten zufolge weiter auf Wachstumskurs. So starke Zuwächse wie 2020 werden in diesem Jahr jedoch nicht erreicht, sagte die designierte Vorstandsvorsitzende vom Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), Tina Andres, am Mittwoch ... mehr
Zahl der Schlachtbetriebe in Hessen sinkt

Zahl der Schlachtbetriebe in Hessen sinkt

Die Zahl der EU-zugelassenen Schlachtbetriebe in Hessen ist in den zurückliegenden zehn Jahren um 17 Prozent auf 471 gesunken. Das teilte das Umweltministerium in Wiesbaden auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Landtagsabgeordneten Wiebke Knell mit. Demnach wurde ... mehr
UN-Klimakonferenz | China und USA einigen sich auf Abkommen

UN-Klimakonferenz | China und USA einigen sich auf Abkommen

Die beiden größten Verursacher von Treibhausgasen wollen mehr für den Klimaschutz tun. Darauf einigten sich USA und China. Zuvor hatte China für eine Enttäuschung gesorgt. Alle Infos im Newsblog.   Die Folgen des Klimawandels, der zu häufigeren und extremeren ... mehr

Grüne fordern Ernährungsstandards für Kita, Schule, Kantinen

Die Grünen fordern neue Standards für gesunde, nachhaltige Ernährung in Kitas, Schulen, Mensen, Landesbehörden und Senioreneinrichtungen Nordrhein-Westfalens. In einer am Freitag in Düsseldorf vorgestellten Studie für die Landtagsfraktion stellte ... mehr

Umfrage: Menschen tun mehr für Klimaschutz

Menschen in Hamburg fühlen sich einer Umfrage zufolge zusehends vom Klimawandel bedroht - und verändern auch zunehmend ihr Verhalten, um zum Klimaschutz beizutragen. "Neun von zehn Befragten jeden Alters sehen den Schutz des Klimas als entscheidende Bedingung ... mehr

"Bauer sucht Frau"-Kandidat verpasst Rekord – so viele Frauen wie nie

Nach der Absage des Scheunenfests 2020 geht es in der neuen Staffel von "Bauer sucht Frau" richtig ab. So viele Frauen wie nie kämpfen um die Gunst von elf Bauern und Bäuerin Lara. Im vergangenen Jahr musste wegen der Corona-Pandemie das traditionelle " Bauer sucht ... mehr

Klimawandel: Dokumente belegen Lobby-Versuche bei UN-Report

In einem UN-Report zum Klimawandel fordern Experten ein rasches Ende für fossile Brennstoffe. Diese Notwendigkeit wollten mehrere Länder offenbar mit Lobby-Versuchen herunterspielen, wie ein Bericht zeigt. Mehrere Länder haben einem Bericht der BBC zufolge versucht ... mehr

Einflussnahme - BBC: Dokumente belegen Lobby-Versuche bei UN-Klimareport

London (dpa) - Mehrere Länder haben einem Bericht der BBC zufolge versucht, die Notwendigkeit einer raschen Abwendung von fossilen Energieträgern in einem UN-Report zum Klimawandel herunterzuspielen. Das geht aus Dokumenten des Intergovernmental Panel on Climate Change ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: