• Home
  • Themen
  • Florida


Florida

Florida

Anstieg von FĂ€llen in Tulsa nach Trump-Kundgebung

In der außer Kontrolle geratenen Corona-Pandemie in den USA könnten in den kommenden Monaten weitere Zehntausende Menschen sterben. PrĂ€sident Trump plant trotzdem Auftritte vor Tausenden AnhĂ€ngern.

Donald Trump im Juni in Tulsa: Der Auftritt soll fĂŒr Neuinfektionen gesorgt haben.

US-PrĂ€sident Donald Trump spielt die Krise weiter hinunter. Einer seiner Topexperten, der Immunologe Anthony Fauci, schlĂ€gt angesichts der steigenden Infektionszahlen nun Alarm. Es mĂŒsse sofort gehandelt werden. 

Anthony Fauci: Der Direktor des Nationalen Instituts fĂŒr Infektionskrankheiten in den USA schlĂ€gt Alarm.

BezĂŒglich der Norberg-NamensaffĂ€re ist es gerade etwas ruhiger geworden. Um Michael Wendler und Laura MĂŒller im Allgemeinen nicht. Nun prĂ€sentiert der Schlagerstar seinen frisch erstandenen Hochzeitslook.

Laura MĂŒller und Michael Wendler: Bald sagen die beiden in Las Vegas Ja.

Die Corona-Lage in den USA spitzt sich dramatisch zu, die Zahl der Neuinfektionen erreicht Rekordwerte. Donald Trump ist in der Krise keine Hilfe, das US-Versagen hat aber auch andere GrĂŒnde.

Donald Trump: Der US-PrÀsident ignoriert die dramatische Corona-Lage im Land.
  • Sophie Loelke
Von Patrick Diekmann, Sophie Loelke

Hatten bestimmte Zulieferer eine Mitverantwortung bei der Entstehung des VW-Dieselskandals? Ermittler prĂŒfen diese Frage schon lĂ€nger. Nun gibt es Durchsuchungen bei Continental.

Dieselauspuff: Die Aufarbeitung des Dieselskandals begann im Herbst 2015.

Die Corona-Krise trifft Brasilien mit voller Wucht, doch Jair Bolsonaro ignoriert die Katastrophe. Brasilien-Experte Andreas Nöthen spricht ĂŒber einen PrĂ€sidenten, der sein Land zu ruinieren droht.

PrĂ€sident Bolsonaro versucht die Verantwortung fĂŒr das katastrophale Ausmaß der Corona-Krise in Brasilien von sich zu geben.
Von Patrick Diekmann

Gerade hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit der Firma SpaceX zusammen erstmals wieder selbst Raumfahrer aus den USA ins All geschickt, da...

Eine undatierte Computer-Simulation zeigt den Nasa-Rover "Perseverance" auf der MarsoberflÀche im Einsatz.

Die Zahl der Corona-Infektionen in den USA steigt dramatisch weiter. TĂ€glich infizieren sich Tausende mit dem Virus. Der US-PrĂ€sident will trotzdem vor seinen AnhĂ€ngern auftreten – und zwar schon nĂ€chste Woche.

Donald Trump: Der US-PrÀsident will beim Wahlkampf wieder Vollgas geben.

Die US-Fußball-Profiliga MLS will im Juli ihren Spielbetrieb aufnehmen. Dabei bedient sie sich einem Ă€hnlichen Plan wie dem der Basketball-Profiliga NBA: Die Spiele sollen im Mickey-Mouse-Themenpark augetragen werden.

Disney World: Im Freizeitpark des Zeichentrick-Imperiums in Orlando/Florida wird ab Juli auch professionell Fußball gespielt.

Michael Wendler und Laura MĂŒller sind zurĂŒck in den USA. Kaum angekommen, stellt sich der Wendler auf die Waage. Der Blick auf sein Gewicht schockiert ihn – er hat ordentlich zugelegt.

Michael Wendler: Dabei hatte er sich so in der Show "Pocher vs. Wendler" verausgabt.

Am 6. Juni wurde in Schweden der Nationalfeiertag gefeiert. Diesen Anlass hat Madeleine genutzt, um ein neues Foto von sich und ihren Kindern zu zeigen – auf dem vor allem Sohn Nicolas sofort ins Auge sticht.

Madeleine von Schweden: Die Prinzessin wohnt mittlerweile in Florida.

Wenn die NBA es tatsĂ€chlich schafft am 31. Juli ihre Saison fortzusetzen, ist sie damit ziemlich sicher die erste große Mannschaftssportart...

Die NBA plant eine Fortsetzung der seit 11.

Die KorbjĂ€ger der NBA werden nach der Corona-Krise wieder aufs Parkett treten – in ungewohnter Umgebung. Die Liga hat einen kuriosen Plan nun offiziell umgesetzt.

Basketball im Themenpark: Der quietschbunte NBA-Zirkus wird seine Finalrunde im quietschbunten Disney World austragen.

Dieselskandal und kein Ende: Die Entscheidung eines Berufungsgerichts zu den Abgasmanipulationen von VW könnte die TĂŒr zu weiteren hohen Strafzahlungen öffnen. Der Konzern kĂŒndigte harten Widerstand an.

Autos von VW warten auf die Verschiffung nach Übersee: Auf den Autokonzern könnten erhebliche Bußgelder in den USA zukommen.

US-PrĂ€sident Trump will den G7-Gipfel verschieben und andere LĂ€nder hinzufĂŒgen. Auf diesen Vorschlag reagierten nun Russland und Australien. Auch die Bundesregierung Ă€ußert sich.

Donald Trump: Der US-PrĂ€sident hĂ€lt das G7-Format fĂŒr "sehr veraltet".

US-PrĂ€sident Donald Trump hat ĂŒberraschend angekĂŒndigt, das geplante Gipfeltreffen der G7-Staaten auf September verschieben zu wollen. Erst am Samstag hatte Kanzlerin Merkel ihre Teilnahme abgesagt. 

Donald Trump: Der US-PrĂ€sident hat ĂŒberraschend angekĂŒndigt, das G7-Treffen auf September verschieben zu wollen.

Das erste Mal seit neun Jahren haben die USA am Samstag wieder Astronauten zur Internationalen Raumstation geschickt. US-PrÀsident Trump feierte den Raketenstaat als "heldenhafte Tat". 

Raketen-Start: Erstmals seit neun Jahren sind zwei Amerikaner zur Raumstation ISS aufgebrochen.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website