Sie sind hier: Home > Themen >

Flüchlinge

Thema

Flüchlinge

Karlsruhe: Stadt sammelt gebrauchte Fahrräder für Flüchtlinge

Karlsruhe: Stadt sammelt gebrauchte Fahrräder für Flüchtlinge

Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung ruft das Amt für Abfallwirtschaft der Stadt Karlsruhe dazu auf, alte Fahrräder zu spenden. Diese kommen anschließend Flüchtlingen zu Gute. Sein altes Fahrrad abgeben und damit Gutes tun: In  Karlsruhe ... mehr
UN-Bericht zu Flüchtlingen: Anzahl steigt auf neues Rekordhoch

UN-Bericht zu Flüchtlingen: Anzahl steigt auf neues Rekordhoch

Die Zahl der Flüchtlinge steigt. Doppelt so viele Menschen wie vor 20 Jahren haben ihre Heimat verlassen und suchen Schutz in der Ferne. In Deutschland allerdings geht die Zahl der Asylanträge zurück.  Die Zahl der Flüchtlinge ist einem UN-Bericht zufolge im vergangenen ... mehr
Irak ruft Flüchtlinge aus Deutschland zur Rückkehr auf

Irak ruft Flüchtlinge aus Deutschland zur Rückkehr auf

Militärisch ist der IS im Irak besiegt, verschwunden ist er aber nicht. Die irakische Regierung nennt die Sicherheitslage trotzdem "exzellent" – und sendet eine Botschaft nach Deutschland. Ein Jahr nach dem militärischen Sieg über die Terrororganisation Islamischer ... mehr

"Anne Will"-Kritik: Friedrich Merz will das Deutschland einen

Wer kann das gespaltene Deutschland einen, wollte Anne Will wissen? Kein Mann mit Privatjet, meint Manuela Schwesig . Friedrich Merz sieht das etwas anders. Streit gab es auch um die bekannte Frage: Hat Merkel 2015 die Grenzen geöffnet – oder nicht? Die Gäste: Friedrich ... mehr
Seenotrettung: Vor Libyen weht für Bootsflüchtlinge ein anderer Wind

Seenotrettung: Vor Libyen weht für Bootsflüchtlinge ein anderer Wind

Das italienische Schiff "Asso 28" hat aus dem Meer Gerettete wieder zurück nach Libyen gebracht – ein deutliches Anzeichen dafür, dass nun ein anderer Wind bei der Seenotrettung vor der libyschen Küste weht.  Vor Libyen ist die Gefahr für die Menschen dramatisch ... mehr

Migration - Merkel: Koalition muss dringend zur Sacharbeit zurückkehren

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat ihre Koalitionspartner im Streit über die Migrationspolitik aufgefordert, sich wieder stärker der Sacharbeit zuzuwenden. "Ich glaube schon, dass wir jetzt dringend im Blick auch auf die Menschen, die uns gewählt haben ... mehr

Eggenfelden: Ukrainer stirbt nach Streit in Asylunterkunft

Bei einem Streit in einer Asylunterkunft im niederbayerischen Eggenfelden ist ein 28-Jähriger ums Leben gekommen. Der Ukrainer wohnte mit einem 47-Jährigen aus Kasachstan in einem Zimmer, wie die Polizei mitteilte. Am Samstagvormittag sei es zwischen ... mehr

Bayern: 16-Jährige bei München von Afghanen vergewaltigt

In  Höhenkirchen-Siegertsbrunn bei München haben drei Afghanen eine 16-Jährige vergewaltigt. Wie die Münchner Polizei mitteilte, hatte sich die junge Frau am Vorabend zunächst mit einer größeren Gruppe vor einer Flüchtlingsunterkunft aufgehalten ... mehr

Angela Merkel: Bundesregierung will Vorwürfe gegen lybische Küstenwache aufklären

Die Bundesregierung will nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel die Vorwürfe gegen die libysche Küstenwache aufklären. Ihr wird vorgeworfen, die Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer zu behindern.  Die EU bilde die Küstenwache aus und statte sie auch technisch ... mehr

Feriensprachkurse für Flüchtlingskinder

Die neue Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) macht Erlässe ihrer Vorgängerin  Sylvia Löhrmann (Grüne) rückgängig. Flüchtlingskinder sollen vor dem Besuch einer Regelklasse die deutsche Sprache lernen. Leere Schulgebäude sollen bereits in der Ferienzeit genutzt werden ... mehr

Der junge Afghane aus Nürnberg muss nicht in Abschiebehaft

Der Afghane, bei dessen Abschiebeversuch es in Nürnberg zu Tumulten kam, hat das Ablehnungsschreiben erst in letzter Minute erhalten. Die Ausländerbehörde rechtfertigt ihr Vorgehen. Dem 20-Jährigen sei keineswegs die Möglichkeit genommen worden, dagegen noch Beschwerde ... mehr

Deutlicher Anstieg bei Sex- und Gewaltdelikten

Gewalttaten und Sexualdelikte haben in Deutschland im Jahr 2016 deutlich zugenommen. Im Vergleich zum Vorjahr registrierte die Polizei fast 13 Prozent mehr Vergewaltigungen. Demnach wuchs die Gewaltkriminalität im vergangenen Jahr um 6,7 Prozent auf rund 193.500 Taten ... mehr

Brenner: Österreich vor Beschluss zu Grenzkontrollen

Das österreichische Parlament in Wien wird heute voraussichtlich schärfere Asylgesetze beschließen. Dazu gehört der Plan, am Brenner wieder Grenzkontrollen einzuführen. Italien und die Transportwirtschaft befürchten das Schlimmste. Aber auch Fernreisende ... mehr
 


shopping-portal