Sie sind hier: Home > Themen >

Flüsse

Thema

Flüsse

Satellitenbilder ausgewertet: Weniger Eis auf Flüssen durch Klimaerwärmung

Satellitenbilder ausgewertet: Weniger Eis auf Flüssen durch Klimaerwärmung

Chapel Hill (dpa) – Breite Flüsse werden einer Analyse nach infolge der fortschreitenden Klimaerwärmung künftig seltener zugefroren sein. Da zugefrorene Flüsse im Winter oft als Fahrwege für die Versorgung von abgelegenen Siedlungen genutzt werden ... mehr
Lage deutlich verschärft: Klimawandel verstärkt Hochwasser in Deutschland

Lage deutlich verschärft: Klimawandel verstärkt Hochwasser in Deutschland

Wien (dpa) - Der Klimawandel hat die Hochwasserereignisse in Deutschland einer Studie zufolge deutlich verschärft. "Das Hochwassermanagement muss sich an diese neuen Realitäten anpassen, sonst werden die jährlichen Hochwasserschäden noch schneller steigen als bisher ... mehr
Gewässer durch Chemikalien und Medikamente belastet

Gewässer durch Chemikalien und Medikamente belastet

Hagens Flüsse weisen Belastungen durch Chemikalien und Medikamente auf. Das geht aus einem Bericht im aktuellen Nabu-Heft hervor.  Hagen und Region sind durch viel Wasser gesegnet. Eine Gewässer-untersuchung hat laut einem bericht im Heft des Naturschutzbundes ... mehr
Studie: Zukunftsvision für Ems sieht Verbesserungen

Studie: Zukunftsvision für Ems sieht Verbesserungen

Das angeschlagene Ökosystem der Ems kann sich nach dem Ergebnis einer neuen Studie durch den Masterplan 2050 deutlich verbessern. Die künftigen Maßnahmen zur Renaturierung würden zur Vielfalt von Pflanzen und Tieren beitragen und die Nährstoffeinträge in den Dollart ... mehr
Umwelt: Deutsche Flüsse tragen weiter viele Nährstoffe in Ostsee

Umwelt: Deutsche Flüsse tragen weiter viele Nährstoffe in Ostsee

Berlin (dpa) - Die Menge der Nährstoffe und Schwermetalle, die aus Deutschland in die Ostsee gelangt, geht nach amtlichen Daten seit 2006 nur leicht zurück. Insgesamt seien "stagnierende beziehungsweise leicht abnehmende Trends" zu verzeichnen, heißt es in einer ... mehr

Dalbert: Flussauen helfen bei Niedrig- und Hochwasser

Umweltministerin Claudia Dalbert hat angesichts des niedrigen Wasserstands der Elbe einen besseren Schutz der Flussauen gefordert. "Die Auen helfen uns, das Wasser in der Fläche zu halten. Das ist gut sowohl bei Niedrig- als auch bei Hochwasser ... mehr

Schwere Unwetter entladen sich über Deutschland

Schwere Unwetter am Wochenende: Besonders in Hessen und Niedersachsen kam es zu zum Teil schwere Schäden. (Quelle: t-online.de) mehr

Experten finden Fliegerbombe in Parchim: Entschärfung im Mai

In Parchim (Ludwigslust-Parchim) ist bei Erkundungsarbeiten eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Wie ein Sprecher der Stadtverwaltung am Donnerstag erklärte, fanden Munitionsberger die 65 Kilogramm schwere Bombe auf einer ... mehr

Leiche aus Rhein identifiziert: Toter vermisster Taxifahrer

Nach der Bergung eines Toten in einem Auto aus dem Rhein steht die Identität des Manns fest. Nach Angaben der Behörden handelt es sich um einen Taxifahrer, der im Mai 2013 spurlos verschwunden ist. Seit seinem Verschwinden habe es von dem 1962 geborenen Mann keine ... mehr

Autonomer Schiffsverkehr soll Flüsse wiederbeleben

Die Schiffbau-Versuchsanstalt Potsdam (SVA) will mit dem Forschungsprojekt A-SWARM die zahlreichen Wasserstraßen in der Region Berlin-Brandenburg als Transportwege wiederbeleben. Mit einem Verbund autonom gesteuerter Schiffe könnten Baumaterialien, Waren und Pakete ... mehr
 


shopping-portal