Sie sind hier: Home > Themen >

Flugsicherheit

Thema

Flugsicherheit

Alaska – USA: Sieben Tote nach Kleinflugzeug-Crash

Alaska – USA: Sieben Tote nach Kleinflugzeug-Crash

Sieben Tote – das ist die Bilanz eines Unfalls zweier Kleinflugzeuge in Alaska. Unter den Todesopfern ist auch ein Politiker. Die Flugsicherheitsbehörde ermittelt. Beim Zusammenstoß von zwei Kleinflugzeugen im US-Bundesstaat Alaska sind sieben Menschen ums Leben ... mehr
USA: Flugzeug stürzt in Utah auf Wohnhaus – junge Familie tot

USA: Flugzeug stürzt in Utah auf Wohnhaus – junge Familie tot

In den USA ist es zu einem verheerenden Unglück gekommen: Ein Flugzeug stürzte in ein Wohnhaus. Drei Menschen sterben, vier weitere werden schwer verletzt. Beim Absturz eines Kleinflugzeuges auf ein Wohnhaus in West Jordan im US-Staat Utah sind mindestens drei Menschen ... mehr
Wesel: Kleinflugzeug stürzt in Mehrfamilienhaus – drei Tote

Wesel: Kleinflugzeug stürzt in Mehrfamilienhaus – drei Tote

In Nordrhein-Westfalen ist ein Ultraleichtflugzeug in ein Mehrfamilienhaus gekracht. Das Unglück kostete mehrere Menschen das Leben. Offenbar brach es kurz vor dem Aufprall auseinander. Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf ein Wohnhaus im niederrheinischen Wesel ... mehr
Iran verurteilt US-Flugvorfall – Land erwägt rechtliche Schritte

Iran verurteilt US-Flugvorfall – Land erwägt rechtliche Schritte

Ein US-Kampfflugzeug nähert sich einer iranischen Passagiermaschine im syrischen Luftraum. Irans Außenminister wirft den USA Gefährdung von Menschenleben vor. Das US-Militär sieht das anders. Nach einem Zwischenfall mit einer iranischen Passagiermaschine und einem ... mehr
Nach Germanwings-Absturz: Gericht weist Klage auf Extra-Schmerzensgeld ab

Nach Germanwings-Absturz: Gericht weist Klage auf Extra-Schmerzensgeld ab

Mehrere Hinterbliebene von Opfern der Germanwings-Katastrophe sind mit ihren Forderungen nach zusätzlichem Schmerzensgeld gescheitert. Sie wollten von der Lufthansa mehrere Millionen Euro einklagen. Das Landgericht  Essen hat fünf Jahre nach dem Absturz einer ... mehr

Boeing verbaute in 737 Max nicht zugelassene Teile

Boeing ist nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten mit heftigen Anschuldigungen konfrontiert. Die Rede ist von "einer Kultur des Verheimlichens". Auch die Aufsicht FAA wird schwer belastet. Knapp ein Jahr nach dem zweiten Absturz einer Boeing 737 Max binnen ... mehr

Fliegen im Flugmodus: Das passiert, wenn das Handy online ist

Jeder, der schon einmal geflogen ist, kennt es: Rollt das Flugzeug auf die Startbahn, sollen technische Geräte in den Flugmodus geschaltet werden. Doch was passiert eigentlich, wenn man sich nicht daran hält? Können Smartphones die Technik im Flugzeug ... mehr

EasyJet-Flug: Was macht die Passagierin auf dem Platz ohne Rückenlehne?

Ein Foto von einem Flug der Billig-Fluggesellschaft EasyJet macht in Windeseile Furore: Eine Frau sitzt auf einem Platz ohne Rückenlehne. Es zeigt aber nur die halbe Wahrheit. Ein Foto von vermeintlich unhaltbaren Zuständen an Bord eines EasyJet-Flugs sorgt ... mehr

Boeing 787 "Dreamliner": Ingenieur warnt vor Mängeln bei Flugzeug

Ein Boeing-Ingenieur berichtet von schweren Mängeln bei der Produktion des "Dreamliners". Einige Bauteile für das Flugzeug würden nicht auf ihre Sicherheit hin überprüft.   Die schlechten Nachrichten für den US-Flugzeugbauer brechen nicht ab: Ein  Boeing-Ingenieur ... mehr

Tagesanbruch – Mordfall Frankfurt: Seehofer-Aussage, die aufhorchen lässt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Der Tod des achtjährigen Jungen am Frankfurter Hauptbahnhof macht immer noch fassungslos. Nachdem die Behörden erste Informationen ... mehr

Flugaufsicht schickt Boeings Dreamliner zur Reparatur

Neue Probleme bei Boeing: Bei zwei Ausführungen des  Langstreckenflugzeugs B-787 Dreamliner könnten Materialprobleme an den Rädern gravierende Folgen haben. Bei Boeing  reißen die Berichte über technische Probleme nicht ... mehr

Unglücksflieger 737 Max: Boeing wusste schon seit 2017 von Problemen

Schon ein Jahr vor dem Absturz der Boeing 737 Max in Indonesien war dem Konzern bekannt, dass ein Warnsystem nicht funktionierte. Die US-Luftfahrtbehörde sei erst eine Woche nach dem Unglück informiert worden. Boeing wusste bereits rund ein Jahr vor dem ersten Absturz ... mehr

Boeing 737 Max 8: US-Flugzeugbauer gibt weitere Software-Probleme zu

Der US-Luftfahrtkonzern Boeing kommt nach den zwei tödlichen Flugzeugabstürzen nicht zur Ruhe. Neben dem umstrittenen Steuerungsprogramm MCAS gibt es jetzt auch noch ein zweites Software-Problem. Nach zwei Abstürzen von Boeings Flugzeugtyp 737 Max 8 in weniger als einem ... mehr

Boeing 737 MAX: Problem-Software war bei Abstürzen aktiv

Das sogenannte Trimmsystem soll eigentlich dafür sorgen, dass die Flugzeuge in Notsituationen nicht absacken. Doch jetzt verdichten sich die Hinweise, dass es die Ursache für die Unfälle gewesen sein könnte.  Das automatische Flugsteuerungssystem ... mehr

Boeing präsentiert Sicherheitsupdates für 737 Max: FAA heftig in Kritik

Nach zwei tödlichen Flugzeugabstürzen stehen Boeing und die US-Luftfahrtbehörde FAA heftig in der Kritik. Während die Aufseher sich vor dem US-Senat verteidigen, präsentiert Boeing neue Sicherheitsupdates für die 737 Max. Die nach zwei Abstürzen von Boeing-Maschinen ... mehr

Berlin: Verdi ruft für Montag zu Warnstreik an Flughäfen auf

Am Montag könnte es für Flugreisende, die in Berlin starten, zu langen Wartezeiten kommen: Verdi hat zum Streik aufgerufen. Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der Sicherheitsfirmen an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld für Montagmorgen zu einem ... mehr

Ranking: Das war 2018 die sicherste Fluglinie der Welt

Jährlich veröffentlicht das Hamburger Flugunfallbüro JACDEC ein Ranking der sichersten Fluggesellschaften weltweit. 2017 landete die arabische Fluggesellschaft Emirates auf Platz 1. Wer in Sachen Sicherheit nun die Rangliste anführt, erfahren Sie hier. Die sicherste ... mehr

London: Polizei nimmt betrunkenen Co-Piloten vor Start fest

Zwischenfall in London: Die Polizei hat den Co-Piloten einer japanischen Maschine kurz vor einem Langstreckenflug verhaftet. Der Mann war stark alkoholisiert. Ein japanischer Pilot hat mit fast zwei Promille Alkohol im Blut einen Flug von London nach Tokio steuern ... mehr

Militärflüge über der Ostsee: Putin fordert Nato zu Gesprächen über Flugsicherheit auf

Die militärischen Aufklärungsflüge über der Ostsee haben stark zugenommen. Wladimir Putin fordert die Nato zu Gesprächen darüber auf – Finnland spielt den Vermittler. Kremlchef Wladimir Putin und der finnische Präsident Sauli Niniistö haben beraten, wie das Risiko ... mehr

Syrien: Eurocontrol mahnt Airlines zu Vorsicht im östlichen Mittelmeer

Die USA drohen Syriens Diktator Assad mit Raketenangriffen. Eine derartige Attacke könnte auch zivile Flieger gefährden. Die Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt rät zu besonderer Achtsamkeit. Innerhalb der nächsten 72 Stunden könnten seitens ... mehr

Computerpanne: Hälfte aller Flugverbindungen in Europa verspätet

Die Hälfte aller Flugverbindungen in Europa kämpft mit Verspätungen. Der Grund: Ein zentrales Steuerungssystem hatte eine Panne. Die Sicherheit soll nicht beeinträchtigt sein. Wegen der Panne eines Steuerungssystems ist der europäische Flugverkehr am Dienstag erheblich ... mehr

Boeing-Triebwerk fliegt über dem Pazifik in Stücke

Passagiere nannten es den gruseligsten Flug ihres Lebens. Bei einer zweistrahligen Boeing 777 ist in den USA in der Luft die Abdeckung eines Triebwerks in Stücke geflogen.  Eine Maschine der US-Fluggesellschaft United Airlines mit 370 Menschen an Bord musste in Honolulu ... mehr

Blinder Passagier: 66-Jährige ohne Ticket im Flugzeug

Schwarzfahrer gibt es täglich zigtausendfach. Eine US-Amerikanerin ist zum wiederholten Mal als Schwarzfliegerin aufgefallen. Kommt man mit Geduld und Geschick in ein Flugzeug? Eine 66-jährige Amerikanerin muss sich wieder einmal wegen Fliegens ohne Ticket und wegen ... mehr

Ryanair-Passagier benutzt den Notausgang

Ein Ryanair-Passagier öffnet den Notausgang und steigt aus dem Flugzeug – nur, weil er zu ungeduldig war und nicht länger warten wollte. Der 57-jährige Pole verlor offenbar die Nerven, nachdem die Passagiere nach der Ankunft am südspanischen Airport ... mehr

Kanada: Passagierflugzeug stößt in Québec mit Drohne zusammen

Eine Linienmaschine der Fluggesellschaft Skyjet ist beim Anflug auf den Flughafen im kanadischen Québec mit einer Drohne zusammengestoßen – konnte aber ohne Probleme landen.  "Das war die erste Kollision zwischen einer Drohne und einem Passagierflugzeug in Kanada ... mehr

Piloten: Mannheim bleibt unsicherster Flughafen Deutschlands

Deutsche Piloten haben die Flughäfen Bremen, Leipzig/Halle und Stuttgart zu den sichersten in Deutschland gekürt. Im sogenannten "Flughafencheck 2017" landete Mannheim hingegen erneut auf dem letzten Platz.  Der Flughafen Mannheim bleibt nach Auffassung ... mehr

Höchste Dringlichkeitsstufe: Explosionsrisiko beim Airbus 350

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat eine Sicherheitswarnung für den Airbus  A350-941 herausgegeben. Bei einer Pumpe herrsche die Gefahr einer Überhitzung, was im Extremfall zu einer Explosion führen könne. Airbus habe identifiziert, dass es in einer ... mehr

Regierungs-Helikopter müssen am Boden bleiben

Kanzlerin Angela Merkel und ihre Minister müssen offenbar vorerst auf die drei Regierungshelikopter vom Typ Cougar verzichten. Wegen einer dringenden Sicherheitswarnung der europäischen Flugagentur EASA habe die Luftwaffe für die drei Hubschrauber strenge Wartungsregeln ... mehr

USA erwägen Ausweitung des Laptop-Verbots im Flugzeug

US-Heimatschutzminister John Kelly will die Sicherheitsstandards auf US-Flügen verschärfen. Hierfür schließt er auch eine Ausweitung des Laptop-Verbots nicht aus. Er erwäge, die entsprechende Anordnung auszudehnen, sagte Kelly in einem Interview des US-Fernsehsenders ... mehr

Germanwings: Familie von Andreas Lubitz veröffentlicht umstrittenes Gutachten

Bei dem Germanwings-Unglück 2015 soll Andreas Lubitz das Flugzeug gezielt gegen eine Felswand gesteuert haben. Die Familie des Copiloten hat nun ihr umstrittenes Gutachten zum Absturz mit 150 Toten veröffentlicht. Es unterscheidet sich stark vom offiziellen ... mehr

JACDEC Safety Index: Das sind die sichersten Airlines der Welt

2016 war eines der sichersten Jahre in der Luftfahrt. Das geht aus einer vorab veröffentlichten Studie des Hamburger Flugunfallbüros "Jet Airliner Crash Data Evaluation Centre" (JACDEC) fürs Luftfahrtmagazin "Aero International" hervor. Auch beim Ranking der sichersten ... mehr

Flughäfen mit Schock-Garantie: Aufregende Start- und Landebahnen

"Wo soll denn hier die Landebahn sein?" fragen sich Passagiere, wenn sich das Flugzeug im Landeanflug auf den Princess Juliana Airport auf der Karibikinsel St. Martin befindet. Da werden die Hände schon mal feucht. Auch andere Landeanflüge haben es in sich. Schauen ... mehr

Türkei-Putsch: Lufthansa streicht Flüge, Air Berlin fliegt Türkei wieder an

Nach dem Putschversuch in der Türkei fragen sich viele Urlauber, was nun aus ihren Reiseplänen wird. Viele Airlines haben Füge gestrichen, die großen Reiseveranstalter bieten kostenlose Stornierungen an. Nach dem Putschversuch in der Türkei haben mehrere Airlines ... mehr

Wie sicher ist es am Flughafen noch?

Die Flughafen-Anschläge von Brüssel und Istanbul haben viele Urlauber betroffen gemacht. Nicht wenige fragen sich jetzt: Wie sicher ist es am Flughafen noch? Und was kann ich persönlich zu meiner Sicherheit beitragen? Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen ... mehr

Die Neuheiten auf der ILA 2016

Der Traum vom Fliegen: Die Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Berlin zeigte mehr als 200 neue Fluggeräte. Was es neben dem Abflug von Iron Maiden in der eigenen Boeing der Band noch zu sehen gab: WANTED ... mehr

Flugzeugabsturz: Anschlag wahrscheinlicher als Technikdefekt

Das Passagierflugzeug auf dem Weg von Paris nach Kairo macht über dem Mittelmeer plötzlich abrupte Wendungen und verliert rapide an Höhe -  dann verschwindet es komplett von den Radarschirmen verschwindet. War es Terror oder doch ein technischer Defekt? Einen ... mehr

Modellflieger fürchten Aus wegen Drohnen-Gesetz

Die geschätzt rund 150.000 deutschen Modellflieger sehen sich durch eine geplante Novellierung der Luftverkehrsordnung durch das Bundesverkehrsministerium in ihrer Existenz bedroht. "Wir haben nun für Ende Mai auf der Wasserkuppe ein Spitzentreffen ... mehr

Terror in Brüssel: Was Belgien-Reisende nun wissen müssen

Der Terror erschüttert Brüssel, die Stadt kommt zum Erliegen. Viele, die eine Reise nach Belgien geplant haben, sind verunsichert. Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Außerdem haben wir die Kontaktinformationen der großen Airlines und Reiseveranstalter ... mehr

Lithium-Ionen-Akkus: Ab April gehören Laptops ins Handgepäck

Sorge wegen Feuergefahr: Bei Flugreisen soll der Transport von Lithium-Ionen-Akkus im Laderaum von Passagiermaschinen ab April verboten werden. Das beschloss die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) im kanadischen Montréal. Lithium-Ionen- Batterien ... mehr

Fraport unterzeichnet Milliarden-Vertrag

In der Hängepartie um die Übernahme des Betriebs von 14 Regionalflughäfen in Griechenland ist der deutsche Flughafenbetreiber Fraport einen großen Schritt weitergekommen: Mit dem griechischen Privatisierungsfonds wurde ein Konzessionsvertrag über 40 Jahre abgeschlossen ... mehr

Flug Handgepäck: Tipps zu Handgepäckgröße und Handgepäckgewicht

Egal, ob es in den Urlaub oder auf Geschäftsreise geht: In der Regel hat man auf jedem Flug Handgepäck dabei. Dabei sollte man allerdings einige Dinge beachten, um am Flughafen keine unliebsamen Überraschungen zu erleben. Grundsätzlich gilt, dass es nur wenige allgemein ... mehr

Rekordtief bei Toten, aber mehr Zwischenfälle

Trotz steigender Passagierzahlen ist der zivile Luftverkehr nach Branchenangaben noch nie so sicher wie 2013 gewesen. Das geht aus der Sicherheitsbilanz des deutschen Unfalluntersuchungsbüros JACDEC hervor, die das Magazin "Aero International" in seiner nächsten Ausgabe ... mehr

Gepäckgebühren bei Airlines: Diese Kosten

Tickets für Flüge nur mit Handgepäck werden unter Umständen um die Hälfte teurer, wenn Passagiere Gepäck dazubuchen. Das hat das Vergleichsportal Check24.de ermittelt. Sehen Sie die Ergebnisse auch in unserer Klick-Show. Das Portal verglich Ticketpreise für eine Familie ... mehr

Neue Regeln für Piloten: EU verkürzt Nachtflugzeiten

Vereinzelte Meldungen über eingeschlafene Piloten sorgen bei vielen Fluggästen für ein flaues Gefühl im Magen. Eine neue EU-Verordnung soll nun dafür sorgen, dass Piloten nicht länger als elf Stunden fliegen dürfen - 45 Minuten weniger als bisher erlaubt. Der Verordnung ... mehr

Flugreisen: Können Smartphones an Bord bald an bleiben?

Jeder kennt die Sicherheitseinweisung in den Fluglinien: "Bitte schalten Sie bei Start und Landung alle elektronischen Geräte ab". Diese Regelung könnte bald ein Ende finden. Fluggäste können möglicherweise schon bald auch während Start und Landung elektronische ... mehr

Wegen zu langer Sicherheitskontrolle den Flug verpasst

Verpassen Reisende wegen einer zu lange dauernden Sicherheitskontrolle ihren Flug, steht ihnen eine Entschädigung zu. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt entschieden (Az.: 1 U 276/12). In dem Fall wollte der Kläger am Flughafen Frankfurt einen Flug antreten ... mehr

Flüssigkeitenverbot fürs Handgepäck wird gelockert

Sie sollten der Sicherheit dienen, aber sie waren eine große Einschränkung für Flugpassagiere: Die verschärften Handgepäckregeln. Es durfte nichts mehr an Bord, das flüssig oder gelartig war. Zumindest nicht mehr als 100 Milliliter. Und alles immer schön verpackt ... mehr

Strafe für Ryanair - Airline schummelte bei Gewicht

450.000 Euro muss Ryanair an Gebühren nachzahlen: Die irische Billigairline hatte bei den Gewichtsangaben ihrer Maschinen geschummelt und weniger angegeben. Nun fordert die Deutsche Flugsicherung (DFS) die Nachzahlung der umgangenen Gebühren. Einen entsprechenden ... mehr

Die sichersten Fluggesellschaften: Die Sieger stehen fest

Wer sich mit einem Passagierflugzeug fortbewegt und die eigene Sicherheit in die Hände der Airline legt, möchte logischerweise, dass diese darauf Acht gibt. Die jährliche Übersicht des deutschen Unfalluntersuchungsbüros JACDEC (Jet Airliner Crash Data Evaluation Center ... mehr

Russland: Strengere Alkohol-Regeln für Airlines

Ungeplante Zwischenlandungen, Randale im Flieger, betrunkene Passagiere: Immer wieder kommt es bei russischen Airlines zu schweren Zwischenfällen wegen Alkoholkonsums. Deswegen will Russland diesen an Bord von Flugzeugen deutlich einschränken. Angesichts etlicher ... mehr

Ryanair-Chef will Sitzgurte abschaffen

Jeder Passagier weiß: Leuchten die Anschnallzeichen im Flugzeug, muss der Sicherheitsgurt angelegt werden. Schließlich können Turbulenzen für Fluggäste lebensbedrohliche oder gar tödliche Folgen haben. Es gab sogar den Fall, dass ein Flugkapitän Gäste des Fliegers ... mehr

Nicht angeschnallt im Flieger: Kapitän darf Passagier rauswerfen

Ein Flugkapitän darf Passagiere aus dem Flugzeug verweisen, wenn diese sich nicht anschnallen wollen. Das entschied das Oberlandesgericht Frankfurt am Main (Az.: 13 U 231/08). Auf das Urteil weist die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift "ReiseRecht ... mehr

Schwerere Zwischenfälle bei Germanwings

Gefährliche Gase im Cockpit, Piloten die beinahe ihr Bewusstsein verlieren und damit die Kontrolle über ihr Flugzeug - diesen Vorwürfen muss sich der Billigflieger Germanwings derzeit stellen. Denn bei der Lufthansa-Tochter hat es nach Medienberichten ... mehr

Ryanair: Pannenserie bei reißt nicht ab - Drei Notlandungen in vier Tagen

Pannenserie setzt sich fort. Zum dritten Mal in vier Tagen ist ein Flugzeug der irischen Gesellschaft Ryanair in Spanien außerplanmäßig gelandet. Am Sonntag zwang ein technisches Problem eine Maschine in Madrid zu Boden. Spanien fordert ... mehr

An diesen europäischen Airports kommt es am häufigsten zu Verspätungen

Schnell den Schlüssel an der Rezeption abgegeben und ab ins Taxi zum Flughafen. Ja, Sie sind pünktlich - Ihr Flieger aber leider nicht. Zufall? Nein, an bestimmten Airports häuften sich verspätete Flieger. Eurocontrol, die Europäische Dachorganisation für Sicherheit ... mehr
 
1


shopping-portal