Sie sind hier: Home > Themen >

Flugtickets

$self.property('title')

Flugtickets

Ryanair: Gewinn bricht ein – Ende des Billig-Fliegens?

Ryanair: Gewinn bricht ein – Ende des Billig-Fliegens?

Der Brexit, ein harter Preiskampf um Flugtickets, hohe Personal- und Spritkosten sowie Flugverbote für bestellte Boeing-Jets: Die Liste der Probleme bei Ryanair ist lang. Das bekommt die Airline auch finanziell zu spüren. In Deutschland wütet ein harter Preiskampf ... mehr
Wegen Zusatzkosten: So teuer wird Ihr Flugticket

Wegen Zusatzkosten: So teuer wird Ihr Flugticket

Der Urlaubsflug zum Schnäppchenpreis – wie viel kostet er wirklich? Nebenkosten für Gepäck oder Sitzplatz machen das Ticket viel teurer als gedacht. Ein ADAC-Vergleich zeigt, wie viel Sie bei zwölf Airlines tatsächlich bezahlen müssen. Wer ein Flugticket online bucht ... mehr
Teure WM-Tickets: Verbraucherschützer verklagen Brasilien-Airlines

Teure WM-Tickets: Verbraucherschützer verklagen Brasilien-Airlines

Mitte Oktober sorgten Berichte für Aufruhr, laut denen die Ticketpreise für Inlandsflüge in Brasilien zur Fußball-WM förmlich explodieren. Jetzt reagiert die Verbraucherschutzzentrale des Landes und verklagt die lokalen Airlines TAM, Gol, Azul und Avianca/OceanAir ... mehr
Billigflieger Ryanair senkt Durchschnittspreis für Flugtickets

Billigflieger Ryanair senkt Durchschnittspreis für Flugtickets

Europas größte Billigairline greift an und will ihre Marktanteile in Europa steigern. Der erste Schritt dorthin wird die Kunden freuen: Ryanair will die Preise für Flugtickets weiter senken - von im Schnitt 45 Euro pro Flug auf rund 25 Euro. Die Entwicklung ... mehr
Lufthansa erhebt neue Gebühr: Viele Flugtickets werden teurer

Lufthansa erhebt neue Gebühr: Viele Flugtickets werden teurer

Wer sich für einen Flug mit der Lufthansa entscheidet, muss ab September wohl mehr zahlen. Zumindest, wenn er die Tickets über einen Vermittler wie ein Reisebüro oder ein Flugportal bucht. Die Airline will für diese Tickets einen Aufschlag einführen. Es soll aber weiter ... mehr

Boeing 747-8 und Airbus A380: Die günstigsten Strecken

Sie sind die beiden Riesen der zivilen Luftfahrt: Größer als Boeing 747-8 und Airbus A380 geht es bei konventionellen Airlines nicht. Für viele Luftfahrt-Fans ist ein Flug in einem der Giganten Pflicht. Das Preisvergleichsportal Kayak hat Strecken zusammengestellt ... mehr

Reiseverband kritisiert geplante Buchungsgebühr der Lufthansa

Der Deutsche Reiseverband (DRV) hat die angekündigte Extra-Gebühr der Lufthansa bei Buchungen als schlechte Nachricht insbesondere für Geschäftsreisende kritisiert. "Die neue Extra-Gebühr beim Buchen von Flügen der Lufthansa Group kennt auf Kundenseite ... mehr

Richtig Flüge buchen: Wann Flugtickets am günstigsten sind

Wer zum richtigen Zeitpunkt bucht, fliegt günstiger: Rund zwei Monate vor einem geplanten Abflugdatum sind Flugtickets am günstigsten. Zwischen 51 und 63 Tage vor der Abreise kommen Urlauber je nach Verbindung am billigsten davon. Je näher der Reisetermin rückt, desto ... mehr

Samoa Air: Erste Airline berechnet Flugpreis nach Passagier-Gewicht

Immer wieder kochen die Diskussionen um übergewichtige Passagiere hoch: Billigflieger Ryanair brachte 2009 eine sogenannte "Fat Tax" ins Gespräch, verschiedene Fluglinien in den USA verlangen von übergewichtigen Passagieren, zwei Plätze zu buchen. Seit Januar ... mehr

WM 2014 in Brasilien: Flugpreise steigen um bis zu 1311 Prozent an

Rund acht Monate vor dem Auftakt der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien haben die Fluggesellschaften die Preise für nationale Flüge exorbitant in die Höhe steigen lassen. Wie die Tageszeitung "Folha de Sao Paulo" berichtet, seien die Preise teilweise um 1311 Prozent ... mehr

Reise buchen: Die Tricks der Reiseportale

Versteckte Gebühren, untergejubelte Versicherungen und unseriöse Behauptungen - die Tricks einiger Reiseportale sind dreist und vielfältig. Der Boom ist ungebrochen. Der Verkauf von Reiseprodukten, wie Flugtickets oder Hotelaufenthalte über das Internet nimmt ... mehr

Airlines streichen mehr Strecken, Flugzeuge werden voller

Der Preis für Kerosin ist hoch, auch die Ticketsteuer übt Druck auf die Airlines aus, die ohnehin oft nur knapp profitabel arbeiten. Ein beliebtes Sparmittel ist es, unrentable Verbindungen zu streichen. Doch das hat Auswirkungen auf die Passagiere: Die Flugzeuge werden ... mehr

Air Berlin meldet Insolvenz an: Was bedeutet das für Reisende?

Die Fluggesellschaft Air Berlin hat einen Insolvenzantrag gestellt. Wir erklären, was das für Reisende bedeutet. Die wichtigsten Fragen und Antworten: Behalten bereits gekaufte Flugtickets ihre Gültigkeit? Der Flugbetrieb werde fortgeführt, teilte Air Berlin ... mehr

Nach Terroranschlägen in Spanien: Was Reisende jetzt wissen sollten

Wieder Terror in Europa. Getroffen hat es das beliebte Städtereiseziel Barcelona. Der Anschlag löst bei vielen Spanien-Reisenden Sorgen und Ängste aus. Urlauber stellen sich jetzt viele Fragen.  Kann ich noch nach Barcelona reisen ... mehr

Insolvenz bei Air Berlin: Trotzdem noch Flüge buchen?

Die Air Berlin- Insolvenz verunsichert viele Fluggäste. Und Urlauber fragen sich, ob sie bei ihren Reiseplänen noch auf die Airline setzen sollen. Erst mal geht der Betrieb zwar weiter. Doch was ist mit Flügen im kommenden Herbst und Winter? Soll ich jetzt noch einen ... mehr

Namenskorrektur bei Flugbuchung wird teuer

Tippfehler passieren, ob nun aus Zeitdruck oder Unachtsamkeit. Kleine Fehler können bei Flugbuchungen jedoch schnell ins Geld gehen, denn Fluggesellschaften fordern oft eine Bezahlung der Datenänderungen. Meier statt Maier, Philip statt Philipp: Bei einer Flugbuchung ... mehr

WhatsApp: Angebliche Tickets für Emirates-Flüge sind Abofalle

WhatsApp-Nutzer erhalten derzeit verstärkt betrügerische Nachrichten, in denen angeblich kostenlose Flugtickets der Fluggesellschaft Emirates versprochen werden. Der Link in der Nachricht führt jedoch in eine Falle, warnt der Security-Software-Hersteller ... mehr

Günstige Tickets in der Premium Economy Class: So funktioniert`s

Billiger an Flugtickets kommen - das geht auch bei Premium Economy Class-Tickets. Man muss nur die richtigen Buchungstricks kennen, dann lassen sich schnell 10, 30 oder gar bis zu 80 Prozent einsparen. Clever reisen! nennt in der Ausgabe 2/16 die besten Spartricks ... mehr

Aerticket-Panne: Daten von Millionen Flugreisenden jahrelang einsehbar

Ein Berliner Großhändler für Flugtickets hat jahrelang bei der Sicherheit seiner Kundendaten gepatzt. Die Daten von Millionen Flugreisenden waren seit Ende 2011 offen im Internet einsehbar, darunter Name, Adresse und teilweise auch Bankdaten. Inzwischen ... mehr

Teure Tricks der Vergleichsportale: So werden Urlauber ausgetrickst

"Das günstigste Hotel. Nur bei uns". In ihrer Werbung versprechen Reisevergleichsportale viel, doch oft bleiben die Versprechen leer. Denn die Portale interessieren sich vor allem für ihre eigene Provision, eigentlich selbstverständliche Leistungen kosten ... mehr

System für Flugtickets hat offenbar schwere Sicherheitslücke

Ein paar Buchstaben und Zahlen, mehr braucht es nicht. Für Flugreisende sind Buchungscodes praktisch. Laut Medienberichten hat das System aber einen Haken: Tickets lassen sich angeblich kapern. Passwort? Nicht nötig! Wenn Flugpassagiere vor ihrer Reise online einchecken ... mehr

BGH-Urteil: Flugtickets müssen bei Buchung sofort bezahlt werden

Wer eine Reise plant, muss auch zahlen können - selbst wenn man das Flugticket lange im Voraus bucht. Manchen Kunden mag das unfair vorkommen. Es ist aber richtig, sagt der Bundesgerichtshof. Fluggesellschaften dürfen den vollen Ticketpreis direkt bei der Buchung ... mehr

"ARD Reisecheck": Wie Billigflieger um Ryanair Kosten sparen

Für 9,99 Euro von Köln nach London oder für 12,99 Euro nach Mailand. Wie Ryanair und Co.  Flüge zu solchen Schleuderpreisen anbieten können, war am Abend des 19. April Thema der ARD-Sendung "Der Reisecheck - Die Tricks der Billigflieger". Dabei muten einige Praktiken ... mehr

Reisemarkt im Internet: Immer mehr Deutsche buchen Reisen online

Immer mehr Urlauber buchen Flüge, Zugtickets und andere Reiseleistungen per Internet. Im vergangenen Jahr waren es rund 24 Prozent der Deutschen, wie der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) am Montag in Berlin mitteilte ... mehr

Flugtickets: EU schreibt Komplettpreis bei Flugangeboten vor

Angebote für Flugtickets müssen künftig den Endpreis inklusive aller Steuern, Gebühren und anderer Nebenkosten enthalten. Einen entsprechenden Beschluss trafen die Verkehrsminister der 27 EU-Staaten am Freitag in Brüssel. "Dies wird einen wirksamen Preisvergleich ... mehr

"E-Ticket" verwirrt Fluggäste

Seit dem 1. Juni erhalten Fluggäste nur noch elektronische Tickets. Papiertickets werden nicht mehr ausgegeben. Diese Umstellung verwirrt Experten zufolge viele Passagiere. Besonders Ältere könnten mit dem Begriff "E-Ticket" nur wenig anfangen, teilt ... mehr

Mehr zum Thema Flugtickets im Web suchen

Das Ende der 1-Euro-Flüge

Schluss mit irreführenden Lockangeboten für Flüge: Am Samstag treten europaweit neue Transparenzvorschriften für Flugpreise in Kraft, die mehr Klarheit in den Preis-Dschungel bringen sollen. Neu ist, das Steuern und Gebühren immer angegeben werden ... mehr

"Code-Sharing" bei Flugreisen: Wenn Airlines ihre Passagiere tauschen

Der Flugzeugabsturz von Madrid hat Millionen Fluggäste vorsichtig gemacht. Viele achten peinlich genau darauf, bei welcher Linie sie gebucht sind. Doch am Flugsteig ist manchmal die Überraschung groß, wenn Passagiere in eine Maschine einer Airline einsteigen sollen ... mehr

Billigflieger: Ryanair muss Flugtickets von Drittanbietern anerkennen

Der Billigflieger Ryanair muss bis auf Weiteres wieder Flugtickets anerkennen, die über Internetportale oder andere Drittanbieter verkauft wurden. Eine entsprechende Anordnung hat das Landgericht Frankfurt am Main erlassen, bestätigte das Gericht. Unmittelbar ... mehr

Flugticket-Preise: EU stärkt den Verbraucherschutz

Fluggäste in der Europäischen Union können bald die Preise für Flugtickets besser vergleichen. Das Europaparlament stimmte am Mittwoch in Straßburg für ein Verbot irreführender Lockangebote. Das Gesetz, das in den nächsten Monaten in Kraft tritt, verlangt korrekte ... mehr

Rückflugtickets bleiben bei Nichtantritt der Hinreise gültig

Flugtickets müssen laut einem Urteil des Landgerichts Frankfurt nicht zwangsläufig in der gebuchten Reihenfolge verwendet werden. Dadurch wird es zum Beispiel möglich, einen Rückflugabschnitt zu nutzen, wenn der Hinflug gar nicht angetreten wurde. Viele ... mehr

Billigflieger und Ferienflieger verwenden immer noch Lockangebote

Einige Billig-Flieger und Ferienflieger verwenden immer noch Lockangebote. Obwohl eine EU-Verordnung seit November strikte Preistransparenz von den Airlines fordert, werde diese oft missachtet, berichtet die Stiftung Warentest in der Zeitschrift "test" (Ausgabe ... mehr

United Airlines: Flugtickets für Übergewichtige werden teuer

In den USA wächst der Druck auf dicke Fluggäste: Die Fluggesellschaft United Airlines stellt künftig übergewichtigen Passagieren, die nicht in einen Economy-Sitz passen, einen zweiten Platz in Rechnung, wie US-Medien am 17. April meldeten. "Bisher blieb der (dicke ... mehr

Strafgebühr für Übergewichtige?

Übergewichtige Passagiere der Billig-Airline Ryanair müssen womöglich in Zukunft mit Sanktionen rechnen: Die irische Gesellschaft erwägt das Einführen einer so genannten "Fat Tax", einer Extragebühr für Übergewichtige. In einer Umfrage unter ... mehr

Flugreisen: Lohnt sich Meilensammeln noch?

Marc Schauhuber fliegt zweimal im Jahr nach Bali. Im Schnitt hat er zuletzt 1160 Euro pro Flug gezahlt. Superbilligtickets ohne Meilen hätte es dagegen schon für 900 Euro gegeben. Pro Trip werden ihm rund 15000 Meilen gutgeschrieben. Mit dem fünften bezahlten ... mehr

EU kritisiert Fluggesellschaften: Neun Airlines täuschen Verbraucher

Mindestens neun Fluglinien täuschen nach Angaben der Europäischen Kommission die Verbraucher beim Ticketkauf im Internet. Dazu zählten Turkish Airlines, die russische Aeroflot, die lettische Air Baltic, die griechische Olympic Airlines, die US-Gesellschaft Northwest ... mehr

Flugreisen: E-Tickets lösen Flugtickets aus Papier ab

Reisende werden bei der Flugbuchung künftig nur noch ein elektronisches Ticket ausgestellt bekommen: Zum 1. Juni lösen die E-Tickets endgültig diejenigen aus Papier ab. Für die große Mehrheit der Flugreisenden ändert sich damit allerdings wenig, denn nicht ... mehr

Flugtickets: Selbstbedienung auf Flughäfen

Die Tage des Papiertickets sind im Luftverkehr gezählt: Vom 1. Juni an erhalten Fluggäste aufgrund einer Entscheidung des Weltluftfahrtverbands IATA nur noch die "E-Ticket" genannte elektronische Variante. Den Kunden soll das Vorteile bringen und ihnen das Einchecken ... mehr

Air France versteigert Tickets für ersten A380-Transatlantikflug auf eBay

Die Fluggesellschaft Air France versteigert die Tickets für den ersten Transatlantikflug mit dem Riesen- Airbus A380. Die Plätze im größten Passagierflugzeug der Welt werden seit Donnerstag auf der Website des Internet-Auktionshauses eBay angeboten. # # Der erste ... mehr

Flugtickets: Wann sind Flüge am günstigsten?

Monate vorher buchen oder auf Last-Minute-Schnäppchen hoffen? Jeder Reisende hat sich wohl schon mal gefragt, wann Flugtickets am günstigsten sind. Zwei Wissenschaftler behaupten, die Antwort gefunden zu haben. Schauen Sie sich die Stichproben hier an. Preise schwanken ... mehr

Flugreisen: Wann Flugtickets am günstigsten sind

Der richtige Wochentag, die passende Vorlaufzeit und der beste Abflughafen: Nicht nur wegen der kommenden Luftverkehrssteuer rentiert es sich, Flüge genau zu planen. Mit den richtigen Kniffen sparen Passagiere bis zu 50 Prozent. Das ergibt die Studie "Flugmonitor ... mehr

Billige Flugpreise am Freitag, den 13.

So zahlt sich Aberglaube aus - zumindest wenn man selbst nicht abergläubisch ist. Wer ein Ticket für Freitag, den 13. kauft, spart im Schnitt 25 Prozent. Das ergab eine Analyse der Flugsuchmaschine www.swoodoo.com für den kommenden 13. August - ein Freitag ... mehr

Vielflieger gewinnt Prozess gegen Lufthansa

Köln (dpa) - Kann ein Passagier sein Flugticket auch dann weiterverkaufen, wenn er es für seine vielen Bonusmeilen erhalten hat? Das Kölner Oberlandesgericht sagt Ja - zumindest in einem konkreten Fall. Die Lufthansa hält dagegen und will wohl weiterstreiten ... mehr

Germanwings verkauft Tickets bei Lidl

Der Discounter Lidl verkauft nach Bahnfahrkarten nun auch Flugtickets. Die Karten von Germanwings für Flüge innerhalb Deutschlands oder zu europäischen Zielen kosten zwischen 30 und 40 Euro und sind nur online verfügbar, wie der Billigflieger mitteilte. Das Angebot ... mehr

Ryanair kündigt höhere Ticketpreise an

Hiobsbotschaft für viele Flugreisende: Nach Easyjet kündigt mit Ryanair nun auch Europas Nummer 1 unter den Billigfliegern höhere Preise an. Die Iren rechnen im Schnitt mit zwölf Prozent mehr pro Passagier. Easyjet denkt ... mehr

Clever fliegen mit dem A380

Viele Urlauber wollen endlich einmal mit dem neuen A380 fliegen. Das Reisemagazin Clever reisen! nennt die Strecken, erklärt die Vorteile des neuen Flugzeugs und wie man günstig an Tickets kommt. In unserer Klickshow verraten wir, wo bei welcher Airline die besten ... mehr

Reisende zahlen bald mehr für Tickets

Flugreisen werden bald teurer - das schätzt der deutsche Flughafenverband. "Die Ticketpreise bilden die seit Anfang des Jahres bestehende Luftverkehrsabgabe noch nicht vollständig ab", erklärte der Präsident des deutschen Flughafenverbandes ADV, Christoph Blume ... mehr

Lufthansa erhöht Preise auf der Langstrecke

Nach Erhöhung der Europapreise wird nun das Fliegen mit der Lufthansa auch auf der Langstrecke teurer. Das Unternehmen erhöht seine Ticketpreise ab dem 1. September in der Economy-Klasse zwischen 10 (in die USA) und 40 Euro (Afrika, Asien), wie ein Sprecher am Mittwoch ... mehr

Lufthansa erhöht Preise in Europa und Umbuchungsgebühr

Lufthansa-Kunden müssen für Flüge innerhalb Europas ab 1. August mehr bezahlen. Ab diesem Datum ausgestellte Tickets für einen Hin- und Rückflug kosten in der Economy Class 10 Euro mehr, die Business Class verteuert sich um 20 Euro. Ausgenommen ... mehr

Airlines geben neue Ticket-Steuer nicht 1:1 an Kunden weiter

Nicht alle Fluggesellschaften geben die soeben von der Bundesregierung beschlossene Ticket-Abgabe von bis zu 45 Euro sofort und im vollen Umfang in ihre Kunden weiter. Das hat eine Umfrage der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FAS) ergeben. Demnach ... mehr

Verlust der Papiere im Ausland – Was kann ich machen?

Ach du Schreck, der Pass ist weg! Was tun, wenn man in einem fremden Land ist und plötzlich bemerkt, dass einem die Papiere abhanden gekommen sind? Botschaften und Konsulate stellen Ersatzdokumente aus – nur beim Führerschein können sie nicht helfen ... mehr

Ryanair: Flightright verklagt Billigairline wegen Streiks

Ein deutsches Fluggastrechteportal hat einem Bericht zufolge den irischen Billigflieger Ryanair verklagt. Die Fluggesellschaft will ihre Kunden für die Streiks der vergangenen Woche nicht entschädigen. Das deutsche Fluggastrechteportal Flightright hat wegen der Streiks ... mehr

Nach Pleite von Air Berlin: Reisen wird für Deutsche drastisch teurer

Weniger Flüge und ausgebuchte Maschinen – die Pleite von Air Berlin schlägt aktuell voll auf die Kunden durch. Folge: Die Preise für innerdeutsche Flüge sind so hoch wie selten. Knapp drei Wochen nach der Insolvenz von Air Berlin bekommen Reisende die Auswirkungen ... mehr

USA-Reise: Was bedeutet das SSSS auf der Bordkarte?

"SSSS": dieses seltsame Kürzel finden manche USA-Flugreisende auf ihrer Bordkarte. Die Abkürzung steht für Secondary Security Screening Selection und weist auf eine zusätzliche Kontrolle hin. Wer diese Prozedur durchläuft, muss Zeit und Geduld mitbringen. Manch ... mehr

Kundenärger wegen teurer Flugtickets

Seit der Air-Berlin-Pleite ärgern sich viele Kunden über deutlich gestiegene Ticketpreise – die Bahn kann das zumindest zum Teil für sich nutzen. Auf den Fernverkehrsstrecken komme die wachsende Nachfrage auch von früheren Flugpassagieren, die nach der Insolvenz ... mehr
 


shopping-portal