Thema

Flutkatastrophe

Zyklon

Zyklon "Idai" in Mosambik: "Es ist alles zerstört"

Sechs Tage nach der Katastrophe in Mosambik ist das wahre Ausmaß immer noch nicht absehbar. Klar ist aber: Viele Überlebende sind nach wie vor vom Tod bedroht. Eine Betroffene berichtet. Als der Zyklon "Idai" am Freitag über Zentral-Mosambik hinwegzog, war Angelina ... mehr
Zyklon in Mosambik: Menschen auf Bäumen werden von Raubtieren angegriffen

Zyklon in Mosambik: Menschen auf Bäumen werden von Raubtieren angegriffen

Wirbelsturm "Idai" hat in Mosambik Hunderttausende obdachlos gemacht. Weite Landstriche stehen unter Wasser. Viele Menschen flüchten in ihrer Not auf Bäume, doch dort sind sie nicht sicher. Und die Pegel der Flüsse steigen weiter an. Tausende Menschen ... mehr
Nach Unwetter auf Mallorca: Leiche von vermisstem Jungen entdeckt

Nach Unwetter auf Mallorca: Leiche von vermisstem Jungen entdeckt

Eine Woche nach den verheerenden Überschwemmungen auf Mallorca herrscht traurige Gewissheit: Ein Junge, der seitdem vermisst wurde, ist tot gefunden worden. Nach der schweren Flutkatastrophe im Osten von Mallorca ist die Zahl der Todesopfer auf 13 gestiegen. Suchtrupps ... mehr
Unwetter auf Mallorca: Vermisster Junge wurde womöglich ins Meer gespült

Unwetter auf Mallorca: Vermisster Junge wurde womöglich ins Meer gespült

Zwölf Tote sind nach dem Unwetter auf Mallorca geborgen, darunter drei Deutsche. Ein achtjähriger Junge wird weiter vermisst. Nun sucht die Küstenwache nach dem Kind. Vier Tage nach der Flutkatastrophe auf Mallorca fehlt von einem vermissten Kind weiter ... mehr
Unwetter auf Mallorca: Wie ein Deutscher ein Mädchen aus den Fluten rettete

Unwetter auf Mallorca: Wie ein Deutscher ein Mädchen aus den Fluten rettete

Nach dem schweren Unwetter auf Mallorca suchten Einheimische nach einem Deutschen. Er hatte ein Kind aus den Fluten gezogen. Nun ist klar, wer der Retter ist. Er hat auf Mallorca verhindert, dass großes Leid noch größer wurde. Daniel Thielk aus Brandenburg ... mehr

Notfälle: Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Neu-Delhi (dpa) - In Rettungsbooten bringen Menschen ihre Habseligkeiten in Sicherheit, viele müssen sich an Dächer klammern, Hunderttausende harren in Notunterkünften aus: Die nach offiziellen Angaben schlimmste Flut seit 100 Jahren hat den südindischen Bundesstaat ... mehr

Flutkatastrophe kostet 19 Menschen das Leben in Athen

Bei der Flutkatastrophe wegen starker Regenfälle in Griechenland ist die Zahl der Opfer am Samstag auf 19 gestiegen. Der Regen soll von  Sonntagabend an nachlassen. Die griechische Küstenwache entdeckte zwei Leichen im Golf von Elefsina im Westen Athens. Die beiden ... mehr

"Irma" – Polizei in Florida: "Nicht mit Waffen auf Hurrikan schießen"

Die Einwohner Floridas scheinen wirklich sauer zu sein auf Hurrikan "Irma". Offenbar nach entsprechenden Vorfällen sah sich jetzt ein Sheriff genötigt, eine skurrile Warnung auszusprechen. "Schießen Sie nicht mit Waffen auf #Irma. Sie werden ihn damit nicht zum Umkehren ... mehr

7,9 Milliarden Dollar Hilfe für "Harvey"-Opfer beantragt

Nach dem Tropensturm "Harvey" haben laut dem Weißen Haus mehr als 436.000 Haushalte Unterstützung beantragt. (Quelle: t-online.de) mehr

"Harvey": Jetzt wackelt die US-Schuldenobergrenze

Nach der Sturm- und Flutkatastrophe "Harvey" hat US-Präsident Donald Trump beim Kongress Hilfsmittel in Höhe von 7,9 Milliarden Dollar (6,7 Milliarden Euro) beantragt, wie das Weiße Haus am Freitagabend bekannt gab. Von den beantragten Geldern würden rund 7,4 Milliarden ... mehr

Texas: Houstons Bürgermeister verhängt nächtliche Ausgangssperre

Die US-Metropole  Houston hat wegen der Flutkatastrophe durch Hurrikan "Harvey" eine nächtliche Ausgangssperre verhängt. Damit sollen Plünderungen und Raubüberfälle verhindert werden. Die Ausgangssperre gilt von Mitternacht bis 5.00 Uhr morgens. Es gebe keinen Grund ... mehr

Mehr zum Thema Flutkatastrophe im Web suchen

Sturm "Harvey" verwüstet Südtexas: Houston versinkt in den Fluten

Die US-Metropole  Houston  und andere Orte in  Texas  stehen unter Wasser. Ein Ende der Zerstörungen und deren Folgen durch  Hurrikan  "Harvey" sind nicht in Sicht: Zehntausende Menschen sind obdachlos. Ein Fernsehsender berichtet derweil von sechs weiteren Toten ... mehr

Flutkatastrophe nach Hurrikan "Harvey"

In Houston kam es zu Überflutungen, nachdem Hurrikan "Harvey" heftigen Sturzregen mit sich brachte. (Quelle: t-online.de) mehr

Kalifornien: Flut aus Staudamm bedroht 188.000 Menschen

Wegen einer drohenden Flutkatastrophe im Norden des US-Bundesstaates Kalifornien haben 188.000 Menschen ihre Häuser und Wohnungen verlassen müssen. Sowohl der Haupt-, als auch der Notablauf des Staudamms am Lake Oroville sind beschädigt und könnten versagen ... mehr

Hochwasser Simbach: Dammbrüche und verstopftes Rohr führten zur Flut

Simbach am Inn (dpa) - Dammbrüche und mindestens ein verstopftes Rohr haben die Flutkatastrophe im niederbayerischen Simbach am Inn mit ausgelöst. «Sie können aber nicht die alleinige Ursache gewesen sein», sagte Simbachs Bürgermeister Klaus Schmid. Es habe am Mittwoch ... mehr

Hochwasser Niederbayern: Bangen vor den nächsten Gewittern

Simbach (dpa) - Nach der verheerenden Flutkatastrophe in Niederbayern haben die Menschen in den betroffenen Gebieten die Aufräumarbeiten unter Hochdruck fortgesetzt. Ein älteres Ehepaar wird nach Polizeiangaben noch immer vermisst. Der sechste Tote des Hochwassers ... mehr

Sechstes Todesopfer im Flutgebiet gefunden

Sechstes Todesopfer im Flutgebiet gefunden mehr

Merkel äußert ihr Mitgefühl und dankt den Helfern

Merkel äußert ihr Mitgefühl und dankt den Helfern mehr

Mann kämpft sich durch reißenden Fluss

Mann kämpft sich durch reißenden Fluss mehr

Menschen retten sich in letzter Sekunde

Menschen retten sich in letzter Sekunde mehr

Versicherungsbeiträge sollen nach Flut steigen

Nach der Flutkatastrophe im Frühjahr und Sommer müssen sich Hausbesitzer im Osten Deutschlands offenbar auf eine deutliche Erhöhung ihrer Gebäudeversicherung einstellen. Ersten Hinweisen zufolge sollen die Beitragssätze um bis zu 50 Prozent steigen, schrieb ... mehr

Weltbank-Studie: Flutkatastrophen lassen Kosten explodieren

Ganze Städte und sogar ganze Regionen versinken in den Fluten, die Katastrophen richten Schäden in Milliardenhöhe an. Die finanziellen Folgen bei Flutkatastrophen rund um den Globus nehmen einer Studie der Weltbank zufolge rapide zu. Ohne Investitionen ... mehr

Hochwasser 2013: Wiederaufbau kann wie Konjunkturpaket wirken

Welche Kraft in Flutwellen steckt, haben viele Hausbesitzer in den vergangenen Wochen leidvoll erfahren. Immerhin hat das Wasser aber auch die Kraft, unser Wirtschaftswachstum anzukurbeln. Der Wiederaufbau in den Hochwassergebieten wird nach Meinung eines ... mehr

Flutkatastrophe 2013: Mieterbund schaltet Telefon-Hotline

Der Deutsche Mieterbund schaltet ab Montag eine Telefon-Hotline für hochwassergeschädigte Mieter. Sie können sich unter der Nummer 030 - 223 23 166 wochentags von 9 bis 13 Uhr kostenlos über Mietrechtsfragen rund um die Flutkatastrophe informieren, teilte der Verband ... mehr

Überschwemmung: Womit Landwirte, Mieter und Vermieter rechnen können

Die aktuellen Überschwemmungen richten schwerste Schäden an. Noch lassen sich die Einbußen in Bayern, Sachsen und Sachsen-Anhalt nicht beziffern. Eine erste, vorläufige Schadensumme beläuft sich allein für Landwirte und Fischer laut Bundeslandwirtschaftsministerin ... mehr

Ende der Flutkatastrophe nicht in Sicht

In Dresden wird der höchste Stand der Elbe noch erwartet. mehr

KfW verteilt millionenschweres Paket für Schäden wegen Hochwasser

Selbst eine Flutkatastrophe wie die jetzige hat bei allen Schäden doch noch einen kleinen Vorteil. Die Beseitigung der Hochwasserschäden dürfte die deutsche Konjunktur nach Einschätzung der KfW ab Jahresmitte ankurbeln, sagte der Chefvolkswirt der staatlichen ... mehr

Forscher geben Menschheit Schuld an Flutkatastrophen

Land unter in Ostdeutschland, Überschwemmungen in Australien, Tausende Flutopfer in Pakistan - treten Hochwasserkatastrophen häufiger auf als früher? Forscher glauben jetzt erstmals beweisen zu können, dass der vom Menschen mitverursachte Klimawandel extremen Regen ... mehr

Schlamm schließt Bus ein

Taifun "Megi" verursacht in Taiwan einen verheerenden Erdrutsch. mehr

Hochwasseralarm im Osten

In Sachsen und Sachsen-Anhalt führte starker Regen vielerorts zu Überflutungen. mehr

Unwetter verwüsten Texas

Der Tropensturm "Hermine" hat heftige Regenfälle gebracht. Eine Person stirbt. mehr

Flutopfer in Nordkorea

Aufnahmen mit versteckter Kamera zeigen offenbar Bilder von Betroffenen der Flutkatastrophe in Nordkorea. mehr

Hochwasser in Mexiko

Heftige Regenfälle führen im Süden des Landes zu schweren Über- schwemmungen. mehr

Flutkatastrophe in Pakistan

Immer mehr Kinder und Alte leiden an Magen-Darm-Erkrankungen und Ausschlägen. mehr

Immer mehr Fluten in China

Mehr als eine Viertelmillion Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. mehr

Tote bei Überschwemmung

Im Grenzgebiet zwischen China und Nordkorea ist der Fluss Yalu über die Ufer getreten. mehr

Spendenaufruf

Bundesaußenminister Guido Westerwelle ruft die Deutschen auf, für Pakistan zu spenden. mehr

Tausende auf der Flucht

In China ist nach heftigen Regenfällen ein Damm gebrochen. mehr

Kampf ums Überleben

Viele Menschen in Pakistan sind nach der Flut von jeglicher Hilfe abgeschnitten. mehr

Mehr Geld für Pakistan

Viele Staaten stocken ihre Hilfen für die Opfer der Flutkatastrophe auf. mehr

Hilfe für Pakistan läuft

Weitere Flugzeuge mit DRK- Hilfslieferungen sind in Pakistan angekommen. mehr

Halbherzige Hilfe

Pakistan fehlt noch die Hälfte der Spenden, die es bräuchte. Millionen Menschen sind ohne Trinkwasser. mehr

Hilfe für Flutopfer

In Berlin-Schönefeld startet ein Flug mit Hilfslieferungen für die Hoch- wasseropfer in Pakistan. mehr

Weltbankkredit für Pakistan

Nach der Flutkatastrophe bekommt das Land ein Darlehen von 900 Millionen Dollar. mehr

Wut auf Regierung

Hochwasseropfer klagen über keine oder zu langsame Hilfe durch die Behörden. mehr

Ban besucht Pakistan

UN-Generalsekretär fordert schnelle Hilfe von der internationalen Gemeinschaft. mehr

Angst vor weiterer Flutwelle

Die Versorgung in Pakistan ist extrem schlecht. Die Angst vor einer zweiten Flutwelle wächst. mehr

Armee richtet Lager ein

Pakistan: 70.000 Flutopfer werden nun in elf Aufnahmelagern der Armee betreut. mehr

Flut in Pakistan

Das Militär musste ganze Dörfer mit Hubschraubern evakuieren. mehr

Aufräumen nach der Flut

Sachsen: Hagenwerder hat die Flut hinter sich. Die Menschen prüfen, was ihnen geblieben ist. mehr

Flut weitet sich aus

In der pakistanischen Provinz Sindh wurden 350.000 Menschen in Sicherheit gebracht. mehr

Flutkatastrophe in Pakistan

Viele Dorfbewohner in Pakistan weigern sich, ihre Häuser zu verlassen. mehr

Pakistan droht Hungerkrise

Die Flutkatastrophe weitet sich aus. Das Welternährungsprogramm warnt vor einer Hungersnot. mehr

Schwerste Überschwemmungen

Die Flut in Pakistan betrifft mehr als drei Millionen Menschen. mehr

Viele Tote durch Unwetter

In Pakistan sterben bei schweren Überschwemmungen über 100 Menschen. mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019