Sie sind hier: Home > Themen >

Förderschulen

Thema

Förderschulen

Heterogenere Klassenzimmer - Studie: Inklusion an Schulen kommt langsam voran

Heterogenere Klassenzimmer - Studie: Inklusion an Schulen kommt langsam voran

Gütersloh (dpa) - Das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung an Regelschulen - die Inklusion - kommt einer Studie zufolge voran: Der Anteil aller Kinder, die an Förderschulen lernen, nahm von 4,9 Prozent im Jahr 2008 auf 4,3 Prozent ... mehr
Lehrerverband schlägt Alarm: Schlimmster Lehrermangel seit Jahrzehnten

Lehrerverband schlägt Alarm: Schlimmster Lehrermangel seit Jahrzehnten

Der teils dramatische Lehrermangel wird sich zum neuen Schuljahr in vielen Bundesländern aus Expertensicht noch verschärfen. Nun schlägt der Deutsche Lehrerverband Alarm. An Deutschlands Schulen fehlen nach Darstellung des Deutschen Lehrerverbands ... mehr
Bildung: Schlimmster Pädagogenmangel seit Jahrzehnten

Bildung: Schlimmster Pädagogenmangel seit Jahrzehnten

Berlin (dpa) - An Deutschlands Schulen fehlen nach Darstellung des Deutschen Lehrerverbands fast 40.000 Pädagogen. "Einen derart dramatischen Lehrermangel hatten wir in Deutschland seit drei Jahrzehnten nicht mehr", sagte der Präsident des Verbands, Heinz-Peter ... mehr
Zum zweiten Mal in Folge weniger Erstklässler eingeschult

Zum zweiten Mal in Folge weniger Erstklässler eingeschult

In Sachsen-Anhalt ist die Zahl der Erstklässler das zweite Mal in Folge leicht gesunken. Wie das Statistische Landesamt am Mittwoch mitteilte, starteten im August knapp 18 250 Jungen und Mädchen ihre Schullaufbahn. Das waren 0,3 Prozent weniger als ein Jahr zuvor ... mehr

Kampf gegen Lehrermangel: 1000 zusätzliche Studienplätze

Im Kampf gegen den Lehrermangel schaffen die Hochschulen und die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen rund 1000 zusätzliche Studienplätze im pädagogischen Bereich. Für das Grundschullehramt sowie Sonder- und Sozialpädagogik sollen allein ... mehr

"Jetzt ist es richtig Kunst!": 14 Kunstklassen stellen aus

Im Rahmen des kulturellen Bildungsprogramms "Klasse: Kunst für Brandenburg" hat Kulturministerin Martina Münch (SPD) am Donnerstag die Ausstellung "Jetzt ist es richtig Kunst!" eröffnet. Das Museum Fluxus+ in der Schiffbauergasse stellt die Schularbeiten von vierzehn ... mehr

Verbände fordern Stärkung der Grund- und Gesamtschulen

Lehrermangel, schlechtere Bezahlung - die Bildungsgewerkschaft GEW und Schulverbände haben der schwarz-gelben Landesregierung eine Benachteiligung der Grund- und Gesamtschulen in NRW vorgeworfen. Die Gesamtschule dürfe nicht länger die Schulform sein, die gescheiterte ... mehr

Prozess um illegales Rennen: Bub von Unfall gezeichnet

Zwei Männer liefern sich auf einer kurvenreichen Strecke im Bayerischen Wald eine Verfolgungsfahrt zwischen Sportwagen und Motorrad. Der 28-jährige Fahrer eines Audi TT RS verliert die Kontrolle über seinen hochmotorisierten Wagen - er prallt frontal gegen einen ... mehr

Gewerkschaft VBE: Sorge um Förder- und Schwerpunktschulen

Für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung fehlen nach Ansicht der Lehrergewerkschaft VBE so viele Lehrkräfte, dass die Qualität des Unterrichts leidet. "Im Schulgesetz ist eine individuelle Förderung vorgesehen, aber die Realität spricht eine andere Sprache ... mehr

Sachsen-Anhalt sucht mehr als 100 pädagogische Mitarbeiter

Sachsen-Anhalt sucht weitere Erzieherinnen und Erzieher für die Schulen. Das Land hat 124 unbefristete Stellen für pädagogische Mitarbeiter ausgeschrieben, wie das Bildungsministerium mitteilte. Bereits im Sommer seien 200 neue eingestellt worden, hieß es. Sollten ... mehr
 


shopping-portal