Sie sind hier: Home > Themen >

Foodsharing

Thema

Foodsharing

Karlsruhe: Wie eine geniale Idee Essensverschwendung stoppen will

Karlsruhe: Wie eine geniale Idee Essensverschwendung stoppen will

In Deutschland werden Lebensmittel tonnenweise weggeschmissen, obwohl sie noch genießbar wären. Eine Initiative in Karlsruhe will das Essen vor der Tonne retten – und weiter verteilen. Unter dem Motto "Verwenden statt verschwenden" engagieren sich sogenannte Foodsaver ... mehr
Share Economy: Mieten ist das neue Haben

Share Economy: Mieten ist das neue Haben

Das Prinzip Teilen statt Kaufen ist nicht neu. Doch mit dem Internet erlebt der Gemeinschaftskonsum eine neue, öffentliche und gewinnorientierte Dimension. Die neue Devise: Mieten statt Kaufen. Was früher zumeist im privaten Raum gemeinnützig organisiert wurde, findet ... mehr
5 Jahre Foodsharing: Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

5 Jahre Foodsharing: Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

Etwa ein Drittel aller Lebensmittel in Deutschland werden verschwendet. Foodsharing will das ändern – mit einem gesetzlichen Wegwerfstopp für Supermärkte. Dafür reißt der Verein die "Mauer der Ignoranz" nieder. Bereits seit 2012 kämpft Foodsharing gegen ... mehr
Lebensmittelretter eröffnen Café mit kostenlosem Essen

Lebensmittelretter eröffnen Café mit kostenlosem Essen

Ein Café in Stuttgart rettet Lebensmittel vor der Mülltonne und verteilt sie stattdessen kostenlos an Menschen. Das Essen stammt etwa von Supermärkten oder Bäckereien, wo es nicht weiter verkauft worden wäre, erklärt Café-Betreiber Lisandro Behrens. Die Gäste bedienen ... mehr

"Altonale" verwandelt Hamburger Stadtteil in große Bühne

Die "Altonale", Norddeutschlands größtes Kultur- und Stadtteilfest, lockt vom 31. Mai bis zum 16. Juni wieder nach Hamburg-Altona. Mehr als 200 kostenlose Veranstaltungen aus den Bereichen Theater, Musik, Tanz und Kunst stehen auf dem Programm, teilten die Veranstalter ... mehr

Initiative "Foodsharing" kämpft gegen Verschwendung

Tausende Menschen wollen in Niedersachsen und Bremen Lebensmittel vor dem Müll retten, deutschlandweit sind es nach Angaben der Initiative "Foodsharing" 37 500. Sie holen aussortierte Lebensmittel bei Supermärkten ab und verteilen diese weiter ... mehr

Leitfaden hilft Helfern: Für einen Verein Steuerbefreiung beantragen

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich für eine gute Sache in einem Verein engagiert, kann für den Verein eine Steuerbefreiung beantragen. Voraussetzung dafür ist, dass sich aus der Vereinssatzung ein steuerlich begünstigtes Ziel ergibt - zum Beispiel ... mehr

Essen retten: Aktivisten mit Putzplänen und Vereinsrecht

 Überflüssiges Essen bei Läden und auf dem Markt einsammeln und an Hungrige verteilen: Was einfach klingt, ist in der Praxis ganz schön kompliziert. Denn die Foodsaver, also Retter von Lebensmitteln, brauchen dafür nicht nur eine gute Abstimmung von Tausenden ... mehr

Lebensmittel: Mit Foodsharing gegen Essensverschwendung

Egal ob Gans, Karpfen oder Kartoffelsalat: An Heiligabend landet in Deutschland eine ganze Menge auf dem Tisch - und davon viel zu viel im Müll. Wie wird man der Verschwendung Herr? Ein Start-up bietet Lösungen. Ob Gänsebraten, Raclette ... mehr

"Earth Overshoot Day" - wir verbrauchen mehr Ressourcen als uns zustehen!!

Wenn Menschen häufiger an bestimmte Themen denken würden, wäre die Welt ein bisschen besser. So kannst Du Dich ganz einfach mit einem Klick für die gute Sache engagieren... Heute: Wieso Du auf Deinen ökologischen Fußabdruck achten solltest. Am 19. August ... mehr
 


shopping-portal