Sie sind hier: Home > Themen >

Forchheim

Thema

Forchheim

Busunfall am Verkehrsübungsplatz: fünf Verletzte

Busunfall am Verkehrsübungsplatz: fünf Verletzte

Auf einem Verkehrsübungsplatz in Forchheim ist ein Busfahrer frontal gegen einen Baum gefahren. Fünf Personen, darunter der Fahrer wurden teils schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Warum der 37-Jährige am Dienstag von der Fahrbahn abkam, war zunächst unklar ... mehr
Streit unter Kindern: Mutter schlägt Elfjährigen ins Gesicht

Streit unter Kindern: Mutter schlägt Elfjährigen ins Gesicht

Eine Mutter hat sich in einen Streit unter Kindern eingemischt und einen fremden Elfjährigen geohrfeigt. Zunächst hatte ein Achtjähriger einen Dreijährigen auf dem Spielplatz eines Schnellrestaurants in Forchheim geschlagen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dessen ... mehr
Unfall mit Müllwagen: Drei Verletzte

Unfall mit Müllwagen: Drei Verletzte

Beim Zusammenprall eines Müllwagens mit einem Auto sind nahe Affalterbach (Landkreis Ludwigsburg) drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, krachten die Fahrzeuge am Freitagnachmittag mit voller Wucht ineinander. Die Autofahrerin und ihr 14 Jahre ... mehr
Ersthelfer retten Fünfjährigen aus Kneippbecken

Ersthelfer retten Fünfjährigen aus Kneippbecken

Drei Ersthelfer haben einen Fünfjährigen in einem Kneippbecken vor dem Ertrinken gerettet. Der Bub war mit Freunden auf dem Fahrrad in Forchheim unterwegs, als er sich entschied, in das vermeintlich flache Becken hineinzulaufen. Schon nach einigen Metern sei der Junge ... mehr
Erzbischof: Kreuz ist Zeugnis für Frieden und Solidarität

Erzbischof: Kreuz ist Zeugnis für Frieden und Solidarität

Bamberg (dpa/lby) - Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat die Bedeutung des Kreuzes als Zeugnis für Gerechtigkeit, Frieden, Solidarität und Gemeinwohl betont. "Das Kreuz zeugt von der Liebe Christi zu uns Menschen und will ein Leben der Liebe in uns zeugen", sagte ... mehr

Kletterin in der Fränkischen Schweiz schwer verletzt

Eine 28 Jahre alte Frau ist beim Klettern in der Fränkischen Schweiz von einem Stein getroffen und schwer verletzt worden. Sie sicherte gerade einen Begleiter am Felsen Zehnerstein bei Obertrubach (Landkreis Forchheim), als sich ein Felsbrocken löste, wie die Polizei ... mehr

Radfahrerin stirbt nach Sturz

Nach einem Fahrradunfall ist eine Frau am Samstag ihren Verletzungen erlegen. Die 64-Jährige fuhr nach Angaben der Polizei am Freitagabend mit ihrem Ehemann auf einer Straße zwischen Wiesenthau und Schlaifhausen (Landkreis Forchheim). Aus ungeklärter Ursache ... mehr

Bayern: Drei Leichen in Wohnung in Kirchehrenbach gefunden

Die Polizei hat drei Leichen in einem Einfamilienhaus in Bayern gefunden. Dabei handelt es sich nach Angaben der Ermittler um eine Frau und zwei Kinder. Die Ermittlungen zu den Todesumständen liefen noch, sagte ein Polizeisprecher in Bayreuth ... mehr

Bundespolizeidirektion München: S-Bahn aus dem Gleis gesprungen

Forchheim (ots) - Bei der Einfahrt in den Bahnhof Forchheim ist Freitagabend (11. April) eine S-Bahn mit einem Drehgestellt aus dem Gleis gesprungen. Eine Reisende wurde dabei leicht verletzt. Beim Einfahren mit geringer Geschwindigkeit in den Bahnhof Forchheim ... mehr

Drei Leichen in verrauchter Wohnung in Bayern gefunden

Kirchehrenbach (dpa) - Die Polizei hat drei Leichen in einem Einfamilienhaus in Bayern gefunden. Dabei handelt es sich nach Angaben der Ermittler um eine Frau und zwei Kinder. Die Ermittlungen zu den Todesumständen liefen noch, sagte ein Polizeisprecher in Bayreuth ... mehr

Asylbewerber in Oberfranken lösten Feuer selbst aus

Gößweinstein (dpa) - Der Brand in einer Flüchtlingsunterkunft im oberfränkischen Gößweinstein ist nach Ermittlungen der Polizei von zwei Asylbewerbern verursacht worden. Die 18 und 20 Jahre alten Männer hätten glühende Holzkohle einer Wasserpfeife unsachgemäß entsorgt ... mehr

Asylunterkunft in Bayern abgebrannt - Ursache unklar

Gößweinstein (dpa) - Eine Flüchtlingsunterkunft im bayerischen Gößweinstein ist in der Nacht niedergebrannt. Die acht Asylbewerber, die in der ehemaligen Gaststätte wohnten, flüchteten ins Freie und kamen vorsorglich ins Krankenhaus, wie die Polizei in Bayreuth weiter ... mehr

Nach Brand in Asylunterkunft ermittelt Kriminalpolizei

Gößweinstein (dpa) - Nach dem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft im oberfränkischen Gößweinstein hat die Kriminalpolizei am Morgen mit Ermittlungen zur Brandursache begonnen. «Erste Erkenntnisse erwarten wir im Laufe des Tages», sagte ein Polizeisprecher. Das Feuer ... mehr

Jugendliche fahren schwarz und zwingen Zug zur Notbremsung

Nachdem sie beim Schwarzfahren erwischt worden und aus dem Zug geflogen sind, haben vier Jugendliche ihren Weg zu Fuß auf den Gleisen fortgesetzt. Ein Lokführer musste in Oberfranken deswegen auf freier Strecke bremsen, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Zwetschgen in diesem Jahr früher, süßer und häufiger

Früher, süßer und deutlich mehr: Die Zwetschgenernte in Bayern fällt heuer besonders gut aus - wie bei fast allen Obstsorten. "Wir erwarten die doppelte Menge", sagte Herbert Hubmann von der Obst-Absatz-Genossenschaft im oberfränkischen Igensdorf. Franken ... mehr

Friedhofsrandalierer ermittelt

Er zertrampelte Pflanzen, riss Totenbilder von Grabsteinen und zerstörte Grablichter: Die Polizei hat einen 18-Jährigen ermittelt, der im Dezember 2017 auf einem Friedhof im oberfränkischen Forchheim randaliert haben soll. Der junge Mann kommt aus dem Landkreis Bamberg ... mehr

"Ist auch was fürs Herz": Oberfranken in Schneelaune

Während der Süden Bayerns und Österreich unter den Schneemassen stöhnen, freuen sich die Oberfranken, dass dort der Wintersport jetzt richtig in Gang kommt. "Wir freuen uns auf wunderbaren Schnee, sind aber auch erleichtert, von Katastrophen wie im Alpenraum verschont ... mehr

Arbeitsboot auf Irrwegen

Ein unbemanntes Arbeitsschiff hat sich im oberfränkischen Eggolsheim selbstständig gemacht und ist an einem Wehr hängengeblieben. Seitdem schwebt die Hälfte des Bootes in der Luft, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Es war seit einigen Wochen in einem ... mehr

Unterlassene Hilfe: Polizei ermittelt nach Verkehrsunfall

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall bei Forchheim in Oberfranken ermittelt die Polizei wegen unterlassener Hilfeleistung. Bei dem Frontalzusammenstoß war am vergangenen Donnerstag ein 89-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen, eine 22-jährige Fahrerin wurde ... mehr

Baukran kracht auf Wohnhaus

Ein Baukran ist im oberfränkischen Forchheim umgekippt und auf ein Wohnhaus gestürzt. Verletzt wurde dabei aber niemand, wie die Polizei mitteilte. Der Kran sollte am Dienstag abgebaut werden. Als die Arbeiter den auf zehn Meter eingefahrenen 30-Meter-Kran mithilfe ... mehr

Autohaus-Azubi stibitzt Wagen und baut Unfall

Ein 17 Jahre alter Auszubildender eines Autohauses in Oberfranken hat mit einem heimlich entwendeten Wagen einen Unfall gebaut. Dabei wurde ein 19-Jähriger leicht verletzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 17-Jährige hatte sich am Vortag ... mehr

Ein Toter und fünf Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Bei einem schweren Frontalzusammenstoß ist am Donnerstag bei Forchheim in Oberfranken ein 89 Jahre alter Autofahrer getötet worden. Eine 22-jährige Fahrerin wurde lebensgefährlich verletzt, ihre Mutter sowie drei Kinder erlitten schwere Verletzungen, wie die Polizei ... mehr

Drei verletzte Kinder bei Autounfall

Bei einem Unfall in der Nähe von Forchheim sind sieben Personen verletzt worden, darunter drei Kinder. Nach Angaben der Polizei geriet eine 46-Jährige am Donnerstag auf der B470 in einer langgezogenen Kurve aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dabei ... mehr

Seltener Nachwuchs: Elchzwillinge im Tierpark in Oberfranken

Flauschiger Nachwuchs in einem Tierpark in Oberfranken. Dort kamen seltene Elchzwillinge zur Welt. Doch lange werden Besucher die Geschwister nicht bestaunen können.   Helga und Amelie sind die neue Attraktion im Wildpark Hundshaupten im Landkreis Forchheim. Die beiden ... mehr

Autofahrer übersieht Radler: 63-Jähriger tot

Ein 63-jähriger Fahrradfahrer ist am Dienstag in Oberfranken nach einem Unfall mit einem Pkw gestorben. Wie die Polizei mitteilte, überholte ein 48-jähriger Autofahrer bei Igensdorf (Landkreis Forchheim) erst die Frau, die mit ihrem Fahrrad hinter ihrem ... mehr

Messerattacke: 30-Jähriger bei schwer verletzt

Ein 30-Jähriger ist bei einem eskalierten Familienstreit im oberfränkischen Forchheim durch eine Messerattacke schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war es am Donnerstag zwischen dem Mann und seiner 38 Jahre alten Lebensgefährtin zu einer Auseinandersetzung ... mehr

Zwei Autofahrer liefern sich illegales Rennen auf A73

Zwei Autofahrer haben sich auf der Autobahn 73 bei Forchheim ein illegales Rennen mit gefährlichen Überholmanövern geliefert. Den 35 Jahre alten Fahrer eines Sportwagens konnte die Polizei nach Angaben vom Dienstag später stellen - er bekommt nun eine Strafanzeige ... mehr

"Fabienne" wütete in Bayern: Sturmfolgen sind noch spürbar

Vor knapp einem Monat war "Fabienne" über Bayern gefegt - in Teilen Frankens sind die Folgen des ersten schweren Herbststurms noch deutlich zu spüren. Der Markt Burgwindheim in Oberfranken hat ein Spendenkonto für die schwer getroffenen Bürger der Gemeinde Untersteinach ... mehr

Brüder streiten: Mutter erleidet Herzinfarkt

Ein 20-Jähriger hat sich mit seinem Bruder so sehr gezankt, dass die Mutter der beiden einen Herzinfarkt erlitten hat. Der Grund für den Streit: Der jüngere der türkischstämmigen Geschwister wollte mit seiner deutschen Freundin zusammenziehen, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Party zu laut: 24-Jähriger schießt mit Softairwaffe um sich

Aus Ärger über eine Party im oberfränkischen Forchheim hat ein 24-Jähriger mehrfach mit einer Softairwaffe um sich geschossen. Weil die Pistole täuschend echt aussah, rückte die Polizei am Samstagabend mit einem schwer bewaffneten Spezialeinsatzkommando an. Den Angaben ... mehr

Wegen lauter Party: 24-Jähriger schießt mit Softairwaffe

Aus Ärger über eine Party im oberfränkischen Forchheim hat ein 24-Jähriger mehrfach mit einer Softairwaffe um sich geschossen. Weil die Pistole täuschend echt aussah, rückte die Polizei am Samstagabend an. Den Angaben zufolge fühlte sich der 24-Jährige von einer Feier ... mehr

Polizei besorgt: Wiederholt Ölfilm auf Main-Donau-Kanal

Wiederholt in den Main-Donau-Kanal gelangtes Öl beunruhigt die Polizei in der Region Forchheim. Erst am Sonntag hätten Feuerwehr und das Technische Hilfswerk wieder ausrücken müssen, um einen mehrere hundert Meter langen Ölfilm zu binden, berichtete ein Beamter ... mehr

Polizei wirft Gruppe Jugendlicher mehrere Straftaten vor

Eine Gruppe Jugendlicher soll für rund 30 Straftaten im Raum Stöckach (Kreis Konstanz) verantwortlich sein. Den rund 20 Verdächtigen werden Körperverletzungen, Diebstähle, Beleidigungen, Landfriedensbruch und räuberische Erpressung vorgeworfen. Das teilte die Polizei ... mehr

Autofahrer prallt gegen Häuser und wird schwer verletzt

Ein 57 Jahre alter Autofahrer ist im oberfränkischen Heroldsbach (Landkreis Forchheim) mit seinem Wagen gegen die Fassaden mehrerer Häuser gekracht und schwer verletzt worden. Der Mann war nach Angaben der Polizei am Freitag in einer leichten Kurve mit seinem ... mehr

Kirschen satt in der Fränkischen Schweiz

Die Kirschenernte in der Fränkischen Schweiz läuft hervorragend. "Wir sind mitten in der Ernte, es gibt Massen an Kirschen", sagte Christof Vogel, Betriebsleiter der Obstbauversuchsanlage des Landkreises Forchheim in Hiltpoltstein, der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Söder begrüßt EU-Beschlüsse: "Bayern hat viel bewegt"

Im Asylstreit zwischen den Unionsparteien kommen verhalten-freundliche Signale aus der CSU: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat die EU-Beschlüsse zur Flüchtlingspolitik begrüßt, sieht aber weiter Bedarf an nationalen ... mehr

200 Notrufe nach Starkregen in Oberfranken

Starkregen nach langer Trockenheit hat am Donnerstagabend im Landkreis Forchheim Straßen überflutet und Keller volllaufen lassen. Mehr als 150 Kräfte von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk (THW) seien im Einsatz gewesen, sagte Kreisbrandmeister Harald Kraus am Freitag ... mehr

Unbekannte sprengen Jägerhochsitze

Zwei Hochsitze für Jäger sind in Oberfranken von bislang unbekannten Tätern gesprengt worden. Die Jagdkanzeln standen in einem Wald bei Igensdorf im Landkreis Forchheim, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der oder die Täter zerstörten die Hochsitze bereits zwischen ... mehr

Tödlicher Unfall: Zug erfasst Radfahrer

Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Zug gestorben. Der 46-jährige Mann aus dem Landkreis Forchheim wollte am Sonntagvormittag einen unbeschrankten Bahnübergang auf der Höhe Pinzberg (Landkreis Forchheim) überqueren, als er offensichtlich ... mehr

Königin Silvia besucht Feriencamp in Oberfranken

Heroldsbach (dpa) - Königin Silvia von Schweden will ein Feriencamp für sozial benachteiligte Kinder in Oberfranken besuchen. Sie kommt als Gründerin der Kinderschutzorganisation World Childhood Foundation heute in den Erlebnispark Schloss Thurn in Heroldsbach ... mehr

Drei Leichen in Wohnung gefunden

Kirchehrenbach (dpa) - Drei Leichen sind in einer Wohnung in Kirchehrenbach in Bayern gefunden worden. Dabei handelt es sich nach Angaben der Polizei Oberfranken um eine Frau und zwei Kinder. Die Ermittlungen zu den genauen Umständen und zu den Identitäten der Toten ... mehr

Ermittler: Mutter tötete ihre Kinder und sich selbst

Kirchehrenbach (dpa) - Die in einem Einfamilienhaus im oberfränkischen Kirchehrenbach aufgefundenen drei Toten sind Opfer eines Familiendramas. Davon gehen die Ermittler nach eigenen Angaben jetzt aus. Demnach hat die 39 Jahre alte Mutter am Vortag erst ihre beiden ... mehr

Zwei Schwerverletzte bei Autounfall in Oberfranken

Bei einem Unfall in Oberfranken sind zwei Männer schwer verletzt worden. Das Cabrio eines 28-jährigen Fahrers kam am Samstag bei Gräfenberg (Landkreis Forchheim) in einer Rechtskurve von der Straße ab und überschlug sich, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr

Zug erfasst Auto: Mann nur leicht verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Zug in Oberfranken ist ein Mann glimpflich davongekommen. Der 54-Jährige wollte am Donnerstag mit dem Auto einen unbeschrankten Bahnübergang in Weißenohe (Landkreis Forchheim) überqueren und hörte das Warnsignal der heranfahrenden ... mehr

Tausende bunte Eier schmücken Osterbrunnen in Franken

Zahlreiche Touristen und Ausflügler werden rund um Ostern wieder in der Fränkischen Schweiz erwartet - der Grund sind mit bunten Ostereiern geschmückte Brunnen. Der Brauch hat nach Angaben der Tourismuszentrale mehr als 100 Jahre Tradition. Einer der bekanntesten ... mehr

Osterbrunnen in Oberfranken verschandelt

Da war wohl jemand nicht in Osterlaune: Ein unbekannter Täter hat etwa 200 bunte Eier vom festlich geschmückten Osterbrunnen im oberfränkischen Eggolsheim abgerissen und in den Brunnen geworfen. Die Polizei sucht nach eigenen Angaben vom Donnerstag ... mehr

Schiff prallt gegen Brücke

Ungewollter Zwischenstopp für die Passagiere eines Ausflugsdampfers auf dem Main-Donau-Kanal: Der Kapitän ist mitten in der Nacht mit dem Schiff in Oberfranken an einer Brücke hängengeblieben. Das Gefährt ließ sich nach dem Unfall nicht mehr steuern und musste ... mehr

Kirschernte bisher schlechter als im Vorjahr

Die Obstbauern in der Fränkischen Schweiz rechnen für dieses Jahr mit einem deutlich geringeren Süßkirschenertrag als 2018. Die in den nächsten sieben Wochen geerntete Menge werde voraussichtlich bei rund 1200 Tonnen liegen, sagte der Geschäftsführer von Franken ... mehr

Mann geht mit Säge auf Schwager los

Mit einem Messer und einer Säge hat ein Mann in Oberfranken seinen Schwager angegriffen. Der 52-Jährige habe das Familienmitglied nach einem Streit in Eggolsheim (Landkreis Forchheim) attackiert, sagte ein Sprecher der Polizei am Montag. Der 49-Jährige konnte ... mehr

Dieter Bohlen findet Flaschenpost: Hunderte Briefe für sechsjährigen Max

Dieter Bohlen hat auf Mallorca eine Flaschenpost gefunden. Sie kam von einem Jungen, der seinen Bruder verloren hat. Nun schickten Fans dem Kind hunderte Postkarten. Mit nur sechs Jahren musste sich Max aus dem bayerischen Igensdorf von seinem kleinen Bruder ... mehr

Keine neue Stromtrasse in Oberfranken

Jahrelange Proteste in Oberfranken gegen eine geplante Stromtrasse haben zum Erfolg geführt. Es werde keine neue Stromtrasse durch den Landkreis Bamberg geben, gab das Landratsamt Bamberg am Dienstag bekannt. Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie ... mehr
 


shopping-portal