Sie sind hier: Home > Themen >

Formel 1

Thema

Formel 1

Formel 1: Reporter-Legende Kai Ebel hört nach 26 Jahren bei RTL auf!

Formel 1: Reporter-Legende Kai Ebel hört nach 26 Jahren bei RTL auf!

Über ein Vierteljahrhundert begleitete Kai Ebel für RTL das Geschehen rund um die Formel 1 von allen Strecken der Welt. Nun macht der 56-Jährige Schluss. Heute ist sein letzter Einsatz für den Sender.  Nach 26 Jahren ist Schluss ... mehr
Formel 1: Lehren aus dem Großen Preis von Portugal

Formel 1: Lehren aus dem Großen Preis von Portugal

Portimão (dpa) - Es war eine gelungene Premiere mit denkwürdigem Ausgang. Lewis Hamiltons 92. Karrieresieg und damit der alleinige Grand-Prix-Rekord haben dem Großen Preis von Portugal einen Eintrag in die Geschichtsbücher der Formel 1 beschert. KEINE RESTZWEIFEL ... mehr
Formel 1 in Portimão - Hamiltons Rekordfahrt: Mit 92. Sieg jetzt vor Schumacher

Formel 1 in Portimão - Hamiltons Rekordfahrt: Mit 92. Sieg jetzt vor Schumacher

Portimão (dpa) - Lewis Hamilton tanzte nach seinem Rekordsieg wie entfesselt vor seinem Team und sank dann in eine innige Umarmung mit seinem Vater. Auf der Algarve-Achterbahn von Portimão hatte der Mercedes-Star trotz eines Wadenkrampfs auf den Schlussrunden ... mehr
Formel 1 in Portugal: Hamilton siegt und bricht historischen Schumacher-Rekord

Formel 1 in Portugal: Hamilton siegt und bricht historischen Schumacher-Rekord

Lewis Hamilton hat Formel-1-Geschichte geschrieben: In Portimao gewann der Brite seinen 92. Grand Prix und zog damit an Michael Schumacher vorbei. Auf dem Weg dorthin konnte ihn nicht einmal ein Krampf stoppen. Lewis Hamilton tanzte nach seinem Rekordsieg wie entfesselt ... mehr
Formel-1-Weltmeister - Hamilton zur Zukunft:

Formel-1-Weltmeister - Hamilton zur Zukunft: "Plane, nächstes Jahr hier zu sein"

Portimão (dpa) - Lewis Hamilton gibt weiterhin kein Bekenntnis zu einer weiteren längerfristigen Zukunft in der Formel 1 ab. Der 35 Jahre alte Brite, der in diesem Jahr seinen siebten WM-Titel und damit die Rekordmarke von Michael Schumacher einstellen ... mehr

Formel 1: Darauf muss man achten beim Großen Preis von Portugal

Portimão (dpa) - Eine Premiere steht an. Die Formel-1-Fahrer sind begeistert vom Kurs bei Portimão, sie wissen aber auch: Er verlangt ihnen alles ab. Als es wichtig wurde, kam wieder einmal Lewis Hamilton am besten zurecht mit der knapp 4,7 Kilometer langen Strecke ... mehr

Mercedes-Pilot: Bottas und die Pfannkuchen seiner Freundin

Portimão (dpa) - Nach eigener Ansicht hat Mercedes-Pilot Valtteri Bottas allen Fahrern in der Formel 1 eines voraus. Dank seiner Freundin Tiffany Cromwell, einer australischen Radrennfahrerin, habe er "mit weitem Abstand das beste Essen in der Formel 1", sagte der Finne ... mehr

Formel 1 in Portugal: Hamilton mit der Bestzeit – Vettel enttäuscht erneut

Mercedes bleibt das Maß aller Dinge in der Formel 1. Beim Qualifying in Portimao überzeugte das Duo Bottas und Hamilton erneut. Am Ende hatte der Engländer die Nase vorn. Sebastian Vettel enttäuschte derweil.  Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton geht von Startplatz ... mehr

Großer Preis von Portugal: Formel-1-Superstar Hamilton erzwingt 97. Pole Position

Portimão (dpa) - Nach der Verspätung durch Bauarbeiten an einem Gullydeckel hat sich Lewis Hamilton die Pole Position für die Formel-1-Premiere in Portimão mit einer Hammerrunde geschnappt. Der 35 Jahre alte Brite verwies auf der Algarve-Achterbahn in einer packenden ... mehr

Formel 1 in Portimão: Vettel und der Gullydeckel

Portimão (dpa) - Er konnte nichts dafür. Aber die Verzögerung der Qualifikation zur Formel-1-Premiere in Portimão wurde durch Sebastian Vettel ausgelöst. Gegen Ende des Freien Trainings raste der 33 Jahre alte gebürtige Heppenheimer am Streckenrand entlang mit seinem ... mehr

Großer Preis von Portugal: Formel-1-Champ Hamilton rechnet mit hartem Qualifying

Portimão (dpa) - So ziemlich alles deutet auf ein packendes Qualifying hin. Sogar der nahezu unschlagbare Lewis Hamilton rechnet heute (15.00 Uhr MESZ/Sky und RTL) schon im ersten Zeitabschnitt der insgesamt ... mehr

Formel 1 in Portugal: Bolide fängt Feuer – wildes 2. Freies Training

Die Session am Freitagnachmittag wird von zwei Vorfällen überschattet: Erst schlagen Flammen aus einem Auto, dann gibt es einen Crash – und viele Dreher. Wildes 2. Freies Training zum Großen Preis von Portugal: Die anderthalbstündige Session am Freitagnachmittag musste ... mehr

Formel 1 in Portugal - Rote Flaggen und Flammen: Action-Auftakt an der Algarve

Portimão (dpa) - Hochbetrieb auf der Strecke, viele auf Drift-Kurs, ein Wagen lichterloh in Flammen und ein Rückkehrer hilflos im Kiesbett: Schon zum Auftakt der Grand-Prix-Premiere von Portimão ging es an der Algarve hoch her. Die Fahrer ... mehr

Formel 1 in Portugal: Valtteri Bottas schneller als Lewis Hamilton

Beim "Großen Preis von Portugal" erwartete die Fahrer eine neue Strecke. Die Fahrer mussten sich im freien Training erst an die Bedingungen an der Algave-Küste gewöhnen. Das führte zu vielen Drehern.  Die beiden Mercedes-Piloten Valtteri Bottas und Lewis Hamilton haben ... mehr

Formel 1 - Daimler-Boss: Silberpfeile fast wie Bayern München

Portimão (dpa) - Daimler-Chef Ola Källenius hat sich klar für eine Fortsetzung des Formel-1-Engagements ausgesprochen. In einem Interview des "Manager Magazin" (Freitag) verwies der 51 Jahre alte Vorstandsvorsitzende des deutschen Autobauers unter anderem auf steigende ... mehr

Formel 1: Stroll beim Training - Kein weiterer Hülkenberg-Einsatz

Portimão (dpa) - Lance Stroll sitzt knapp zwei Wochen nach einem positiven Corona-Test wieder im Formel-1-Auto. Der 21 Jahre alte Kanadier bestritt das erste Freie Training zum Großen Preis von Portugal im Rennwagen von Racing Point. Ein möglicher erneuter Einsatz ... mehr

Formel 1 in Portimão: Vettel will missglückte Ferrari-Ära mit Würde beenden

Portimão (dpa) - Eigentlich stand Sebastian Vettel nur 2007 noch schlechter da. Es war das Jahr, in dem der Hesse mit dem Lausbubenlächeln erst mitten in der Saison einstieg, als Ersatzfahrer für BMW-Sauber in Kanada zu seinem Formel-1-Debüt kam und danach ... mehr

Formel 1: Darüber wird im Fahrerlager von Portimão gesprochen

Portimão (dpa) - Sebastian Vettel will seine missglückte Ferrari-Ära mit Würde hinter sich bringen. Auf große Gefühlswallungen macht er sich nicht gefasst. "Ich denke, ich bin realistisch genug, um zu wissen, dass irgendwann Dinge zu Ende gehen", sagt er am Rande ... mehr

Formel 1 in Portugal: Hier im TV und Livestream live sehen

Premiere: Zum ersten Mal findet ein Rennen der Königsklasse auf dem Kurs in Portimao statt. t-online verrät, wo man das Rennwochenende in Portugal im TV und Livestream sehen kann.  Der Autódromo Internacional do Algarve feiert an diesem Wochenende seinen Einstand ... mehr

Formel 1 in Portugal: Holt Mercedes am Sonntag schon den ersten Titel?

Die Silberpfeile könnten ihre wieder einmal überlegen geführte Saison schon an diesem Sonntag mit dem ersten Titel krönen. Für Sebastian Vettel geht es dagegen um etwas ganz anderes. Die wichtigsten Fragen zum Rennen in Portugal. Die  Formel 1 geht in ihrer ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel gibt zu – "Habe nicht immer alles gezeigt"

Der Noch-Pilot der Scuderia Ferrari spricht mit offenen Worten über die aktuelle Saison mit den Italienern – und macht eine Ansage für die letzten Rennen des Jahres. Sebastian Vettel hat sich vor dem Großen Preis von Portugal am Sonntag (ab 14.10 Uhr im Live-Ticker ... mehr

Formel 1 in Portugal - Hamilton vor möglichem Team-Titel: Unglaubliche Leistung

Portimão (dpa) - Lewis Hamilton hat das Mercedes-Team für die Erfolge seit seinem Wechsel in höchsten Tönen gelobt. Der deutsche Werksrennstall kann zumindest rechnerisch schon an diesem Wochenende beim Großen Preis von Portugal den siebten Titelgewinn ... mehr

Formel-1-Team Haas trennt sich von Piloten: Chance für deutsche Fahrer?

Kevin Magnussen und Romain Grosjean werden in der kommenden Saison nicht mehr in den Haas-Boliden sitzen. Das gab der Rennstall bekannt. Zwei Deutsche dürften auf die freien Cockpits schielen. Das Fahrer-Karussell in der Formel 1 nimmt allmählich Fahrt ... mehr

Formel 1 - Freie Cockpits: Deutsches Trio mit Mick Schumacher denkbar

Portimão (dpa) - Das Management von Mick Schumacher will sich zu den neuesten Spekulationen nicht äußern. Der mögliche neue Teamchef des 21 Jahre alten Formel-2-Piloten mauert. Nach dem Haas-Paukenschlag, dem Ende der beiden aktuellen Fahrer bei dem amerikanischen ... mehr

Formel 1: Hülkenberg als Ersatz für Racing Point in Portugal

Portimão (dpa) - Nico Hülkenberg steht bei der Formel-1-Premiere in Portimão erneut als Ersatz für den Formel-1-Rennstall Racing Point bereit. Das bestätigte Teamchef Otmar Szafnauer in einer Videokonferenz. "Nico ist hier als Vorsichtsmaßnahme", sagte ... mehr

Formel 1: Vettels "blinde Kurven" auf der gewagten Corona-Reise

Portimão (dpa) - Auf seiner leidvollen Abschiedstournee von Ferrari wurde auch Sebastian Vettel bei seiner Ankunft an der Algarve von dunklen Wolken empfangen. Mit Mundschutz auf dem Beifahrersitz, auf dem zügigsten Weg zur Unterkunft. Urlaubsfeeling kommt in der Formel ... mehr

Formel-1-Weltmeister - Einsiedler an der Algarve: Hamiltons Sorge um die Gesundheit

Portimão (dpa) - Über die Suche nach dem Golfball mit Spürnase Roscoe konnte Lewis Hamilton selbst lachen. "Ich bin nicht gut im Golfen", schrieb er in einer seiner Instagram-Stories, versehen mit einigen Lachsmileys zum Foto mit seinem Hund. Auch der abendliche ... mehr

Formel-1-Legende rät Sebastian Vettel zur Rente – und bietet neuen Job an

Lange wurde über die Zukunft von Sebastian Vettel spekuliert. Doch dann war klar: Er fährt auch im kommenden Jahr in der Formel-1. Doch Ex-Weltmeister Jackie Stewart hat eine andere Aufgabe für den Heppenheimer im Sinn. Angenehme 20 Grad, die Sonne ... mehr

Motorsport-Königsklasse - Formel-1-Pilot Stroll: Positiver Corona-Test am Nürburgring

Portimão (dpa) - Lance Stroll ist nach dem Grand Prix auf dem Nürburgring vor anderthalb Wochen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie der 21 Jahre alte kanadische Pilot des Formel-1-Rennstalls Racing Point in den sozialen Netzwerken bekanntgab, hatte ... mehr

Formel 1: Red-Bull-Team schließt Hülkenberg-Engagement nicht aus

Berlin (dpa) - Helmut Marko hat die Spekulationen um ein mögliches Formel-1-Engagement von Nico Hülkenberg bei Red Bull befeuert. Sollte der aktuelle zweite Pilot, der britisch-thailändische Fahrer Alexander Albon, die Erwartungen nicht ... mehr

Formel 1: Haas-Teamchef verteidigt Sebastian Vettel

Großes Interview mit Günther Steiner: Der Haas-Teamchef spricht über die Leistung von Sebastian Vettel und die Zukunft von Nico Hülkenberg. (Quelle: Sport1) mehr

Formel-1-Teamchef Steiner: "Sebastian Vettel ist nicht gescheitert"

Der vierfache Weltmeister fährt seine letzte Saison für die Scuderia Ferrari. Danach wechselt er das Team. Die Kritik gegen den Heppenheimer versteht ein führender Funktionär der Motorsport-Königsklasse überhaupt nicht. Die Formel-1-Saison 2020 ist keine ... mehr

Formel 1: Diese Strecke erwartet die Fahrer in Portugal

Premiere für die Strecke in Portimao: Wir stellen ihnen den anspruchsvollen Kurs für den Großen Preis von Portugal vor. (Quelle: t-online) mehr

Formel 1: Hülkenberg sucht Team, will kein "Feuerwehrmann" sein

Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg ist immer noch auf der Suche nach einem neuen Rennstall. Ein paar Angebote hätte es bereits gegeben, doch der 33-Jährige stellt an ein neues Team Bedingungen. Nico Hülkenberg hofft weiter auf eine Rückkehr als Stammpilot in der kommenden ... mehr

Formel 1 - Was schon feststand: Vietnam bestätigt Rennabsage

Hanoi (dpa) - Manche Dinge dauern länger: Fast zwei Monate, nachdem der Rest des Formel-1-Rennkalenders für die Corona-Notsaison endgültig verkündet worden ist, haben nun auch die Veranstalter in Hanoi die Absage der Rennpremiere in Vietnam bestätigt. In der Mitteilung ... mehr

Formel 1 - Leclerc: 2021 keine Ferrari-Wunder erwarten

Berlin (dpa) - Charles Leclerc macht sich keine Hoffnung auf große Erfolgserlebnisse mit Ferrari in naher Zukunft. Der Monegasse hat sich damit aber abgefunden. "Es wird keinen schnellen Wiederaufstieg für Ferrari geben", sagte der Formel-1-Pilot in einem Interview ... mehr

Formel 1 - Kein Notnagel: Hülkenberg sehnt sich nach Stammplatz

Berlin (dpa) - Nico Hülkenberg kann sich keine dauerhafte Rolle als Ersatzfahrer in der Formel 1 vorstellen. "Prinzipiell hat für mich ein Stammplatz Priorität", sagte der 33-Jährige aus Emmerich im Interview des Fachmagazins "Auto, Motor und Sport". Auch nach seinen ... mehr

Vor Wechsel in die Formel 1 - Helmut Marko: Mick Schumacher fährt 2021 bei Alfa Romeo

Berlin (dpa) - Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko glaubt fest an das Formel-1-Debüt von Nachwuchsrennfahrer Mick Schumacher bereits im kommenden Jahr. "Man weiß ja, welche Fahrer auf dem Markt sind und wer welche Gespräche führt. Daraus entnehme ... mehr

Rekordsieg in der Eifel - Hamilton verneigt sich vor Schumacher: "Ikone und Legende"

Nürburg (dpa) - Dem Schmuckstück von Michael Schumacher versprach der unersättliche Formel-1-Rekordjäger Lewis Hamilton einen besonderen Platz in seinem Wohnzimmer. Nach der Einstellung des Siegrekords der deutschen Motorsport-Legende und dem Geschenk eines roten ... mehr

Formel 1 – Pressestimmen: "Lewis Hamilton vernichtet einen weiteren Mythos"

Lewis Hamilton hat mit seinem Sieg am Wochenende Historisches erreicht: Der Engländer stellte den alten Siegrekord von Michael Schumacher ein. Die internationale Presse traut Hamilton noch mehr zu.  Lewis Hamilton hat mit seinem Triumph beim Großen Preis der Eifel ... mehr

Formel 1: Mick Schumacher überreicht Lewis Hamilton Helm seines Vaters

Der Brite stellt beim Großen Preis der Eifel die Bestmarke der deutschen Legende ein. Nach dem Rennen gibt es eine emotionale Geste von Mick Schumacher – und Hamilton könnte bald auch einen weiteren Rekord einstellen. Es war eine bewegende Szene nach dem Großen Preis ... mehr

Formel 1: Die Lehren aus dem Großen Preis der Eifel

Nürburg (dpa) - Lewis Hamilton hat es geschafft. Mit seinem Sieg auf dem Nürburgring zog der Mercedes-Pilot nach Grand-Prix-Erfolgen mit Michael Schumacher gleich. 91 haben die beiden Ausnahmefahrer nun. Hamilton hat schon Formel-1-Rekorde gebrochen - und wird weitere ... mehr

Grand Prix der Eifel: Vettel würdigt Formel-1-Rekordjäger Hamilton

Nürburg (dpa) - Nach der Einstellung des Formel-1-Siegrekords durch Lewis Hamilton hat Sebastian Vettel seine hohe Wertschätzung für den Mercedes-Piloten ausgedrückt. Der Engländer feierte auf dem Nürburgring seinen 91. Grand-Prix-Erfolg und zog mit Michael Schumacher ... mehr

Ehemaliger Motorsportchef: Haug begrüßt Rückkehr der Formel 1 auf den Nürburgring

Nürburg (dpa) - Der ehemalige Motorsportchef von Mercedes Benz, Norbert Haug hat die Rückkehr der Formel 1 auf den Nürburgring begrüßt. "Deutschland ist die Auto-Nation überhaupt. Leider geht man mit dem Auto gerade nicht sehr gut um", sagte Haug dem Deutschlandfunk ... mehr

Nürburgring: Hamilton siegt in der Eifel und stellt Schumacher-Rekord ein

Nürburg (dpa) - In einem Gänsehaut-Moment nahm Lewis Hamilton nach der Einstellung von Michael Schumachers Formel-1-Siegrekord ein besonderes Geschenk von dessen Sohn entgegen. Mick überreichte dem sichtbar gerührten Mercedes-Piloten einen roten Rennhelm ... mehr

Formel 1: 13.500 Fans auf Nürburgring bei Hamiltons Rekordfahrt

Nürburg (dpa) - 13.500 Zuschauer haben Lewis Hamiltons Einstellung von Michael Schumachers Formel-1-Siegrekord auf dem Nürburgring vor Ort mitverfolgt. Diese Besucherzahl gab der Veranstalter des Grand Prix der Eifel bekannt. Das Corona-Gesundheitskonzept ... mehr

Grand Prix der Eifel - Ricciardos Podium: Renault-Teamchef muss Wette einlösen

Nürburg (dpa) - Daniel Ricciardos erstes Formel-1-Podium für Renault wird für Teamchef Cyril Abiteboul schmerzhaft. Der Australier hatte für den Podest-Fall angekündigt, dass sich sein Boss ein Tattoo stechen lassen muss. "Es ist wahr, es wird passieren", sagte ... mehr

Formel 1: Vettel verpasst Punkte knapp – Hamilton stellt Schumi-Rekord ein

Der Brite gewinnt auch den Großen Preis der Eifel und knackt eine legendäre Bestmarke des Rekordweltmeisters. Sebastian Vettel kämpft lange um Punkte, scheitert am Ende aber – auf Platz drei gibt es eine Überraschung. Sieg-Rekord eingestellt, der siebte WM-Titel ... mehr

Formel 1: Wetter-Chaos am Nürburgring – Termin-Revolution?

Widrige Wetterverhältnisse verhinderten die ersten beiden Freien Trainings beim Großen Preis der Eifel. Teams und Piloten äußern sich trotzdem positiv – und die Pläne gehen noch weiter. Das wegen starken Nebels unfreiwillig auf zwei Tage verkürzte Rennwochenende ... mehr

Formel 1: Neuer Rekord – Kimi Räikkönen bricht Königsklasse-Bestmarke

Der Finne stellt mit seinem Start beim Großen Preis der Eifel auf dem Nürburgring einen besonderen Rekord auf – und zieht an einer Legende vorbei. Kimi Räikkönen ist der neue Formel 1-Rekordhalter für die meisten Grand-Prix-Starts. Der 40-jährige Finne absolvierte ... mehr

Formel 1: Räikkönen stellt Rekord für Grand-Prix-Starts auf

Nürburg (dpa) - Kimi Räikkönen ist der neue Formel-1-Rekordhalter für die meisten Grand-Prix-Starts. Der 40-jährige Finne absolvierte beim Großen Preis der Eifel auf dem Nürburgring nach Angaben des Weltverbands Fia seinen 323. Rennstart in der Motorsport ... mehr

Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis der Eifel achten

Nürburg (dpa) - Lewis Hamilton nähert sich auf dem Nürburgring dem nächsten Formel-1-Rekord. Mit einem Sieg beim Grand Prix der Eifel zieht der englische Mercedes-Pilot mit Rekordhalter Michael Schumacher gleich. Dann hätten beide 91 Formel-1-Erfolge auf ihrem Konto ... mehr

Formel 1 in Deutschland – Bitter: Leclerc wirft Vettel aus Quali – Bottas holt Pole

Der Ferrari-Pilot scheidet beim Qualifying zum Großen Preis der Eifel bereits in Q2 aus – durch seinen Teamkollegen. Vorne dagegen fahren mal wieder die Silberpfeile vorneweg. Lewis Hamilton muss sich für den Formel-1-Siegrekord im Wohnzimmer von Michael Schumacher ... mehr

Formel 1: Zunächst uneindeutiger Corona-Test bei Mercedes-Team negativ

Nürburg (dpa) - Der zunächst uneindeutige Corona-Test bei einem Mitarbeiter des Formel-1-Teams Mercedes am Rande des Grand Prix der Eifel hat sich als negativ erwiesen. Dies bestätigte Teamchef Toto Wolff nach der Qualifikation auf dem Nürburgring. "Wir hatten ... mehr

Formel 1 auf dem Nürburgring: Pole von Bottas vor Hamilton - Hülkenbergs "wilder Ritt"

Nürburg (dpa) - Mit einer Klasse-Runde kurz vor Schluss hat Valtteri Bottas seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton die Pole Position beim Formel-1-Comeback auf dem Nürburgring weggeschnappt. Der Finne verwies den Engländer beim nächsten Blitz-Comeback ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal