Sie sind hier: Home > Themen >

Formel 1

Thema

Formel 1

Formel 1: Die Lehren aus dem Großen Preis der Emilia Romagna

Formel 1: Die Lehren aus dem Großen Preis der Emilia Romagna

Imola (dpa) - Sebastian Vettel erlebt auch in Imola ein düsteres Formel-1-Wochenende. Vor dem Aston-Martin-Piloten türmt sich ein Problem nach dem anderen auf. Im WM-Kampf kann Lewis Hamilton Herausforderer Max Verstappen nochmals in die Schranken weisen ... mehr
Formel 1: Vettel-Debakel bei Verstappens Imola-Siegfahrt

Formel 1: Vettel-Debakel bei Verstappens Imola-Siegfahrt

Imola (dpa) - Nach dem nächsten Debakel im Trümmer-Chaos von Imola nahm Sebastian Vettels Mängelliste fast kein Ende. Bremsschaden, Zeitstrafe und vorzeitiges Aus mit einem Getriebedefekt - im lahmenden Aston Martin erlebte der viermalige Formel-1-Champion ... mehr
Formel 1: Verstappen gewinnt wildes Rennen – Schumacher kämpft sich zurück

Formel 1: Verstappen gewinnt wildes Rennen – Schumacher kämpft sich zurück

Der Große Preis der Emilia Romagna in Imola wird von mehreren Unfällen überschattet. Auch Mick Schumacher leistet sich einen Patzer, kommt aber zurück – und Sebastian Vettel enttäuscht erneut. Regen, nasse Strecke, Dreher, Patzer, schwere Crashs – der Große Preis ... mehr
Motorsport - Ralf Schumacher: Gastspiel als Formel-1-Experte bei RTL

Motorsport - Ralf Schumacher: Gastspiel als Formel-1-Experte bei RTL

Berlin (dpa) - Ralf Schumacher wird für ein Gastspiel als Formel-1-Experte zu RTL zurückkehren. Der langjährige Grand-Prix-Fahrer wird nach Angaben des Kölner Senders beim Großen Preis von Spanien am 9. Mai in Barcelona an der Seite von Moderator Florian ... mehr
Formel 1 in Imola: Mittelfinger und Helm-Klapser – Eklat nach Horror-Crash

Formel 1 in Imola: Mittelfinger und Helm-Klapser – Eklat nach Horror-Crash

Das zweite Rennen der Formel-1-Saison 2021 wird von einem schweren Crash überschattet. Direkt danach kommt es zu einer unschönen Szene zwischen den beteiligten Fahrern Bottas und Russell. Das  Formel 1-Rennen in Imola ist nach einem Unfall zwischen Mercedes-Pilot ... mehr

Grand Prix der Emilia Romagna: Formel-1-Rennen von Imola nach Crash unterbrochen

Imola (dpa) - Das chaotische Formel-1-Rennen von Imola ist nach einem Crash vorerst unterbrochen worden. Nach einem Unfall zwischen Mercedes-Mann Valtteri Bottas und George Russell im Williams in der 32. Runde des Grand Prix der Emilia Romagna lagen ... mehr

Zweites US-Rennen - Formel 1 in Florida: Ab 2022 Grand Prix von Miami

Miami (dpa) - Die Formel 1 fährt künftig auch in Miami. Wie die Königsklasse des Motorsports mitteilte, wird ab kommender Saison rund um das Hard Rock Stadium gefahren. Wann genau der Miami Grand Prix in Florida ausgetragen werden wird, soll zu einem späteren Zeitpunkt ... mehr

Formel 1 live: Auch heute – diese Rennen zeigt RTL im Free-TV

Der Pay-TV-Sender Sky hat sich die Exklusivrechte an der Formel 1 gesichert – allerdings ist RTL nach dem ursprünglichen Ausstieg nun doch dabei. Gleich mehrere Rennen werden im Free-TV gezeigt. Die Rennen im Überblick. Wie schlägt sich Mick Schumacher in seiner ... mehr

Formel 1: Offiziell – Miami ab 2022 im Rennkalender

Die Königsklasse nimmt einen neuen Kurs in den Rennkalender auf und wird ab 2022 zum ersten Mal im US-Bundesstaat Florida Halt machen. Die Vereinbarung mit der Formel 1 wird über viele Jahre laufen. Die Formel 1 macht in der Saison 2022 Station in Floridas ... mehr

Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis der Emilia Romagna achten

Imola (dpa) - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton startet von Position eins in das Formel-1-Rennen in Imola am Sonntag (15.00 Uhr/Sky und RTL). Im Nacken hat der Rekordweltmeister das Red-Bull-Duo. Darauf muss man beim Großen Preis der Emilia Romagna achten: DIE NUMMER ... mehr

Formel 1 - Teamchef Wolff: Mercedes wird Hamiltons "letztes Team" sein

Imola (dpa) - Mercedes wird nach Überzeugung von Teamchef Toto Wolff das letzte Formel-1-Team von Weltmeister Lewis Hamilton sein. "Na klar wird das sein letztes Team sein. Es gibt ja keinen besseren Platz als bei Mercedes ... mehr

Formel 1 in Imola: Nächster Quali-Erfolg für Schumacher – Vettel enttäuscht

Der Formel-1-Neuling schlägt sich im Qualifying zum Großen Preis der Emilia Romagna wacker und distanziert erneut seinen Teamkollegen. Sebastian Vettel erlebt erneut eine durchwachsene Session – und vorne ziehen die Favoriten ihre Kreise. Nächste ansprechende Leistung ... mehr

Formel 1: Hamilton schnappt sich Imola-Pole - Schumacher "sehr happy"

Imola (dpa) - Über das Gesicht von Mick Schumacher huschte in Imola ein Lächeln, Sebastian Vettel erklärte gefasst seine nächste Enttäuschung in dieser Formel-1-Saison. "Es war eine vernünftige Session, ich hätte aber ein kleines bisschen mehr zusammenbekommen ... mehr

Formel 1: Diese Tradition bei der Siegerehrung wird abgeschafft

In der Formel 1 feiern die Fahrer bei der Siegerehrung ihre Platzierung immer mit teurem Champagner. Dieser wird meist auf die Konkurrenten oder das unten stehende Team gespritzt. Doch nun gibt es eine Änderung. Ein gewohntes Bild in der Formel 1: Bei der Siegerehrung ... mehr

Formel 1 im Imola: Mick Schumacher stark im 3. Training – Probleme bei Vettel

Der Formel-1-Neuling kann erneut seinen Teamkollegen deutlich distanzieren – und nicht nur den. Sebastian Vettel erlebt dagegen eine Enttäuschung. Vorne fährt ein Favorit die Bestzeit. Red-Bull-Pilot Max Verstappen ist im Formel 1-Abschlusstraining von Imola ... mehr

GP in der Emilia Romagna - "Viel Charakter": Formel-1-Faszination Imola

Imola (dpa) - Vom Gesicht von Ayrton Senna hängen Spinnweben herab. Sonnenstrahlen brechen durch die Wolkendecke über dem Parco delle Acque Minerali in Imola und scheinen auf die Bronzestatue. Am Zaun außerhalb der berüchtigten Tamburello-Kurve auf dem Autodromo ... mehr

Formel 1: Mercedes-Duo jagt Imola-Pole - Vettel erkennt Fortschritte

Imola (dpa) - Auf dem engen Autodromo Enzo e Dino Ferrari hat Mercedes das Tempo vorgegeben. Dennoch gehen Weltmeister Lewis Hamilton und sein Teamkollege Valtteri Bottas mit Skepsis in die Qualifikation am Samstag (14.00 Uhr/Sky und RTL) zum zweiten Formel-1-Rennen ... mehr

In Imola: Corinna Schumacher unterstützt Sohn Mick an F1-Rennstrecke

Der Spross von Michael Schumacher ist in seine erste Formel-1-Saison gestartet. Nun steht ein Einsatz auf einer ganz besonderen Strecke an, bei dem Corinna ihrem Sohn Mick den Rücken stärkt. Über 20 Jahre lang drückte sie ihrem Ehemann Michael Schumacher am Streckenrand ... mehr

Freies Training in Imola: Vettel sieht "Schritt nach vorne" - Mercedes-Duo vorn

Imola (dpa) - Von der Spitze ist Sebastian Vettel auch in Imola weit entfernt. Der Aston-Martin-Pilot beendete den ersten Trainingstag zum Großen Preis der Emilia Romagna auf dem 15. Platz mit 1,541 Sekunden Rückstand auf den Schnellsten Valtteri Bottas im Mercedes ... mehr

Formel 1 - Hamilton vs. Verstappen: Sehnsucht nach einem WM-Klassiker

Imola (dpa) - Fast schon innig spazierte Lewis Hamilton an der Seite von Sebastian Vettel durch das Formel-1-Fahrerlager in Imola. Eine Unterhaltung unter Kumpels. Ein Plausch unter Weltmeistern - amtierend und ehemalig. Es herrscht Vertrautheit. Mit Max Verstappen ... mehr

Formel 1: Mehrere Unfälle im Training beim Großen Preis von Imola

In Imola wollten die Formel-1-Piloten am Freitag ihre Boliden testen. Doch für einige lief der Trainingstag anders als erwartet. Auch Leclerc, Perez und Schumacher-Kollege Masepin waren betroffen. Dreher, Zwangspausen und Ausflüge ins Kiesbett: In den beiden ersten ... mehr

Ex-Chef Helmut Thoma rechnet mit RTL ab: "Das hat keine Zukunft"

Er prägte RTL wie kein Zweiter. Über ein Jahrzehnt führte Helmut Thoma den Privatsender zum Erfolg. Heute rechnet er mit seinem "Baby" ab und spricht mit t-online über die Umbrüche in Köln. Er machte aus RTL in den Neunzigern den erfolgreichsten und profitabelsten ... mehr

Formel 1: Darüber spricht das Fahrerlager in Imola

Imola (dpa) - Setzen Lewis Hamilton und Max Verstappen beim Grand Prix der Emilia Romagna ihren WM-Zweikampf fort? Wie sehr fehlen die Fans beim Ferrari-Heimspiel? Gesprächsstoff aus Imola. ALTE RIVALEN Lewis Hamilton und Sebastian Vettel ... mehr

Formel 1 - Herz und Hirn: Mick Schumachers nächster F1-Wimpernschlag

Imola (dpa) - Mit einer blauen Wollmütze auf dem Kopf geriet Mick Schumacher beim Autodromo Enzo e Dino Ferrari ins Schwärmen. Also jenem Kurs im kühlen Imola, mit dem auch seinen Vater Michael eine besondere Formel-1-Beziehung verband. Den Flow möge er, sagte der junge ... mehr

Formel 1: Hamilton freut sich auf nächstes Duell mit Verstappen

Imola (dpa) - Weltmeister Lewis Hamilton blickt einem nächsten Formel-1-Zweikampf mit Max Verstappen mit Vorfreude entgegen. "Wir lieben die Herausforderung. Es ist für uns alle aufregend, dass wir vor so einer Herausforderung stehen", sagte der englische Mercedes-Pilot ... mehr

Formel 1 - Vettel nach Frust-Auftakt kämpferisch: "Anspruch zu hoch"

Imola (dpa) - Sebastian Vettel will nach dem Debakel-Auftakt mit Aston Martin seine Formel-1-Ansprüche auch künftig nicht herunterfahren. "In der Hinsicht bin ich selbstkritisch genug, stelle mir auch selbst oft genug die richtigen Fragen. Wenn das nicht ... mehr

Formel 1 in den USA: Neue Strecke in Miami wird wahrscheinlicher

Bisher steht nur ein US-Kurs im Rennkalender der Formel 1. Doch das könnte sich bald ändern. Denn die Pläne für eine Strecke an der Ostküste der Vereinigten Staaten werden immer konkreter. Ein Formel 1-Kurs in Miami könnte schon bald Realität sein. Seit geraumer ... mehr

Formel 1: Das muss man zum Großen Preis der Emilia Romagna wissen

Imola (dpa) - Weltmeister Lewis Hamilton stürzt sich in Imola in das nächste Formel-1-Duell mit Max Verstappen. Sebastian Vettel möchte beim Großen Preis der Emilia Romagna am 18. April(15.00 Uhr/Sky und RTL) endlich bei Aston Martin ankommen. Gibt es in Imola ... mehr

Formel 1 – Der Renn-Kalender 2021: Alle Termine in der Übersicht

23 Rennen soll es in diesem Jahr in der Formel 1 geben. So viele wie noch nie. Nur in Deutschland findet wieder kein Rennen statt. Die Termine im Überblick.  Zwei neue Rennen, vier Verschiebungen: Die  Formel 1 muss ihren Rekordkalender angesichts der Corona-Pandemie ... mehr

Formel 1: Fällt Großer Preis von Kanada erneut aus?

Eigentlich soll am 13. Juni der Große Preis von Kanada stattfinden – das Rennen in Montréal steht allerdings erneut auf der Kippe. Es droht der Ausfall im zweiten Jahr in Folge – aus verschiedenen Gründen. Die Austragung des  Formel 1-Rennens im kanadischen ... mehr

Formel 1 - Honigsüße Ablenkung: Vettel froh über "mehr Zeit" vor Imola

Imola (dpa) - Vor der Rückkehr an die Formel-1-Pilgerstätte Imola suchte Sebastian Vettel Ablenkung bei einem neuen Umweltprojekt. Der viermalige Weltmeister konnte bei einer Initiative zur Schaffung von Lebensraum für Bienen etwas für sein grünes Gewissen ... mehr

Formel 1 - Bericht: Rennen in Kanada fraglich - Türkei als Ersatz?

Montreal (dpa) - Die Austragung des Formel-1-Rennens im kanadischen Montreal ist wegen der Corona-Pandemie das zweite Jahr in Folge in Gefahr. Laut eines Berichts des Fachportals "Autoweek" könnte der für den 13. Juni geplante Grand Prix aufgrund der Einreiseregelungen ... mehr

Wechsel beim Weltmeister-Team - Elliott für Allison: Mercedes mit neuem Technikdirektor

Brackley (dpa) - Das Formel-1-Team Mercedes bekommt einen neuen Technikdirektor. Wie der Weltmeister-Rennstall mitteilte, steigt Mike Elliott in diese Position auf. Der frühere Aerodynamikchef löst James Allison ... mehr

Formel 1: Nico Hülkenberg verstärkt Vettels Aston-Martin-Team

Aston Martin holt ein bekanntes Gesicht zurück in die Formel 1: Nico Hülkenberg wird Ersatzfahrer und Teamkollege von Sebastian Vettel. Der TV-Experte sitzt nun auch wieder hinter dem Steuer.  Sebastian Vettels Aston-Martin ... mehr

Vettel-Rennstall: Aston Martin bestätigt Hülkenberg als Ersatzfahrer

Silverstone (dpa) - Nico Hülkenberg ist von Sebastian Vettels Aston-Martin-Team zum Formel-1-Ersatzfahrer für diese Saison berufen worden. "Zunächst einmal ist es großartig, diesen Vertrag mit viel Vorlauf zu bekommen - letztes Jahr hatte ich nicht ... mehr

Formel 1: Nico Rosberg glaubt an Ende der Vettel-Krise

Sebastian Vettel startete enttäuschend in die neue Formel-1-Saison. Er steckt aktuell in einer Krise. Ex-Weltmeister Nico Rosberg schreibt den Piloten aber noch nicht ab.  Mit dem Wechsel zum britischen Team Aston Martin sollte es für Sebastian Vettel wieder besser ... mehr

Formel 1: RTL-Legende Kai Ebel feiert Comeback am Mikrofon

Vor wenigen Monaten hieß es, die Formel 1 wäre exklusiv nur bei Sky zu sehen. Doch inzwischen ist klar, dass auch RTL vier Rennen übertragen darf. Mit dabei sind auch einige bekannte Gesichter. Der Fernsehsender RTL setzt bei den ersten beiden von insgesamt vier Formel ... mehr

Formel 1 – Ralf Schumacher rät Vettel: "Das Wehleidige muss aufhören"

Sebastian Vettel erlebte einen enttäuschenden Start in die neue Formel-1-Saison. Im Aston Martin fuhr der Heppenheimer nur auf Platz 15. Von Ex-Pilot Ralf Schumacher gibt es nun einen gut gemeinten Rat. Der schwache Saisonstart im ersten Rennen der neuen Formel-1-Saison ... mehr

TV-Übertragungen - Formel 1: Ebel und Co. für RTL-Gastspiel im Einsatz

Berlin (dpa) - Der Fernsehsender RTL setzt bei den ersten beiden von insgesamt vier Formel-1-Übertragungen auf die bewährten TV-Kräfte um Kai Ebel. Bei den Rennen in Imola am 18. April und in Barcelona am 9. Mai sind nach dpa-Informationen neben dem bekannten ... mehr

Formel 1: Sandwichpapier vermiest Fernando Alonso Comeback in Bahrain

In der Wüste Bahrains gab Zweifach-Weltmeister Fernando Alonso nach dreijähriger Abstinenz sein Comeback in der Formel 1. Nach 33 Runden war das Rennen für ihn jedoch schon aus. Der Grund dafür ist kurios. Beim Großen Preis von Bahrain feierte Fernando Alonso seine ... mehr

Formel-1 – Pressestimmen: "Hamilton Kaiser der Hochgeschwindigkeit"

Der siebenfache Weltmeister gewinnt auch das erste Rennen der neuen Formel-1-Saison. Die Gazzetten sind entzückt. Enttäuscht sind sie hingegen von einem Deutschen. Die Pressestimmen zum GP von Bahrain. Lewis Hamilton hat das erste Formel-1-Rennen der Saison gewonnen ... mehr

Formel-1-Saisonauftakt: Vettel-Frust geht weiter - Schumacher fehlt ein Maßstab

Sakhir (dpa) - Für die Hymnen zu Ehren des triumphalen Siegers beim mitreißenden Auftaktrennen hatten Mick Schumacher und Sebastian Vettel in der Wüste von Sakhir so gar kein Ohr. Der eine freute sich unter den geschmückten und erleuchteten Palmen im Fahrerlager ... mehr

Nach Formel-1-Auftakz: Wolff will Klarheit und keine Shakespeare-Ansagen

Sakhir (dpa) - Mercedes-Teamchef Toto Wolff hat nach dem spektakulären Auftaktrennen der Formel 1 Klarheit bei der Regelauslegung gefordert. Selbst wenn beim Großen Preis von Bahrain sein Superstar Lewis Hamilton davon profitierte, forderte Wolff: "Wir müssen konsequent ... mehr

Großer Preis von Bahrain: Lehren aus dem Saisonauftakt der Formel 1

Sakhir (dpa) - Der Start in die neue Formel-1-Saison hat die Erwartungen bei vielen erfüllt, aber nicht bei allen. Ein deutscher Vierfach-Weltmeister kommt auch beim Karriere-Neustart im neuen Team aus dem Frust-Kreislauf nicht raus. Ein deutscher Debütant hingegen ... mehr

Großer Preis von Bahrain: Mick Schumacher bei Debüt "viel gelernt" - Hamilton gewinnt

Sakhir (dpa) - Der chancenlose Mick Schumacher wurde nach seinem Formel-1-Debüt im lahmen Haas von seiner Managerin und seinem Physiotherapeut aufgemuntert. Sebastian Vettel setzte nach seinem Debakel mit Aston Martin zum Saisonstart in Sakhir frustriert den Rennhelm ... mehr

Formel 1: So reagiert Mick Schumacher nach seinem Debüt in Bahrain

Der Debütant zeigt beim Saisonauftakt in Bahrain eine respektable Leistung im Haas. Nach dem Rennen spricht Mick Schumacher dann offen über seinen Einstand – und erklärt, was besonders schwierig war. Alle Formel 1-Fans in Deutschland haben auf diesen Tag hingefiebert ... mehr

Formel 1: Schumacher schlägt sich wacker – Vettel-Drama in Bahrain

Der Debütant ist bei seinem ersten Rennen in der Königsklasse zwar ohne Chance auf Punkte, zeigt aber trotzdem eine kämpferische Leistung. Sebastian Vettel erlebt den nächsten schwarzen Tag – und vorne gibt es ein heißes Duell. Das Formel 1-Debüt von Mick Schumacher ... mehr

Formel 1: Vorzeitiges Alonso-Aus beim Comeback in Bahrain

Sakhir (dpa) - Das erste Rennen von Zweifach-Weltmeister Fernando Alonso nach zwei Jahren Formel-1-Pause endete vorzeitig in der Garage. Der 39 Jahre alte Champion von 2005 und 2006 musste seinen Alpine beim Großen Preis von Bahrain gut 20 Runden vor Schluss abstellen ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel startet nach Strafe nun vom letzten Platz

Das Qualifying lief für Sebastian Vettel enttäuschend. Doch für den Heppenheimer kommt es noch schlimmer. Der Aston-Marton-Pilot wurde nachträglich bestraft – und muss nun vom letzten Platz starten. Sebastian Vettel muss nach einer nachträglichen Strafe ... mehr

Formel 1 in Bahrain - Strafe für Vettel: Vom letzten Platz in den Saisonauftakt

Sakhir (dpa) - Sebastian Vettel muss nach einer nachträglichen Strafe an das Ende der Startaufstellung beim Auftaktrennen der Formel-1-Saison an diesem Sonntag (17.00 Uhr MESZ/Sky). Der 33 Jahre alte Heppenheimer hat nach Ansicht der Rennkommissare in der Qualifikation ... mehr

Formel 1: Nach Quali-Debakel – droht Sebastian Vettel auch noch eine Strafe?

Im Qualifying zum Großen Preis von Bahrain landete Sebastian Vettel nur auf Platz 18. Doch für den Aston-Martin-Fahrer könnte es sogar noch schlimmer kommen. Der Grund: ein Regelverstoß. Sebastian Vettel könnte es nach dem völlig enttäuschenden 18. Platz ... mehr

Formel 1 – Nach erstem Qualifying: Das sagt Mick Schumacher

Das Qualifying in Bahrain verlief ganz knapp. Mick Schumacher schlug sich wacker, Sebastian Vettel erlebte jedoch gleich einen herben Rückschlag. Vorne gab es einen echten Krimi. Sebastian Vettel hat einen kapitalen Fehlstart in seine neue Mission bei Aston Martin ... mehr

Formel 1: Mercedes-Probleme werfen Fragen auf – auch Vettel hadert

Jahrelang dominierte Mercedes die Formel 1. Doch zum Start der neuen Saison hat der Dauerchampion Probleme. Von einem "unfahrbaren" Wagen ist sogar die Rede. Und auch Sebastian Vettel im Aston Martin schwächelt. Fast eine halbe Sekunde hatte Max Verstappen im Qualifying ... mehr

Formel-1-Saisonstart - Corona & Co.: Superlativ-Saison mit vielen Fragezeichen

Sakhir (dpa) - In der Saison der Superlative vor der nächsten großen Formel-1-Reform fahren die Fragezeichen mit. Auch wenn das Hygienekonzept der Motorsport-Königsklasse sich beim Auftakt in Bahrain als wirkungsvoll erwies und nach zwei positiven Tests ... mehr

Formel 1: Darauf muss man achten beim Großen Preis von Bahrain

Sakhir (dpa) - Es ist soweit. 30 Jahre nach seinem Vater Michael startet Mick Schumacher an diesem Sonntag (17.00 Uhr MESZ) zum ersten Mal bei einem Formel-1-Rennen. Anders als der spätere Rekordweltmeister muss der 22-Jährige seine Premiere aber von weit hinten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal