Sie sind hier: Home > Themen >

Forschergruppe

$self.property('title')

Forschergruppe

Handy warnt bei Drogenrausch

Handy warnt bei Drogenrausch

Eine Forschergruppe aus den USA hat in einer Studie untersucht, ob sich anhand von Smartphone-Daten ein Cannabis-Rausch nachweisen lässt. Die Ergebnisse sind erstaunlich präzise. In einer Studie des Rutgers Institute for Health, Health Care Policy and Aging Research ... mehr
Haferflocken: Darum sollten Sie diesen Alleskönner unbedingt öfter essen

Haferflocken: Darum sollten Sie diesen Alleskönner unbedingt öfter essen

Haferflocken nehmen die meisten höchstens mit dem Müsli zu sich. Dabei war Hafer bis ins 19. Jahrhundert eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel und allseits bekannt für seine heilende Wirkung. Wir nennen Ihnen sieben Gründe, warum Sie öfter Haferflocken essen ... mehr
Studie einer Forschergruppe - DFB-Arzt: Sehr geringes Corona-Ansteckungsrisiko im Fußball

Studie einer Forschergruppe - DFB-Arzt: Sehr geringes Corona-Ansteckungsrisiko im Fußball

Frankfurt/Main (dpa) - Beim Fußballspielen besteht nach einer vom DFB in Auftrag gegebenen Studie nur ein sehr geringes Risiko, sich mit dem Coronavirus anzustecken. Dies sei das Ergebnis einer Forschergruppe unter der Leitung von Nationalmannschaftsarzt Tim Meyer ... mehr
DFB-Arzt Meyer: Sehr geringes Ansteckungsrisiko im Fußball

DFB-Arzt Meyer: Sehr geringes Ansteckungsrisiko im Fußball

Beim Fußballspielen besteht nach einer vom DFB in Auftrag gegebenen Studie nur ein sehr geringes Risiko, sich mit dem Coronavirus anzustecken. Dies sei das Ergebnis einer Forschergruppe unter der Leitung von Nationalmannschaftsarzt Tim Meyer und Florian Egger ... mehr

Handy zeigt Senioren volle Blase an: Forschungsprojekt

Wenn die Blase voll ist, vibriert das Handy - eine Forschergruppe der Universität Bayreuth will Menschen mit Inkontinenzproblemen den Alltag erleichtern. Mit dem 2017 gegründeten Start-Up inContAlert entwickeln sie ein Messgerät, das den Füllstand der Blase eines ... mehr

Künftig deutlich mehr Starkregen-Ereignisse in Bayern

Die Zahl der Starkregen-Ereignisse in Bayern wird laut einer wissenschaftlichen Studie deutlich zunehmen. Zu diesem Ergebnis komme eine internationale Forschergruppe um den Geografie-Professor Ralf Ludwig an der Ludwig-Maximilians-Universität München und die Freiburger ... mehr

Wie Herz-Kreislaufprobleme das Gehirn beeinflussen

Diabetes, Bluthochdruck, Rauchen: Bestimmte Risikofaktoren für das Herz-Kreislauf-System haben auch Auswirkungen auf das Gehirn. Welche Bereiche vor allem geschädigt werden.  Bluthochdruck, Diabetes, Rauchen und andere Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen ... mehr

Nach Streit mit Facebook: Forschung zu Instagram-Algorithmen gestoppt

Berlin (dpa) - Ein deutsches Forschungsprojekt, das den Empfehlungsalgorithmus von Instagram erkunden wollte, ist nach einem Streit mit der Konzernmutter Facebook eingestellt worden. Die Organisation Algorithmwatch berichtete am Freitag, der Konzern habe ihr einen ... mehr

60 Jahre Mauerbau - Tödliche Seegrenze: Tragische Fluchten aus der DDR erforscht

Greifswald (dpa) - Anita Krätzner-Ebert arbeitet 2008 an ihrer Examensarbeit in Geschichte, als sie auf einen Namen stößt, der sie so schnell nicht mehr loslassen sollte: Lilli Gruner war in Akten 1961 noch als Studentin an der Universität Rostock ... mehr

Corona-Studie: Magen-Darm-Symptome können erstes Anzeichen sein

Neben den Atemwegen kann das Coronavirus auch andere Organe befallen. Forscher aus Kanada haben herausgefunden, dass Magen-Darm-Beschwerden bei Corona-Patienten häufiger auftreten als bislang vermutet. Fieber, trockener Husten, Schnupfen: Die meisten Covid-19-Patienten ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: