Sie sind hier: Home > Themen >

Fotokunst

Thema

Fotokunst

Kopfüber ins Unglück

Kopfüber ins Unglück

Die Sturzopfer fallen kopfüber aus dem Auto, mit Staubwedel und -Sauger in einen Swimmingpool, landen im Blumentopf oder in einem Gitarrenkoffer. Die Foto-Inszenierungen von Sandro Giordano sind so skurril wie faszinierend. Die Idee zu seinen Sturz-Fotos ... mehr
Fotokunst-Installation zum Klimawandel am Hambacher Forst

Fotokunst-Installation zum Klimawandel am Hambacher Forst

Direkt am Hambacher Forst ist am Freitag eine Fotokunst-Installation zum Klimawandel eröffnet worden. Es handelt sich um Fotos von fünf indigenen Völkern: am Amazonas, in Grönland, in der Wüste Gobi, in Tansania bei den Massai und in der Inselrepublik Kiribati ... mehr
Frankreich im Fokus: 21. NordArt mit Werken aus 100 Ländern

Frankreich im Fokus: 21. NordArt mit Werken aus 100 Ländern

Büdelsdorf (dpa) - Die 21. NordArt, eine der großen europäischen Schauen weltweiter Gegenwartskunst, öffnet am Samstag ihre Pforten. Die Veranstalter rechnen mit mindestens 100.000 Besuchern. In der Carlshütte, einer ehemaligen Eisengießerei in Büdelsdorf knapp ... mehr

"Made im Rheinland": Fotokunst im Museum Morsbroich

Junge Fotokunst zieht in das Museum Morsbroich in Leverkusen ein. Die Ausstellung "Die nächste Generation. Junge Fotografie made im Rheinland" zeigt Arbeiten von 18 Künstlern, die in den 1970er und 1980er Jahren geboren wurden und die an den Kunsthochschulen ... mehr
Kunstmuseum Moritzburg: höchste Besucherzahl seit 30 Jahren

Kunstmuseum Moritzburg: höchste Besucherzahl seit 30 Jahren

Dank der überaus erfolgreichen Klimt-Ausstellung hat das Kunstmuseum Moritzburg in Halle 2018 die größte Besucherresonanz seit 30 Jahren erreicht. Alles in allem seien mehr als 107 000 Besucher gezählt worden, teilte die Moritzburg am Montag in Halle mit. Allein knapp ... mehr

Tipps von Profis: So schießen Sie tolle Fotos in Schwarzweiß

Bilder in Schwarzweiß gelten als besonders ausdrucksstark und kunstvoll. Profis erklären, was Hobby-Fotografen beim Spiel mit Licht und Schatten beachten müssen, damit die Aufnahmen gelingen.  "Bis zur Erfindung des Farbfernsehens waren Farbfotos verpönt, obwohl ... mehr

Ikonen der Fotografie: Museum kann große Sammlung kaufen

Das Museum Kunstpalast in Düsseldorf kann eine wichtige Fotosammlung erwerben. Der Stadtrat stimmte am Donnerstag dem Ankauf der mehr als 3000 Fotografien zu. Die Bilder aus der Sammlung der auf Fotografie spezialisierten Galerie Kicken bieten einen breiten ... mehr

Fotokünstler Andreas Gursky erhält rheinischen Kulturpreis

Der Fotokünstler Andreas Gursky (63) erhält den mit 30 000 Euro dotierten Großen Kulturpreis der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland. Die großformatigen Arbeiten des in Düsseldorf lebenden Künstlers werden in Museen auf der ganzen Welt gezeigt und erzielen ... mehr

GoPro Hero 7: Der Actioncam-Spezialist will mit wackelfreien Videos zurück in die Erfolgsspur

Die letzten Jahre liefen für den Actionkamera-Spezialisten GoPro nicht gerade berauschend. Die erste Drohne scheiterte, Preise mussten gekappt werden, die Bilanz ist rot. Jetzt soll die neue GoPro Hero 7 die Wende bringen –  mit einer beeindruckenden Innovation ... mehr

Fotokunst von Klaus Dierßen in der Lyonel-Feininger-Galerie

Fotos und Fotografiken des Hildesheimer Künstlers Klaus Dierßen werden von Dienstag an (19.00 Uhr) in der Lyonel-Feininger-Galerie Quedlinburg präsentiert. Die Schau "Licht.Raum.Magie" gibt einen Einblick in 40 Jahre kreatives Schaffen, in denen sich Dierßen mit Licht ... mehr
 


shopping-portal