Thema

Foxconn

Bestellungen gesenkt - Bericht: iPhone-Fertiger Foxconn plant massive Sparmaßnahmen

Bestellungen gesenkt - Bericht: iPhone-Fertiger Foxconn plant massive Sparmaßnahmen

Peking (dpa) - Der vor allem als iPhone-Hersteller bekannte Auftragsfertiger Foxconn plant laut einem Medienbericht drastische Sparmaßnahmen für kommendes Jahr. Die Kosten sollen um 20 Milliarden Yuan (2,5 Mrd Euro) gesenkt werden, schrieb der Finanzdienst Bloomberg ... mehr
Sharp kauft Toshibas Computer-Sparte

Sharp kauft Toshibas Computer-Sparte

Laptop-Pionier Toshiba verkauft seine Computer-Sparte. Sharp zahlte dem Konzern 36 Millionen Dollar. Toshiba hatte seit Jahren mit sinkenden Verkaufszahlen zu kämpfen. Der japanische Display-Hersteller Sharp übernimmt das PC-Geschäft von Toshiba. Für rund 80 Prozent ... mehr
Chinesische Schüler mussten für Apple schuften

Chinesische Schüler mussten für Apple schuften

Prekäre Arbeitsbedingungen beim Apple-Zulieferer Foxconn sind nichts Neues. Jetzt wurde bekannt, dass dort auch Schüler im Akkord schuften müssen. 3000 Schüler aus dem zentralchinesischen Zhengzhou mussten nach einem Bericht der "Financial Times" bis zu elf Stunden ... mehr
PS4 Neo von Sony: Infos zu Look und Preisniveau aufgetaucht

PS4 Neo von Sony: Infos zu Look und Preisniveau aufgetaucht

Durch einen Informanten beim Auftragsfertiger Foxconn sind über NeoGAF und Wccftech Infos zum Look und dem vermutlichen Preisniveau der PS4 Neo bekannt geworden. Seitdem wird das Netz von Photoshop-basierten Mockups der neuen Konsole nur so geflutet. Offiziell Stellung ... mehr
Apple-Zulieferer Foxconn übernimmmt Sharp-Konzern

Apple-Zulieferer Foxconn übernimmmt Sharp-Konzern

Apple-Zulieferer Foxconn übernimmt nun doch den japanischen Elektronikkonzern Sharp. Die Taiwaner zahlen umgerechnet gut drei Milliarden Euro für zwei Drittel an dem angeschlagenen Traditionsunternehmen und damit 800 Millionen Euro weniger als ursprünglich geplant ... mehr

ZTE, Xiaomi, Oppo: Das taugen No-Name-Smartphones

Oppo, Xiaomi, Meizu oder OnePlus – immer stärker drängen weitgehend unbekannte Hersteller auf den Smartphone-Markt. Dazu kommen Unternehmen wie ZTE und Huawei, die HTC, Sony oder  Motorola weltweit an Marktanteilen längst den Rang abgelaufen haben. Ihr Erfolgsrezept ... mehr

iPhone 6: Foxconn lässt neues iPhone von Robotern bauen

Zukünftige iPhones sollen von Robotern gefertigt werden. Der Apple-Zulieferer Foxconn hat angekündigt, bei der Herstellung elektronischer Geräte stärker auf die Automatisierung zu setzen. Geplant sind nach eigenen Angaben 10.000 neue Roboter, von denen jeder ... mehr

Actionkamera-Hersteller an der Börse: GoPro-Aktienkurs in vier Tagen verdoppelt

Spektakuläre Sprünge machen nicht nur viele Besitzer von GoPro-Kameras bei ihren Aufnahmen. Auch die GoPro-Aktie fällt an der Börse durch exorbitante Bewegungen auf. Seit vergangenem Donnerstag werden die Papiere an der amerikanischen Nasdaq gehandelt ... mehr

IPO: Actionkamera-Hersteller GoPro plant Börsengang

Der für seine Hero-Action-Kameras bekannte kalifornische Hersteller GoPro geht an die Börse. Dadurch sollen bis zu 100 Millionen Dollar in die Firmenkasse gespült werden. Am Montag wurde der Börsenprospekt veröffentlicht, aus dem allerdings weder Datum noch Preisspanne ... mehr

Schwere Vorwürfe gegen Mattel: Barbie-Hersteller soll Mitarbeiter ausbeuten

Mattel unter Beschuss: Bei chinesischen Zulieferbetrieben des US-Spielzeugherstellers sollen Beschäftigte ausgebeutet werden. Den Angestellten würden "zustehende Löhne und Leistungen gekürzt", schreibt der "Spiegel" und beruft sich dabei auf einen Bericht ... mehr

Foxconn: Apple-Zulieferer gesteht Arbeitsrecht-Verstöße bei Sony-Produktion

Nach massiver Kritik durch die Medien hat der taiwanische Technologiezulieferer Foxconn, der unter anderem für Apple, Sony und Nokia produziert, erstmals Arbeitsrechtsverletzungen in einem Werk in China zugegeben. Studentische Praktikanten hätten entgegen der Vorgaben ... mehr

Ausbeutung: Erneut schwere Kritik an Elektronik-Zulieferer Foxconn

Der Elektronik-Produzent Foxconn sieht sich schweren Vorwürfen zu den Arbeitsbedingungen in Tschechien ausgesetzt. Auslöser war ein Beitrag der deutschen Computerzeitschrift "c't". Niedriglöhne, Zwölf-Stunden-Schichten und trotzdem extremer Leistungsdruck ... mehr

Apple-Zulieferer Pegatron: Skandalöse Arbeitsbedingungen aufgedeckt

Wieder skandalöse Arbeitsbedingungen bei einem Apple-Zulieferer in China: Nach Foxconn bringen jetzt exzessive Überstunden und Misshandlung von Arbeitern bei dem Auftragsfertiger Pegatron den IT-Riesen in Misskredit. Schwere Verstöße gegen Arbeitsrecht Nach einer ... mehr

Apple-Zulieferer Foxconn: drei weitere Selbstmorde in China

Die Todesserie in China reißt nicht ab: Nach mindestens 13 Selbstmorden im Jahr 2010 haben sich in den vergangenen Wochen drei weitere Mitarbeiter der Elektronikfirma Foxconn in der Volksrepublik in den Tod gestürzt. Über die Todesfälle beim Apple-Zulieferer berichtete ... mehr

Apple-Zulieferer Foxconn beschäftigte Minderjährige

Foxconn steht schon wieder wegen fragwürdiger Arbeitsbedingungen unter Beschuss. Der Apple-Zulieferer hat zugegeben, in einer chinesischen Fabrik Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren beschäftigt zu haben. Dabei handelte es sich angeblich ... mehr

Streik bei Foxconn wegen iPhone 5?

Beim iPhone-Hersteller Foxconn in China sollen tausende Arbeiter in den Streik getreten sein, um gegen den hohen Produktionsdruck beim neuen iPhone 5 von Apple zu protestieren. Das meldete die Organisation China Labor Watch (CLW). Etwa 3000 bis 4000 Arbeiter ... mehr

Unruhen bei Apple-Zulieferer Foxconn in China - Taiwanesischer Konzern schließt Werk in in Taiyuan

Der weltgrößte Elektronikhersteller Foxconn schafft es immer wieder in die Schlagzeilen. Ein Streit zwischen Arbeitern am Sonntagabend in der Fabrik in Taiyuan in der Provinz Shanxi sei in Ausschreitungen eskaliert, an denen rund 2000 Arbeiter teilgenommen ... mehr

Inspektion: Missstände bei Apple-Zulieferer

Der nach einer Selbstmordserie von Beschäftigten unter Beschuss geratene Elektronikzulieferer Foxconn sorgt erneut für Negativschlagzeilen. Der Produzent von iPhone und iPad fiel bei einer von Apple eingefädelten Inspektion glatt durch ... mehr

Foxconn will bis zu 400.000 neue Jobs schaffen

Der weltgrößte Elektronik-Hersteller Foxconn will in nächster Zeit bis zu 400.000 neue Arbeiter einstellen. Foxconn war durch eine Selbstmordserie unter seinen Arbeitern im Frühsommer in die Schlagzeilen geraten. Die Mitarbeiterzahl in China soll nun innerhalb eines ... mehr

Elektronikunternehmen: Foxconn erhöht nach Selbstmorden Löhne um 30 Prozent

Nach der Selbstmordserie unter seinen Mitarbeitern erhöht der weltgrößte Elektronik-Hersteller Foxconn die Löhne um 30 Prozent. Ein Unternehmenssprecher in Taipeh sagte nach taiwanesischen Medienberichten, die Lohnerhöhung von monatlich 900 auf 1200 Yuan, umgerechnet ... mehr

China: Selbstmordserie beim Elektronik-Hersteller Foxconn

Die Serie von Selbstmorden unter den Arbeitern des weltgrößten Elektronik-Herstellers Foxconn geht weiter. Am Dienstag starb erneut ein Mitarbeiter, nachdem er vom Dach des Werkes im südchinesischen Shenzhen gestürzt war. Das berichtete die Nachrichtenagentur Xinhua ... mehr

Dell und HP wollen Arbeitsbedingungen bei Foxconn prüfen

Die Selbstmordserie beim weltgrößten Elektronik-Hersteller Foxconn macht den Abnehmern zunehmend Sorgen. Nach Apple kündigten nun auch die Computerbauer Dell und Hewlett-Packard (HP) eine Überprüfung der Arbeitsbedingungen bei Foxconn in China an. Zuvor sprang ... mehr

Foxconn-Arbeiter sollen Selbstmord-Verzicht unterschreiben

Nach einer Serie von Selbstmorden von Foxconn-Beschäftigten in China greift der weltweit größte Elektronikhersteller zu drastischen Mitteln: Die Beschäftigten erhielten einem Pressebericht zufolge einen Brief, in dem sie sich schriftlich verpflichten müssen, sich nicht ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe