Sie sind hier: Home > Themen >

Frank Nopper

$self.property('title')

Frank Nopper

Stuttgart: Frank Nopper offiziell Oberbürgermeister der Stadt

Stuttgart: Frank Nopper offiziell Oberbürgermeister der Stadt

Es ist bereits über ein Jahr her, dass Frank Nopper in Stuttgart zum Oberbürgemeister gewählt wurde. Nach Klagen und Einsprüchen wurde er nun in einer Sitzung des Gemeinderats offiziell vereidigt. Mehr als ein Jahr nach der Wahl ist Stuttgarts Oberbürgermeister Frank ... mehr
Nach Wahl-Klagen in Stuttgart: Nopper nun OB mit allen Rechten

Nach Wahl-Klagen in Stuttgart: Nopper nun OB mit allen Rechten

Stuttgart hat einen Oberbürgermeister mit allen Rechten: Frank Nopper ist bereits seit Februar 2021 im Amt, jedoch fehlte ihm ein noch ein wichtiges Recht. Grund dafür waren Einsprüche gegen die Wahl. Frank Nopper (CDU) ist seit Dienstag Oberbürgermeister von Stuttgart ... mehr
Stuttgart: Bayern-Star lästert über Stuttgarter Rasen

Stuttgart: Bayern-Star lästert über Stuttgarter Rasen

Bayern-Stürmer Serge Gnabry und der Stuttgarter OB Frank Nopper haben sich zufällig bei einem Essen getroffen. Dabei beschwerte sich der Profi über den Rasen der Mercedes-Benz-Arena.  Der heutige Bayern-Profi Serge Gnabry, der 1995 in Stuttgart geboren wurde ... mehr
Stuttgarter Weihnachtsmarkt nun doch abgesagt

Stuttgarter Weihnachtsmarkt nun doch abgesagt "nicht mehr kontrollierbar"

Stuttgart zieht die Notbremse: Kurz vor der Eröffnung am Mittwoch hat die Stadt den Weihnachtsmarkt abgesagt. Für den Markt hätten strenge Regeln gelten sollen – doch deren Durchsetzung wäre offenbar schwierig geworden. Wegen der zugespitzten Corona-Krise ... mehr
Verwaltung prüft Tempo 30 in Stuttgart: OB Nopper gegen Tempolimit

Verwaltung prüft Tempo 30 in Stuttgart: OB Nopper gegen Tempolimit

Ein Vorstoß mehrere Kommunen zur flächendeckenden Einführung von Tempo 30 in Großstädten gewinnt immer mehr Zulauf. Doch der OB von Stuttgart hält von dieser Idee nicht viel. Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) unterstützt im Gegensatz zum Stuttgarter OB Frank ... mehr

"Mahnmal gegen Klimakrise": So geht es mit dem zerknüllten Operndach in Stuttgart weiter

Das Finanzministerium in Stuttgart hat Ideen gesammelt, was mit dem durch ein Unwetter demoliertes Dach der Oper geschehen soll. Viele Vorschläge wurden eingereicht –  eine überzeugte besonders.  Das bei dem Unwetter Ende Juni demolierte Kupferdach der Stuttgarter ... mehr

Opernsanierung in Stuttgart: Dach-Trümmer könnten als Denkmal bleiben

Nachdem ein Sturm Teile des Dachs vom Opernhaus gerissen hat, liegen noch immer Trümmer davon im Schlossgarten. Nun wird überlegt, sie als "von der Natur geschaffenes Kunstwerk" dort zu lassen. Der Verwaltungsrat der Württembergischen Staatstheater hat seine ... mehr

Stuttgart: Junge Oper würdigt den "Nesenbach" mit Chorstück

Um den Stuttgarter Nesenbach zu würdigen, hat sich die Junge Oper entschlossen, ein Chorstück am Gewässer aufzuführen. An acht Abenden wird die Gruppe einen Mix aus Gesang und Schauspiel vorzeigen. Die Junge Oper in Stuttgart würdigt den kanalisierten und versteckt ... mehr

Stuttgart: Streit um S21-Skulptur beigelegt

"S21. Das Denkmal –  Chroniken einer grotesken Entgleisung" – das ist der Titel, der Skulptur von Peter Lenk. In Stuttgart wird sie nun nicht mehr stehen Die satirische  Stuttgart-21-Installation in der Stuttgarter Stadtmitte wird wieder abgebaut und zieht ... mehr

Städte fordern Konsequenzen nach Partystimmung in Citys

Nachdem es am Wochenende Ausschreitungen und Missachtungen der Corona-Regeln gegeben hatte, wollen die Oberbürgermeister von Stuttgart, Schwäbisch Gmünd, Schorndorf und Tübingen, dass die Regeln "der Lebensrealität angepasst" werden. Nach den Auseinandersetzungen ... mehr

Stuttgart: OB Frank Nopper muss nach Corona-Verstoß zahlen

Frank Nopper, Oberbürgermeister von Stuttgart, muss ein Bußgeld wegen eines Corona-Verstoßes zahlen. Bei einer Karnevalsaktion hatten sich zu viele Menschen versammelt. Der Stuttgarter Oberbürgermeister Frank Nopper ( CDU) und seine Frau haben ein Bußgeld wegen ... mehr

Demonstrationen in Stuttgart: Polizei mit Großaufgebot unterwegs

Obwohl zwei angekündigte Demonstrationen gegen die Corona-Politik in Stuttgart vom Verfassungsgericht verboten wurden, haben sich Protestler versammelt. Ein Großaufgebot der Polizei war vor Ort. Die  Polizei war nach eigenen Angaben seit Samstagvormittag mit mehreren ... mehr

Corona/Stuttgart: OB Frank Nopper "voller Hoffnung" für Cannstatter Wasen

Angesichts der Corona-Lage scheint eine Großveranstaltung wie der Cannstatter Wasen in weiter Ferne. OB Nopper zeigt sich dennoch hoffnungsvoll – und vertagt die Entscheidung über den Wasen 2021 erneut. Zum spätmöglichsten Zeitpunkt will Stuttgart darüber entscheiden ... mehr

Corona in Stuttgart: Nächtliche Ausgangssperre gilt ab Freitag

In der Landeshauptstadt Stuttgart steigen die Corona-Infektionszahlen – eine nächtliche Ausgangssperre ist die Konsequenz. Die Notbremse reiche nicht mehr aus, so OB Frank Nopper. Die rund 600.000 Einwohner von  Stuttgart dürfen sich ohne triftigen Grund ab Freitag ... mehr

Stuttgart: Kein Konsens nach Debatte über Stuttgarter Corona-Demo

Seit der aus dem Ruder gelaufenen "Querdenker"-Demo streitet sich die Politik darüber, was das richtige Vorgehen gewesen wäre. Auch die Diskussion im Innenausschuss führte zu keiner Einheit. Nach den Protesten gegen die Corona-Auflagen am Karsamstag in  Stuttgart haben ... mehr

Stuttgart: Ausschuss diskutiert über Verbot des "Querdenker"-Protests

Nach der "Querdenken"-Demo am Karsamstag beschäftigt sich der Innenausschuss damit, ob ein Verbot möglich gewesen wäre. So soll der Streit der Behörden beendet werden. Die anhaltende Debatte um ein Verbot des Stuttgarter Massenprotests gegen die Corona-Auflagen ... mehr

Stuttgart: Fließt der Nesenbach bald wieder an der Oberfläche?

Eine Nebenbemerkung des neuen Stuttgarter Oberbürgermeisters Frank Nopper in einem Interview weckt alte Sehnsüchte nach einer echten blauen Ader. Lange ist Frank Nopper noch nicht als Stuttgarter Oberbürgermeister im Amt. An Visionen mangelt es ihm aber nicht ... mehr

Stuttgart: Stadt verbietet erneute "Querdenker"-Demos

Nach Willen der Stadt wird es in Stuttgart am 17. April keine "Querdenker"-Demos geben. Nach massenhaften Corona-Verstößen am Karsamstag will die Stadt erneute Veranstaltungen verbieten. Die Stadt Stuttgart will nach massenhaften Verstößen gegen die Corona-Regeln ... mehr

Stuttgart: Nächste Corona-Demo von "Es reicht uns" angekündigt

In Stuttgart ist erneut eine Demo gegen die Corona-Maßnahmen angekündigt worden. Diesmal stehen aber nicht die "Querdenker" dahinter. Gegner der Corona-Maßnahmen wollen am 17. April erneut in Stuttgart auf die Straße gehen. Bei der Stadt sei eine entsprechende ... mehr

"Querdenker"-Demo in Stuttgart: Verbot wäre laut Experte möglich gewesen

In Stuttgart hatten am Wochenende tausende "Querdenker" teils ohne Masken gegen die Corona-Maßnahmen protestiert. Ein Verbot sei laut Stadt nicht möglich gewesen, doch ein Staatsrechtler widerspricht. Im Streit um die ausgeuferte Demonstration gegen die Corona-Auflagen ... mehr

Corona-Demo in Stuttgart: OB Nopper sah keine Grundlage für Verbot

Rund 15.000 Menschen haben am Karsamstag in Stuttgart gegen die Corona-Maßnahmen protestiert – viele ohne Maske und Abstand. OB Nopper wehrt sich nun gegen Kritik. Für ein Demo-Verbot habe es keine Grundlage gegeben.  Nach massenhaften Verstößen gegen ... mehr

Wieder kein Frühlingsfest in Stuttgart wegen Corona

Enttäuschung für Volksfest-Fans: Das Stuttgarter Frühlingsfest kann wohl auch 2021 nicht stattfinden. Das traditionsreiche Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart fällt wohl auch in diesem Jahr Corona-bedingt aus. Die Stadtverwaltung empfahl eine Absage ... mehr

Stuttgart: Fernsehturm soll Weltkulturerbe werden

Am 5. Februar 1956 wurde der Fernsehturm von Stuttgart eingeweiht. An dem Geburtstag des Stahlkolosses wird bekannt: Er soll Unesco-Weltkulturerbe werden.  Der Stuttgarter Fernsehturm soll nach dem Willen von Land und Stadt zum Unesco-Weltkulturerbe erklärt werden ... mehr

Stuttgart: Oberbürgermeister Frank Nopper bezieht das Stuttgarter Rathaus

Stuttgarts neuer Oberbürgermeister Frank Nopper (CDU) leitet nun offiziell die Geschickte im Rathaus. Bei seiner Amtseinführung stellte er einen Zehn-Punkte-Plan für die Stadt vor. " Frank Nopper, Oberbürgermeister" steht nun auch offiziell auf dem Namensschild ... mehr

Stuttgart: Nopper wird als neuer Oberbürgermeister ins Amt eingeführt

Im vergangenen November konnte Frank Nopper bei der Stichwahl zum Oberbürgermeister für Stuttgart 42 Prozent erzielen. Nun zieht er offiziell ins Rathaus. Nach seinem Wahlsieg Ende November wird Stuttgarts neuer Oberbürgermeister Frank Nopper nun auch offiziell ... mehr

Stuttgart: OB Fritz Kuhn verlässt das Rathaus

Acht Jahre lang stand Fritz Kuhn an der Spitze des Stuttgarter Rathauses. Nun macht der Grünen-OB Platz für seinen CDU-Nachfolger Frank Nopper. Ob der seine Arbeit als OB tatsächlich aufnehmen kann, ist noch offen.  Nach acht Jahren im Amt und mehr als einen Monat ... mehr

Mehr zum Thema Frank Nopper im Web suchen

Stuttgart: OB Kuhn blickt auf Amtszeit zurück – "Es war mir eine Ehre"

Der CDU-Mann Frank Nopper zieht ins Stuttgarter Rathaus, da Oberbürgermeister Fritz Kuhn den Sitz nach acht Jahren im Amt abgibt. Nun hat Kuhn auf seine Zeit als Bürgermeister zurückgeblickt. "Es war mir eine Ehre, unsere Stadt acht Jahre gestalten zu dürfen", sagte ... mehr

OB-Wahl in Stuttgart: Zerstrittene Linke verhalfen Frank Nopper zum Sieg

Eine Analyse des Ergebnisses zeigt: Der neue Stuttgarter Oberbürgermeister Frank Nopper hat die Wahl nicht wirklich gewonnen. Eher hat das zerstrittene linke Lager sie verloren.  Die Sensation ist in Stuttgart ausgeblieben. Ein 30-Jähriger auf dem Chefsessel im Rathaus ... mehr

CDU-Kandidat Frank Nopper ist Stuttgarts neuer Oberbürgermeister

Die Stichwahl in Stuttgart konnte Frank Nopper für sich entscheiden. Der Kandidat siegte mit etwa 42 Prozent der Wählerstimmen. Seinem Sieg ging ein Kopf-an-Kopf-Rennen voraus. Der CDU-Kandidat Frank Nopper hat die Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart gewonnen ... mehr

Frank Nopper - Stuttgart: CDU-Kandidat gewinnt OB-Wahl

Stuttgart (dpa) - Der CDU-Kandidat Frank Nopper hat die Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart gewonnen. Der 59-Jährige erreichte am Sonntag im zweiten Wahlgang 42,3 Prozent der Stimmen, wie die Stadt Stuttgart am Abend mitteilte. Nopper wird damit Nachfolger ... mehr

Stuttgart: Kopf-an-Kopf-Rennen bei Oberbürgermeisterwahl erwartet

In Stuttgart öffnen die Wahllokale: Neun Bewerber treten zum zweiten Wahlgang an, nachdem kein Kandidat beim ersten Wahlgang die absolute Mehrheit für das Amt des OBs erzielen konnte.  Im zweiten Anlauf wird am Sonntag in Stuttgart ein neues Stadtoberhaupt ... mehr

Stuttgart: Wie ein junger Klimaaktivist die OB-Wahl wahrnimmt

Am 29. November wählt Stuttgart im zweiten Wahlgang einen neuen Oberbürgermeister. Das öko-soziale Bündnis konnte sich nicht auf einen Kandidaten einigen. Das frustriert einen Großteil der jungen Wähler, hindert einen Aktivisten aber nicht daran, weiterzumachen ... mehr

Wahl in Stuttgart: SPD gibt keine Empfehlung für OB-Wahl ab

Am 29. November wählt Stuttgart einen neuen Oberbürgermeister. Im zweiten Wahldurchlauf zählt dann die einfache Mehrheit. Die SPD möchte sich nicht positionieren. Im Rennen um die Stuttgarter Rathausspitze erhält der unabhängige Kandidat Marian Schreier trotz seines ... mehr

Stuttgart: Diese Kandidaten treten noch beim zweiten Durchgang der OB-Wahl an

Am 29. November ist es soweit: Der zweite Wahldurchgang um den Posten des Oberbürgermeisters steht an. Das Bewerberfeld hat sich gelichtet. Nach der ersten Wahl zur Stuttgarter Rathausspitze und dem aufsehenerregenden Rückzug der Grünen-Kandidatin Veronika Kienzle ... mehr

OB-Wahl in Stuttgart: Grünen-Kandidatin tritt nicht mehr an

An 29. November kommt es in Stuttgart zu einer Neuwahl um den künftigen Bürgermeister. Bei dem ersten Durchgang konnte keiner der 14 Kandidaten eine absolute Mehrheit erzielen. Veronika Kienzle wird bei der zweiten Wahl nicht mehr dabei sein. Die Grünen-Kandidatin ... mehr

OB-Wahl Stuttgart: FDP unterstützt CDU-Kandidaten Frank Nopper

Bei der Wahl zum neuen Oberbürgermeister in Stuttgart konnte keiner der 14 Kandidaten eine absolute Mehrheit erzielen. Daher kommt es am 29. November zu einer Neuwahl. Die FDP hat sich nun positioniert. Bei der Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl bekommt der CDU-Kandidat ... mehr

OB-Wahl Stuttgart: Experte erwartet Kopf-an-Kopfrennen bei Neuwahl

Nach der vorläufigen Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart bleibt offen, wer sich den Platz an der Stadtspitze sichert. Ein Experte glaubt, es könnte ein Kopf-an-Kopf-Rennen werden. Nach der ersten Abstimmung der Stuttgarter OB-Wahl rechnet der Politikwissenschaftler Frank ... mehr

OB-Wahl in Stuttgart: Das sind die Kandidaten mit den besten Chancen

In Stuttgart wird am Sonntag ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Bei der OB-Wahl treten zahlreiche Kandidaten an – doch echte Chancen auf das Amt haben nur wenige von ihnen.  Unter starken Corona-Auflagen und mitten im Teil-Lockdown wählt die Stadt Stuttgart heute ... mehr

OB-Wahl in Stuttgart: Welche Kandidatin oder welcher Kandidat passt zu mir?

Wohnen, Mobilität, Sicherheit, Lebensqualität und Klima: Welche Veränderungen wollen die Kandidaten für den Chefsessel im Rathaus in ihrer Amtszeit anstoßen? Am 8. November wählen die Stuttgarter und Stuttgarterinnen ein neues Stadtoberhaupt. Das sind die Positionen ... mehr

Stuttgart: Wahl des OB findet im Teil-Lockdown statt

Stuttgart wählt mit Maske: Wenn am Sonntagabend eine neue Rathausspitze in der Landesmetropole bestimmt wird, erinnert nur wenig an eine normale Kommunalwahl. Ein Überblick. Am Sonntag findet die Kommunalwahl in Stuttgart statt. Unter Pandemiebedingungen mussten ... mehr

OB-Wahl in Stuttgart: Drei Bewerber fast gleichauf

Grüne, CDU und SPD – die Kandidaten der drei Parteien für den Posten des Oberbürgermeisters in Stuttgart liegen laut einer Umfrage nur wenige Prozente auseinander.  Wenige Wochen vor der Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart zeichnet sich einer Umfrage zufolge keine ... mehr

Stuttgart: Fast 20 Bewerber wollen Oberbürgermeister werden

In der Corona-Krise steht in Stuttgart eine wichtige Wahl an. Wer wird die Geschicke der Stadt für die nächsten vier Jahre lenken? 18 Personen stellen sich zur Oberbürgermeisterwahl. Vor acht Jahren war alles übersichtlich. Vier Kandidaten wollten ... mehr

OB-Wahl in Stuttgart: SPD einigt sich im Kandidaten-Streit

Marian Schreier will Oberbürgermeister von Stuttgart werden. Seine Partei, die SPD, hat aber Martin Körner aufgestellt. Jetzt ist ein Kompromiss gefunden worden. Im Streit um seine Kandidatur für die Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl muss der Sozialdemokrat Marian ... mehr

Stuttgart: Hannes Rockenbauch will Oberbürgermeister werden

Ein weiterer Politiker hat sich um die Postion des Stuttgarter Oberbürgermeisters beworben. Hannes Rockenbauch tritt für das Bündnis "Die FrAktion" für die Wahl im November an. So langsam füllt sich die Kandidatenliste für die Stuttgarter ... mehr

OB-Wahl in Stuttgart: FDP schickt keinen eigenen Kandidaten ins Rennen

Im November findet die Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart statt. Die FDP hat intensiv nach einem Kandidaten gesucht – ohne Erfolg. Die FDP will bei der Wahl des neuen Oberbürgermeisters in Stuttgart keinen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken. Eine Findungskommission ... mehr

CDU Stuttgart: Frank Nopper soll Oberbürgermeister werden

Der Kreisvorstand der CDU Stuttgart hat Frank Nopper zum Kandidaten für die Oberbürgermeister-Wahl in der baden-württembergischen Landeshauptstadt gewählt. Noch führt er dieses Amt in Backnang aus. Der Backnanger Oberbürgermeister Frank Nopper ist der Kandidat ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: