Sie sind hier: Home > Themen >

Frank Richter

Thema

Frank Richter

Polizeipräsident: Kampf gegen Clankriminalität langfristig

Polizeipräsident: Kampf gegen Clankriminalität langfristig

Essens Polizeipräsident will den Kampf gegen Clankriminalität in Zukunft intensiver führen. Bis man Erfolge sieht, kann es allerdings dauern. Der Kampf gegen die Aktivitäten krimineller Clans in  Essen ist nach Worten von Polizeipräsident Frank Richter langfristig ... mehr
Anschlag auf Sikh-Gebetshaus in Essen war

Anschlag auf Sikh-Gebetshaus in Essen war "Terrorakt"

Am Samstag war nach einer indischen Hochzeit in Essen eine Bombe explodiert. Inzwischen geht die Polizei von einem "Terrorakt" aus. Zwei 16-Jährige mit einem islamistischen Hintergrund waren in der Nacht auf Donnerstag festgenommen worden. "Die Beschuldigten haben klare ... mehr
Hüter des Abendlandes: Können Christen in der AfD sein?

Hüter des Abendlandes: Können Christen in der AfD sein?

Zwei Christen, beide traten aus der CDU aus. Der eine wurde AfD-Funktionär, den anderen entsetzt deren Menschenbild. Ein Streitgespräch. Im Grundsatzprogramm der AfD steht direkt in der Präambel, sie wolle "unsere abendländische christliche Kultur" bewahren. Aber: Passt ... mehr
Bürgerrechtler liegt bei OB-Wahl in Meißen vorn – Keine Chance für AfD

Bürgerrechtler liegt bei OB-Wahl in Meißen vorn – Keine Chance für AfD

Überraschung in Sachsen: Bei der Oberbürgermeisterwahl in Meißen liegt der frühere Bürgerrechtler Frank Richter vorne. Der Kandidat der AfD landet auf dem vorletzten Platz. Die Wahl des nächsten Oberbürgermeisters in  Meißen muss in einer zweiten Runde entschieden ... mehr
Oberbürgermeisterwahl in Meißen: Frank Richter verliert Stichwahl

Oberbürgermeisterwahl in Meißen: Frank Richter verliert Stichwahl

In Meißen behält der amtierende Oberbürgermeister Olaf Raschke sein Amt – sein Herausforderer Frank Richter geht leer aus. Das Wahlergebnis ist denkbar knapp. Bei der Oberbürgermeisterwahl in  Meißen ist Amtsinhaber Olaf Raschke (CDU) am Sonntag mit knapper Mehrheit ... mehr

Tödliche Messerattacke: Neuneinhalb Jahre Haft für Alaa S. im Chemnitz-Prozess

Dresden (dpa) - Knapp ein Jahr nach der tödlichen Messerattacke von Chemnitz ist ein 24-Jähriger zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Chemnitz sprach den Syrer am Donnerstag wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung schuldig. Damit ... mehr

Urteil nach Messerangriff in Chemnitz: Täter zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt

Bei einer Messerstecherei kam Daniel H. ums Leben – der Vorfall löste rassistische Übergriffe und eine politische Krise aus. Einer der Tatverdächtigen wurde nun verurteilt. Doch noch ist die Entscheidung nicht rechtskräftig. Im Prozess um den tödlichen Messerangriff ... mehr

Polizei will rechte Szene verstärkt in den Fokus nehmen

Trotz in Niedersachsen zuletzt rückläufiger Straftaten mit einem rechtsextremen Bezug will die Polizei die Szene intensiver ins Visier nehmen. "Wir müssen verstärkt den Fokus auch auf die rechte Szene richten", sagte der Leiter des Staatsschutzes im Landeskriminalamt ... mehr

Neuneinhalb Jahre Haft für tödlichen Angriff in Chemnitz

Knapp ein Jahr nach der tödlichen Messerattacke von Chemnitz ist ein 24-Jähriger zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Chemnitz sprach den Syrer am Donnerstag wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung schuldig. Damit ist der Prozess ... mehr

Ministerin sagt in Terrorprozess aus

Nur wenige Meter und eine Panzerglasscheibe trennen Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza von den bundesweit mutmaßlich schlimmsten Drahtziehern der Terrormiliz Islamischer Staat. Dass die CDU-Politikerin im adretten Hosenanzug am Dienstag im Oberlandesgericht ... mehr
 


shopping-portal