Sie sind hier: Home > Themen >

Frankenberg/Sa.

Thema

Frankenberg/Sa.

Fernfahrerin bei Unfall auf glatter A4 schwer verletzt

Fernfahrerin bei Unfall auf glatter A4 schwer verletzt

Eine Fernfahrerin ist bei einem Unfall auf der schneeglatten Autobahn 4 bei Frankenberg in Mittelsachsen schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, geriet der Lkw der 52-Jährigen am Samstag beim Bremsen ins Schleudern. Auf der Fahrbahn lag Neuschnee ... mehr
Sachsen: A4 nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

Sachsen: A4 nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

In Sachsen ist es auf glatter Straße zu einem Unfall gekommen. Zwischen Chemnitz und Frankenberg kam eine Lkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Es folgte eine Sperrung der Autobahn A4. Wegen eines Unfalls auf schneeglatter Fahrbahn ist die Autobahn ... mehr
Antrittsbesuch der Verteidigungsministerin in Frankenberg

Antrittsbesuch der Verteidigungsministerin in Frankenberg

Nach ihrer Ernennung zur Bundesverteidigungsministerin hat Annegret Kramp-Karrenbauer erstmals das deutsche Heer besucht. In Frankenberg informierte sie sich am Dienstag bei der Panzergrenadierbrigade 37 "Freistaat Sachsen" und der Sanitätsstaffel "Einsatz ... mehr
Missglücktes Wendemanöver: Autofahrerin schwer verletzt

Missglücktes Wendemanöver: Autofahrerin schwer verletzt

Bei einem missglückten Wendemanöver ist am Mittwoch in Frankenberg (Landkreis Mittelsachsen) eine Frau schwer verletzt worden. Die 26-Jährige wollte nach Angaben der Polizei mit ihrem Wagen auf der Bundesstraße 169 an einer Bushaltestelle wenden, um in die Stadt ... mehr
Großbrand in Mittweida nach 36 Stunden gelöscht

Großbrand in Mittweida nach 36 Stunden gelöscht

Nach rund 36 Stunden ist ein Großbrand in Mittweida (Landkreis Mittelsachsen) gelöscht. Die Warnung für die Bevölkerung sei aufgehoben, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Montagmorgen. Die Anwohner waren aufgefordert worden, ihre Fenster geschlossen zu halten ... mehr

400 000 Besucher zur Landesgartenschau in Frankenberg

Die Landesgartenschau in Frankenberg hat rund 400 000 Besucher angelockt. Damit seien die Erwartungen deutlich übertroffen worden, teilten die Organisatoren am Sonntag zum Ende der 8. Ausgabe der Veranstaltung mit. Die Schau habe den Tourismus angekurbelt ... mehr

"Tutti Frutti" plus "Aurora": Neue Dahliensorte getauft

Aus "Tutti Frutti" und "Aurora" ist eine neue Dahlie erwachsen: Am Sonntag wurde die Blume auf der Landesgartenschau im sächsischen Frankenberg auf den Namen "Dorota" getauft. Namensgeberin ist die Bürgermeisterin der polnischen Stadt Strzelin (Strehlen), Dorota Pawnuk ... mehr

Sächsischer Chorverband sorgt sich um den Sänger-Nachwuchs

In Sachsen fehlen nach Einschätzung des Sächsischen Chorverbands Jugendchöre. Gemeinsames Singen fände bei Jugendlichen nur noch in Schulen statt, sagte Verbandsgeschäftsführer Thomas Lohse. Und wegen des Lehrermangels nehme auch dieses Angebot ab. "Da muss etwas ... mehr

Unfälle bei Starkregen auf A4: Gewitter in Ostsachsen

Bei Starkregen sind am Samstagabend auf der Autobahn 4 Chemnitz-Dresden in Mittelsachsen vier Fahrzeuge verunglückt. Dabei wurden nach Angaben der Chemnitzer Polizei vom Sonntag zwei Menschen leicht verletzt, es entstanden rund 42 000 Euro Schaden. Vor allem ... mehr

Frankenberg wertet Landesgartenschau zur Halbzeit als Erfolg

Den Tourismus angekurbelt, die Wirtschaft gestärkt und den Städtebau vorangebracht: Frankenberg sieht sich schon zur Halbzeit der Landesgartenschau an diesem Samstag als Gewinner. Die Stadt verfolge nicht nur kurzfristige kommerzielle Ziele in Form von möglichst hohen ... mehr

Hochwasserschutzanlage an der Zschopau übergeben

Der Hochwasserschutz an der Zschopau steht. Umweltminister Thomas Schmidt (CDU), Behörden und Firmen übergaben die drei Kilometer lange Anlage aus Deich- und Mauerabschnitten am Samstag beim Hochwasserschutztag auf der Landesgartenschau in Frankenberg (Mittelsachsen ... mehr

Geldautomat in Frankenberg aufgebrochen

Drei unbekannte Täter haben am frühen Mittwochmorgen in Frankenberg (Mittelsachsen) einen Geldautomaten aufgebrochen. An Bargeld seien sie jedoch nicht gelangt, teilte die Polizei mit. Ein Zeuge habe in der Bankfiliale drei Maskierte beobachtet ... mehr

"Pfad der Erinnerung" im ehemaligen KZ Sachsenburg eröffnet

Der erste Abschnitt eines "Pfads der Erinnerung" ist am Sonntag auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers Sachsenburg eröffnet worden. Die Einweihung von drei Infotafeln ist der Auftakt für eine geplante Gedenkstätte. An der Einweihung nahmen ... mehr

"Pfad der Erinnerung" im ehemaligen KZ: Heftiger Streit

Ein heftiger Streit zwischen der Stadt Frankenberg und den Initiatoren für eine Gedenkstätte im ehemaligen KZ Sachsenburg überlagert die Eröffnung eines "Pfades der Erinnerung". Diese Außenraumausstellung in dem zu Frankenberg gehörenden Ortsteil bildet den Auftakt ... mehr

Orchideen bei Landesgartenschau ausgebuddelt

Unbekannte Täter haben vom Gelände der Landesgartenschau in Frankenberg (Mittelsachsen) 150 Orchideen gestohlen. Die Blumen waren in den sogenannten Paradiesgärten Mühlbachtal eingepflanzt. Die Polizei bezifferte den Schaden am Freitag auf 3750 Euro. Die Orchideen seien ... mehr

Einbrecher auf frischer Tat ertappt: Langes Sündenregister

Eine Betonröhre hat sich für einen Einbrecher in Frankenberg (Kreis Mittelsachsen) als schlechtes Versteck herausgestellt. Wie die Polizei mitteilte, entdeckte eine Frau am frühen Dienstagmorgen den Einbruch in einen Baustoffhandel und alarmierte die Polizei ... mehr

Guter Start für Landesgartenschau in Frankenberg

Frühsommerliches Wetter hat der Landesgartenschau in Frankenberg einen geglückten Start beschert. An den ersten beiden Tagen wurden fast 5000 Tickets abgesetzt. Am Karsamstag und am Ostersonntag sind insgesamt 4700 Tageskarten sowie 139 Dauerkarten verkauft worden ... mehr

Sachsen: Wimpelkette mit verbotenen Reichskriegsflaggen aufgehängt

In Verbindung mit dem Geburtstag von Adolf Hitler haben Unbekannte Flaggen mit verfassungswidrigen Symbolen an einer Brücke in Sachsen aufgehangen. Die Polizei entfernte sie und leitete Ermittlungen ein. Unbekannte haben in Frankenberg in Sachsen eine Wimpelkette ... mehr

Landesgartenschau in Frankenberg hofft auf bleibende Effekte

Die 8. Landesgartenschau ist am Samstag in Frankenberg (Mittelsachsen) eröffnet worden. Bis zum 6. Oktober laden zwei neugestaltete Parkanlagen zum Besuch ein. Zudem sind zahlreiche Konzerte, Vorträge und Mitmachaktionen geplant. Mit einer Gesamtinvestition ... mehr

Frankenberg: Hakenkreuz-Fahnen in Sachsen aufgehängt

Die Hakenkreuzflagge hingen direkt an einer Autobahnbrücke: In Sachsen haben Unbekannte die verbotenen Symbole gut sichtbar aufgespannt. Unbekannte haben im sächsischen Frankenberg zwei Hakenkreuzfahnen aufgehängt. Die verbotenen Symbole wurden am Morgen an einer ... mehr

Landesgartenschau braucht Viertelmillion Besucher

Die Landesgartenschau in Frankenberg benötigt fast eine Viertelmillion Besucher, um die laufenden Kosten zu decken. Wie Geschäftsführer Jochen Heinz erklärte, beträgt der so genannte Durchführungshaushalt rund 5,3 Millionen Euro. Dieser müsse zu 80 Prozent ... mehr

Lastwagen kippt auf A4 um: Autobahn teilweise gesperrt

Ein umgekippter Lastwagen hat am Dienstagmorgen auf der Autobahn 4 im Landkreis Mittelsachsen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Der Lkw mit Anhänger war gegen 1.00 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben umgekippt, wie die Polizei in Chemnitz ... mehr

Sachsen-SPD stellt Liste für Landtagswahl auf

Die sächsische SPD stellt heute in Frankenberg ihre Liste für die Landtagswahl am 1. September auf. Parteichef Martin Dulig war bereits Anfang Januar auf einem Parteitag mit 88,1 Prozent der Stimmen zum Spitzenkandidaten gekürt worden. Auf den vorderen ... mehr

Vier Verletzte nach Überschlag mit Auto bei Frankenberg

Bei einem Überschlag mit dem Auto sind in Frankenberg (Mittelsachsen) vier Menschen schwer verletzt worden. Die 19-jährige Fahrerin sei aus bisher ungeklärter Ursache mit dem Wagen ins Schleudern gekommen, teilte die Polizei am Montag mit. Das Auto habe sich auf einem ... mehr

Verfolgungsfahrt bringt Reihe von Straftaten ans Licht

Eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei hat einem 29-Jährigen in Mittelsachsen Ermittlungen wegen zehn verschiedener Straftaten eingebracht. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der Mann am Donnerstag versucht, Zivilfahndern zu entkommen. Sie waren wegen ... mehr

Gedächtnis-Schwäche statt Diebstahl

Der vermeintliche Diebstahl eines Autos in Frankenberg (Landkreis Mittelsachsen) hat sich als Gedächtnis-Schwäche herausgestellt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte die Besitzerin ihren Wagen lediglich an einem anderen Ort geparkt als eine Zeit lang gedacht ... mehr

Millionenhilfen für Projekte in Frankenberg und Mittweida

In einem seit Jahren leerstehenden Postgebäude soll in Frankenberg bei Chemnitz eine Jugendkunstschule entstehen. Die Gemeinde erhalte dafür Fördermittel aus dem Bund-Länder-Programm "Investitionspakt Soziale Integration im Quartier" in Höhe von mehr als 2,2 Millionen ... mehr

Autodieb liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Nach einer Verfolgungsjagd hat die Polizei in Ostsachsen einen mutmaßlichen Autodieb festgenommen. Der 20-Jährige soll in der Nacht zu Mittwoch bei Frankenberg einen Wagen gestohlen haben, wie die Bundespolizei in Ludwigsdorf mitteilte. Einsatzkräfte entdeckten ... mehr

Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Werbeschild

Ein Radfahrer ist im Landkreis Mittelsachsen gegen ein Werbeschild geprallt und gestorben. Der 65-Jährige war am Samstagmittag in Frankenberg aus noch ungeklärter Ursache gegen das Schild geprallt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Obwohl Passanten sofort Erste ... mehr

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Frankenberg

Im mittelsächsischen Frankenberg haben Unbekannte einen Geldautomaten gesprengt. Wie die Polizei mitteilte, wurden am Samstagmorgen gegen 4.00 Uhr drei Menschen beobachtet, die mit einem dunklen Auto in unbekannte Richtung vom Tatort geflüchtet sind. Geld haben ... mehr

Kurz vor Lückenschluss: Neue Brücke überspannt B169

Die Rad- und Fußgängerbrücke über die Bundesstraße 169 in Frankenberg (Landkreis Mittelsachsen) nimmt Gestalt an. Am Mittwoch wurden die letzten Brückenteile eingehoben, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Der endgültige Lückenschluss soll am Donnerstag erfolgen ... mehr

A4: Kleintransporter übersieht Stauende – Frau stirbt

Auf der A4 ist ein Transporter in ein Stauende gerast. Bei dem Unfall starb eine 43-jährige Autofahrerin. Zuvor hatte ein umgekippter Lkw den Stau verursacht. Ein Kleintransporter ist auf der Autobahn 4 im Landkreis Mittelsachsen auf ein Stauende aufgefahren – dabei ... mehr

Nach Waffen- und Drogenfund Besitzer in Haft

Die Polizei hat im Landkreis Mittelsachsen ein Waffen- und Drogenlager ausgehoben. Bei der Durchsuchung eines Gebäudes eines 52-Jährigen in Frankenberg wurden 40 Waffen sowie eine größere Menge an Pyrotechnik und Munition, mehr als zwei Kilogramm Marihuana ... mehr

Umfassende Dokumentation zu Konzentrationslager Sachsenburg

Die Geschichte des früheren Konzentrationslagers Sachsenburg bei Chemnitz ist erstmals in einer neuen Publikation umfassend aufgearbeitet werden. Der Sammelband mit 25 Beiträgen von 19 Autoren erscheint am Donnerstag, wie das Wissenschaftsministerium am Mittwoch ... mehr

Initiatoren für KZ-Gedenkstätte Sachsenburg gründen Verein

Zahlreiche Initiatoren für eine Gedenkstätte im ehemaligen Konzentrationslager Sachsenburg haben sich zu einem Verein zusammengeschlossen. Unter dem Namen "Geschichtswerkstatt Sachsenburg" haben sieben Mitglieder den Verein ... mehr

Brennender Lastwagen verursacht Stau auf der A4

Ein brennender Lastwagen hat den Verkehr auf der Autobahn 4 bei Chemnitz lahmgelegt. Die Bremsen des Fahrzeuges hatten am Mittwoch blockiert und die Reifen in Brand gesetzt, wie die Autobahnpolizei mitteilte. Wenig später stand der gesamte Auflieger, der mit einem ... mehr

Auto überschlägt sich auf A 4: Eine Schwerverletzte

Bei einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn 4 im Landkreis Mittelsachsen hat sich ein Auto mehrfach überschlagen. Die Fahrerin wurde aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt, wie die Polizei in Chemnitz am Montagmorgen mitteilte ... mehr

Polizisten mit Messer bedroht: Beamter gibt Warnschuss ab

Frankenberg (dpa/sn) - Weil ein 20-Jähriger Polizisten mit einem Messer bedroht haben soll, hat ein Beamter in Frankenberg (Landkreis Mittelsachsen) einen Warnschuss abgegeben. Der 20-Jährige konnte anschließend am Freitagabend überwältigt werden, wie die Polizei ... mehr

Inschriften in Zellen des früheren KZ Sachsenburg entdeckt

Im Vorfeld eines Dialogforums zur Zukunft des ehemaligen KZ Sachsenburg im mittelsächsischen Frankenberg sind neue Inschriften in den früheren Zellen gefunden worden. Bei der Fotodokumentation für eine angestrebte Gedenkstätte seien die vermutlich von Gefangenen ... mehr

Auto überschlägt sich: drei Menschen schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 bei Frankenberg sind am Sonntag drei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilte, war ein 56 Jahre alter Autofahrer am Vormittag mit seinem Wagen in Richtung Chemnitz nach rechts von der Fahrbahn ... mehr

Autos machen sich in Hausdorf selbstständig

Binnen kurzer Zeit haben sich am Samstag im Landkreis Mittelsachsen zwei Autos führerlos selbstständig gemacht. Die Polizeidirektion Chemnitz ging am Sonntag davon aus, dass in beiden Fällen die Handbremse nicht richtig angezogen war und die Wagen deshalb ... mehr

Fünf Menschen bei Unfall mit einem Kleinbus leicht verletzt

Bei einem Unfall mit einem Kleinbus sind im Landkreis Mittelsachsen fünf Menschen leicht verletzt worden. Der 30 Jahre alte Fahrer des Busses war am Freitagabend zwischen Hartha und Frankenberg bei Glätte in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen, wie die Polizei ... mehr
 


shopping-portal