Sie sind hier: Home > Themen >

Frankenstein

Thema

Frankenstein

CDU-Gemeinderätin wehrt sich gegen Rauswurf

CDU-Gemeinderätin wehrt sich gegen Rauswurf

Die pfälzische Gemeinderätin Monika Schirdewahn will ihren Ausschluss aus der CDU wegen Bildung einer Fraktionsgemeinschaft mit der AfD nicht hinnehmen. Ihre Beschwerde gegen das Urteil des Bezirksparteigerichts in Neustadt an der Weinstraße ist am Dienstag ... mehr
Fraktion mit AfD: Beschwerde gegen CDU-Rauswurf

Fraktion mit AfD: Beschwerde gegen CDU-Rauswurf

Die pfälzische Gemeinderätin Monika Schirdewahn will ihren Ausschluss aus der CDU wegen Bildung einer Fraktionsgemeinschaft mit der AfD nicht hinnehmen. "Sobald ich das schriftliche Urteil vorliegen habe, werde ich eine Beschwerde an das Landesparteigericht senden ... mehr
Fraktion mit AfD: Parteigericht schließt CDU-Politikerin aus

Fraktion mit AfD: Parteigericht schließt CDU-Politikerin aus

Wegen Bildung einer Fraktionsgemeinschaft mit der AfD hat die pfälzische CDU ihre Gemeinderätin Monika Schirdewahn aus der Partei ausgeschlossen. Das Bezirksparteigericht in Neustadt an der Weinstraße erklärte am Dienstag nach der mündlichen Verhandlung, Schirdewahn ... mehr
CDU-Gremium berät über Ausschluss von Politikerin

CDU-Gremium berät über Ausschluss von Politikerin

In einem Parteiausschlussverfahren will das CDU-Bezirksparteigericht in Neustadt (Pfalz) heute die betroffene Politikerin Monika Schirdewahn anhören. Die 62-Jährige hatte im Gemeinderat von Frankenstein (Kreis Kaiserslautern) mit ihrem AfD-Ehemann ... mehr
Fraktion mit AfD: Termin wegen CDU-Ausschluss verlegt

Fraktion mit AfD: Termin wegen CDU-Ausschluss verlegt

In einem Parteiausschlussverfahren gegen eine pfälzische CDU-Politikerin wegen ihrer Zusammenarbeit mit der AfD ist die für diesen Mittwoch geplante mündliche Verhandlung auf den 22. Oktober verschoben worden. Grund sei ein ärztliches Attest, sagte ... mehr

Betrunkener Autofahrer nach Unfall eingenickt

In ungewöhnlicher Parkposition hat ein betrunkener Autofahrer im mittelsächsischen Oederan seinen Wagen abgestellt und ein Nickerchen gemacht: Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Mann in der Nacht zum Sonntag im Ortsteil Frankenstein mit seinem Wagen ... mehr

Umstritten: CDU-Frau bildet Fraktion mit AfD-Mann

Entgegen der Position der CDU im Bund arbeiten in der pfälzischen Kommune Frankenstein die CDU und die AfD künftig in einer Fraktion zusammen. Sie besteht aus der CDU-Politikerin Monika Schirdewahn und ihrem Ehemann Horst von der AfD. Der Zusammenschluss unter dem Namen ... mehr

Trotz Kritik: Festhalten an Zusammenarbeit mit AfD

Trotz scharfer Kritik aus ihrer Partei hält die pfälzische CDU-Politikerin Monika Schirdewahn an ihrer geplanten Zusammenarbeit mit der AfD im Gemeinderat von Frankenstein fest. "Heute Abend ist die erste Gemeinderatssitzung in Frankenstein, und wir bilden jeweils ... mehr

Fraktion mit AfD: CDU treibt Parteiausschluss voran

Der CDU-Kreisvorstand Kaiserslautern-Land treibt den Parteiausschluss der CDU-Politikerin Monika Schirdewahn wegen ihrer Zusammenarbeit mit der AfD in Frankenstein weiter voran. Der Antrag liege beim Bezirksparteigericht mit Begründung vor, sagte ... mehr

21-jähriger Motorradfahrer in Hartha tödlich verunglückt

Ein 21-Jähriger ist im Ortsteil Hartha von Oederan (Mittelsachsen) mit einem Motorrad von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Strommasten aus Beton gekracht. Wie die Polizei in Chemnitz am Dienstag mitteilte, starb er noch an der Unfallstelle. Warum ... mehr

Fraktion mit AfD: CDU will Ausschluss von Gemeinderätin

Ihre politische Zusammenarbeit mit ihrem für die AfD im Gemeinderat sitzenden Ehemann könnte eine CDU-Gemeinderätin aus Frankenstein möglicherweise die Parteizugehörigkeit kosten. Der CDU-Kreisvorstand Kaiserslautern-Land hat ein Partei-Ausschlussverfahren gegen ... mehr

Kritik an Fraktionsgemeinschaft von CDU und AfD in der Pfalz

Zwei miteinander verheiratete Gemeinderäte der CDU und der AfD haben in einer Kommunalvertretung in der Pfalz eine Fraktionsgemeinschaft gebildet und damit Kritik auf sich gezogen. "Das finden wir nicht gut, nein, das widerspricht allem, was uns wichtig ... mehr
 


shopping-portal