Sie sind hier: Home > Themen >

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Thema

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Presse zu Corona-Beschlüssen:

Presse zu Corona-Beschlüssen: "Das würde die Menschen vollends demoralisieren"

Der Ausweg aus dem Lockdown ist beschlossen – oder ist es doch eher ein Irrweg? Die Presse findet kaum lobende Worte für die Beschlüsse von Bund und Ländern.  Bund und Länder ringen lange um einen Weg aus dem Lockdown. Ein Stufenplan soll es nun richten – trotz ... mehr
Pressestimmen:

Pressestimmen: "Mit Joe Biden kehr die Würde zurück"

Die USA haben ihren neuen Präsidenten Joe Biden vereidigt. Damit ist die Ära Trump vorbei. Die nationale Presse positioniert sich deutlich und sieht große Chancen. Joe Biden ist offiziell vereidigt und kann die Geschäfte als neuer US-Präsident aufnehmen. Die Zeremonie ... mehr
VW vor riesigem Golfrückruf: Golf VIII muss zurück in die Werkstatt

VW vor riesigem Golfrückruf: Golf VIII muss zurück in die Werkstatt

Nicht gerade ein Traumstart ins neue Jahr: VW steht vor einem gewaltigen Rückruf. Der Konzern will einen Großteil der gebauten Golf der neuesten Generation in die Werkstatt holen. VW steht vor einem gewaltigen Rückruf: Der Autobauer wird einen Großteil der bislang ... mehr
Donald Trumps Drohanruf nach Georgia – Pressestimmen:

Donald Trumps Drohanruf nach Georgia – Pressestimmen: "Ein Staatsstreich"

Erst bettelte er – dann drohte er: US-Präsident Donald Trump hat einen ranghohen US-Politiker am Telefon aufgefordert, Wahlstimmen zu "finden". Amerikanische wie deutsche Medien sind empört. Der abgewählte US-Präsident Donald Trump weigert sich noch immer ... mehr
CDU-Streit in Sachsen-Anhalt:

CDU-Streit in Sachsen-Anhalt: "Die Wahl zwischen Pest und Cholera"

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff hat seinen Innenminister Stahlknecht entlassen. Dessen Rücktritt als Parteichef belastet nicht nur die Landes-CDU. Auch auf Bundesebene droht der Union Ärger. Der Koalitionsstreit in Sachsen-Anhalt hat einen neuen ... mehr

CDU-Kandidat Friedrich Merz: "Gibt beachtliche Teile, die mich verhindern wollen"

Friedrich Merz sieht sich im Rennen um den CDU-Vorsitz unfair behandelt und besteht darauf, dass der Wahlparteitag im Dezember stattfindet. Der Kanzlerin wirft er vor, Krisen zu befeuern. Der Kandidat für den CDU-Vorsitz  Friedrich Merz reagiert mit harscher Kritik ... mehr

Jan Böhmermann fordert Antwort vom FAZ-Herausgeber: "Sowas noch nie erlebt"

ZDF-Moderator Jan Böhmermann hat sich in einem offenen Brief an den Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, Jürgen Kaube, gewendet. Der Ton ist sachlich, doch die Kritik scharf.  Wie am Donnerstagnachmittag durch einen Twitter-Post von Satiriker ... mehr

Wirecard-Skandal: Scholz soll seit über einem Jahr von Vorwürfen gewusst haben

Die fehlenden Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard werfen Fragen auf. Die deutsche Finanzaufsicht ist in Erklärungsnot. Nun steigt auch der Druck auf Finanzminister Olaf Scholz.  Bundesfinanzminister  Olaf Scholz (SPD) ist einem Zeitungsbericht zufolge vor knapp ... mehr

Muss die Deutsche Post die neuen Paketpreise wieder senken?

Die Bundesnetzagentur hält die neuen Preise der Deutschen Post, die Privatkunden für Pakete zahlen müssen, für zu hoch. Jetzt soll in einem offiziellen Verfahren geprüft werden, ob die Post ihre Preise missbräuchlich erhöht hat. Höhere Preise, die Verbraucher ... mehr

IAA verlässt Frankfurt: Nur noch drei Städte im Rennen

Wo findet die nächste Automobilmesse statt? Der Vorstand des Verbandes der Automobilindustrie will mit drei Bewerbern weitere Gespräche führen. Die Entscheidung für eine der Städte soll in den nächsten Wochen fallen. Die Chefs der deutschen Autobauer haben den Kreis ... mehr

Brexit-Deal – Die Pressestimmen: "Alle wollen, dass die Briten endlich gehen"

Die EU-Staaten haben dem Brexit-Deal zugestimmt. Doch Boris Johnson steht eine noch größere Herausforderung bevor: das britische Parlament. Wie stehen seine Chancen? Die Reaktionen der Presse im Überblick. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" schreibt ... mehr

Pressestimmen zum Johnsons Brexit-Debakel: "Logische Konsequenz kollektiven Versagens"

Kein No-Deal-Brexit und keine Neuwahlen. Das britische Parlament hat sich erfolgreich gegen Johnson und seinen Hauruck-Ausstieg gestellt. Doch nicht nur der Premier muss von der internationalen Presse viel Kritik einstecken. Boris Johnson wollte seinen Brexit, komme ... mehr

Rügenwalder Mühle stellt Currywurstproduktion ein – für Fleischalternativen

Nach rund fünf Jahren soll Schluss sein: Das niedersächsische Familienunternehmen listet die Currywurst aus. Der Grund ist ein anhaltender Ernährungstrend.  Rügenwalder Mühle stellt die Produktion seiner Currywurst ein. Das Produkt war ursprünglich als Konkurrenz ... mehr

Presseschau zu brennenden Tankern: Stunde der Konsequenzen wird kommen

Wer steckt hinter den Angriffen auf Öltanker? Welche Folgen drohen? Der Vorfall am Golf von Oman beschäftigt die Presse. Die Überblick. Die "Süddeutsche Zeitung" schreibt zu dem Vorfall am Golf von Oman: "Angriffe auf die Freiheit der Seefahrt und die Sicherheit ... mehr

Deutsche Post: Preiserhöhung im Sommer – Briefporto soll noch teurer werden

Die Deutsche Post erhöht laut einem Zeitungsbericht das Briefporto später als bislang angenommen. Statt im April sollen die Preise nun im Sommer steigen – dafür aber voraussichtlich stärker. Die Erhöhung des Briefportos könnte stärker ausfallen als bisher erwartet ... mehr

Missbrauch in der katholischen Kirche: Staatsanwälte eröffnen Ermittlungen

Mehr als 3.600 juristisch nicht aufgearbeitete Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche beschäftigen Staatsanwaltschaften in ganz Deutschland. Die Behörden in Görlitz, Köln und Passau haben nun offenbar Ermittlungen eröffnet. Nach einer Strafanzeige gegen unbekannt ... mehr

Nach Hitler-Eklat: Plagiatsvorwürfe gegen Alexander Gauland

Ein Gastbeitrag Alexander Gaulands für die "FAZ" weist Ähnlichkeiten mit einer Rede Adolf Hitlers auf. Zusätzlich erhebt nun ein Kulturwissenschaftler im Interview mit t-online.de Plagiatsvorwürfe. Renommierte Historiker bescheinigen dem AfD-Vorsitzenden Alexander ... mehr

EZB will offenbar Anleihekäufe von mehr als eine Billion Euro tätigen

Um einer weiter fallenden Inflation entgegen zu wirken, wurde im Rat der Europäischen Zentralbank ( EZB) offenbar über viel größere Anleihekäufe gesprochen als bislang bekannt. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) berichtet unter Berufung auf einen ... mehr

FAZ will bis zu 200 Stellen abbauen

Der " Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) geht es wirtschaftlich nicht gut. Angesichts hoher Verluste werden nun Stellen abgebaut. "In den nächsten drei Jahren können bis zu 160 Stellen im Verlagsbereich betroffen sein", schreibt der Verlag in einer Pressemitteilung ... mehr
 


shopping-portal