Sie sind hier: Home > Themen >

Franklin D. Roosevelt

Thema

Franklin D. Roosevelt

USA nach der Wahl: Wie Donald Trump sein Land in der Pandemie im Stich lässt

USA nach der Wahl: Wie Donald Trump sein Land in der Pandemie im Stich lässt

Die USA befinden sich an ihrem bisher schlimmsten Punkt in der Corona-Pandemie – doch der abgewählte Präsident Trump bleibt nach seiner Niederlage in Deckung. Und Nachfolger Biden sind die Hände gebunden. Seit seiner Wahlniederlage war Donald Trump ... mehr
US-Wahl: Faktencheck – die größten Lügen im TV-Duell von Trump und Biden

US-Wahl: Faktencheck – die größten Lügen im TV-Duell von Trump und Biden

Das letzte TV-Duell zwischen Donald Trump und Joe Biden vor der Wahl verlief insgesamt gesitteter ab. Dennoch war der Schlagabtausch voll von Lügen, Halbwahrheiten und Ungenauigkeiten. In der Debatte in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee ging es unter anderem ... mehr
US-Wahlkampf mit dem Ginsburg-Tod: Donald Trump wittert seine Chance

US-Wahlkampf mit dem Ginsburg-Tod: Donald Trump wittert seine Chance

In Washington tobt der bittere Machtkampf um den einflussreichen Supreme Court. Donald Trump glaubt,  die Wahl  mit dem Thema noch gewinnen zu können. Doch auch die Demokraten haben einen Plan. Präsidentschaftswahlkämpfe in den USA zeichnen sich der Legende nach durch ... mehr
USA in der Corona-Krise: Donald Trump, der taumelnde Riese

USA in der Corona-Krise: Donald Trump, der taumelnde Riese

Vor 75 Jahren begann Amerikas Jahrhundert – in der Corona-Krise könnte es enden. Die neue amerikanische Ohnmacht lässt Bürger verzweifeln und Gegner frohlocken. Das Ende des Zweiten Weltkriegs markiert den Gipfel der Macht Amerikas, seinen größten und moralisch ... mehr
Russland und 9. Mai: Stalins makabres Spiel mit den Toten des Zweiten Weltkriegs

Russland und 9. Mai: Stalins makabres Spiel mit den Toten des Zweiten Weltkriegs

Am 9. Mai 1945 feierte die Rote Armee ihren Sieg über die Wehrmacht. Immer wieder wird der "Tag des Sieges" seitdem instrumentalisiert – erst von Stalin, nun von Wladimir Putin. Der 9. Mai ist ein ganz besonderer Tag in Russland, an ihm wird an den Sieg der Roten Armee ... mehr

Trump jr. setzt Demokraten mit Nationalsozialisten gleich

Der Sohn des US-Präsidenten Donald Trump setzt die US-Demokraten mit den deutschen Nationalsozialisten der Dreißiger Jahre gleich. Amerika ist fassungslos. Es ist ein Vergleich, der sich von selbst verbieten müsste – der Sohn des US-Präsidenten zieht ihn trotzdem ... mehr

Trump im Vergleich zu anderen US-Präsidenten: Wie schlimm ist er wirklich?

Einige haben gelogen und betrogen, wahre Heilige finden sich selten unter den früheren US-Präsidenten. Obwohl: Manch Staatsoberhaupt wird bis heute verehrt. Wie lässt sich aber Donald Trump beurteilen? Sein Verhältnis zur Wahrheit ist bestenfalls ... mehr

Bestsellerautor Mak: "Vielleicht verlassen Trumps Getreue das sinkende Schiff"

Die USA befinden sich im Krisenmodus, Europa verharrt in Bedeutungslosigkeit. Zeit für Deutschland, endlich seine Rolle als Leitnation anzunehmen, fordert Experte Geert Mak im t-online-Gespräch. Die Welt scheint aus den Fugen geraten zu sein: Die USA leiden besonders ... mehr

Führender Historiker: "Bei Trump muss man sich auf das Schlimmste gefasst machen"

Vor 75 Jahren siegten die USA im Zweiten Weltkrieg –  heute sind sie eine Nation im Niedergang. Warum es trotz Donald Trump Hoffnung für den Westen gibt, erklärt der renommierte Historiker Heinrich August Winkler im t-online-Interview. Das 20. Jahrhundert ... mehr

Coronavirus-Krise: Trotz Infektion – Jair Bolsonaro fährt mit Motorrad spazieren

Die USA sind das am meisten vom Coronavirus heimgesuchte Land der Welt. Vier Millionen Menschen haben sich infiziert –  mindestens. Forscher rechnen mit einer hohen Dunkelziffer. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins-Universität bereits ... mehr
 


shopping-portal