Frankreich

WM-Aus fĂŒr StĂŒtzle - DEB-Coach fordert Steigerung

Der WM-Viertelfinaleinzug ist perfekt, doch das deutsche Eishockey-Team muss einen RĂŒckschlag verkraften: NHL-StĂŒrmer Tim StĂŒtzle wird der...

FĂŒr NHL-Profi Tim StĂŒtzle ist die Eishockey-WM vorzeitig beendet.

Die Eishockey-Weltmeisterschaft findet vom 13. bis zum 29. Mai 2022 in Finnland statt. Deutschland startet am 14. Mai mit einem Kracher ins Turnier. Insgesamt nehmen 16 Mannschaften teil. Der Spielplan und alle Ergebnisse im Überblick.

Marcel Noebels, Leonard Pföderl und Marc Michaelis (von links) feiern den Siegtreffer von Pföderl im Vorrundenspiel gegen Frankreich.

Deutschland steht bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland vorzeitig im Viertelfinale. Durch das 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) DÀnemarks gegen...

Deutschland steht bei der Eishockey-WM im Viertelfinale.

Nach Jahren als Fahrstuhlklub hat sich der französische Traditionsklub RC Lens wieder gefestigt. Nun will der alte Bergbauklub zurĂŒck nach Europa – mit der Hilfe zweier Ex-Stars der 2. Bundesliga.

Kevin Danso: Der frĂŒhere Bundesliga-Profi blĂŒht in der französischen Ligue 1 beim Überraschungsteam RC Lens auf.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

In Europa waren zuletzt mehrere AusbrĂŒche von Affenpocken bekanntgeworden, darunter in Großbritannien, Portugal, Spanien, Italien, Frankreich und Belgien.

Symbolbild fĂŒr ein Video

Sie beleidigen und hetzen: Nachrichten aus einer geheimen Chatgruppe der ersten AfD-Bundestagsfraktion zeigen, was die Politiker schreiben, wenn sie glauben, unter sich zu sein. Auch ihr parteiinterner Zwist wird deutlich.

Die AfD Fraktion im Bundestag: Die Mitglieder der Partei heckten unter anderem Strategien aus, um andere Parteien zu "quÀlen".

Die Affenpocken breiten sich in Europa aus: Nun wurde die Krankheit auch bei einem Patienten in Deutschland diagnostiziert. Gesundheitsminister Lauterbach ruft zu schnellem Handeln auf. Zugleich warnt die Aidshilfe vor Panikmache.

Dieses Foto zeigt den Ausbruch von Affenpocken. (Archivbild)

Erstmals ist auch in Deutschland ein Fall von Affenpocken bestĂ€tigt worden. Das Virus sei am Donnerstag bei einem Patienten nachgewiesen worden, teilte das Institut fĂŒr ...

Affenpocken

Ihre Haut ist sonnengelb und samtig-weich, im besten Fall schmecken sie saftig-sĂŒĂŸ: Aprikosen. Doch sind die SommerfrĂŒchte auch gesund – im frischen wie im getrockneten Zustand?

Aprikosen: Vitamine, Mineralstoffe und wenige Kalorien machen die Aprikose zu einer kleinen Powerfrucht.

Offenbar aus heiterem Himmel wurde eine sechsköpfige Familie in der Bretagne von einer ungewöhnlich hohen Welle mitgerissen. Nicht alle ĂŒberlebten das UnglĂŒck.

Pointe du Raz, Frankreich: Zum Zeitpunkt des UnglĂŒcks soll die Familie an einem Deich unweit des felsigen Kaps unterwegs gewesen sein.

Mit dem Hund am Strand, in den Bergen oder auf dem Bauernhof Urlaub machen? Das geht. Was Sie von der Buchung bis zur Unterkunft vor Ort beachten sollten, haben wir fĂŒr Sie zusammengefasst.

Border-Collie am Strand

Im Zuge des Ukraine-Kriegs mussten russische Diplomaten bereits zahlreiche LĂ€nder verlassen. Nun legt Moskau nach und verweist Dutzende Botschafter Frankreichs, Spaniens und Italiens des Landes.

Sergej Lawrow, russischer Außenminister: Russland weist westliche Diplomaten aus.

Auf dem Weg ins Viertelfinale der Eishockey-WM hatte das DEB-Team den zweiten Sieg angestrebt. Gegen Frankreich tat sich die Mannschaft von Trainer Toni Söderholm schwerer als gedacht, gewann am Ende aber dennoch. 

Leonard Pföderl (Mi.): Der StĂŒrmer der EisbĂ€ren Berlin erzielte den Siegtreffer fĂŒr das DEB-Team gegen Frankreich – und jubelte danach mit seinen Teamkollegen.

Die französische Großstadt Grenoble erlaubt Frauen das Tragen von muslimischen GanzkörperanzĂŒgen. Die vorherige Debatte war aufgeladen von religiösen und ideologischen Überzeugungen.

Frau im Burkini: Im französischen Grenoble dĂŒrfen Frauen einen solchen Anzug nun auch in öffentlichen SchwimmbĂ€dern tragen.

Wer im eigenen Garten HĂŒhner hĂ€lt, hat immer frische Eier. Selbst Essensreste lassen sich in Eier verwandeln. Damit es keinen Streit mit den Nachbarn gibt, sollten Sie aber einiges beachten.

Hahn: HĂŒhnerhaltung ist zu einem beliebten Hobby geworden.

Die einen sehen darin sozialen Fortschritt, die anderen eine schleichende Islamisierung: In Frankreich ist erneut eine hitzige Debatte um Burkinis entbrannt. Dabei ist der Anlass lokal.

Eine muslimische SchĂŒlerin in einem Burkini: In Frankreich ist erneut ein Streit um den Ganzkörperbadeanzug ausgebrochen.

Mit einer gemeinsamen MilitĂ€rtruppe haben fĂŒnf Sahelstaaten bisher gegen den Terror gekĂ€mpft. Nun will Mali sich aus der Allianz zurĂŒckziehen. Der Austritt kommt zu einem Zeitpunkt erheblicher politischer Spannungen.

Bewaffnete Soldaten aus Mali: Das westafrikanische Krisenland will sich aus dem Sahelstaaten-Verbund G5 zurĂŒckziehen.

Neue Erkenntnisse zu dem toten Geschwisterpaar aus Hanau: Die Polizei hat den Vater der Kinder, nach dem sie gefahndet hatte, festgenommen. Bislang schweigt der TatverdĂ€chtige zu den VorwĂŒrfen. 

Kerzen und Blumen in Hanau: Nach dem Tod der beiden Geschwister hat die Polizei den TatverdÀchtigen festgenommen.

In seiner zweiten Amtszeit steht fĂŒr Macron viel auf dem Spiel – am Ende könnte der französische PrĂ€sident doch noch als Verlierer in die Geschichte eingehen, sagt der Politologe Joseph de Weck im t-online-Interview. 

Emmanuel Macron: Er will VerĂ€nderung fĂŒr Europa und die französische Gesellschaft versöhnen. Kann das gelingen?
Von Lisa Becke

Die G7 haben ĂŒber Maßnahmen gegen die durch den russischen Angriffskrieg gefĂ€hrdeten Getreidelieferungen beraten. Agrarminister Özdemir will sich offenbar persönlich ein Bild von der Lage in der Ukraine machen.

Cem Özdemir (GrĂŒne) und Mykola Solskyj: Der Bundeslandwirtschaftminister begrĂŒĂŸte beim G7-Treffen auch seinen Kollegen aus der Ukraine.

HĂ€rtere Sanktionen und weitere Waffen: Der ukrainische Außenminister stellt weitere Forderungen. Außenministerin Baerbock warnte jedoch auch vor einer anderen Krise.

Dmytro Kuleba: Der ukrainische Außenminister hat von den G7-Staaten mehr UnterstĂŒtzung gefordert.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website