• Home
  • Themen
  • Frankreich


Frankreich

Frankreich

Europa verspricht dem Iran, was er will

Der Atomdeal mit dem Iran wackelt, Europa will ihn retten – obwohl es Anhaltspunkte gibt, dass das Mullah-Regime weiter massiv an Massenvernichtungswaffen arbeitet.

Ajatollah Khamenei: Nachdem die USA aus dem Abkommen ausstiegen, ordnete er an, alle Vorbereitungen für die Anreicherung von Uran zu treffen. Auch das Raketenprogramm werde der Iran niemals aufgeben.

Im Fall des durch einen Polizisten getöteten Mannes in Nantes hat der Beamte zugegeben, nicht in Notwehr gehandelt zu haben. Stattdessen soll es ein Unfall gewesen sein. 

Proteste und abgefackelte Autos in Nantes: Ein 22-Jähriger verlor bei einer Polizeikontrolle sein Leben.

Zwei Jahre war Oobi-Ooobi der einzige Koala im Zoo Leipzig. Jetzt zog mit Tinaroo ein Artgenosse ins Koala-Haus. Die beiden Männchen dürfen sich allerdings kein Gehege teilen. 

Der Koala Tinaroo: Er hat im Zoo Leipzig sein neues Zuhause gefunden.

Zwei Tore, eine Verletzung: Edinson Cavani war der tragische Held gegen Portugal. Gegen Frankreich wird er dringend gebraucht. Doch sein Einsatz ist fraglich.

Spielt er? Spielt er nicht? Edinson Cavani ist Thema Nummer eins in Uruguay.
Aus Nischni Nowgorod berichtet Benjamin Zurmühl

Der Zweikampf zwischen Vettel und Hamilton steuert seinem Höhepunkt entgegen. Denn jetzt geht es mental so richtig zur Sache: in England und Deutschland.

Sebastian Vettel (links) führt die WM-Wertung mit nur einem Zähler Vorsprung auf Lewis Hamilton an.
Eine Kolumne von Tobias Ruf

Vor Kurzem kickte Benjamin Pavard noch gegen Würzburg. Heute spielt er für Frankreich im WM-Viertelfinale. Und wohl bald für Bayern. Was macht ihn besonders?

Benjamin Pavards Jubel über sein Traumtor gegen Argentinien.
Aus Russland berichtet Benjamin Zurmühl

Horst Seehofer trieb die Regierung an den Rand des Zusammenbruchs – und ruderte wieder zurück. In der freien Wirtschaft gäbe es für so eine Performance nur eine Lösung.

Horst Seehofer
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Die WM der Überraschungen geht in die nächste Runde. Das Viertelfinale steht an und einige Favoriten sind noch im Rennen. t-online.de erklärt, wer die größten Finalchancen hat. 

Titelkandidaten (v.l.n.r.): Edinson Cavani, Kylian Mbappé und Mario Mandzukic.
Aus Russland berichtet Benjamin Zurmühl

Der Chef eines chinesischen Großkonzerns ist in Frankreich tödlich verunglückt. Wang Jian beteiligte sich an vielen ausländischen Konzernen, darunter auch die Deutsche Bank.

Wang Jian: Der Chef des chinesischen Großkonzerns HNA ist tödlich verunglückt.

Polizeibehörden haben offenbar einen Sprengstoffanschlag auf eine Konferenz der iranischen Exil-Opposition verhindert. An dem Treffen in Paris nahm auch ein Bundestagsabgeordneter teil.

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt: Er war Teilnehmer einer Konferenz, auf die offenbar ein Sprengstoffanschlag geplant war.
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

Es war die große Frage nach dem peinlichen Vorrunden-Aus in Russland. Nun soll der Bundestrainer eine Entscheidung über seine Zukunft gefällt haben.

DFB-Präsident Reinhard Grindel (l.) mit Bundestrainer Joachim Löw, hier bei der WM-Qualifikation in Nürnberg gegen San Marino. Grindel hatte sich bereits zu Löw bekannt, der Bundestrainer entschied sich nun auch zum Weitermachen.

Stockungen, Stillstand und Stau – darauf müssen sich Autofahrer auch am kommenden Wochenende wieder einstellen (6. bis 8. Juli). Wo Sie mit Wartezeiten rechnen müssen, erfahren Sie hier.

Stau auf der Autobahn: Der ADAC warnt für das Wochenende vor langen Wartezeiten.

Selten wurde einem Kind bei der Geburt so viel Aufmerksamkeit zuteil wie Louise Brown. Sie war das erste durch künstliche Befruchtung entstandene Kind weltweit.

Künstliche Befruchtung: Ein Monitor zeigt im Kinderwunschzentrum Magdeburg eine Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (Icsi).

Vor vier Jahren schied Spanien als Weltmeister in der Vorrunde aus – wie jetzt Deutschland. Löw bleiben nun zwei Optionen, so ein spanischer Experte.

Ihm bleiben zwei Optionen: Joachim Löw.
Aus Moskau berichtet Benjamin Zurmühl

Der Weltverband UCI hat das Doping-Verfahren gegen Radprofi Chris Froome eingestellt. Damit dürfte der Weg zum Start des Briten bei der Tour de France frei sein.

Chris Froome: Der Weltverband UCI hat die Ermittlungen gegen den Tour-Sieger eingestellt.

Viele Patienten altern gemeinsam mit ihrem Arzt. Seit Jahren gehen sie zum Mediziner ihres Vertrauens. Und das scheint sinnvoll zu sein. Einer Studie zufolge rettet diese Treue sogar Leben.

Arzt und Patient im Gespräch.
Larissa Koch

Auch im Spiel gegen Mexiko setzen die Brasilianer auf Superstar Neymar. Kann er die Mexikaner mit seinem Ausnahmetalent überraschen oder wird sein Spiel erneut von Schauspielerei bestimmt sein?

Neymar bei der WM in Russland: Der teuerste Spieler der Welt sorgte mit seiner Theatralik auf dem Feld für negative Schlagzeilen.

Wie viele Asylbewerber kommen? Und wer wird an den Grenzen abgewiesen? Wir haben aus vielen Quellen die wichtigsten Zahlen zusammengetragen.

Die Grenzkontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze stehen im Mittelpunkt des Streits in der Union. Ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass es nur um einen kleinen Teilbereich geht.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand, Jonas Schaible

In Frankreich ist einem Häftling ein spektakulärer Ausbruch gelungen. Per Hubschrauber sei der 46-Jährige am Sonntag mit Hilfe bewaffneter...

Der 46-Jährige war im April zu 25 Jahren Haft verurteilt worden.

Frankreich-Urlauber aufgepasst: Das Tempolimit auf französischen Landstraßen sinkt auf 80 km/h. Der Schritt hat vor allem in ländlichen Gebieten einen Sturm der Entrüstung ausgelöst.

Tempolimit auf Landstraßen: Gerade aus ländlichen Regionen tönt Unverständnis über Tempo 80.

Der Stellenwert der Bundesliga ist bei der WM drastisch gesunken. Stammspieler aus Deutschlands höchster Fußball-Klasse sind Mangelware – die Torausbeute der Bayern-Stars ist dramatisch.

Blieb bei seinem ersten WM-Turnier ohne Torerfolg: Bayerns Stürmerstar Robert Lewandowski.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website