• Home
  • Themen
  • Frankreich


Frankreich

Frankreich

Topklubs mit Frauen-Abteilung? "Müssen Equal Play schaffen"

Einige Bundesligisten haben bereits eine Frauen-Abteilung, aber noch lange nicht alle. Frankfurt-Manager Siggi Dietrich hat nun von einer "Aufbruchstimmung"  gesprochen und auch die Bundestrainerin sieht viel Potenzial.

Martina Voss-Tecklenburg: Die Nationaltrainerin fordert "Equal Play".

Der Handy-Hersteller Oppo startet nun auch in Deutschland den Verkauf seiner Smartphones. Damit setzt künftig nach Xiaomi ein weiterer Billig-Konkurrent aus China die etablierten Hersteller preislich unter Druck.

Oppo-Logo auf einem Handy-Display. Das chinesische Unternehmen startet nun auch in Deutschland

Sturmtief "Sabine" zieht über Deutschland hinweg. Der Bahnverkehr war eingestellt, Flüge entfielen, Bäume stürzten auf Straßen. In mehreren Regionen mussten Zehntausende ohne Strom auskommen.

Polizeiauto vor einem Strommast: Am Montagmittag gab es ein Problem mit der den Rhein überspannenden Hochspannungsleitung. Der Fluss wurde für die Schifffahrt zwischen Düsseldorf und Krefeld gesperrt.

Deutschland steht das Schlimmste noch bevor, über andere Teile Europas ist das Sturmtief bereits hinweggezogen. In Irland waren Tausende Häuser ohne Strom, am stärksten traf es Großbritannien.

Großbritannien, Hawick: Die Wand eines Gasthauses ist in den Fluss Teviot eingestürzt. Das Sturmtief "Ciara" hat durch starken Wind und Regen erhebliche Schäden im Land verursacht.

Wegen des Orkantiefs ist der Weltcup der Skispringer in Willingen zwar abgesagt worden, dennoch verspricht dieser Wintersport-Sonntag noch...

Viktoria Rebensburg will auch im Super-G gewinnen.

Am 26. Oktober 2019 startete der alpine Ski-Weltcup. Mit dem Riesenslalom der Frauen ging es in Sölden los. In unserem Zeitplan finden Sie alle Termine im Überblick. 

Josef Ferstl auf der "Streif": Das 80. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel findet in dieser Saison zwischen dem 24. und 26. Januar 2020 statt.

Beim Heimspiel in Garmisch wollen nun auch die deutschen Ski-Rennfahrerinnen um Viktoria Rebensburg endlich jubeln. Der angekündigte Wind...

Rebensburg hofft auf den vierten Podestplatz ihrer Karriere in Garmisch.

Die Atommacht USA erscheint vielen nicht mehr als verlässlicher Bündnispartner, Atommacht Großbritannien hat die EU verlassen. Der französische Staatschef könnte in die Lücke vorstoßen.

Französischer Atombombentest in den Siebzigerjahren: Frankreichs Präsident Macron macht den Europäern ein Angebot.

Im DFB-Pokal zwischen Schalke und Hertha kam es zu Affenlauten von der Tribüne gegen Spieler Torunarigha. Eine Option, Rassismus im Stadion zu minimieren, wären Spielabbrüche.

Hertha BSC: Trainer Klinsmann tröstet seinen Spieler Torunarigha, nachdem Affenlaute von der Tribüne kamen.
Von Benedikt Höwedes

Frankreichs Präsident will bei einer Rede der EU ein "Dialogangebot" unterbreiten: Offenbar will er die Nukleardoktrin seines Landes bekräftigen – gleichzeitig aber auch an der nuklearen Abrüstung festhalten.

Emmanuel Macron: Frankreichs Präsident will mit der EU über atomare Abrüstung sprechen.

Glatter Fehlstart ins neue Jahr: Die Verkaufszahlen der Autobauer sind im Januar 2020 deutlich geschrumpft. Unter den Verlierern des Monats sind auch einige deutsche Marken.

Smart: Die Marke landete im Juli 2020 deutlich zweistellig im Minus (-51,6 %).
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Sie fälschten Briefe, inszenierten Videokonferenzen und traten sogar mit Silikonmasken auf: In Frankreich stehen zwei Betrüger vor Gericht, die als falsche Minister Millionen Euro ergaunert haben sollen.

Polizeifahrzeug in Paris: Zwei Betrüger sollen als falsche Minister Millionen ergaunert haben.

In Frankreich ist Berichten zufolge ein politischer Blogger aus Tschetschenien tot aufgefunden worden. Der Mann erlitt mehrere Stichwunden sowie eine Kopfverletzung. Sein Tod wirft viele Fragen auf.

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug: In Frankreich wurde ein Mann tot in einem Hotelzimmer aufgefunden.

Im französischen Dieuze wurde ein Mann on einem Polizeibeamten niedergeschossen. Der 19-Jährige hatte den Gendarm mit einem Messer bedroht. Offenbar besteht bei dem Vorfall ein Terrorverdacht.

Ein Gendarm in Frankreich (Symbolbild): In Südfrankreich sucht die Polizei einen vermissten deutschen Betreuer eines Ferienlagers.

Der Trainer ist mit seinem Team in Frankreich auch in dieser Saison extrem erfolgreich. Was allerdings nicht heißt, dass automatisch auch innerhalb der Mannschaft alles stimmen muss – wie man nun wieder einmal sah. 

Waren wohl nicht einer Meinung: Kylian Mbappe (l.) und dessen Trainer Thomas Tuchel.

Die Skirennfahrer Thomas Dreßen und Josef Ferstl streben in Garmisch Wiedergutmachung an, für Skispringer Karl Geiger geht es in Sapporo um...

Für Skispringer Karl Geiger geht es in Sapporo um die Führung im Gesamtweltcup.

Nun ist es gewiss: Toni Leistner wechselt zum 1. FC Köln. Bis zum Saisonende wird der 29-jährige Abwehrspieler verpflichtet. Das und mehr in unserem Sport-Live-Blog von Freitag.

Neuzugang Toni Leistner: Der 1. FC Köln hat den 29-Jährigen verpflichtet.

Das dreieinhalbjährige Nervenspiel geht zu Ende: Großbritannien verlässt endgültig die EU. Das Land blickt auf eine Zeit zurück, in der Lügen und Ängste die Politik bestimmten. Eine Chronologie.

Als britische Premierminister begleiteten Theresa May, David Cameron (M.) und zuletzt Boris Johnson den Brexit-Prozess.
Von Patrick Diekmann

In Deutschland ärgern sich viele über die neue Kassenbonpflicht auch für Kleinbeträge, die Anfang 2020 in Kraft getreten ist. Frankreich geht nun einen anderen Weg und denkt nachhaltiger.

Kassenbon: In Deutschland müssen Händler und Restaurants seit dem 1. Januar jedem Kunden einen Bon aushändigen.

Deutschland hat seine ersten vier Fälle der neuen Lungenkrankheit. Der erste Patient hatte sich auf einer Fortbildungsveranstaltung bei...

Dem mit dem neuen Coronavirus infizierte 33-Jährige wird im Klinikum Schwabing auf der Isolierstation behandelt.

Jedes Jahr töten Tierbetriebe Millionen männlicher Küken, weil sie für die Legebatterien wertlos sind. Die Praxis ist schon lange umstritten. Jetzt will Frankreich eingreifen.

Wenige Tage alte Küken stehen in einem Hähnchenmastbetrieb: In Deutschland werden jährlich 32 bis 40 Millionen Küken getötet, in Frankreich sind 50 Millionen.

Herzogin Kate möchte die Erinnerung an den Holocaust aufrechterhalten. Mit einem ganz persönlichen Projekt ist sie nun aktiv geworden, das sie nun mit ihren Fans auf Instagram geteilt hat.

Herzogin Kate: Es ist kein Geheimnis, dass die Frau von Prinz William gern fotografiert.
spot on news

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website