• Home
  • Themen
  • Frankreich


Frankreich

Frankreich

Therapie statt Hirntod – so will Maas die Nato reformieren

Hat die Nato eine Zukunft? Und wenn ja, welche? Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat mit seinem "Hirntod"-Attest für das Bündnis heftige Kritik auf sich gezogen. Jetzt reagiert der deutsche Außenminister.

Heiko Maas (SPD) im Flug nach Nordmazedonien: Der Außenminister liefert sich derzeit mit der Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauern einen Ideenwettbewerb in Fragen der Sicherheitspolitik.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird nach dem Gruppensieg in der EM-Qualifikation bei der Gruppenauslosung für das Turnier 2020 am...

Für die deutsche Nationalmannschaft ist noch kein EM-Gegner fix.

Nach Einschätzung der Europäischen Kommission haben wichtige EU-Länder zu wenige Anstrengungen unternommen, um ihre Finanzen unter Kontrolle zu bringen. Aber nicht alle Nachrichten sind schlecht.

Das Berlaymont-Gebäude, Hauptsitz der Europäischen Kommission: Zum ersten Mal seit 2002 läuft kein Defizitverfahren gegen einen Euro-Staat.

Eine 29-Jährige meldet sich während eines Waldspaziergangs mit ihrem Hund telefonisch bei ihrem Freund und berichtet verängstigt von "bedrohlichen Hunden" – kurz darauf wird sie tot aufgefunden.

Weimaraner Jagdhund im Wald (Symbolbild): Es wurden Proben von mehr als 90 Hunden genommen, von denen sich viele an der Jagd beteiligten.

Frankreichs Präsident Macron hat die Nato mit seiner "Hirntod"-Kritik aufgerüttelt. Nun forderte auch der deutsche Außenminister Maas Veränderungen – und stellte die politischen Abläufe des Militärbündnisses in Frage.

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD): Er will das Militärbündnis Nato auf den Prüfstand stellen.

Ein inzwischen 80-Jähriger war der Elektriker einer der wohl bekanntesten Künstlern der Welt. Der Rentner hortete mit seiner Frau über 200 Werke Picassos – im Wert von rund 60 Millionen Euro. 

Pierre Le Guennec (r) und seine Frau Danielle (l) im Gericht im Jahr 2015 (Archivbild): Das Berufungsgericht bestätigte frühere Urteile wegen Hehlerei von 2015 und 2016.

Franco A. wollte als syrischer Flüchtling getarnt Anschläge in Deutschland verüben. Das Oberlandesgericht Frankfurt sah keinen hinreichenden Terrorverdacht gegen den Bundeswehrsoldaten – der Bundesgerichtshof schon.

Aufnahme aus dem Aufenthaltsraum des Jägerbataillons 291 in Illkirch in Frankreich: Hier war Franco A. stationiert, der nun wegen Terrorverdachts angeklagt wird.

Elektroautos werden in Deutschland immer attraktiver. Das zeigen auch die Zulassungszahlen für Oktober. Experten erwarten zahlreiche neue Modelle auch zu günstigen Preisen.

Ein Elektroauto wird geladen: Der Marktanteil ist zwar nach wie vor sehr niedrig, soll sich aber voraussichtlich im kommenden Jahr verdoppeln.

Eigentlich sollte die neue EU-Kommission längst mit ihrer Arbeit begonnen haben – doch es gab Probleme mit der Ernennung der Kommissare. Jetzt wurde auch der letzte umstrittene Kandidat vom EU-Parlament bestätigt. 

Ursula von der Leyen, die neu gewählte Präsidentin der Europäischen Kommission: Probleme macht immer noch die Besetzung des Britischen Kommissars.

Der Junge entdeckte seine Freunde auf der anderen Straßenseite und wollte zu ihnen, doch auf der Straße erfasste ihn ein vorbeifahrender Wagen. Der Fahrer hielt an und stieg aus – aber nicht, um zu helfen.

EIn Rettungswagen im Einsatz: Der Junge kam ins Krankenhaus und musste dort stationär behandelt werden. (Symbolbild)

Als Hans-Jochen Vogel SPD-Chef war, kämpfte die Partei noch um die absolute Mehrheit bei Wahlen. Das ist lange her – in seinem wohl letzten Buch zeigt der 93-Jährige den Genossen nun Wege aus der Krise.

Hans-Jochen Vogel: Der ehemalige SPD-Chef schlägt seiner Partei verschiedene Wege aus der Krise vor.

Temporäre Studienaufenthalte im Ausland sind beliebt. Einige Studierende geben sich damit aber nicht zufrieden und möchten ihr ganzes...

Blindflug: Wer zum Auslandsstudium zum Beispiel in die USA geht, kann sich den Studienort in der Regel nicht vorher ansehen.

Nach dem Mauerfall folgte 1989 der Schock: RAF-Terroristen ermordeten den Deutsche-Bank-Chef Alfred Herrhausen. Die Tat ist ungesühnt. Gibt die Tatwaffe Aufschluss über die Mörder?

Bad Homburg 1989: Alfred Herrhausen wurde mittels einer Sprengfalle ermordet.
  • Dietmar Seher
Von Dietmar Seher

Nordeuropa macht sich auf zur Fußball-Europameisterschaft 2020. Debütant Finnland qualifizierte sich durch einen 3:0 (1:0)-Sieg gegen...

Der Finne Teemu Pukki (2.

In Deutschland werden fast neun Prozent aller Kinder zu früh geboren – das ist deutlich mehr als in anderen EU-Ländern. Woran liegt das und welche Folgen hat das für die Kinder?

Ein Säugling auf einer Frühgeborenenstation in einem Krankenhaus: In Deutschland werden deutlich mehr Kinder zu früh geboren als in anderen EU-Ländern.

Wintereinbruch im Südosten Frankreichs: Tausende Menschen sitzen nach extremen Schneefällen im Dunkeln – auf vielen Straßen geht gar nichts mehr. Ein Mann stirbt bei einem tragischen Unfall.

Wintereinbruch in Frankreich: Bei einem Autounfall ist ein Mann ums Leben gekommen.

Die Eltern eines kranken Jungen haben einen zufälligen Doppelblindversuch durchgeführt und dabei entdeckt: Die Kaffeespezialität lindert die schmerzhaften Symptome einer seltenen Krankheit. 

Eine Tasse Espresso: Der Kaffee soll Symptome der Dyskinesie lindern.

Die Radsport-Welt trauert um einen ihrer Helden. Der Franzose verstarb in der Nacht zu Mittwoch. Seine Frau Gisèle sagte, ihr Mann habe an Herzproblemen und Erschöpfung gelitten. 

War einer der großen Idole des Radsports: Raimond Poulidor.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website