Sie sind hier: Home > Themen >

Frauenquote

Thema

Frauenquote

CDU-Parteitag in Leipzig – Kompakt: Das sind die größten Streitpunkte

CDU-Parteitag in Leipzig – Kompakt: Das sind die größten Streitpunkte

Urwahl, Kopftuchverbot für kleine Mädchen, Frauenquote: Auf dem Bundesparteitag der CDU gibt es, neben dem Machtkampf an der Spitze, reichlich Zündstoff für Streit. Das sind die größten Knackpunkte.  Annegret Kramp-Karrenbauer hat auf dem CDU-Parteitag in Leipzig ... mehr
Schlappe für Söder: CSU-Basis rebelliert gegen die Frauenquote

Schlappe für Söder: CSU-Basis rebelliert gegen die Frauenquote

CSU-Chef Söder will seine Partei jünger und vor allem weiblicher machen. Doch die geplante Frauenquote stößt beim Parteitag in München auf Widerstand. Am Ende der Debatte steht eine "Quote light". Mit so viel Kritik an der Frauenquote hat auch Markus Söder nicht ... mehr
Parteitag in München: CSU-Basis bremst mit

Parteitag in München: CSU-Basis bremst mit "Frauenquote light" Söders Reformwillen

München (dpa) - Mit so viel Kritik an der Frauenquote hat auch Markus Söder nicht gerechnet. Mehr als zwei Stunden streitet der CSU-Parteitag über den Punkt in der großen Parteireform, die doch eigentlich das altbackene Image der Christsozialen aufpolieren ... mehr
Bundesliga – Katja Kraus: Weshalb Frauen im Männerfußball keine Chance haben

Bundesliga – Katja Kraus: Weshalb Frauen im Männerfußball keine Chance haben

Weibliche Manager, Sportdirektoren oder Geschäftsführer sind bei deutschen Fußballklubs kaum zu finden. Eine neue Studie gibt einen Einblick in die Gründe für den Frauenmangel. Wenn Sie an Frauen im Fußball denken, fallen Ihnen in erster Linie wahrscheinlich aktive ... mehr
Nonne zu Missbrauch in katholischer Kirche:

Nonne zu Missbrauch in katholischer Kirche: "Werden wir nicht ausrotten können"

Im Gespräch mit t-online.de erzählt Schwester Dominika Kinder, wie sich das Leben der Nonnen in den letzten Jahren verändert hat und spricht auch über Missbrauchsskandale der Kirche.  Man wünscht sich frischen Wind in der Kapelle der Schwestern von der heiligen ... mehr

"Rock am Ring": Es ist wieder Festival-Zeit: Aber wo sind die Frauen?

Am Wochenende starten die Zwillingsfestivals "Rock am Ring" und "Rock im Park". Unter den Besuchern werden 40 Prozent Frauen erwartet, auf der Bühne sieht das Verhältnis allerdings viel krasser aus.  Bis zu 160.000 Musikfans sollen zusammengerechnet auf den beiden ... mehr

Gleichstellung im Bundestag: Parlamentarierinnen loten Chancen für Paritätsgesetz aus

Im aktuellen Bundestag sind 30,7 Prozent der Abgeordneten weiblich. Eine Gruppe von Parlamentarierinnen aus fünf Fraktionen will den Anteil auf 50 Prozent erhöhen. Vorbild ist Brandenburg. Um den Frauenanteil im Bundestag zu erhöhen, wollen Frauen aus verschiedenen ... mehr

Arbeit: Frauenquote im öffentlichen Sektor unter 30 Prozent

Berlin (dpa) - Die Frauenquote in den Führungsetagen der öffentlichen Unternehmen verharrt unterhalb der 30-Prozent-Marke. Das geht aus einer Untersuchung der Organisation Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR) hervor. Demnach liegt der Frauenanteil in den Aufsichtsgremien ... mehr

Frauenunion lädt zu Diskussion nur Männer aufs Podium

Eine Wahlkampfveranstaltung in Bayern löst Unverständnis und Spott aus: Die Frauenunion lädt ein – und es sind auf dem Podium vier Männer angekündigt. Null Prozent Frauenquote. Ein Detail einer Wahlkampfveranstaltung bringt ... mehr

Kommentar: Warum mich der Internationale Frauentag nervt

Dem Internationalen Frauentag verdanken wir revolutionäre gesellschaftliche Errungenschaften. Doch er wirft Frauen weltweit in einen Topf, findet Ariana Zustra. "Boah, nervt mich der Frauentag schon jetzt", seufze ich im Büro. Der Kollege neben mir hört augenblicklich ... mehr

Wer was in der neuen Groko-Regierung werden könnte

Noch gibt es keine Einigung auf eine neue große Koalition, doch die Personaldiskussion ist schon in vollem Gange. Welche Rollen werden Horst Seehofer und Martin Schulz zukommen? In einer Woche soll die Einigung bei den Koalitionsverhandlungen zwischen Union ... mehr

SPD-Politikerin droht erneut mit Frauenquote in Vorständen

Die Bundesfamilienministerin Katarina Barley ( SPD) hat Firmen erneut mit einer Frauenquote gedroht. Das Thema soll auch bei Vorständen keinesfalls auf der Strecke bleiben. Ein Frauenanteil von unter zehn Prozent in Vorständen der großen deutschen Banken sei nicht ... mehr

Talk bei "Anne Will": Seximus in Medien "wird bald durch sein“

Wir brauchen besseren Schutz vor sexueller Gewalt. Darin waren sich die Gäste bei „ Anne Will“ einig. Im Politik-Talk fehlten einzig die Politiker. Die Gäste: •            Laura Himmelreich, Chefredakteurin Vice.com Deutschland •            Gerhart ... mehr

Vorstände deutscher Konzerne bleiben laut Studie Männerdomäne

Frankfurt/Main (dpa) - Die Führungsgremien der größten börsennotierten Unternehmen in Deutschland sind trotz politischem Druck häufig eine reine Männerdomäne. Der Frauenanteil in den Vorständen wächst nur langsam, wie eine Auswertung der Beratungsfirma EY zeigt. Demnach ... mehr

"Schlitzaugen"-Kommentar: China kritisiert Günther Oettinger für Äußerung

EU-Kommissar Günther Oettinger sieht sich wegen seiner "Schlitzaugen"-Äußerung weiter mit Rücktrittsforderungen und scharfer Kritik konfrontiert. Eine Sprecherin des chinesischen Außenministeriums kommentierte, die Bemerkungen des Deutschen verdeutlichten, dass manche ... mehr

Günther Oettinger verteidigt Äußerungen: Chinesen "Schlitzaugen" genannt

Nachdem ein Video seiner Rede für zahlreiche Vorwürfe gegen Günther Oettinger (CDU) sorgte, rudert der EU-Kommissar zurück.  Dass er in seiner umstrittenen Rede das Wort "Schlitzauge" verwendet habe, sei nicht anstößig gemeint gewesen. "Das war eine etwas saloppe ... mehr

Guenther Oettinger wettert über "Pflicht-Homoehe"

So redet er wirklich: Der baldige Haushaltskommisar Guenther Oettinger schimpft in einer Rede auf Homosexuelle, Chinesen, die Mütterrente und CSU-Chef Horst Seehofer. Zumindest ist er für die EU. Der designierte EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) teilte ... mehr

Umweltprogramm 2030: Hendricks fordert zweites Preisschild

Umwelt zuerst: In ihrem "Integrierten Umweltprogramm 2030" fordert Barbara Hendricks mehr Kompetenzen für ihr Ministerium, eine zusätzliche Kennzeichnung umweltschädlicher Produkte und die Bekämpfung von Emissionen. Das Programm ist das umfangreichste Politikvorhaben ... mehr

Neue Gesetze zum 1. Mai 2015: Energieausweis und Frauenquote

Energieausweise , Frauenquote und assistierte Ausbildung: Zum 1. Mai treten verschiedene neue Gesetze in Kraft. Wir erklären, worauf Sie sich zum Monatswechsel einstellen müssen. Mieter werden vom neuen Energieausweis profitieren: Schon ... mehr

"Talk mit Günther Jauch: Über ungerechte Löhne bei Mann und Frau

Von Alexander Reichwein   Gleicher Lohn für gleiche Arbeit? Von wegen! Frauen verdienen in vielen Berufen weniger als ihre männlichen Kollegen - und das auch bei vergleichbarer Qualifikation. Die Bundesfamilienministerin will nun mit einem "Entgeltgleichheitsgesetz ... mehr

Frauenquote kommt: Deutscher Bundestag verabschiedet Gesetz

Große Unternehmen müssen in ihren Führungsetagen künftig einen Frauenanteil von 30 Prozent aufweisen. Ungeachtet der Kritik aus der Wirtschaft verabschiedete der Bundestag ein seit vielen Jahren diskutiertes Gesetz für eine Frauenquote. Demnach ... mehr

Zum Weltfrauentag 2015: Das sind die gängigsten Frauenklischees

Frauen sind komplizierte Wesen. Sie wollen emanzipiert sein und trotzdem kuscheln. Sie suchen den Mann fürs Leben, dürfen aber nicht angeflirtet werden. Sie wollen Karriere machen, hören aber die biologische Uhr immer lauter ticken ... mehr

Chronologie: Langes Tauziehen um die Frauenquote

Das Gesetz zur Frauenquote ist beschlossene Sache. Damit ist Deutschland allerdings weit hinterher. In Italien, den Niederlanden oder Belgien ist die Frauenquote längst beschlossene Sache. In Frankreich greift die Quotenregeleung 2017. Doch schon heute liegt die Grande ... mehr

Frauenanteil in DAX-Aufsichtsräten steigt

Immer mehr Frauen ziehen in die Aufsichtsräte der deutschen Aktiengesellschaften ein. Dennoch ist die von der Politik angestrebte Quote von 30 Prozent in weiter Ferne, berichtet die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC in Frankfurt. Seit 2011 stieg ... mehr

Frauenquote sorgt für Konjunktur bei Headhuntern

Die gesetzliche Frauen-Quote soll kommen. Darauf haben sich CDU, CSU und SPD bei den Koalitionsverhandlungen in Berlin geeinigt. Mit der geplanten Frauenquote in Aufsichtsräten steigt der Druck nun aber nicht nur für Unternehmen. Liefern müssen jetzt ... mehr

Ingo Kramer ist neuer Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA).

Chefwechsel bei den Arbeitgebern: Der Unternehmer Ingo Kramer ist neuer Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände ( BDA). Der 60-Jährige wurde in Berlin einstimmig von der Mitgliederversammlung zum Nachfolger von Dieter Hundt gewählt. Ende einer ... mehr

EZB will Frauenquote einführen

Europas Finanzpolitik soll nicht länger nur Männersache sein: Die Europäische Zentralbank ( EZB) will den Anteil der Frauen in ihren Führungsebenen bis Ende 2019 verdoppeln. Nur in den obersten Etagen soll die Frauenquote nicht gelten. Geplant sei, dass bis dahin ... mehr

Kinderwunsch und Karriere verbinden

Deutschlands Frauen haben kaum Chancen auf einen Platz in den Vorstandsetagen. Bei rund 160 Dax-Unternehmen liegt der Anteil von Frauen in Top-Jobs bei 3,4 Prozent. Frauenquote hin oder her - obwohl die Universitäten jährlich exzellent ausgebildete Frauen ... mehr

Henkel ist frauenfreundlichster Konzern

In Deutschland gibt es viel zu wenig Frauen in Führungspositionen. Als erstes DAX-30-Unternehmen holte die Deutsche Telekom mehr Frauen in die Chefetage. Seitdem ist der Druck auf Unternehmen gestiegen, den Frauenanteil in Leitungspositionen zu erhöhen. Aus einem ... mehr

EU will Frauenquote für Aufsichtsräte

Die EU macht Druck bei der Frauenquote für Führungspositionen. Die Kommission hat den Vorschlag für ein europäisches Gesetz verabschiedet, mit dem bis zum Jahr 2020 alle Aufsichtsräte großer Unternehmen zu 40 Prozent mit Frauen besetzt sein müssen. Nach langem Kampf ... mehr

EU-Kommission will europaweite Frauenquote

Um die Quote von Frauen in Vorständen zu erhöhen, denkt EU-Justizkommissarin Viviane Reding laut über eine europaweite gesetzliche Frauenquote nach. Obwohl deutsche Unternehmen verstärkt auf Förderung setzen, haben sie immer noch Nachholbedarf - Deutschland bleibt ... mehr

DAX-Konzerne wollen mehr Frauen in Führungspositionen

Die DAX-Konzerne wollen zukünftig mehr Frauen in Führungspositionen bringen und haben dazu erstmals konkrete Ziele präsentiert. Bis spätestens 2020 soll der Anteil von Frauen im Management oder anderen Spitzenjobs auf bis zu 35 Prozent steigen, wie aus dem in Berlin ... mehr

IBM-Chefin wirbt um weiblichen Nachwuchs

Die IBM-Deutschland-Chefin Martina Koederitz setzt bei den großen Zukunftsthemen der Computer- und Softwarebranche auch auf mehr Weiblichkeit. "Natürlich wird es wichtig sein, dass wir nicht nur Männer, sondern eben auch zunehmend weibliche Talente dafür begeistern ... mehr

Immer mehr Frauen sitzen in Aufsichtsräten

Jahrzehntelang trafen sich in den Aufsichtsräten deutscher Unternehmen reine Männerrunden. Doch jetzt ist Bewegung gekommen in die Führungsetagen deutscher Unternehmen. In einer ganzen Reihe DAX-Unternehmen mischen Frauen in den Aufsichtsräten mit. In vielen Unternehmen ... mehr

DAX-Konzerne lehnen Regierungsvorschlag für Frauenquote ab

Die Bemühungen der Bundesregierung, mit der Wirtschaft einen Konsens über eine Frauenquote für Führungspersonal zu erzielen, sind fehlgeschlagen. Ein Vier-Stufen-Plan von Frauenministerin Kristina Schröder (CDU) zur Einführung einer solchen Quote wurde bei einem ... mehr

Frauenquote: Familienministerin Schröder macht Wirtschaft Druck?

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) hat heute die Personal-Vorstände der DAX-Unternehmen zum Frauengipfel geladen. Ihr Ziel: Die Frauenquote in den Top-Etagen der Unternehmen zu erhöhen. "Ich möchte von der Wirtschaft genau wissen, wieso ... mehr

Umfrage: Deutschlands Top-Konzerne lehnen die Frauenquote ab

Als erster DAX-Konzern führte die Deutsche Telekom die Frauenquote ein. Mindestens 30 Prozent der Führungspositionen will der Konzern mit Frauen besetzen. Andere Unternehmen zogen bisher nicht nach. Laut einer Umfrage lehnen die deutschen Großkonzerne sogar eine Quote ... mehr

Umfrage: Deutsche wollen mehr Frauen in Führungsetagen

Die Frage, ob Unternehmen per Gesetz gezwungen werden sollten, mehr Führungsposten an Frauen zu vergeben, beschäftigt derzeit nicht nur die Politik, sondern sorgt zudem für Diskussionen unter den Bürgern. Das Ergebnis: Die Mehrheit der Deutschen glaubt einer Umfrage ... mehr

Führungskräfte: Frauen besetzen nur jeden sechsten Chefposten

Die obersten Chefetagen deutscher Unternehmen sind immer noch eine Männerdomäne: Frauen besetzen dort nur jeden sechsten Posten (17,0 Prozent). Das hat die Firma Databyte aus Lübeck ermittelt. Frauenanteil sinkt mit dem Alter Das Unternehmen hatte Daten ... mehr

Arbeitsplätze: Familienministerin droht Wirtschaft mit Frauenquote

Familienministerin Kristina Schröder (CDU) will die Unternehmen hierzulande zu mehr Frauenförderung zwingen. Zusammen mit Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) will sie ein Gesetz vorlegen, das den Firmen vorschreibt ... mehr
 


shopping-portal