Sie sind hier: Home > Themen >

Frauenrechte

Thema

Frauenrechte

Kommentar zu Hillary Clinton: Alles außer Aufbruchstimmung

Kommentar zu Hillary Clinton: Alles außer Aufbruchstimmung

Ein Kommentar von Christian Kreutzer Haben Sie sich Hillary Clintons Wahlprogramm angeschaut? Keine Angst, die Frage ist nicht ernst gemeint - natürlich haben Sie nicht. Kaum jemand hat das, auch nicht in Amerika. Denn jeder glaubt, Clinton zu kennen ... mehr
Mit Kreativität und Witz gegen Erdogan

Mit Kreativität und Witz gegen Erdogan

Am Hafen von Kadiköy, auf der asiatischen Seite von Istanbul, stehen wenige Tage vor dem umkämpften Referendum Befürworter und Gegner einträchtig nebeneinander, um für ihre Position zu werben. In dem studentisch geprägten Stadtteil stoßen jedoch weder ... mehr
Iran: Polizei nimmt als Junge verkleidetes Mädchen fest

Iran: Polizei nimmt als Junge verkleidetes Mädchen fest

Die Polizei hat eine Iranerin, die sich verkleidet ins Asadi Stadion in Teheran eingeschlichen hatte, festgenommen. Das Mädchen wollte unbedingt das Spiel ihres Lieblingsvereins miterleben. Die Iranerin verkleidete sich als Junge und kam mit blauem Fantrikot ... mehr
Ivanka Trump fordert Gleichberechtigung - und wird kritisiert

Ivanka Trump fordert Gleichberechtigung - und wird kritisiert

Die Tochter von US-Präsident Donald Trump, Ivanka Trump, hat bei einem Wirtschaftstreffen in Saudi-Arabien zum wiederholten Mal die Stärkung von Frauenrechten weltweit angemahnt. Für ihre Aussagen wurde sie jedoch umgehend kritisiert. In jedem Land müssten sich Frauen ... mehr
Michel Friedmann: Darum will die Türkei das DW-Interview verbieten

Michel Friedmann: Darum will die Türkei das DW-Interview verbieten

Die Beschlagnahmung eines Interviews der Deutschen Welle (DW) mit dem türkischen Minister für Jugend und Sport hat zu einem heftigen Streit zwischen dem Sender und dem Ministerium in Ankara geführt. Michel Friedman, der das Interview am Montagabend geführt hatte, meint ... mehr

Frauen: Noch 170 Jahre bis zur Gleichberechtigung

Es sind ernüchternde Zahlen: Laut dem "Gender Gap Report" des Weltwirtschaftsforum ist eine wirtschaftliche Gleichstellung von Männern und Frauen am Arbeitsplatz noch weit entfernt. Im Vergleich zu Männern sind Frauen wirtschaftlich immer noch deutlich schlechter ... mehr

Trotz Protesten: Wonder Woman wird UN-Ehrenbotschafterin

Die UNO hat die US- Comic-Heldin Wonder Woman am Freitag damit betraut, weltweit die Frauenrechte voranzubringen. Zu diesem Zweck wurde Wonder Woman zur Ehrenbotschafterin der Vereinten Nationen ernannt. Die UN-Untergeneralsekretärin Cristina Gallach lobte ... mehr

Indien: Musliminnen wollen Blitz-Scheidung verbieten

Wenn sie es wollen, können sich muslimische Männer in Indien per SMS oder Internet-Post per Verstoßung von ihrer Frau trennen. Gegen dieses Scheidungsrecht wollen Musliminnen nun vorgehen. Wenige Stunden nach ihrer Hochzeit erfuhr Shagufta Sayyd von ihrem ... mehr

Justin Trudeau bei Donald Trump: Der nette Nachbar aus Kanada

Das erste Treffen mit Donald Trump war ein Drahtseilakt für Justin Trudeau. Um ihre gute Zusammenarbeit zu demonstrieren, haben die beiden ein vermeintlich gemeinsames Anliegen entdeckt: die Gleichberechtigung von Frauen. Beziehungen unter Nachbarn seien ja oft komplex ... mehr

Zum Weltfrauentag 2016: Auf diese Frauen sind wir stolz

Ihre Gesichter zieren nicht die Titelseiten der Hochglanzmagazine. Dennoch haben alle sieben  Frauen etwas Besonderes in ihrem Leben vollbracht. Sie sind Heldinnen des Alltags, haben in schwierigen Situationen Stärke bewiesen oder anderen geholfen - jede auf ihre Weise ... mehr

Hochsaison für Zwangsehen

Einige Schulbänke bleiben leer: Sommerferien und der damit verbundene Urlaub in der alten Heimat bedeuten Hochsaison für Zwangsehen. Frauenrechtler gehen von Tausenden Betroffenen aus, vor allem Mädchen aus der Türkei, dem Jemen, Pakistan und dem Kosovo. Politiker ... mehr

Femen plant Nacktproteste in Berlin

Die Nacktproteste kommen nach Berlin. Die Protestgruppe Femen, die mit freien Oberkörpern für Frauenrechte kämpft, plant erste Aktionen in der Hauptstadt. Es gehe um die Bekämpfung legaler Prostitution, sagte Mitgründerin Alexandra Shevchenko. 20 Frauen wollen ... mehr

Aktivistinnen protestieren bei Ikea "oben ohne" für Frauenrechte

In einer Filiale des schwedischen Möbelriesen Ikea in Hamburg haben Aktivistinnen am Mittwoch "oben ohne" für Frauenrechte protestiert. Die Mitglieder der aus der Ukraine stammenden Gruppe Femen wandten sich mit entblößten und in den deutschen Farben bemalten ... mehr

100 Jahre Frauenwahlrecht: Schäuble fordert Männer zu mehr Hausarbeit auf

Seit 100 Jahren dürfen Frauen in Deutschland wählen. Aber es gibt noch immer Missstände bei der Gleichberechtigung. Daran erinnert auch Wolfgang Schäuble bei einer Feierstunde im Bundestag. In einer Feierstunde zum hundertsten Jahrestag des Frauenwahlrechts haben ... mehr

Frauen bei New Yorker Philharmonikern dürfen jetzt auch Hosen tragen

Mehr als 175 Jahre lang mussten die Frauen des New Yorker  Philharmonie- Orchesters Röcke und Kleider tragen. Hosen waren bei festlichen Konzerten tabu. Das hat sich nun geändert – auch zum Wohl der Musik.  Die New Yorker Philharmoniker stehen für Fortschritt ... mehr

Frauenwahlrecht: Freiheit für die (weiße) Frau – Der Suffragetten-Rassismus

Suffragetten gelten als Heldinnen des Frauenwahlrechts. Doch sie kämpften nur für weiße Frauen: Die Bewegung war rassistisch geprägt. Das Wahlrecht für Frauen war die zentrale Forderung der Bewegung um die Suffragetten. Doch in ihren Worten offenbarte ... mehr

Wissen über die Emanzipation: Was wissen Sie über Frauenrechte?

Wählen gehen, ein Bankkonto eröffnen oder einen Beruf ausüben, ohne dass der Ehemann zustimmen muss. Wissen Sie, seit wann Frauen diese Dinge ... mehr

Amnesty kritisiert unzureichenden Schutz vor Vergewaltigung

"Nein heißt Nein" – das gilt in weniger als einem Drittel der europäischen Staaten. Ungewollter Sex wird oft nicht als Vergewaltigung eingestuft, kritisiert die Menschenrechtsorganisation Amnesty International. Demnach haben nur acht von 31 untersuchten ... mehr

Saudi-Arabien: Hoher Geistlicher stellt Vollverschleierung in Frage

Erstmals in Saudi-Arabien hat sich ein hoher geistlicher Würdenträger kritisch über die strenge Kleiderordnung für Frauen geäußert. Sein Fernsehauftritt könnte der Auftakt einer weiteren Annäherung an westliche Normen sein. Zuletzt war es Frauen unter anderem erlaubt ... mehr

Türkei: Polizei setzt Tränengas gegen Frauen-Demo ein

Wenige Tage vor dem Weltfrauentag hat die türkische Polizei eine Demonstration in der Hauptstadt Ankara aufgelöst. Die Sicherheitskräfte setzten Tränengas und Plastikgeschosse ein. Die Einsatzkräfte hätten eingegriffen, als eine Gruppe von Frauen am Vortag ... mehr

Emma Ihrer Politikerin und Feministin: Wie sie für Frauenrechte kämpfte

Emma Ihrer war eine deutsche Politikerin, Gewerkschafterin und Feministin. Google ehrt sie zu ihrem 161. Geburtstag mit einem Doodle. Emma Ihrer wurde 1857 in Rother geboren. Nach ihrer Hochzeit mit dem Apotheker Emanuel Ihrer, der 22 Jahre ... mehr

Schach-WM: Die bittere Anklage der Weltmeisterin

Keine Israelis erwünscht und Frauen müssen Kopftuch tragen: Die Schach-WM in Saudi-Arabien sorgt für massive Kritik auch durch Profi-Spieler. Die aktuelle Weltmeisterin macht ihrer Verärgerung auf Facebook Luft. Die Frauen sitzen sich gegenüber, ihre Blicke nach unten ... mehr

Internationaler Frauentag: Meghan Markle sorgte schon früh für Umbrüche

Durch ihre Hochzeit mit Prinz Harry wird sie offiziell in den Kreis der Royals aufgenommen. Wohltätige Aufgaben gehören dann für Meghan Markle zur Tagesordnung. Doch sie setzt sich schon lange für den guten Zweck ein – insbesondere für Frauenrechte. Über 15 Jahre ... mehr

Kolumne Feminismus hat auch im Islam einen Platz

Die Diskriminierung von Frauen beschränkt sich nicht auf einen Kulturkreis. Aber der Widerstand ist ebenfalls universell – auch innerhalb des Islam lässt sich der Kampf gegen Sexismus führen. "Ich wünsche Ihnen noch ein fröhliches Brüten." Mit diesen Worten ... mehr

Weltfrauentag in Spanien: "Wenn die Frauen streiken, steht die Welt still"

In Spanien haben zum Weltfrauentag landesweit Frauen ihre Arbeit niedergelegt. Sie kämpfen für mehr Frauenrechte und die Gleichstellung von Mann und Frau. Auch Hollywoodstar Penélope Cruz macht mit. Millionen von Frauen sind anlässlich des Weltfrauentages ... mehr

Frauentag-Demo in Berlin: "Von Gleichstellung keine Rede"

Feminismus heißt Widerstand: Das war das Motto der Demonstration zum Frauentag 2018 in Berlin. Zahlreiche Menschen gingen gegen Sexismus und für mehr Gleichberechtigung auf die Straße. Hier sind Stimmen, Bilder und Emotionen. Eine Reportage von Patrick Diekmann ... mehr

Ernüchternder Frauentag: Rechte zu haben, reicht nicht aus!

Am Donnerstag denkt die Welt an die revolutionäre Kraft der Frauenbewegung. Besser, sie denkt nicht nur daran. Es gibt noch ganz viel zu tun. Seien wir ehrlich. Der Weltfrauentag hat seine besten Zeiten hinter sich. Kommunistische Arbeiterinnen ... mehr

Saudi-Arabien: Erster Tag am Steuer – Frauen feiern das Ende des Fahrverbots

Endlich ist es so weit: Im erzkonservativen Saudi-Arabien dürfen Frauen Auto fahren. Die neue Freiheit wurde im ganzen Land gefeiert. Kritiker fordern aber weitere Reformen. Frauen haben ihre neue Freiheit nach dem Ende des Fahrverbots in Saudi-Arabien gefeiert ... mehr

Frauen dürfen in Saudi-Arabien erstmals Auto fahren

Riad (dpa) - Erstmals in der Geschichte Saudi-Arabiens dürfen Frauen in dem islamisch-konservativen Königreich ans Steuer. Um Mitternacht Ortszeit endete das Autofahrverbot für Frauen. Die Maßnahme sei offiziell in Kraft getreten, meldete der von Saudi-Arabien ... mehr

Saudi-Arabien: Frauen feiern Ende des Fahrverbots

Riad (dpa) - Nach dem Ende des Frauenfahrverbots in Saudi-Arabien haben sich überall im Land Fahrerinnen ans Steuer gesetzt. Ein Sprecher der saudischen Sicherheitsbehörden erklärte, der Verkehr laufe normal. Es gebe keine ungewöhnlichen Vorkommnisse ... mehr

Verkehr: Saudische Frauen feiern das Ende des Fahrverbots

Riad (dpa) - Frauen haben ihre neue Freiheit nach dem Ende des Fahrverbots in Saudi-Arabien gefeiert. Überall in dem islamisch-konservativen Königreich setzten sich Fahrerinnen am Sonntag ans Steuer und fuhren erstmals legal im saudischen Straßenverkehr los. Viele ... mehr

Birgit Kelle findet die Sexismus-Debatte hysterisch

In Deutschland wird über Sexismus gesprochen und Birgit Kelle, Frau, 42 Jahre, konservativ, sagt: Es nervt. Alles Hysterie. Warum? Ein Interview von Jonas Schaible Birgit Kelle ist Journalistin und so etwas wie die deutsche Vorzeige-Feminismus-Gegnerin ... mehr

Saudi-Arabien hebt Stadionverbot für Frauen auf

Saudi-Arabien erlaubt nun Frauen den Zutritt zu Sportstadien. Künftig dürfen Frauen Sportereignisse im Stadion verfolgen, wenn sie in Begleitung ihrer Familie kommen. Die allgemeine Sportbehörde werde "die Hauptstadien in Riad, Dammam und Dschidda sanieren ... mehr

Immer mehr junge Frauen fliehen aus Saudi-Arabien

Immer mehr junge Frauen aus Saudi-Arabien fliehen vor der Bevormundung durch ihre Familie. Vielen hilft eine App, die sie eigentlich kontrollieren soll. Noch ein letztes Mal stiehlt die junge Frau mit den langen schwarzen Haaren das Handy ihres Vaters. Draußen, in einer ... mehr

Klartext-Predigt eines katholischen Pfarrers geht viral

57.000 Klicks für die Predigt eines Pfarrers der Katholischen Kirche: Josef Lücker spricht in seiner Gemeinde über Frauenrechte und homosexuelle Paare und erntet dafür großen Applaus und zigtausende Videoaufrufe.  Die Klartext-Predigt eines katholischen Pfarrers ... mehr

Weltfrauentag: Männersache Finanzen? "Frauen, traut euch!"

Am Anfang war das Klischee: Frauen sind emotionaler als Männer. Frauen handeln weniger rational und eher aus dem Bauch heraus. Nun die nächste Pauschalisierung: Frauen handeln weniger emotional, sie gehen strategisch und strukturiert vor. Passt nicht? Genau! Diese ... mehr

Weltfrauentag 2019: Was die rote Nelke symbolisiert

Der 8. März ist der Internationale Frauentag. An diesem Tag gehen  weltweit  Frauen auf die Straße, um für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen zu demonstrieren. Doch was hat dieser Tag mit der roten Nelke zu tun? Ihre rote Farbe strahlt Kraft aus, ihre zarten ... mehr

Türkei – Istanbul: Polizei stoppt Marsch zum Frauentag mit Tränengas

Sie wollten eine Einkaufsmeile hinunterziehen, wie im letzten Jahr. Doch die Polizei in Istanbul stoppte die Protestierenden am Weltfrauentag – und setzte Tränengas ein. Die Istanbuler Polizei hat am Freitagabend einen großen und friedlichen Marsch zum Internationalen ... mehr

Militärputsch im Sudan: "Was tötet, ist die Stille der Menschen"

Das Militär im Sudan stürzt Diktator Omar al-Baschir. Das Gesicht der Revolution ist aber eine junge Studentin. Sie gibt vor allem Frauen im Land Hoffnung, dass die Zeit der Unterdrückung vorbei ist. Es ist ein Foto, das um die Welt geht. Alaa Salah steht ... mehr
 


shopping-portal