Sie sind hier: Home > Themen >

Fraunhofer

Thema

Fraunhofer

Pilotstrecke: Neue Initiative für abhörsicheres Quanteninformationsnetz

Pilotstrecke: Neue Initiative für abhörsicheres Quanteninformationsnetz

Das Forschungsministerium will die Entwicklung der Quantentechnik für eine künftige sichere Datenkommunikation in Deutschland und Europa voranbringen. Dazu stellt es einen dreistelligen Millionenbetrag bereit. In einem ersten Schritt soll die Technologie erforscht ... mehr
Digitale Städte: Alles für den Bürger

Digitale Städte: Alles für den Bürger

Smart sollen die Städte der Zukunft sein – was das heißt, haben Experten beim Fraunhofer Symposium Smart Cities in Düsseldorf besprochen. Das Fazit: Bürgernähe und Lebenswert sind die Schlüsselwörter. Elf Institute der Fraunhofer-Gesellschaft, 13 ganz unterschiedliche ... mehr
Digitale Städte: Alles für den Bürger

Digitale Städte: Alles für den Bürger

Smart sollen die Städte der Zukunft sein – was das heißt, haben Experten beim Fraunhofer Symposium Smart Cities in Düsseldorf besprochen. Das Fazit: Bürgernähe und Lebenswert sind die Schlüsselwörter. Elf Institute der Fraunhofer-Gesellschaft, 13 ganz unterschiedliche ... mehr
Neue Studie – Nicht nur Kosmetik: Mikroplastik hat viele Verursacher

Neue Studie – Nicht nur Kosmetik: Mikroplastik hat viele Verursacher

Wie kommt Mikroplastik in die Umwelt? Und welche Mengen sind es? Das Fraunhofer-Institut für Umwelttechnik hat sich an das komplexe Thema gewagt. Das Fazit der Forscher: Es gibt mehr Quellen, als man denkt.  Mit jedem Schritt geben Fußgänger Mikroplastik in die Umwelt ... mehr
Bessere Luft durch mehr Daten für die Verkehrsplanung

Bessere Luft durch mehr Daten für die Verkehrsplanung

Daten sind das neue Gold der Verkehrsbranche. Autohersteller, IT-Unternehmen und Kommunen experimentieren mit Echtzeit-Informationen über Verkehrsteilnehmer. Doch können dadurch auch die drängendsten Probleme in den Städten gelöst werden ... mehr

Deutsche Telekom und Fraunhofer starten "Volksverschlüsselung"

Die Verschlüsselung von E-Mails soll deutlich erleichtert werden. Zu diesem Zweck haben die Deutsche Telekom und das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT eine neu entwickelte "Volksverschlüsselung" vorgestellt. Damit sollen auch technische Laien ... mehr

6 Gigabit pro Sekunde: Deutsche Forscher schaffen WLAN-Weltrekord

Deutschen Forschern ist ein neuer Weltrekord bei der Datenübertragung per Funk gelungen: Sie erreichten eine WLAN-Rate von 6 Gigabit pro Sekunde. Bei einer solchen Geschwindigkeit lässt sich der Inhalt einer handelsüblichen DVD in zehn Sekunden drahtlos transferieren ... mehr

Forscher entwickeln "intelligenten Stift": Schreibenlernen

Forscher tüfteln derzeit an einem Stift, der Kindern das Erlernen der Rechtschreibung leichter machen soll. Der "Intelligente Stift" sei mit Sensoren ausgestattet und erkenne sowohl Schriftbild als auch Rechtschreibfehler, sagte die Professorin für Fachdidaktik Deutsch ... mehr

Söder plant zwei Milliarden Euro für Forschungsoffensive

Bayern will für eine große Forschungs- und Hightech-Offensive in den kommenden Jahren zwei Milliarden Euro ausgeben. Das ist doppelt so viel wie noch vor wenigen Wochen geplant und angekündigt. Damit wolle man den "Forschungs-Turbo" zünden und den Freistaat ... mehr

Sicherheitslücke: Experten warnen vor veralteter Twitter-Software für iOS-Apps

Darmstadt (dpa) - Zahlreiche Apps für iPhone und iPad, die eine Twitter-Kommunikation eingebaut haben, enthalten gravierende Sicherheitslücken. Sicherheitsforscher des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie SIT in Darmstadt warnten vor Anwendungen ... mehr
 


shopping-portal