Sie sind hier: Home > Themen >

Freihandelsabkommen

Thema

Freihandelsabkommen

Großbritannien will transpazifischem Handelsabkommen beitreten

Großbritannien will transpazifischem Handelsabkommen beitreten

Nach Freihandelsabkommen mit Japan, Singapur und Vietnam, will Großbritannien nun auch in das Handelsabkommen CPTPP eintreten. Premierminister Boris Johnson macht sich und der Bevölkerung große Hoffnungen.  Ein Jahr nach dem Brexit hat Großbritannien den Beitritt ... mehr
FDP-Politiker: Von der Leyens Präsidentschaft ist demokratisch ein Rückschritt

FDP-Politiker: Von der Leyens Präsidentschaft ist demokratisch ein Rückschritt

Seit einem Jahr ist Ursula von der Leyen Präsidentin der EU-Kommission. Kritik muss sie sich viel anhören. Der FDP-Europapolitiker Alexander Graf Lambsdorff ist nicht ganz so pessimistisch.  Vor genau einem Jahr trat Ursula von der Leyen ... mehr
Von der Leyen: EU braucht kein Brexit-Abkommen

Von der Leyen: EU braucht kein Brexit-Abkommen

Ursula von der Leyen sieht die EU gut auf einen No-Deal-Brexit vorbereitet. In den Verhandlungen zum Austritt Großbritanniens aus der EU geht es noch immer um strittige Fragen zum Handelsabkommen. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat die Hoffnungen ... mehr
Neues Freihandelsabkommen in Asien: Das ist nun Europas Problem

Neues Freihandelsabkommen in Asien: Das ist nun Europas Problem

In Asien wurde gerade das größte Freihandelsabkommen der Welt abgeschlossen. Es stärkt Chinas Rolle – und könnte die Europäer unter Druck setzen. Am Sontag haben 15 asiatische Staaten das größte Freihandelsabkommen der Welt abgeschlossen. Nach achtjährigen Verhandlungen ... mehr
Talk bei Anne Will – Olaf Scholz zur Zukunft:

Talk bei Anne Will – Olaf Scholz zur Zukunft: "Wir können uns das leisten"

Statt Denkanstößen zu "Wie wollen wir leben?" gibt es bei "Anne Will" das vorgezogene Kanzler-Duell. In einem Moment sind Scholz, Merz und Baerbock erschreckend d'accord.   " Anne Will" stellte zum Start der ARD-Themenwoche die Frage "Wie wollen wir leben?". Daraus ... mehr

15 Asien-Pazifik-Staaten besiegeln größten Freihandelspakt der Welt

Deal perfekt: China schließt mit 14 anderen Asien-Pazifik-Staaten den größten Freihandelspakt der Welt ab. (Quelle: Reuters) mehr

China schließt größten Freihandelspakt der Welt – mit 14 Asien-Pazifik-Staaten

Ein Drittel der globalen Wirtschaftsleistung, 2,2 Milliarden Verbraucher: 15 Staaten haben den größten Freihandels-Deal der Welt geschlossen. Die USA sind außen vor – das hat einen Grund.  Inmitten der Handelsstreitigkeiten mit den USA hat China mit 14 anderen ... mehr

DIW-Präsident Fratzscher: "Donald Trump hatte nicht mit allem unrecht"

Seit Anfang der Woche besteht die Hoffnung auf einen baldigen Corona-Impfstoff. Top-Ökonom Marcel Fratzscher warnt dennoch vor zu viel Optimismus – und vor zu hohen Erwartungen an Joe Biden. Die Impfdosen sind schon bestellt, Wirtschaft ... mehr

Optimismus bei den Brexit-Gesprächen

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandeln die EU und Großbritannien rund um die Uhr. Beide Seiten ringen um konkrete Fortschritte beim Handelspakt. Nun gibt es erste positive Signale. Die britische Regierung hatte die Gespräche über das geplante Freihandelsabkommen ... mehr

Großbritannien – Boris Johnson: Der gefährliche Tanz am Brexit-Abgrund

Boris Johnson gibt weiter den knallharten Verhandler. Letzte Woche erklärte er die Brexit-Verhandlungen für beendet, nun folgte die Kehrtwende. Einsicht oder Taktik? "Politisches Theater" nannte der CSU-Europa-Abgeordnete Manfred Weber die Ansage von Boris Johnson ... mehr

Weber zu Brexit-Streit: ''No Deal' wird jeden Tag realistischer'

Eigentlich standen Teile des Brexit-Abkommens längst fest. Doch kürzlich drohte Boris Johnson, Teile des Vertrags zu kippen. Doch der Vorsitzende der Europäischen Volkspartei macht klar: Dann droht ein Abbruch der Verhandlungen. Der Vorsitzende der EVP-Fraktion ... mehr

Kanadas Premier Trudeau sagt Treffen mit Trump ab

Die steigenden Infiziertenzahlen in den USA bereiten auch ausländischen Staatschefs Sorge. Jetzt sagt Kanadas Premierminister ein Treffen zum Freihandelsabkommen mit dem Präsidenten ab. Kanadas Premierminister Justin Trudeau wird nicht am für Mittwoch und Donnerstag ... mehr

Brexit: Katarina Barley sieht Verhandlungen gelassen entgegen

Die Verhandlungen sind eröffnet: Briten und Europäer streiten darüber, wie ihre Beziehungen ab 2021 aussehen sollen. Katarina Barley, Vize-Präsidentin des Europaparlaments, warnt London vor Übermut. Jetzt geht es ums Tempo: London und Brüssel stecken mitten ... mehr

Nach dem Brexit: EU und Briten starten Verhandlungen über Handelsvertrag

In weniger als einem Jahr soll der Brexit abgeschlossen sein. Bis dahin wollen London und Brüssel ihre künftigen Beziehungen regeln. Die Zeitrahmen ist extrem knapp. Nun haben die Verhandlungen begonnen. Unter großem Zeitdruck und mit viel Streitpotenzial haben ... mehr

Brexit: Johnsons Regierung droht, Gespräche platzen zu lassen

Das Drama geht weiter: Großbritannien und die EU möchten nach dem Brexit, ihre künftigen Beziehungen verhandeln. Doch die Gespräche könnten platzen – die Briten möchten sich EU-Regeln nicht anpassen.  Die britische Regierung hat mit einem Abbruch der Verhandlungen ... mehr

Donald Trump: Seine Strafzölle treiben Riesling-Exporteure in die Existenznot

Der US-Präsident hat hohe Zölle auf Produkte aus der EU erlassen. Besonders betroffen sind deutsche Qualitätsweine, wie eine FDP-Anfrage im Bundestag ergab. Der deutsche Weinbau schlägt Alarm – und fordert Subventionen. Die US-Strafzölle auf Agrarprodukte ... mehr

Nach Brexit: Großbritannien und die EU – die Party von Boris Johnson ist vorbei

Großbritannien ist nicht mehr in der EU und Premier Boris Johnson sieht sein Land als "Superchampion des Freihandels".  Doch  die angebliche Stärke der Briten ist Fassade – in Wahrheit stehen sie extrem unter Druck. Es ist selten ein gutes Zeichen, wenn ein Staats ... mehr

Brexit: EU stellt Bedingungen für Handelsabkommen – Boris Johnson winkt ab

Nach dem Brexit ist vor dem Handelsabkommen: EU-Chefunterhändler Michel Barnier hat klare Forderungen an London gerichtet. Der britische Premier Johnson droht der EU mit einem offenen Bruch.  Die Fronten für ein Handelsabkommen zwischen ... mehr

Brexit – und jetzt? Darüber müssen die EU und Großbritannien nun verhandeln

Der Brexit ist vollzogen, doch geklärt ist wenig. Sind die künftigen Beziehungen bis Ende des Jahres nicht beschlossen, drohen schwere wirtschaftliche Folgen. Das steht nun auf der Agenda. Mit dem Austritt Großbritanniens aus der EU in der Nacht zu Samstag beginnt ... mehr

Heiko Maas will engstmögliche Partnerschaft nach dem Brexit

Kurz vor dem Brexit am 31. Januar äußert sich Außenminister Heiko Maas zu Zukunftsplänen. Trotz großer Herausforderungen bleibt er optimistisch und wünscht sich einen fairen Umgang – und wird sogar emotional. Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat die nach dem Brexit ... mehr

Großbritannien: Unterhaus stimmt endgültig über Brexit-Gesetz ab

Am 31. Januar ist es soweit: Dann tritt Großbritannien aus der Europäischen Union aus. Dem entsprechenden Gesetz von Boris Johnson wird das Unterhaus wohl zustimmen – Labour hält trotzdem weiter dagegen. Nach jahrelangem erbittertem Streit und drei Wochen ... mehr

Brexit: Hundertausende EU-Bürger könnten Illegale werden

Der Brexit wird kommen – doch was kommt danach? Millionen von Einwanderern aus der EU müssen sich um einen Aufenthaltstitel in Großbritannien bewerben. Ob das allen gelingt, ist unklar.  Großbritannien wird die EU aller Voraussicht nach Ende Januar verlassen ... mehr

Brexit: Warum die EU auf einen Debakel beim EU-Austritt hoffen sollte

Boris Johnson will ein "neues goldenes Zeitalter" für Großbritannien. Die EU dagegen muss den Briten den Austritt so unangenehm wie möglich machen – aus Selbstschutz. Am Mittwoch treffen sich EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und Boris Johnson in London ... mehr

Boris Johnson will pünktliches Freihandelsabkommen mit der EU

Der britische Premierminister Johnson hat vor dem Treffen mit EU-Kommissionschefin von der Leyen betont, dass es keine Verlängerung der Brexit-Übergangsphase geben wird.  Vor seinem ersten Treffen mit EU-Kommissionschefin  Ursula von der Leyen am Mittwochnachmittag ... mehr

Brexit: Johnsons Deal ist durch – doch der wahre Kraftakt steht noch bevor

Die Tage knapper Abstimmungsergebnisse sind vorbei. Johnsons Brexit-Deal zum EU-Austritt Großbritanniens ist so gut wie besiegelt. Doch dann gehen erst die schwierigen Verhandlungen mit der EU los. Machtsignal in London: Das britische Parlament hat am Freitag ... mehr

USMCA: US-Repräsentantenhaus billigt neues Freihandelsabkommen

Das US-Repräsentantenhaus hat dem neuen Freihandelsabkommen zwischen den USA, Kanada und Mexiko zugestimmt. Zuvor hatte es schwierige Nachverhandlungen mit den Demokraten gegeben.  Nach zähen Nachverhandlungen ... mehr

WTO-Blockade der USA: Die Welthandelsorganisation in der Krise

Donald Trump beweist einmal mehr, was er von internationalen Abkommen hält. Nun blockiert er die Arbeit der Welthandelsorganisation (WTO). Das hat auch Konsequenzen für die deutsche Wirtschaft. Mit dem heutigen Tag ist ein wichtiges Instrument ... mehr

Zusatz unterschrieben: USA, Mexiko und Kanada einigen sich auf Freihandelsabkommen

Die USA, Mexiko und Kanada einigen sich auf einen Vertragszusatz beim Freihandelsabkommen USMCA. Das Abkommen wird den Nafta-Pakt ablösen. Das nordamerikanische Freihandelsabkommen USMCA ist dem Inkrafttreten einen großen Schritt näher gekommen. Vertreter ... mehr

Erfurt: Landwirte protestieren auch in Thüringen gegen Bundespolitik

Auch Thüringer Landwirte protestierten an diesem Dienstag gegen die Bundespolitik. Mit einem Korso aus rund 200 Traktoren machten sie die Straßen in Erfurt dicht. Mit einem Korso aus rund 200 Traktoren haben Thüringer Bauern in Erfurt ihrem Unmut ... mehr

Brände am Amazonas: Fleischkonsum befeuert Flammenhölle in Brasilien

Brasiliens Regenwälder sind zum Spielball der Agrarkonzerne geworden. Wo heute Feuer wüten, weiden morgen Rinder – das macht die Verbraucher für die Gefährdung des Amazonas mitverantwortlich. Die Bilder vom brennenden Regenwald in  Brasilien lösen auf der ganzen ... mehr

Bedrohter Regenwald: EU droht Brasilien mit Blockade von Handelsabkommen

Gewaltige Flächen des Amazonas stehen in Flammen, auch sonst ist der Regenwald Brasiliens bedroht: Brasiliens Jair Bolsonaro will ihn wirtschaftlich erschließen. Nun spricht die EU eine Drohung aus. Die EU-Kommission sowie Irland und Frankreich drohen mit einer Blockade ... mehr

Brexit-Deal: Macron bleibt bei Johnson-Besuch stur

Nach seinem Antrittsbesuch bei Kanzlerin Merkel reiste Boris Johnson zu Macron nach Frankreich. Auch das Treffen in Paris steht im Zeichen des Brexits. Der Premierminister stellte gleich zu Beginn eine Sache klar. Bei seinem Antrittsbesuch in Paris ... mehr

EU und Vietnam unterzeichnen Freihandelsabkommen

Die Verhandlungen haben sich über Jahre gezogen, nun steht das Abkommen: Zwischen der EU und Vietnam fallen nach und nach alle Zölle weg. Dafür müssen sich künftig beide Seite an bestimmte Zusagen halten. Nach jahrelangen Verhandlungen wollen die Europäische Union ... mehr

Handel mit USA und Kanada: Mexiko gibt grünes Licht für USMCA-Abkommen

Es soll das Nordamerikanische Freihandelsabkommen NAFTA ersetzen: das neue "United States Mexico Canada Agreement". Mexiko hat als erstes grünes Licht gegeben. Donald Trump sollte sich darüber wohl freuen. Mexiko hat als erstes Land das neue Freihandelsabkommen USMCA ... mehr

Trump droht Mexiko mit Autozöllen und setzt Ultimatum

Die Schließung der Grenze bleibt erst einmal aus. Innerhalb von einem Jahr soll Mexiko nun illegale Einwanderung und Drogenschmuggel stoppen – sonst könnten neue Zölle kommen.   US-Präsident Donald Trump droht Mexiko statt mit einer baldigen ... mehr

Das ändert sich ab Februar 2019: WhatsApp, Fahrverbote und ein Feiertag

Fälschungssichere Arzneimittel, Staubsauger ohne Energielabel, Werbung auf WhatsApp – das sind einige der Änderungen, die auf Verbraucher im Februar 2019 zukommen. Nach dem großen Rundumschlag der Änderungen zum Jahreswechsel geht es etwas ruhiger weiter. Doch einige ... mehr

EU-Freihandelsabkommen mit Japan nimmt letzte politische Hürde

Das Freihandelsabkommen der EU mit Japan kann bald in Kraft treten: Die EU-Abgeordneten haben sich für das Agreement ausgesprochen. Das Freihandelsabkommen der EU mit Japan hat die letzte politische Hürde genommen. Mit 474 Stimmen dafür, 152 dagegen und 40 Enthaltungen ... mehr

Brexit-Verhandlungen vor Durchbruch? Merkel: "Manchmal liegt die Tücke im Detail"

Brüssel und London steuern auf eine Brexit-Einigung zu. Doch in Großbritannien formiert sich heftiger Widerstand. Brexit-Hardliner und die noridirische DUP drohen, der Premierministerin die Gefolgschaft zu versagen. Die Europäische Union setzt auf einen Durchbruch ... mehr

Nafta wird neu aufgelegt: USA und Kanada retten Freihandelsabkommen

In letzter Minute haben sich die USA und Kanada bei dem gemeinsamen Freihandelsabkommen Nafta geeinigt. Das Dreier-Abkommen mit Mexiko stand kurz vor dem Aus. Nach zähen Verhandlungen haben sich die USA und Kanada auf eine Neuauflage des gemeinsamen Freihandelsabkommens ... mehr

Tory-Kongress in Birmingham: Dieser Parteitag könnte zum Showdown für May werden

Theresa May will ihre Brexit-Pläne auf dem Parteikongress der Tories verteidigen. Kann sich die Regierungschefin aus dem Klammergriff der EU und der Brexit-Hardliner in ihrer Partei befreien? Vermutlich ist "Richard III." das Drama von William Shakespeare ... mehr

USA: Donald Trump schließt neues Handelsabkommen mit Südkorea

"Ein Beispiel für Freundschaft und Zusammenarbeit": Im Handelsstreit mit Europa und China ist der US-Präsident unnachgiebig. Bei der UN-Vollversammlung in New York hat er nun einen neuen Handelspartner angeworben.  Die USA und Südkorea haben ein neues Handelsabkommen ... mehr

Angela Merkel: Briten sollten EU in Freundschaft verlassen

Bald wird Großbritannien die EU voraussichtlich verlassen, Angela Merkel will die künftigen Beziehungen zum Inselreich bestmöglich gestalten. Das sagte die Kanzlerin bei einem Bürgerdialog. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich für eine freundschaftliche Trennung ... mehr

Brexit-Verhandlungen: Theresa May fordert Kompromissbereitschaft von der EU

Die Verhandlungen rund um den Brexit gehen nur schleppend voran. Theresa May fordert mehr Kompromissbereitschaft von der EU. Einlenken will sie in vielerlei Punkten aber nicht. Die britische Premierministerin Theresa May hat kurz vor dem Auftakt des informellen ... mehr

Freihandelsabkommen: USA und Kanada konnten sich nicht einigen bei Nafta

Eines der größten Freihandelsabkommen der Welt steht vielleicht vor dem Aus. Nach einem Jahr Verhandlungen könnte Donald Trump die nordamerikanische Freihandelszone endgültig scheitern lassen. Eine der größten Freihandelszonen der Welt hängt im Ungewissen ... mehr

Nordamerikanisches Handelsabkommen: Chancen für Nafta-Nachfolger stehen gut

In Nordamerika könnte es schon bald ein neues Freihandelsabkommen geben. Nach einer Einigung mit Mexiko will die US-Regierung nun Kanada mit ins Boot holen. Die Chancen stehen gut. Das Pokerspiel um ein neues nordamerikanisches Freihandelsabkommen ... mehr

Zoll-Treffen mit Donald Trump – Was Juncker in Washington erreichen will

Mit Strafzöllen auf europäische Autos will US-Präsident Trump den Handelskrieg gewinnen. Ein Europäer unternimmt einen letzten Einigungsversuch – mit wenig Aussicht auf Erfolg. Mit einer letzten Reise versucht EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ... mehr

Donald Trump droht der EU vor Spitzentreffen: "Zölle sind das größte!"

Neue Drohungen im Handelsstreit: Vor dem Treffen von  Jean-Claude Juncker und Donald Trump greift der US-Präsident die EU scharf an.  Die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Gespräch sind denkbar schlecht. US-Präsident Donald Trump geht mit unverhohlenen Drohungen ... mehr

EU zu Trump-Angebot: "Weigern uns, mit Pistole auf der Brust zu verhandeln"

Die US-Regierung hat der Europäischen Union Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen angeboten – und eine Abfuhr bekommen. Angesichts der Drohungen von Donald Trump sei daran nicht zu denken. Im internationalen Handelsstreit haben sich die USA gegenüber Europa ... mehr
 


shopping-portal