Sie sind hier: Home > Themen >

Freiheitsberaubung

Thema

Freiheitsberaubung

Prozess in Berlin: Bushido wollte mit Millionen-Summe seine Familie schützen

Prozess in Berlin: Bushido wollte mit Millionen-Summe seine Familie schützen

Im Prozess zwischen dem Rapper Bushido und dem Berliner Clanchef Arafat Abou-Chaker wurden erneut Zeugenaussagen angehört. Bushido erklärte vor dem Gericht, warum er fast zwei Millionen Euro an den Clanchef zahlen wollte. Der Rapper Bushido wollte seinem ... mehr
Prozess in Berlin: Skandal-Rapper Fler zeigt Polizisten an

Prozess in Berlin: Skandal-Rapper Fler zeigt Polizisten an

Im Januar wird der Prozess gegen Skandal-Rapper Fler in Berlin neu aufgerollt. Doch der holt zum Schlag aus – und zeigt zwei Polizisten an. Der Prozess gegen Rapper Fler ist im ersten Anlauf geplatzt, weil er krank war. Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten rollt ... mehr
Frankfurt: Gerichtsurteil –

Frankfurt: Gerichtsurteil – "Kartoffelwurf auf Kind ist keine Körperverletzung"

Ein achtjähriger Junge hatte vor dem Amtsgericht versucht, eine Verfügung gegen eine gleichaltrige Nachbarin zu erwirken –  und  das nach einem kuriosen Zwischenfall. Sein Antrag wurde allerdings abgelehnt. Ein Kartoffelwurf auf einen Achtjährigen stellt nach Ansicht ... mehr
Köln: Spezialeinheiten nehmen 21-Jährigen fest – Opfer von Sudermanplatz?

Köln: Spezialeinheiten nehmen 21-Jährigen fest – Opfer von Sudermanplatz?

In Köln ist ein 21-jähriger Intensivtäter von Spezialeinheiten festgenommen worden. Der Mann ist kein Unbekannter, denn im Juli 2019 wurde er von der Polizei angeschossen. In Köln haben Spezialeinheiten der Polizei einen 21-Jährigen festgenommen ... mehr
Bushido erfolgreich: Rapper gewinnt Zivilprozess gegen Arafat Abou-Chaker

Bushido erfolgreich: Rapper gewinnt Zivilprozess gegen Arafat Abou-Chaker

Rapper Bushido hat einen ersten Sieg im Prozess gegen den Clan-Chef Abou-Chaker erreichen können. Im Streit um Immobilien in der Nähe von Berlin gibt es eine Entscheidung. Parallel zum Strafprozess gegen Clanchef Abou-Chaker in Berlin hat der Rapper Bushido einen ... mehr

Goch in NRW: Polizei entdeckt Sekte und befreit Frau

In einem ehemaligen Kloster am Niederrhein soll sich eine Sekte etabliert haben. Die Polizei befreit eine Frau, die dort festgehalten wurde. Ein Mann wird festgenommen – er selbst bezeichnet sich als "Prophet". Bei einer großangelegten Durchsuchung ... mehr

Belgierin nach Bonn verschleppt – Ehemann soll sie vergewaltigt haben

Erschreckende Details kommen nach der Entführung einer jungen Belgierin ans Licht. Die 18-Jährige wurde offenbar von ihrem Mann entführt und in Bad Godesberg vergewaltigt. Ein SEK der Polizei Köln hat eine junge Belgierin aus den Fängen eines 36-Jährigen in einer ... mehr

Leipzig: LKA befreit zwei Mädchen aus Gebäude – Entführung vorgetäuscht

Zwei Mädchen hatten die Polizei gerufen, weil sie angeblich in einem Haus festgehalten wurden. Das LKA befreite die Jugendlichen. Jetzt stellte sich heraus, dass die beiden die Entführung nur vorgetäuscht hatten. Nach dem Einsatz einer Spezialeinheit der Polizei ... mehr

Berlin: Mutter und Sohn stehen wegen Entführung vor Gericht

In Berlin sollen eine Mutter und ihr Sohn eine 23-Jährige verschleppt haben. Sie hatten sie nach Georgien gebracht und dort festgehalten. Vor Gericht haben die beiden zunächst geschwiegen. Eine Mutter und ihr Sohn müssen sich vor dem Landgericht verantworten. Sie sollen ... mehr

"Sommerhaus"-Star Georgina: Vorwurf der Körperverletzung gegen ihren Partner

"Das Sommerhaus der Stars" war noch nicht gestartet, da sorgten Georgina Fleur und Kubilay Özdemir bereits für Schlagzeilen. Jetzt wurde bekannt: Ihr Verlobter steht wegen Körperverletzung vor Gericht. Bereits im Juni schraubten Georgina und ihr Partner ... mehr

Prozess gegen Abou-Chaker: Bushido vergleicht Abzocke mit "Zwangsheirat"

Am inzwischen sechsten Verhandlungstag gegen Arafat Abou-Chaker und drei seiner Brüder hat Bushido über Zahlungen an den Clan-Chef ausgesagt. Jahrelang habe er "unfreiwillig" Geld gezahlt. Rapper Bushido hat als Zeuge vor Gericht seine Beziehung zu Clan-Chef Arafat ... mehr

Bushido: Abou-Chaker soll neun Millionen Euro an Rapper verdient haben

Seit 2007 waren Bushido und  Arafat Abou-Chaker  Geschäftspartner.  Auch am fünften Verhandlungstag im Prozess gegen den Clan-Chef hat der Rapper über seinen ehemaligen Freund ausgepackt. Rapper Bushido hat sich vor Gericht zu geschäftlichen Beziehungen mit Arafat ... mehr

Berlin: Bushido sagt wohl weiter im Clan-Prozess aus

Rapper Bushido ist in einem Prozess gegen Clanmitglieder in Berlin als Zeuge vernommen worden. Seine Befragung, die mit Spannung erwartet wird, soll nun weitergehen. Die begonnene Zeugenbefragung des Musikers Bushido im Prozess gegen Clanchef Arafat Abou-Chaker ... mehr

Tönnies-Mitarbeiter waren zu Unrecht in Quarantäne – Freiheitsberaubung?

Der Fall Tönnies hat in Gütersloh für viel Aufregung gesorgt. Denn zahlreiche Menschen mussten aufgrund der Corona-Infektionen in dem Fleischbetrieb in Quarantäne. Offenbar machten die Behörden jedoch Fehler. Nach einem Corona-Ausbruch bei Tönnies im Kreis ... mehr

Hannover: Mann stößt Frau in Auto und fährt mit ihr davon

In Hannover hat ein Mann eine ihm bekannte Frau gewaltsam in sein Auto gedrängt und ist dann mit ihr davongefahren. Die Polizei ermittelt wegen Freiheitsberaubung und sucht Zeugen.  Ein Mann hat Zeugenbeobachtungen zufolge am Dienstag in  Hannover eine ihm offenbar ... mehr

Italien: Senat hebt Immunität auf – Matteo Salvini droht lange Haftstrafe

Als italienischer Innenminister ließ Matteo Salvini 116 Menschen an Bord eines Schiffes festsetzen. Ein Gericht beschuldigt ihn deswegen der Freiheitsberaubung. Dem Rechtsextremen droht lange Haft. Der Weg für einen Gerichtsprozess gegen Italiens Ex-Innenminister Matteo ... mehr

Italien: Weitere Ermittlungen gegen Salvini wegen Flüchtlingspolitik

Als Innenminister war der Lega-Chef für seine harte Linie gegenüber Flüchtlingen bekannt. Mehrere Wochen verweigerte er Migranten, in Italien anzulegen. Jetzt wird wegen Freiheitsberaubung gegen ihn ermittelt. Dem ehemaligen italienischen Innenminister Matteo Salvini ... mehr

Isolierte Familie in den Niederlanden: Das Horror-Regime des "Auserwählten"

Im niederländischen Ruinerwold  lebte ein Vater mit sechs Kindern jahrelang isoliert auf einem Hof . Was geschah dort? Das Tagebuch des Vaters und Aussagen der Kinder offenbaren schreckliche Details. Für Josef B. ist es eine einzige "Hexenjagd ... mehr

YouTuber "Yo Oli": 25-jähriger Influencer soll Minderjährige vergewaltigt haben

Ein YouTube-Star soll mehrere minderjährige Mädchen sexuell missbraucht haben. Nun erhebt die Berliner Staatsanwaltschaft Anklage. Der 25-Jährige ist im Internet unter dem Namen "Yo Oli" bekannt.  Die Berliner Staatsanwaltschaft hat den YouTuber Junus W. angeklagt ... mehr

Niederlande: Isolierte Familie auf Hof – auch Vater festgenommen

Ein Vater und sechs Kinder lebten neun Jahre lang völlig isoliert auf einem niederländischen Bauernhof. Ein Österreicher ist bereits in Untersuchungshaft – nun wurde auch der Vater festgenommen. Im rätselhaften Fall der isolierten Familie auf einem Bauernhof ... mehr

Drama in Niederlanden: Was wir über den Fall der isolierten Familie wissen

Auf einem abgelegenen Bauernhof in den Niederlanden hat die Polizei eine Familie entdeckt, die dort knapp neun Jahre isoliert in einem Raum gehaust haben soll. Wer ist der Verhaftete? Ein Überblick. Eine Sonderkommission mit 25 Polizeibeamten untersucht einen ... mehr

Streit mit Bushido: Staatsanwalt klagt Berliner Clanchef Arafat Abou-Chaker an

Erpressung, Freiheitsberaubung, Körperverletzung: Abou-Chaker muss sich wohl bald vor Gericht verantworten. Die angeklagten Taten stehen überwiegend in Verbindung mit dem Streit um Rapper Bushido. Die Berliner Staatsanwaltschaft hat einem Medienbericht zufolge ... mehr

Paris: Saudische Kronprinzessin erwartet Urteil – Handwerker gedemütigt

Hassa bint Salman, die Schwester des Saudischen Kronprinzen, soll in Paris einen Handwerker gedemütigt haben. Am Donnerstag fällt nun das Urteil gegen die Prinzessin.  Er wurde geschlagen, beleidigt und musste die Füße einer Prinzessin küssen: Das führt ein Handwerker ... mehr

Jugendliche berichten von Misshandlungen in Rumänien

Ein Sozialprojekt für deutsche Jugendliche in Rumänien steht in der Kritik: In der Einrichtung Maramures soll es zu extremer Gewalt gekommen sei. Jetzt haben sich die Betroffenen geäußert.  Im Fall der schweren Vorwürfe, die deutsche Jugendliche gegen ein Sozialprojekt ... mehr

Wuppertal: Mutmaßliche Entführung im kriminellen Milieu in Wuppertal

In Wuppertal ist ein Mann am Donnerstag von mehreren Männern zuerst geschlagen und dann in ein Auto gezerrt und offenbar entführt worden. Nach knapp zwei Stunden kam er wieder frei. Jetzt sind erste Details zu den Hintergründen bekannt geworden. In  Wuppertal ... mehr

Entführte Sechsjährige in Potsdam: 58-Jähriger soll Mädchen missbraucht haben

Nach 22 Stunden ist in Potsdam ein vermisstes Mädchen wieder aufgetaucht, sie wurde wohl Opfer eines Triebtäters. Ein 58-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft. Die Familie ist Samstagnachmittag mit den Kindern im Möbelhaus, die sechs Jahre alte Tochter nimmt ... mehr

Sachsen: 13-Jährige entkommt ihrem Entführer – Täter noch flüchtig

Eine 13-Jährige ist in Sachsen auf der Straße von einem unbekannten Mann gepackt und in einen Transporter gezerrt worden. Der Schülerin gelang die Flucht, doch der Täter ist noch nicht gefasst. Die 13-Jährige sei gegen 6.30 Uhr in Mülsen unterwegs gewesen ... mehr

Groß-Buchholz: Mann mit Waffe zwingt 10-Jährige hinter Gebäude

Ein Unbekannter hat ein zehnjähriges Mädchen abgefangen und es mit vorgehaltener Waffe gezwungen, mit ihm hinter ein Haus zu gehen. Nachdem die Mutter des Kindes eintraf, bedrohte der Mann auch sie. Im niedersächsischen Groß-Buchholz hat ein Unbekannter ... mehr

Mutmaßliche Entführung in Velbert: Mann gesteht – und wird freigelassen

In Velbert soll ein Mann einen Jungen entführt haben. Die Polizei musste den Verdächtigen wieder freilassen. Dieser behauptet, das Kind nur in seinem Auto mitgenommen zu haben. Im Fall der mutmaßlichen gescheiterten Kindesentführung von Velbert ... mehr

Migration: Matteo Salvini soll wegen Freiheitsberaubung vor Gericht

Er verweigerte Bootsflüchtlingen, Italien zu betreten. Nun will ein Gericht, dass sich Italiens Innenminister wegen Freiheitsberaubung verantwortet. Ein Prozess ist unwahrscheinlich. Im Streit um die Rettung von Migranten im Mittelmeer soll sich Italiens Innenminister ... mehr

Burbach: Flüchtlinge misshandelt – Heimleiter schuldig gesprochen

Immer wieder haben Wachleute in Burbach Flüchtlinge misshandelt und erniedrigt. Mehrere Beteiligte wurden bereits verurteilt. Nun stand der ehemalige Heimleiter vor Gericht. Wegen der Flüchtlingsmisshandlungen in der nordrhein-westfälischen Notaufnahmeeinrichtung ... mehr

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage im Mordfall Susanna

Der Iraker Ali B. soll die 14-jährige Susanna in Wiesbaden vergewaltigt und ermordet haben – nun kommt er vor Gericht. Auch gegen den Chef der Bundespolizei wird wegen des Falls noch ermittelt. Nach dem Tod der 14-jährigen Schülerin Susanna aus Mainz ... mehr

Fall "Susanna": Staatsanwalt ermittelt gegen Bundespolizei-Chef Dieter Romann

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt gegen Dieter Romann, den Chef der Bundespolizei. Er hatte den flüchtigen Mordverdächtigen Ali B. persönlich aus dem Irak zurück nach Deutschland geholt. Weil er im Fall "Susanna" einen Mordverdächtigen möglicherweise illegal ... mehr
 


shopping-portal