Sie sind hier: Home > Themen >

Freistaat Sachsen

...
Thema

Freistaat Sachsen

Zu Unrecht ausgewiesen: Sachsen holt abgeschobene Flüchtlingsfamilie zurück

Zu Unrecht ausgewiesen: Sachsen holt abgeschobene Flüchtlingsfamilie zurück

Vor mehr als einem Monat war die Familie auf Anordnung des Bamf aus Deutschland abgeschoben worden – zu Unrecht, wie herauskam. Nun bereitet Sachsen die Rückholung vor. Eine zu Unrecht nach Rumänien abgeschobene syrische Familie soll zurück nach Sachsen geholt werden ... mehr
Brückentage 2019: So verlängern Sie Ihren Urlaub

Brückentage 2019: So verlängern Sie Ihren Urlaub

Verlängern Sie Ihren Urlaub: Wenn Sie die bundesweiten Feier- und Brückentage 2019 geschickt nutzen, haben Sie mehr von Ihren eingereichten Urlaubstagen. t-online.de zeigt Ihnen, wie Sie mehr herausholen können. Na, wie viele Urlaubstage stehen Ihnen als Arbeitnehmer ... mehr
Sachsen: Mann sticht Reifen von 273 Fahrzeugen auf

Sachsen: Mann sticht Reifen von 273 Fahrzeugen auf

Fünf Jahre lang soll ein Mann in Sachsen Reifen aufgestochen haben. Nun hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gestellt. Auf seiner Liste stehen 273 Fälle. Nach fünf Jahren hat die Polizei in Sachsen einen mutmaßlichen Serienreifenstecher geschnappt ... mehr
Hitler-Gruß und

Hitler-Gruß und "Sieg Heil"-Rufe: Hunderte demonstrieren in Köthen und Halle

Was ist genau geschehen bei dem nächtlichen Streit auf dem Spielplatz in Köthen? Während die Ermittler dies zu klären versuchen, gibt es weitere Demos. In Halle wird mehrfach der Hitler-Gruß gezeigt, einige Teilnehmer rufen "Sieg Heil". Nach dem Streit zwischen ... mehr
Hans-Georg Maaßen bezweifelt Belege für Hetzjagd in Chemnitz

Hans-Georg Maaßen bezweifelt Belege für Hetzjagd in Chemnitz

Hans-Georg Maaßen zweifelt offenbar an den Belegen für die Hetzjagden auf Ausländer in Chemnitz. Es gäbe gute Gründe dafür, dass es sich dabei um gezielte Falschinformationen handeln könnte. Der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg ... mehr

Tagesanbruch: Enthüllungsbuch von Bob Woodward über die Zustände im Weißen Haus

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Eigentlich wollte ich Ihnen heute Morgen von Idlib erzählen – aber die Lage dort ist derzeit diffus. Was wir wissen: Russische Kampfjets schießen die letzte ... mehr

Reaktion auf Chemnitz-Krawalle: Giffey fordert Gesetz zur Förderung der Demokratie

Familienministerin Giffey ist nach einem Besuch in Chemnitz beunruhigt. Die demokratische Bildung junger Menschen müsse gefördert werden – das sei auch eine Aufgabe des Staates.  Nach den fremdenfeindlichen Demonstrationen in Chemnitz plädiert Bundesfamilienministerin ... mehr

Wut in Chemnitz: "Manche Kränkung kann keine Demokratie kompensieren"

In Chemnitz gingen Tausende Bürger nach dem Mord an einem 35-Jährigen auf die Straße. Neonazis und Rechtsextremisten griffen Journalisten und Migranten an. Was sind das für Menschen und woher kommt ihre Wut? Fragen an den Landesbeauftragten der Konrad-Adenauer-Stiftung ... mehr

Mob in Chemnitz: Sachsen als Laborversuch der AfD

Im Osten hofft Alexander Gauland darauf, aus der AfD eine Volkspartei zu machen. Sachsen ist dankbares Terrain, weil der Staat dort immer wieder Schwäche zeigt. Wie lange noch? Michael Kretschmer ist seit acht Monaten sächsischer Ministerpräsident. Das ist lange genug ... mehr

Angriffe auf Journalisten in Chemnitz: Der Rechtsstaat gerät in Gefahr

Seit einer Woche ist die Polizei in Sachsen damit überfordert, die Sicherheit im öffentlichen Raum zu gewährleisten. Dieses Versagen gefährdet unseren Rechtsstaat. Deutschland im Spätsommer 2018: Seit einer Woche erleben wir in einer deutschen Stadt den Ausnahmezustand ... mehr

Vorfall in Dresden: Pegida-naher LKA-Mann aus Sachsen verlässt Polizeidienst

Bei einem Pegida-Aufmarsch in Dresden hielt er ein ZDF-Kamerateam von der Arbeit ab. Dann stellte sich heraus, dass er für das LKA Sachsen arbeitet. Nun geht der Mann mit dem Deutschland-Hut. Der Mitarbeiter des sächsischen Landeskriminalamts (LKA), der bei einer ... mehr

Mehr zum Thema Freistaat Sachsen im Web suchen

Tagesanbruch: Keine Waffen für die Saudis

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die Bilder lassen uns nicht los. Am Frühstückstisch, im Büro, in der S-Bahn: Überall sprechen die Leute über Chemnitz. Die Krawalle nach der Tötung eines ... mehr

Tagesanbruch: Die Chemnitzer Krawalle als Ergebnis eines jahrelangen Politikversagens

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Deutschland im August 2018: Ein rechter Mob attackiert Polizisten und Journalisten, macht Jagd auf dunkelhäutige Menschen, skandiert fremdenfeindliche ... mehr

Nach Pöbelei in Dresden: Darf ein LKA-Mann zu einer Pegida-Demonstration?

Die Journalisten-Behinderung auf einer Pegida-Demo durch einen Tarifbeschäftigten des LKA wirft weiter Fragen auf. Was sind die Pflichten eines Beschäftigten im öffentlichen Dienst? Die juristischen Antworten. Anlässlich des Verhaltens eines ... mehr

Pegida und die Polizei: Sachsens Dunkelheit und Deutschlands Scham

Besorgniserregendes kommt aus Sachsen. Teile der Polizei und Teile der Politik verheddern sich im Geflecht der "besorgten Bürger". Dahinter steckt ein grundsätzliches Problem, das weit über Sachsen hinausreicht.   Sachsen zeigt mal wieder auf, dass es im Kampf gegen ... mehr

Tagesanbruch: Verkorkste Wohnungspolitik in Deutschland

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Skandale im Weißen Haus, der Zusammenbruch Venezuelas, die Flüchtlingsdebatte: Die großen Krisen sorgen jeden Tag für Schlagzeilen. Andere Krisen kommen ... mehr

Gewerkschafter nach Pegida-Demo in Dresden: "Gibt keinen Sachsensumpf"

Ein LKA-Mann auf der Pegida-Demo, Pegizei-Witze im Netz, erneute Sachsensumpf-Gerüchte: Die Polizei vor Ort kommt aus den Schlagzeilen nicht heraus. Ihre Gewerkschaft fordert Aufklärung. Nach der Auseinandersetzung zwischen einem demonstrierenden LKA-Mitarbeiter ... mehr

Bundesländer melden Dürreschäden in Milliardenhöhe

Die Dürre hat in Deutschland handfeste folgen: Einem Medienbericht zufolge melden Bundesländer Milliardenschäden an. Den größten Verlust verzeichnet offenbar Niedersachsen. Acht Bundesländer haben der Bundesregierung einem Bericht zufolge Schäden durch die anhaltende ... mehr

Dringend gesucht: Vielerorts fehlen Lehrer

An vielen Schulen reicht es gerade noch so. Doch wird ein Lehrer krank, bricht das fragile Konstrukt zusammen. Anderswo ist der Lehrermangel schon so groß, dass Unterricht ausfällt. Der Frust wächst. Angesichts eines teils massiven Lehrermangels schlagen Schüler, Eltern ... mehr

Kurt Beck will Bundesländer fusionieren lassen

Norddeutschland statt Hamburg und Schleswig-Holstein, das Saarland als Teil von Rhein-Pfalz: Der frühere SPD-Chef Kurt Beck will weniger Bundesländer. Und damit viel Geld sparen.    Der frühere SPD-Chef Kurt Beck fordert eine Fusion von Bundesländern, damit ... mehr

Deutschland-Wetter: Nach dem Hitze-Chaos drohen heftige Unwetter

Deutschland ächzt unter der Hitzewelle. Die Temperaturen sorgen vielerorts für Probleme – bei Potsdam brennt ein Waldstück. Das Wochenende bringt Abkühlung, aber auch neue Gewitter. Andauernde Hitze und Trockenheit haben die Lage vielerorts in Deutschland ... mehr

Psychologin warnt vor Seehofers Ankerzentren

Viele Menschen, wenig Raum: In sogenannten Ankerzentren sollen Flüchtlinge künftig während ihres Asylprozesses untergebracht werden. Eine Psychologin warnt davor – und hat einen Gegenvorschlag.  Die Dresdner Psychologin Luise Pabel warnt eindringlich vor Ankerzentren ... mehr

Wetter in Deutschland: Hitzewelle lässt Autobahnen aufplatzen

Die tropischen Temperaturen sorgen für gefährliche Schäden auf den Autobahnen. Mehrere Autobahnen mussten bereits teilweise gesperrt werden. Der ADAC warnt Autofahrer. Die Hitzewelle der vergangenen Tage mit teilweise mehr als 30 Grad hat bei einer Reihe ... mehr

In welchen Bundesländern ist Fronleichnam ein gesetzlicher Feiertag?

An Fronleichnam "spaltet" sich die Republik: In einigen Bundesländern ist das katholische Hochfest ein gesetzlicher Feiertag, in anderen nicht. Und schließlich gibt es noch die Bundesländer Sachsen und Thüringen, wo es vor Sonderregelungen nur so wimmelt ... mehr

Im Osten leben mehr kluge Ausländer

Eine OECD-Studie zeigt: Im Osten leben vergleichsweise wenige Ausländer. Die haben aber einen hohen Bildungsstand. Ein Grund: Es gab dort kaum Gastarbeiter. In den ostdeutschen Bundesländern leben weniger und höher gebildete Ausländer als in den westdeutschen ... mehr

Wikipedia sperrt 62.000 sächsische Rechner aus

Landesbedienstete und Abgeordnete in Sachsen dürfen aus ihren Büros nicht mehr in der Wikipedia schreiben. Ein anonymer Nutzer hatte vom Dienst-Rechner einen Absatz im Online-Lexikon gelöscht. Sächsische Landesbedienstete und Mitarbeiter im Landtag sind derzeit ... mehr

Merkel trifft Ministerpräsidenten der ostdeutschen Bundesländer

Die Ministerpräsidenten der neuen Bundesländer fordern von Kanzlerin Angela Merkel Unterstützung. Weiterhin existierten "strukturelle Unterschiede  zwischen Ost und West". Das erste Mal seit ihrer Wiederwahl hat Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch ... mehr

Kontrolleure finden manipuliertes Thunfischfleisch

Wer Fisch an der Frischetheke kauft, geht davon aus, dass der Fang auch frisch ist. Das ist aber wohl nicht immer der Fall: Thunfisch, der im Supermarkt frisch aussieht, könnte längst alt sein. Deutsche und internationale Behörden haben in einer gemeinsamen Aktion ... mehr

Kurt Biedenkopf: AfD-Erfolg belebt den politischen Diskurs

Die AfD provoziert im Bundestag mit Debatten über ein Verbot der Vollverschleierung und die Texte von Deniz Yücel. Sachsens ehemaliger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf findet das "belebend". Sachsens ehemaliger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf ( CDU) sieht den Erfolg ... mehr

Parteitag in Hoyerswerda: AfD strebt "Machtübernahme" in Sachsen an

Die AfD in der Nach-Petry-Ära ist offener für den rechten Rand. Im kommenden Jahr strebt sie die "Machtübernahme" in Sachsen an – und sucht dafür auch die Nähe von Pegida. Die AfD sieht in Ostdeutschland das Sprungbrett zur Regierungsübernahme. Nach dem Austritt Frauke ... mehr

Zugriff an der A14: Razzia gegen Terrorverdächtige in Sachsen

Schlag gegen terroristische Strukturen in Sachsen: Bei einer Razzia nahmen Beamte mehrere Personen im Freistaat fest. Einen Einsatz gab es offenbar auch an der A14. Bei einem Einsatz gegen mutmaßliche Unterstützer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sind in Sachsen ... mehr

Orkan "Friederike": Das tut die Bahn für betroffene Reisende

Das hat es seit Orkan Kyrill nicht gegeben: Erstmals seit elf Jahren stellte die Bahn am Donnerstag ihren Fernverkehr ein. Was Reisende jetzt wissen sollten. Orkan "Friederike" hat den Fahrplan der Deutschen Bahn gehörig durcheinander gebracht. Am Vormittag stoppte ... mehr

Sachsen: Unterschriftenaktion für Abschuss von Wölfen

Eine Bürgerinitiative in Sachsen will die Ausbreitung der Wölfe bremsen. Die Resonanz auf eine Unterschriftensammlung war groß. Innerhalb kurzer Zeit haben Tausende Bürger ihre Stimme für einen einfacheren Wolfsabschuss abgegeben. Mit einer Petition ... mehr

Sachsen: So kamen "Nazi"-Stickereien in "Survivor R"-Panzerwagen

Sachsens Polizei bekommt ein neues Anti-Terror-Auto. Ein Logo erinnert viele Beobachter an die Nazizeit. Jetzt erklären die Behörden, wie es dazu kam. Eigentlich soll der neue Panzerwagen sächsische Polizisten vor Sprengfallen und Kugeln schützen. Doch nun kommt ... mehr

Sachsen: Drei Herausforderungen für Michael Kretschmer

Sachsens neuer Ministerpräsident Michael Kretschmer war ein großer Verlierer der Bundestagswahl. Nun muss ausgerechnet er den Freistaat und die CDU reformieren. Vom großen Verlierer zum Gewinner in wenigen Wochen: Sachsen hat einen neuen Ministerpräsidenten. Michael ... mehr

CDU-Politiker Kretschmer neuer sächsischer Ministerpräsident

Bei der Bundestagswahl verlor die sächsische CDU viele Stimmen an die AfD. CDU-Ministerpräsident Tillich zog sich daraufhin zurück. Am Mittwoch ist sein Nachfolger gewählt worden. Der CDU-Politiker Michael Kretschmer ist zum neuen Ministerpräsidenten in Sachsen ... mehr

Sächsische CDU wählt Michael Kretschmer zum Parteichef

Michael Kretschmer ist der neue Chef der sächsischen CDU. Die Delegierten eines Parteitags in Löbau stimmten am Samstag mit großer Mehrheit für den 42-Jährigen. Kretschmer tritt die Nachfolge des bisherigen Landesvorsitzenden und noch amtierenden ... mehr

Flüchtlinge aus Syrien dürfen bleiben: Abschiebestopp verlängert

Nun können sich syrische Flüchtlinge in Deutschland ein weiteres Jahr sicher fühlen. Die Innenminister haben einen Kompromiss gefunden und den Abschiebestopp nach Syrien bis Ende 2018 verlängert. Ob man Menschen ins kriegszerrüttete Syrien abschieben ... mehr

Sachsen-Monitor: Persönlich zufrieden, aber Angst vor Überfremdung

Der jährliche "Sachsen-Monitor" zeigt, dass die Sachsen mit ihrer persönlichen Situation zufrieden sind. Allerdings hegen viele weiter Ressentiments – insbesondere gegen Ausländer.  Der Umfrage zufolge halten mit 56 Prozent der Befragten auch weiter ... mehr

Amazon-Mitarbeiter wollen "Black Friday"-Geschäft nicht mitmachen

Die Gewerkschaft Verdi hat am Freitag die Mitarbeiter mehrerer Amazon-Standorte in Deutschland zum Streik aufgerufen. Der Ausstand fällt auf den Rabatt-Tag "Black-Friday", an dem Einzelhändler bundesweit mit günstigen Angeboten locken. Verdi fordert den Online ... mehr

Sachsen: Sechs Schwerverletzte bei Massenkarambolage auf A4

Bei einem Zusammenstoß von mehreren Fahrzeugen wurden auf A4 bei Kodersdorf ( Sachsen) sechs Menschen schwer verletzt. Der Unfall ereignete bei Kodersdorf im Landkreis Görlitz. Zwei Autos kamen vor der Anschlussstelle zur A4 in Richtung Görlitz aus unbekannter Ursache ... mehr

Pegida über AfD: "Schön, dass der Knoten geplatzt ist"

Schon seit drei Jahren geht das Pegida-Bündnis auf die Straße und attackiert den Islam, Ausländer und die Politik von "denen da oben". Nun üben AfD und das Bündnis  in Dresden  den Schulterschluss. Lange stand Pegida auf der "Unvereinbarkeitsliste" der Populisten ... mehr

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich tritt zurück

Die Entscheidung kommt spät und überraschend: Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich ( CDU) hat drei Wochen nach der Bundestagswahl seinen Rücktritt erklärt. Hintergrund ist das schlechte Abschneiden seiner Partei. Bei der Bundestagswahl am 24. September ... mehr

Michael Kretschmer: "Wutbürgers Liebling" soll Ministerpräsident werden

Michael Kretschmer ist der Favorit für die Nachfolge des sächsischen Ministerpräsident  Stanislaw Tillich. Kretschmer gilt in CDU-Kreisen als Spagatkünstler zwischen Merkel und rechten Pöblern. Ein Kurzporträt. von Patrick Diekmann Michael Kretschmer ... mehr

Vermisster Flüchtling: Polizei findet Leiche auf Amrum

Auf der Nordseeinsel Amrum ( Schleswig-Holstein) hat die Polizei die Leiche eines seit Monaten vermissten irakischen Flüchtlings entdeckt. Ein Tatverdächtiger führte die Beamten zum Fundort. Der Tote sei vermutlich der seit April vermisste 27-Jährige, teilte ... mehr

IQB-Bildungstrend: Grundschüler fallen bei Mathematik und Deutsch zurück

Probleme in Mathe und Mängel bei der Rechtschreibung – das Niveau von Deutschlands Grundschülern ist in den vergangenen Jahren insbesondere in den Kernfächern gesunken. Doch von Land zu Land gibt es große Unterschiede. Deutschlands Viertklässler sind innerhalb ... mehr

Neue Heimat Deutschland: Wo die Elche einwandern

Immer mehr Elche aus Polen und Tschechien suchen ein neues Zuhause. Dabei hat es sie offenbar nach Sachsen verschlagen. Erst vor wenigen Tagen wurde ein Elch nahe der Autobahn 4 östlich von Bautzen, entdeckt. "Sie kommen aus Polen oder Tschechien und sind auf der Suche ... mehr

Das Leid der SPD im Osten: "Zum Mitregieren verdammt"

In Ostdeutschland sitzt die SPD überall in der Regierung. Doch die vermeintlich gute Lage der Sozialdemokraten im Osten entpuppt sich schnell als Trugschluss. Mehr als Mitregieren ist oft nicht drin. Als einzige Partei ist die SPD in den bunt zusammengesetzten ... mehr

Erste Kirche als offizielle Herberge am Rennsteig eröffnet

Biete Doppelbett mit Blick auf Altar und Holzkreuz: Wer im Internet nach einem Feriendomizil sucht, stößt weltweit auf ein breites und mitunter ausgefallenes Angebot. Eine Kirche zum Übernachten sticht aber selbst dort ins Auge. "Das ist was Lustiges, Tolles ... mehr

Demonstranten beschimpfen Merkel in Sachsen und Thüringen

Anhänger von Pegida und AfD haben Angela Merkel bei Wahlkampfauftritten in Sachsen und Thüringen beschimpft. Die Bundeskanzlerin und CDU-Chefin reagierte gelassen auf die Schmährufe. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist bei einem Wahlkampfauftritt in Sachsen massiv ... mehr

Ein Toter, 20 Verletzte: Musikfestivals nach Unwettern abgebrochen

Heftige Gewitter sind über weite Teile Deutschlands und Österreichs gezogen: Drei Musikfestivals mussten am Freitagabend abgebrochen werden. Mindestens 20 Menschen wurden verletzt.  Auf der A2 in Niedersachsen starb ein Autofahrer. In Österreich starben zwei Menschen ... mehr

Freilichtmuseen von der Nordsee bis zu den Alpen

Ein schmucker Bauerngarten vor einem Hof, schnatternde Gänse und hinterm Haus das Plumpsklo: Es ist noch gar nicht lange her, dass das Leben auf dem Land dieser dörflichen Idylle glich. Doch wie lebte es sich ohne Wasser und Strom wirklich? Was war alles ... mehr

Sachsen: Polizei erschießt Mann - Kriminalpolizei ermittelt

Ein Polizist hat in Sachsen einen 23-jährigen Mann erschossen. Der Beamte war mit Kollegen wegen eines Notrufs zu einem Wohnhaus im Landkreis Görlitz gerufen worden, wie die Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Görlitz in einer gemeinsamen Mitteilung ... mehr

Irak: Linda W. arbeitete für beim IS für die Sittenpolizei

Nach der Festnahme von vier deutschen Frauen im Irak, darunter eine 16-Jährige aus Sachsen, werden weitere Details über ihre Zeit beim Islamischen Staat bekannt. Sie sollen für die Sittenpolizei der Terrormiliz gearbeitet haben. Das berichtete der "Spiegel" am Freitag ... mehr

Stauprognose: Autobahnen füllen sich Richtung Süden

Mit dem Start der Sommerferien in einigen Regionen Deutschlands müssen sich Autofahrer vom  23. bis 25. Juni  wieder auf zahlreiche Staus vorbereiten. Besonders die Autobahnen Richtung Süden werden sich am kommenden Wochenende stark füllen. Autofahrer müssen daher ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018