Sie sind hier: Home > Themen >

Freistaat Sachsen

Thema

Freistaat Sachsen

Ostdeutschland: Nicht abgehängt, sondern nicht verstanden

Ostdeutschland: Nicht abgehängt, sondern nicht verstanden

Auch 30 Jahre nach der Wende kämpfen viele Regionen in Ostdeutschland mit Strukturproblemen. Aber abgehängt, das sind sie nicht, sagen zwei Politiker aus dem Osten. Das Problem liege woanders. Die Wahl in Sachsen bewegt Deutschland – doch in der Arbeitsagentur ... mehr
Landtagswahl Sachsen: Termine, Briefwahl, Kandidaten – Alle Infos

Landtagswahl Sachsen: Termine, Briefwahl, Kandidaten – Alle Infos

Die Landtagswahl in Sachsen ist eine Schicksalswahl für die CDU. Wird sie nach 29 Jahren erstmals nicht stärkste Kraft im Freistaat? Wer kandidiert, wie gewählt wird, und was Sie noch alles wissen müssen. Die Landtagswahl in Sachsen am 1. September ... mehr
Matthias Platzeck macht im Osten

Matthias Platzeck macht im Osten "ungute Grundstimmung" aus

Ex-SPD-Chef Matthias Platzeck leitet ein Gremium, das Empfehlungen für die Jubiläumsfeiern zum Mauerfall und zur Feier der deutschen Einheit vorlegt. Die Stimmung im Osten sieht er mit Sorge. Der Chef der Kommission 30 Jahre Deutsche Einheit, Matthias Platzeck, sieht ... mehr
Wetter in Deutschland: Sonne, Wolken, viel Regen, Gewitter – alles ist dabei

Wetter in Deutschland: Sonne, Wolken, viel Regen, Gewitter – alles ist dabei

Der Sommer in Deutschland schwächelt – mal gibt es Sonne, dann kräftigen Regen. Auch das Wochenende wird wechselhaft. Die neue Woche setzt ein klares Zeichen: Es wird ungemütlich.  Das unbeständige Wetter hält am Wochenende zunächst an. Sonne, Wolken, viel Regen ... mehr
Landtagswahl Sachsen: Umfrage sieht CDU drei Prozentpunkte vor der AfD

Landtagswahl Sachsen: Umfrage sieht CDU drei Prozentpunkte vor der AfD

Es wird ein knappes Rennen: Kurz vor der Landtagswahl in Sachsen hat die CDU in einer Umfrage aufgeholt und liegt jetzt wieder vor der AfD. Die Groko in Dresden dürfte Geschichte sein.  Wenige Wochen vor der Landtagswahl in Sachsen liegt die CDU einer aktuellen Umfrage ... mehr

Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen drohen, die Republik zu erschüttern

In einem Monat wird in Brandenburg und Sachsen gewählt. Der Osten könnte die Republik kräftig durchschütteln. Und das liegt nicht nur an der AfD, die erstmals bei Landtagswahlen stärkste Kraft werden könnte. Als Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden im Mai zum letzten ... mehr

Tagesanbruch: Wahlen in Sachsen und Brandenburg – es geht nicht nur um die AfD

Einen wunderschönen guten Morgen! Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Es klingt wie eine der langweiligeren Politikmeldungen: Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer hat gestern seine Sommertour durch alle Wahlkreise ... mehr

AfD-Wahlkampfauftakt: Markige Sprüche und "Höcke raus"-Rufe

Mit Attacken auf die "Lügenpresse" und einer Spitze gegen den Verfassungsschutz stimmt die AfD in Brandenburg ihre Anhänger auf die Wahl ein. Vom Streit innerhalb der Partei ist in Cottbus kein Wort zu hören. Als Björn Höcke kommt, jubelt ihm die Menge ... mehr

Deutschlandweiter Einsatz: Polizei-Razzia gegen organisierte Scheinehen

Die Polizei hat in vier Bundesländern Razzien wegen Scheinehen gestartet. Im Fokus stehen rund 60 Verdächtige. Die Hälfte der Personen wurde bereits verhaftet. Mit mehr als 500 Beamten ist die Bundespolizei gegen bandenmäßige Scheinehen vorgegangen. Schwerpunkt ... mehr

Erzgebirge: Unesco erkennt Montanregion als Weltkulturerbe an

Seit Tagen berät das Welterbekomitees der Unesco in Aserbaidschan über einzigartige Kultur- und Naturschätze. Nun ging es um die Anträge aus Deutschland. Die Unesco hat die Montanregion Erzgebirge/Krusnohorí und das Wassermanagement-System in Augsburg als Weltkulturerbe ... mehr

"Listen-Panne schadet der AfD vielleicht gar nicht"

Die AfD Sachsen muss nach der Ablehnung ihrer Landtagswahlliste auf viele Direktmandate hoffen: Bis zu 40 Kandidaten haben dabei Chancen, schätzt ein Experte für Wahlkreisprognosen. Der Freitag war kein guter Tag für die AfD und ein guter Tag für Valentin Blumert ... mehr

Umfrage vor Sachsen-Wahl: CDU und AfD liegen gleichauf – SPD einstellig

Im September wählen die Sachsen. Ministerpräsident Kretschmer muss nicht nur um eine Mehrheit für seine Koalition bangen. Die AfD könnte auch seine CDU überholen, wie eine neue Umfrage zeigt. Gut zwei Monate vor der Landtagswahl in Sachsen liegen  CDU und  AfD weiter ... mehr

Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen Rechtsterroristen

Sie sehen sich selbst als Vorreiter der rechtsextremen Szene Sachsens: Gegen acht Mitglieder der Gruppe "Revolution Chemnitz" wurde nun Anklage erhoben – wegen Bildung einer rechtsterroristischen Vereinigung. Wegen Bildung einer rechtsterroristischen Vereinigung ... mehr

Sachsen: Veto gegen Gesetze – Kretschmer will "Volkseinwand" einführen

Sachsen wählt im September einen neuen Landtag. Dessen Gesetze sollen künftig nur noch provisorischen Charakter haben, schlägt CDU-Ministerpräsident Kretschmer vor. Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) will im Falle eines Wahlsiegs im September ... mehr

Fall al-Bakr: Zwei syrische Hinweisgeber unter Polizeischutz

Im Fall des inzwischen toten Terrorverdächtigen Jaber al-Bakr stehen zwei der vier syrischen Hinweisgeber unter Polizeischutz. Ihnen sei eine "sichere Unterkunft" zur Verfügung gestellt worden, teilte das Landeskriminalamt Sachsen mit. Es werde auch eine Aufnahme ... mehr

Özoguz kritisiert: "In Sachsen funktioniert vieles nicht"

Deutliche Worte aus Reihen der Bundesregierung: Die Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz geht mit Sachsen hart ins Gericht. Angriffe auf Flüchtlinge, Versagen der Justiz und ein untätiger Ministerpräsident - so lauten die Vorwürfe der SPD-Politikerin. Ihr Fazit ... mehr

Anti-Terror-Einsätze in Deutschland: Tschetschenen im Visier

Spezialeinheiten der Polizei haben in fünf Bundesländern Anti-Terror-Einsätze durchgeführt. Einsatzkommandos durchsuchten nach Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) Thüringen zwölf Wohnungen und eine Gemeinschaftsunterkunft vor. Demnach ... mehr

Gesundheitskarte für Flüchtlinge kommt kaum voran

Die Einführung einer Gesundheitskarte für Flüchtlinge kommt nur schleppend voran. Zwar wird seit langem darüber diskutiert, doch die zuständigen Bundesländer sind sich weder untereinander einig noch mit den ebenfalls beteiligten Kommunen ... mehr

Gauck warnt vor rechten Hetzern: "Leute, die ihr eigenes Süppchen kochen"

Bundespräsident Joachim Gauck hat "eine neue Ängstlichkeit" in Deutschland beklagt. Angst vor dem Fremden sei zwar allen Gesellschaften irgendwo eigen, aber die Erfahrung zeige, dass sie oft unbegründet sei, sagte der Bundespräsident am Donnerstag beim Katholikentag ... mehr

Chemnitz: Vorgehen von Syrer Albakr "spricht für IS-Kontext"

Der nach dem Bombenfund von  Chemnitz festgenommene Terrorverdächtige Jaber Albakr hatte nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler Bezug zur Terrororganisation Islamischer Staat (IS). "Vorgehensweise und Verhalten des Verdächtigen sprechen derzeit für einen ... mehr

Schock nach al-Bakr-Suizid: "Was ist denn wieder in Sachsen los?"

Nach dem mutmaßlichen Selbstmord des unter Terrorverdacht stehenden Syrers Dschabr al-Bakr steht die sächsische Justiz am Pranger. Denn was auch passiert ist: Offenbar ist bei der Aufsicht des Untersuchungshäftlings mächtig geschlampt worden, so der Tenor ... mehr

Rassismus in Sachsen laut Umfrage stark verankert

Rechte und rassistische Einstellungen sind einer Studie zufolge in großen Teilen der sächsischen Bevölkerung verbreitet. So meint eine Mehrheit von 58 Prozent, dass Deutschland in einem gefährlichen Maß "überfremdet" sei.  In ihrem persönlichen Lebensumfeld empfinden ... mehr

Anschläge in Dresden: Petry warnt vor "verbaler Eskalation"

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat nach den beiden Sprengstoffanschlägen in Dresden vor negativen Pauschalurteilen über Sachsen gewarnt. Unterdessen fährt die Polizei die Sicherheitsmaßnahmen hoch. "Angesichts der Verunglimpfungen, die in letzter Zeit von Seiten ... mehr

Joachim-Gauck-Besuch in Sebnitz: Polizei ermittelt gegen Pöbler

Die Pöbeleien und Tumulte beim Besuch des Bundespräsidenten Joachim Gauck am Sonntag in Sebnitz haben für zwei Störenfriede ein Nachspiel. Wie die Polizei in Dresden mitteilte, wurde gegen zwei Beteiligte ein Strafverfahren eingeleitet. Nach Polizeiangaben wird einem ... mehr

Erneut Wolf in Sachsen erschossen

In Sachsen ist schon wieder ein Wolf von Unbekannten gezielt getötet worden. Wie das Landeskriminalamt (LKA) in Dresden mitteilte, wurde das Tier am vergangenen Samstag in einem Wald bei Biehain im Landkreis Görlitz gefunden. Nach ersten Erkenntnissen wurde ... mehr

Sachsen: Polizei erschießt Mann - Kriminalpolizei ermittelt

Ein Polizist hat in Sachsen einen 23-jährigen Mann erschossen. Der Beamte war mit Kollegen wegen eines Notrufs zu einem Wohnhaus im Landkreis Görlitz gerufen worden, wie die Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Görlitz in einer gemeinsamen Mitteilung ... mehr

Freilichtmuseen von der Nordsee bis zu den Alpen

Ein schmucker Bauerngarten vor einem Hof, schnatternde Gänse und hinterm Haus das Plumpsklo: Es ist noch gar nicht lange her, dass das Leben auf dem Land dieser dörflichen Idylle glich. Doch wie lebte es sich ohne Wasser und Strom wirklich? Was war alles ... mehr

Deutschland: Gefängnisse voll, kein Personal

Doppelt belegte Zellen, bis zu acht Menschen in Gemeinschaftsräumen - in vielen deutschen Haftanstalten wird es eng. Die Gründe dafür sind vielfältig. Vielerorts in Deutschland werden die Plätze in Gefängnissen knapp. In Sachsen, Baden-Württemberg, Berlin ... mehr

Rechtsextremismus-Studie: Sachsens CDU übt harsche Kritik

Die Studie zu Rechtsextremismus in Ostdeutschland steht in der Kritik. Der Generalsekretär der Sachsen-CDU, Michael Kretschmer, sagte dem Hessischen Rundfunk, in der Studie würden pauschale Vorwürfe über Ostdeutsche zusammengetragen anhand von gerade einmal ... mehr

Fremdenfeindlichkeit: Weshalb Ostdeutschland so anfällig ist

Sind Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit ein rein ostdeutsches Problem? Nein, allerdings zeigt eine neue Studie, dass derartiges Gedankengut dort eher auf fruchtbaren Boden fällt. Die Wurzeln dafür liegen in der Vergangenheit. Die von der Ostbeauftragten ... mehr

Konjunktur: Sachsen und Berlin beim Wirtschaftswachstum an der Spitze

In Sachsen und Berlin hat sich die Wirtschaft im vergangenen Jahr bundesweit am besten entwickelt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in den beiden Ländern wuchs im Vergleich zu 2015 jeweils um 2,7 Prozent, wie der Arbeitskreis Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung ... mehr

Bosch baut Chipfabrik für eine Milliarde Euro in Sachsen

Für rund eine Milliarde Euro baut Bosch bald in Sachsen Chips für vernetzte Geräte im Internet der Dinge sowie für die Autoindustrie. Der Freistaat habe sich in einer globalen Auswahl gegen andere Standorte durchgesetzt, sagte Bosch-Geschäftsführer Dirk Hoheisel. Bosch ... mehr

Stauprognose: Autobahnen füllen sich Richtung Süden

Mit dem Start der Sommerferien in einigen Regionen Deutschlands müssen sich Autofahrer vom  23. bis 25. Juni  wieder auf zahlreiche Staus vorbereiten. Besonders die Autobahnen Richtung Süden werden sich am kommenden Wochenende stark füllen. Autofahrer müssen daher ... mehr

Im Osten leben mehr kluge Ausländer

Eine OECD-Studie zeigt: Im Osten leben vergleichsweise wenige Ausländer. Die haben aber einen hohen Bildungsstand. Ein Grund: Es gab dort kaum Gastarbeiter. In den ostdeutschen Bundesländern leben weniger und höher gebildete Ausländer als in den westdeutschen ... mehr

Demonstranten beschimpfen Merkel in Sachsen und Thüringen

Anhänger von Pegida und AfD haben Angela Merkel bei Wahlkampfauftritten in Sachsen und Thüringen beschimpft. Die Bundeskanzlerin und CDU-Chefin reagierte gelassen auf die Schmährufe. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist bei einem Wahlkampfauftritt in Sachsen massiv ... mehr

Ein Toter, 20 Verletzte: Musikfestivals nach Unwettern abgebrochen

Heftige Gewitter sind über weite Teile Deutschlands und Österreichs gezogen: Drei Musikfestivals mussten am Freitagabend abgebrochen werden. Mindestens 20 Menschen wurden verletzt.  Auf der A2 in Niedersachsen starb ein Autofahrer. In Österreich starben zwei Menschen ... mehr

Herzbericht 2016: Im Osten sterben mehr Menschen an Herzinfarkt

Herzkrankheiten zählen noch immer zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Doch es gibt große Unterschiede zwischen den einzelnen Regionen. Das zeigt der "Deutsche Herzbericht 2016" der  Deutschen Herzstiftung.  Demnach haben vor allem die Bewohner ... mehr

Windpark Sitten bei Leisnig: 95 Meter hohes Windrad umgeknickt

In Sachsen ist ein 95 Meter hohes Windrad umgeknickt. Zwei Tage nach dieser Havarie im Windpark Sitten bei Leisnig ist die Höhe des Schadens noch unklar. "Versicherung und Gutachter sind vor Ort, um den Schaden zu begutachten", sagte Benjamin Schmitt von der Eurowind ... mehr

Sachsen: Wolf im Kreis Görlitz soll erschossen werden

Die Behörden in Sachsen wollen einen sogenannten Problemwolf abschießen, der sich wiederholt auffällig verhielt. Der knapp zweijährige Wolfsrüde tauchte in den vergangenen Monaten immer wieder in Ortschaften des Landkreises Görlitz auf und suchte nach Futter ... mehr

Eheschließung führt bei Petry und Pretzell zu politischen Problemen

Die Hochzeit der beiden AfD-Spitzenpolitiker Frauke Petry und Marcus Pretzell hat unerwartete Auswirkungen auf deren politische Karrieren. Das berichtet das ZDF. Hintergrund sind die Landeswahlgesetze. Petry sitzt im Landtag von Sachsen, ihr Mann bewirbt ... mehr

Sachsen: Verfassungsschutz beobachtet einzelne AfD-Mitglieder

In Sachsen werden einzelne Mitglieder der AfD vom Verfassungsschutz beobachtet. Diese stünden allerdings "nicht wegen ihrer Parteimitgliedschaft unter Beobachtung, sondern wegen ihrer Aktivitäten in der rechtsextremen Szene", sagte Innenminister Markus Ulbig ... mehr

"Freie Kameradschaft Dresden": Polizei geht gegen Neonazis vor

Die Polizei in Sachsen ist mit einer großangelegten Durchsuchungsaktion gegen Neonazis vorgegangen. Gegen sechs Mitglieder der "Freien Kameradschaft Dresden" wurden Haftbefehle erlassen. Nach Angaben der Generalstaatsanwaltschaft Dresden besteht der Verdacht der Bildung ... mehr

Gute Konjunktur sorgt für weniger öffentliche Schulden

Die Konjunktur läuft rund in Deutschland - das kommt auch den öffentlichen Kassen zugute, die ordentlich Schulden abbauen konnten. Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen den Bundesländern. Sachsen und Baden-Württemberg schneiden am besten ... mehr

Tillich verurteilt Anschlag auf Wohnung von Sebastian Gemkow

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat den Anschlag auf die Wohnung seines Justizministers Sebastian Gemkow (beide CDU) als feige und skrupellos verurteilt. "Es sind neue Grenzen überschritten worden", sagte Tillich am Dienstag nach einer gemeinsamen ... mehr

Sachsen: Toter Säugling in Wohnung

In einer Wohnung in Sachsen ist ein toter Säugling gefunden worden - die Mutter des kleinen Jungen wurde festgenommen. Ersten Ermittlungen zufolge sei es wahrscheinlich, dass das zwei Monate alte Baby getötet wurde, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Leiche des Kindes ... mehr

Unfall auf A9 in Sachsen kostet zwei Menschen das Leben

Auf der A9 in Sachsen sind bei einem Verkehrsunfall zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Unfallstelle liegt rund einen Kilometer hinter der Einfahrt Wiedemar im Landkreis Nordsachsen in Richtung München. Ein Fahrzeug brannte aus, ein weiteres ... mehr

Flüchtlinge aus Syrien dürfen bleiben: Abschiebestopp verlängert

Nun können sich syrische Flüchtlinge in Deutschland ein weiteres Jahr sicher fühlen. Die Innenminister haben einen Kompromiss gefunden und den Abschiebestopp nach Syrien bis Ende 2018 verlängert. Ob man Menschen ins kriegszerrüttete Syrien abschieben ... mehr

Sächsische CDU wählt Michael Kretschmer zum Parteichef

Michael Kretschmer ist der neue Chef der sächsischen CDU. Die Delegierten eines Parteitags in Löbau stimmten am Samstag mit großer Mehrheit für den 42-Jährigen. Kretschmer tritt die Nachfolge des bisherigen Landesvorsitzenden und noch amtierenden ... mehr

Sachsen: So kamen "Nazi"-Stickereien in "Survivor R"-Panzerwagen

Sachsens Polizei bekommt ein neues Anti-Terror-Auto. Ein Logo erinnert viele Beobachter an die Nazizeit. Jetzt erklären die Behörden, wie es dazu kam. Eigentlich soll der neue Panzerwagen sächsische Polizisten vor Sprengfallen und Kugeln schützen. Doch nun kommt ... mehr

Zugriff an der A14: Razzia gegen Terrorverdächtige in Sachsen

Schlag gegen terroristische Strukturen in Sachsen: Bei einer Razzia nahmen Beamte mehrere Personen im Freistaat fest. Einen Einsatz gab es offenbar auch an der A14. Bei einem Einsatz gegen mutmaßliche Unterstützer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sind in Sachsen ... mehr

Amazon-Mitarbeiter wollen "Black Friday"-Geschäft nicht mitmachen

Die Gewerkschaft Verdi hat am Freitag die Mitarbeiter mehrerer Amazon-Standorte in Deutschland zum Streik aufgerufen. Der Ausstand fällt auf den Rabatt-Tag "Black-Friday", an dem Einzelhändler bundesweit mit günstigen Angeboten locken. Verdi fordert den Online ... mehr

Sachsen-Monitor: Persönlich zufrieden, aber Angst vor Überfremdung

Der jährliche "Sachsen-Monitor" zeigt, dass die Sachsen mit ihrer persönlichen Situation zufrieden sind. Allerdings hegen viele weiter Ressentiments – insbesondere gegen Ausländer.  Der Umfrage zufolge halten mit 56 Prozent der Befragten auch weiter ... mehr

Parteitag in Hoyerswerda: AfD strebt "Machtübernahme" in Sachsen an

Die AfD in der Nach-Petry-Ära ist offener für den rechten Rand. Im kommenden Jahr strebt sie die "Machtübernahme" in Sachsen an – und sucht dafür auch die Nähe von Pegida. Die AfD sieht in Ostdeutschland das Sprungbrett zur Regierungsübernahme. Nach dem Austritt Frauke ... mehr

Kurt Biedenkopf: AfD-Erfolg belebt den politischen Diskurs

Die AfD provoziert im Bundestag mit Debatten über ein Verbot der Vollverschleierung und die Texte von Deniz Yücel. Sachsens ehemaliger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf findet das "belebend". Sachsens ehemaliger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf ( CDU) sieht den Erfolg ... mehr

Neue Heimat Deutschland: Wo die Elche einwandern

Immer mehr Elche aus Polen und Tschechien suchen ein neues Zuhause. Dabei hat es sie offenbar nach Sachsen verschlagen. Erst vor wenigen Tagen wurde ein Elch nahe der Autobahn 4 östlich von Bautzen, entdeckt. "Sie kommen aus Polen oder Tschechien und sind auf der Suche ... mehr
 
1


shopping-portal