Sie sind hier: Home > Themen >

Freistaat Sachsen

Thema

Freistaat Sachsen

Sachsen: Polizist offenbar an rassistischem Übergriff beteiligt

Sachsen: Polizist offenbar an rassistischem Übergriff beteiligt

In Sachsen wird ein 20-Jähriger Somalier von acht Männern rassistisch beleidigt und verletzt. Offenbar ist daran auch ein Polizist beteiligt gewesen. Was er konkret getan haben soll, ist noch unklar. Nach einem rassistischen Angriff auf einen 20-Jährigen in Bad Schlema ... mehr
Leipzig: Ansturm auf Sachsens Tourismusregionen

Leipzig: Ansturm auf Sachsens Tourismusregionen

Ob im Erzgebirge oder in der Lausitzer Seenlandschaft, freie Zimmer in beliebten sächsischen Urlaubsregionen werden knapp. Corona-bedingt wollen viele Menschen ihre Ferien lieber im eigenen Land verbringen.  Die sächsischen Tourismusregionen registrieren vor Beginn ... mehr
Hochwasser in Bayern: Berchtesgadener Innenstadt überflutet

Hochwasser in Bayern: Berchtesgadener Innenstadt überflutet

Sintflutartiger Regen hat in Oberbayern für eine Hochwasserlage gesorgt. Besonders betroffen ist Berchtesgaden. Touristen sollen die Region meiden. Auch Sachsen leidet unter Überschwemmungen. Überflutete Straßen, Erdrutsche und evakuierte ... mehr
Corona-Impfung – erste Bundesländer knacken 50-Prozent-Marke

Corona-Impfung – erste Bundesländer knacken 50-Prozent-Marke

Die Impfkampagne gegen das Coronavirus macht weiter Fortschritte, Bremen und das Saarland melden einen wichtigen Etappensieg. Andere Bundesländer fallen zurück, vor allem bei den Erstimpfungen. In Bremen und dem Saarland ist jeweils mehr als die Hälfte der Einwohner ... mehr
Weiter schwere Gewitter und Hagel in Sachsen erwartet

Weiter schwere Gewitter und Hagel in Sachsen erwartet

Obwohl der Deutsche Wetterdienst zunächst einen Wetterumschwung für das Wochenende angekündigt hatte, hat sich die Lage in Sachsen nun doch verändert: Durch starke Gewitter bestehe Lebensgefahr in einigen Kreisen. Die Unwettergefahr in Ostsachsen ... mehr

Ahrweiler, Eifel: So entwickelt sich das Wetter in den Katastrophengebieten

Tiefdruckgebiet Bernd hält Deutschland seit Tagen in Atem. Mehrere Menschen starben, das Ausmaß der Unwetter ist verheerend. Ein Meteorologe ist sich allerdings sicher: Ein Hoch vertreibt den Regen. Starkregen hat in den vergangenen 48 Stunden in Teilen Deutschlands ... mehr

Erstes Bundesland kippt Maskenpflicht beim Einkaufen

Keine Masken mehr im Supermarkt und Einzelhandel – das gilt ab Freitag in Sachsen. Auch bei der Vergabe von Impfterminen nimmt das Bundesland Änderungen vor. In Sachsen soll die Maskenpflicht beim Einkaufen bei einer Wocheninzidenz von unter zehn entfallen. Die Regelung ... mehr

Corona/Leipzig: Sachsens Flughäfen blicken auf "schwerste Krise" zurück

In Sachsen haben die Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden noch immer stark mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen. Es werde noch dauern, bis sich die Airports von ihrer "schwersten Krise" erholt hätten, heißt es.  Die Flughäfen  Leipzig/Halle und Dresden rechnen ... mehr

Uni Erfurt erforscht DDR-Kinoalltag

"Die Legende von Paul und Paula", "Die Söhne der großen Bärin", Sowjetfilme, aber auch Hollywood-Streifen und Italo-Western – der Kino-Alltag in der DDR war durchaus bunt. Forscher der Uni Erfurt rekonstruieren ihn mithilfe von Zeitzeugen. Ob Kosmos in Berlin, Capitol ... mehr

Jobcenter, Parkplätze, Festivals: So wollen Bundesländer Impfmuffel überzeugen

Immer weniger Menschen ließen sich zuletzt gegen das Coronavirus impfen. Gegen die sich ausbreitende Delta-Variante hilft jedoch nur die Impfung. Daher wollen die Bundesländer nun handeln. Angesichts teils nachlassenden Andrangs bei den Corona-Impfungen in Deutschland ... mehr

Urteil mit Signalwirkung in Leipzig: Strafzinsen von Sparkasse sind zulässig

Es ist ein wichtiges Urteil – und eine Schlappe für die Verbraucherzentrale Sachsen: Strafzinsen auf Girokonten für Neukunden sind zulässig. Das Urteil dürfte eine Signalwirkung haben. Von der Sparkasse Vogtland erhobene Negativzinsen auf Girokonten für Neukunden ... mehr

Leipzig: Sächsische Impfzentren impfen auch ohne Termin

Eine Corona-Impfung ohne Termin? In Sachsens Impfzentren ist das dank größerer Impfstofflieferungen nun möglich. Impfwillige sollten jedoch mehr Zeit einplanen.  Seit Mittwoch bieten die Impfzentren in Sachsen Corona-Impfungen auch ohne vorherige Terminbuchung ... mehr

Unglück in Tschechien: Explosion in Biokraftstoff-Fabrik – vier Verletzte

In der Nacht zum Dienstag wurden bei einer Explosion in einer Biokraftstoff-Fabrik in Tschechien vier Menschen schwer verletzt. Dutzende Einsatzkräfte kämpften gegen die Ausbreitung der Flammen. Bei einer Explosion in einer Biokraftstoff-Fabrik in Tschechien ... mehr

Unwetter fegen über mehrere Bundesländer weg – Feuerwehr im Dauereinsatz

Schwere Unwetter haben in mehreren Bundesländern zu überfluteten Straßen geführt – spätestens ab Dienstag könnte es nochmal richtig ungemütlich werden. Über Nordrhein-Westfalen sind am Sonntag zum Teil heftige Gewitter hinweggezogen. Vor allem im Ruhrgebiet waren ... mehr

Leipzig: Astrazeneca-Impfung ab sofort ohne Termin möglich – DKR ist für Ansturm gewappnet

Obwohl im im Leipziger  Impfzentrum für die nächste Woche nur etwa 1.000 Termine vergeben wurden, erwartet das DRK einen Ansturm. Eine Dosis des Vakzins von Astrazeneca gibt es nämlich ab sofort auch ohne Termin. In den sächsischen Impfzentren sind ab dem heutigen ... mehr

Corona-Pandemie: So unterschiedlich planen die Länder den Schulbetrieb

Unterricht aus dem Klassenzimmer oder von zu Hause? Maske ja oder nein? In den Ländern gibt es noch große Unsicherheiten, wie es nach den Ferien in den Schulen weitergeht. Nach zwei von Corona geprägten Schuljahren können Eltern, Schüler und Lehrkräfte auch im kommenden ... mehr

Attacke in Würzburg: Staatsanwaltschaft Chemnitz ermittelte bereits gegen Verdächtigen

Nach der Messerattacke in Würzburg hat das Landeskriminalamt Sachsen nun mitgeteilt: Der Tatverdächtige war bereits 2015 auffällig geworden. Es geht um eine Auseinandersetzung in einer Asylunterkunft. Der Tatverdächtige im Fall des tödlichen Messerangriffs ... mehr

Wetter: Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwettern und Waldbränden

Der Deutsche Wetterdienst warnt:  Deutschland steht eine weitere Woche mit kräftigen Gewittern und Unwettern bevor. Zudem steigt die Waldbrandgefahr in einigen Regionen auf die höchste Warnstufe.  Auch in der nächsten Woche soll es in Deutschland heftige Unwetter geben ... mehr

Verfassungsschutz berichtet: Immer mehr Rechtsextremisten ziehen nach Sachsen

Die Zahl der zugezogenen Rechtsextremisten in Sachsen wächst. Ursachen dafür gibt es einige. Besondere Sorge bereitet dem Verfassungsschutz die Gleichgültigkeit vieler Menschen. Die Gleichgültigkeit vieler Menschen gegenüber Rechtsextremisten macht  Sachsen aus Sicht ... mehr

Zweiter Weltkrieg: Was Sachsens NS-Geschichte für ganz Deutschland bedeutet

Eine Historikerin hat Puzzlestücke aus der Geschichte Sachsens am Ende des Zweiten Weltkriegs erforscht. Es ist Lehrstoff über Rassismus und nationale Opfermythen, der ganz Deutschland betrifft. Das Ehepaar Menzel litt sehr unter der räumlichen Trennung ... mehr

Bericht: Sachsens Verfassungsschutz soll illegal Politiker überwachen

In Sachsen bahnt sich ein handfester Geheimdienstskandal an. Der Landesverfassungsschutz führt offenbar Dossiers über CDU-kritische Politiker – eindeutig illegal, sagt das Parlamentarische Kontrollgremium. Der sächsische Landesverfassungsschutz hat offenbar ... mehr

Fronleichnam 2021: Darum feiern wir dieses katholische Hochfest

Fronleichnam , das katholische Hochfest, wird immer am zweiten Donnerstag nach Pfingsten gefeiert. Im Mittelpunkt steht dabei die Eucharistie. Vor allem in katholisch geprägten Bundesländern ist es ein Feiertag. Wir erklären, welche Bedeutung ... mehr

Sachsen-Anhalt: AfD schielt in auf den ersten Platz

Ihr Lieblingsthema spielt keine Rolle mehr und ihr einstiges Zugpferd im Land auch nicht. Dennoch traut die AfD-Spitze ihren Parteifreunden in Sachsen-Anhalt einen historischen Erfolg zu.  Der AfD-Bundesvorstand blickt mit großem Interesse nach Magdeburg ... mehr

Bundesweite Razzien: Zwei mutmaßliche Menschenhändler festgenommen

Bis zu 21.000 Euro sollen Menschen Schmugglern gezahlt haben, um nach Deutschland zu kommen – die Schulden mussten sie in Nagel- oder Massagestudios abarbeiten. Zwei mutmaßliche Drahtzieherinnen sind nun gefasst. Bei zeitgleichen Durchsuchungen in  Berlin und Bratislava ... mehr

Unfall in Radebeul/Sachsen: Rettungswagen kollidiert mit Straßenbahn

Unfall im sächsischen Radebeul: Ein Rettungswagen ist mit einer Straßenbahn kollidiert. Ein Mensch wurde dabei verletzt. Die Hintergründe sind noch unklar. Ein Rettungswagen ist in Radebeul, einer Kreisstadt in Sachsen, mit einer ... mehr

Mühltroff in Sachsen: Polizist bedroht Frau und tötet sich selbst

Nach einem Angriff auf eine Frau hat die Polizei in Sachsen einen Beamten festgenommen. Als der Mann seine Waffen aushändigen sollte, tötete er sich selbst. In Sachsen hat ein 59-jähriger Polizist zunächst eine Frau mit einer Pistole bedroht und sich später selbst ... mehr

Corona-Impfung: Impfpriorisierung kippt – Ärzte warnen vor Frustration

Baden-Württemberg und Berlin heben ab diesem Montag die Impfreihenfolge in Arztpraxen auf, weitere Bundesländer wollen zeitnah folgen. Doch Ärzte haben erhebliche Bedenken. In mehreren Bundesländern endet in dieser Woche die Priorisierung bei den Corona-Impfungen ... mehr

Wochenstunden: VW gleicht Arbeitszeit in Ost und West bis 2027 an

Im Osten müssen viele Beschäftigte länger arbeiten als im Westen. VW macht damit Schluss. Angestellte anderer Firmen müssen derweil warten. Die Gewerkschaft IG Metall bewertet den Schritt dennoch als wichtiges Signal. Mehr als 30 Jahre nach der Wiedervereinigung ... mehr

Corona: Diese Lockerungen für Geimpfte gelten ab heute | Bundesländer-Übersicht

Auf dem Campingplatz übernachten oder auf der Restaurantterrasse einen Wein trinken – in einigen Bundesländern ist das für vollständig Geimpfte und von Corona Genesene ab heute wieder möglich. Ein Überblick. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen sinkt in vielen Regionen ... mehr

Aktuelle Corona-Zahlen: Acht Bundesländer mit Inzidenz unter 100

Das Robert Koch-Institut hat am Sonntagmorgen etwas über 12.600 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Der Inzidenzwert sinkt weiter, die Zahl der Toten liegt bei 127. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages ... mehr

Thüringen, Sachsen und Berlin: Drogen-Razzien in mehreren Bundesländern

Sie sollen mit großen Mengen Drogen gehandelt haben, nun wurden mehrere Verdächtige bei Razzien festgenommen. In drei Bundesländern durchsuchten Polizeibeamte mehr als ein Dutzend Objekte.  Wegen des Verdachts auf Drogenhandel und organisierte ... mehr

Verfassungsschutz: Berliner Landes-AfD wohl als "Verdachtsfall" eingestuft

Der Verfassungsschutz in Berlin soll die AfD-Landespartei als Verdachtsfall eingestuft haben. Die Landeschefin Brinker sieht darin eine "politische Instrumentalisierung" des Geheimdienstes. Der Berliner Verfassungsschutz hat einem Zeitungsbericht zufolge den Berliner ... mehr

Leipziger Umland: Schlösser und Burgen leiden unter Corona

Jahrhundertealte Schlösser und Burgen zu erhalten ist nicht einfach. Die Pandemie verschärft vor allem die Situation privater Besitzer historischer Objekte. Gefährdet die Krise auch alte Bauten in der Region? Abgesagte Veranstaltungen, ausbleibende Besucher, fehlende ... mehr

Leipzig: Ausgestorbene Fledermaus entdeckt – erster Nachweis seit 70 Jahren

Seltener Fund in Leipzig: In einem Plattenbaugebiet im Osten der Stadt ist eine kleine Kolonie von Alpenfledermäusen entdeckt worden. Die Art galt in Deutschland lange Zeit als ausgestorben. In einem Leipziger Plattenbau ist die seltene Alpenfledermaus entdeckt worden ... mehr

Infektionsschutzgesetzes: Das sagen die Länder zur geplanten Notbremse

Die geplante Corona-Notbremse muss noch durchs Parlament. Im Bundesrat könnte sie dabei an den Bundesländern scheitern. Viele Ministerpräsidenten kritisieren die Neufassung des Gesetzes massiv.  Am Vormittag beschloss das Kabinett den Entwurf ... mehr

Leipzig: Unbekannte versuchen Bagger in Brand zu setzen – "Soko Linx" ermittelt

Im Südosten von Leipzig wollten Unbekannte einen Bagger anzünden. Es blieb jedoch bei einem Sachschaden am Reifen. Die Polizei schließt eine politische Motivation nicht aus. In Leipzig haben unbekannte Täter versucht, einen Bagger anzuzünden. Alarmierte Polizisten ... mehr

Sachsen: Polizisten sollen 7.000 Schuss Munition gestohlen haben

Schwere Vorwürfe gegen Mitglieder eines Einsatzkommandos in Sachsen. Die Beamten sollen Tausende Schuss Munition entwendet haben. Geprüft werden auch möglich Kontakte zu Rechtsextremisten. In Sachsen wird gegen 17 Polizeibeamte wegen des Verdachts ... mehr

Wanderungsbilanz: So viele Menschen verlor der Osten an den Westen

Die Bilanz für die vergangenen 30 Jahre ist eindeutig: Ostdeutschland hat mehr Einwohner an Westdeutschland verloren als umgekehrt. In jüngster Vergangenheit konnten jedoch einige der neuen Bundesländer punkten. In den vergangenen 30 Jahren sind rund 1,23 Millionen ... mehr

Impfstand in Deutschland: Tempo stagniert – Millionen Dosen im Lager

Deutschland braucht deutlich mehr geimpfte Menschen, um gegen die Corona-Krise anzukämpfen. Doch die Dosen kommen nicht in die Arme. Wo steht ihr Bundesland? Ein Überblick. Auch eine knappe Woche nach dem Ende des Impfstopps für das Präparat von Astrazeneca ... mehr

Impfgipfel: Alle Hausärzte sollen ab Ostern gegen Corona impfen

Wie geht es weiter mit dem Impfen gegen das Coronavirus in Deutschland? Dazu haben Bund und Länder bei einem "Impfgipfel" beraten. Was die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten verabredeten. Bund und Länder haben am Freitag über die Impfstrategie in Deutschland beraten ... mehr

Corona-Schalte: Lockern oder Lockdown? Was uns am Montag erwartet

In wenigen Tagen treffen sich Kanzlerin und Länderchefs zur Corona-Schalte: Angesichts steigender Infektionszahlen bleibt wohl nur ein Weg – weil Bund und Länder an den entscheidenden Stellen noch immer keine Lösung haben.  Gibt es zusätzliche Lockerungen oder kommt ... mehr

Dritte Welle rollt: Vier Bundesländer reißen Notbremsen-Inzidenz von 100

Steigt die Sieben-Tage-Inzidenz in einem Bundesland an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100, soll die Corona-Notbremse zum Einsatz kommen. In vier Ländern ist das derzeit der Fall. In vier Bundesländern liegt die Zahl der binnen sieben Tagen gemeldeten ... mehr

"Querdenker" eskalieren in Dresden – SPD fordert Konsequenzen

Zwölf verletzte Polizisten, Dutzende Straftaten, ganz hässliche Bilder: Die verbotene "Querdenker"-Demo in Dresden beschäftigt die sächsische Politik. Wie konnte die Lage so eskalieren? Nach den Ausschreitungen bei einer verbotenen Demonstration gegen ... mehr

Transparency-Studie: Einfluss von Lobbyisten – diese Bundesländer schneiden schlecht ab

Nach den Korruptionsvorwürfen im Fall Nüßlein werden die Forderungen laut, Lobbyismus strenger zu kontrollieren. Eine Studie zeigt: In den Bundesländern läuft es nicht besser. Mit einer Ausnahme. Die Bundesländer unternehmen einer Studie zufolge weit weniger ... mehr

Corona-Pilotprojekte: Diese Städte planen offene Clubs und Shopping

Schnelltests sollen Veranstaltungen wieder möglich machen. Können Wirtschaft und Kultur so auch bei hohen Inzidenzen wieder öffnen? Mehrere Länder arbeiten an Pilotprojekten – mit unterschiedlichem Erfolg.  Von einem "Gamechanger" sprechen Politiker, von "Hoffnung ... mehr

Corona-Protest in Leipzig: Demonstranten bremsen "Querdenker"-Autokorsos aus

An den Protest gegen die Corona-Maßnahmen in Leipzig haben sich deutlich weniger Menschen beteiligt, als zunächst erwartet. Hunderte Gegendemonstranten stellten sich den "Querdenker"-Autokorsos entgegen. Der Protest von Gegnern der Corona-Politik ist in Leipzig ... mehr

Leipzig und Hamburg: Fahrradfahrer stoppen Autokorsos von "Querdenkern"

Gegner der Corona-Politik protestieren in Leipzig mit einem Autokorso. Auch in Hamburg, München und Nürnberg gibt es Aktionen. Doch Demonstranten auf Fahrrädern stellen sich ihnen entgegen. Einen großen Protesttag hatten die "Querdenker" geplant. Vor allem Leipzig ... mehr

Corona-Gipfel: "Nicht vertretbar" – Sachsen kritisiert Beschlüsse

Zoff gab es beim Corona-Gipfel jede Menge. Doch auch der am Ende gefundene Kompromiss überzeugt nicht alle Länderchefs. Sachsen gab das sogar offiziell zu Protokoll. Es war die längste Ministerpräsidentenkonferenz, die es bislang gegeben hatte: Fast neun Stunden ... mehr

Klimaforscher warnen: Winter war erneut viel zu warm

Zugeschneite Rodelpisten, spiegelglatte Straßen und frostige Temperaturen – so war der Winter ein paar Tage lang. Doch Wissenschaftler schätzen die Lage dramatisch ein.  Schnee und Frost hielt der diesjährige Winter ebenso bereit wie Biergartenwetter, das die ersten ... mehr

Corona | Schulöffnungen in Deutschland: Die Regeln in Ihrem Bundesland

Fast alle Länder planen ab dem 22. Februar die Schulen wieder schrittweise zu öffnen. Grundschulen haben Vorrang. Wie die Regelungen in den einzelnen Regionen aussehen – hier finden Sie den Überblick. Zwar wurde der bundesweite Lockdown vorerst ... mehr

Corona-Pandemie: Michael Kretschmer dämpft Hoffnung auf Osterurlaub

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer sieht keine Chance, dass die Deutschen an Ostern in den Urlaub fahren können. Zu groß sei das Risiko, dass die Pandemie wieder an Fahrt gewinnt. Sachsens Ministerpräsident  Michael Kretschmer (CDU) hat Urlaub ... mehr

Wetter am Wochenende: Eisige Kälte und viele Sonnenstunden

Auch in den nächsten Tagen bleibt es erst einmal eisig kalt. Aber es gibt auch gute Nachrichten: viel Sonnenschein am Wochenende und mildere Temperaturen in der nächsten Woche. Die Woche war in Deutschland größtenteils eisig – und auch am Wochenende geht es meist ... mehr

Corona in Sachsen: Bundesland führt Maskenpflicht im Auto ein

Sachsen hat seine neue Corona-Schutzverordnung vorgestellt. Ab 15. Februar gilt im Auto eine Maskenpflicht, sobald Personen aus  zwei und mehr Hausständen zusammen fahren.  Am Donnerstagvormittag hat Sachsens Landesregierung auf einer Pressekonferenz ... mehr

Sachsen erwartet drastische Einschränkungen bei Grenzverkehr nach Tschechien

Sachsens Ministerpräsident blickt mit großer Sorge auf die hohen Infektionszahlen des Nachbarlandes. Deshalb will Michael Kretschmer die Maßnahmen verschärfen. Nur Berufspendler sollen künftig nach Tschechien einreisen dürfen. Sachsen bereitet sich angesichts ... mehr

Wetter in Deutschland – Chaos auf Autobahnen: "Lage ist katastrophal"

Auf vielen Autobahnen geht angesichts  des extremen Winterwetters nichts mehr . Auf etlichen Strecken vor allem in der Mitte und im Osten Deutschlands herrschen chaotische Zustände. Schnee und Eis treffen den Straßenverkehr in vielen Regionen Deutschlands schwer ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: