Sie sind hier: Home > Themen >

Freiwasser

Thema

Freiwasser

Über 25 Kilometer - Wunram trotzt Regen und Wellen: WM-Silber im Freiwasser

Über 25 Kilometer - Wunram trotzt Regen und Wellen: WM-Silber im Freiwasser

Yeosu (dpa) - Fröstelnd mit einem Handtuch über der Schulter stand Finnia Wunram im strömenden Regen von Yeosu. Aushilfscoach und Doppel-Medaillengewinner Rob Muffels versuchte sie mit einem Schirm zumindest ein wenig zu schützen. Nach ihrer ... mehr
Schwimm-WM in Südkorea - Freiwasser-Staffel bejubelt Gold - Lurz:

Schwimm-WM in Südkorea - Freiwasser-Staffel bejubelt Gold - Lurz: "Note 1 mit Stern"

Yeosu/Gwangju (dpa) - Für die Freiwasser-Staffel gab es vom Bundestrainer "Note 1 mit Stern", die Beckenschwimmer läuteten die heiße Phase ihrer WM-Mission ein. Das Gold-Quartett Lea Boy, Sarah Köhler, Sören Meißner und Rob Muffels jubelte ... mehr
Freiwasserschwimmen - Leonie Beck jubelt über WM-Bronze:

Freiwasserschwimmen - Leonie Beck jubelt über WM-Bronze: "Optimal gelaufen"

Yeosu (dpa) - Leonie Beck ließ sich ihre Glückskette vom Arm von Freiwasser-Bundestrainer Stefan Lurz überreichen und verschwand lächelnd zur Siegerehrung. Die 22-Jährige ist im Erfolgs-Sog von Weltmeister Florian Wellbrock zu WM-Bronze über fünf Kilometer geschwommen ... mehr
WM in Südkorea: Wellbrocks Gold als Schwimmer-Schub?

WM in Südkorea: Wellbrocks Gold als Schwimmer-Schub? "Volle Kraft voraus"

Yeosu (dpa) - Den Sekt vom Hoteldirektor nahm WM-Champion Florian Wellbrock an, doch trinken wollte der deutsche Schwimm-Shootingstar den edlen Tropfen nicht. "Kein Alkohol" - lautete die Devise, nachdem sich Wellbrock in einem packenden Rennen zum ersten deutschen ... mehr
Schwimm-WM in Gwangju: Zwei Olympia-Tickets nach Freiwasserkrimi

Schwimm-WM in Gwangju: Zwei Olympia-Tickets nach Freiwasserkrimi

Gwangju/Yeosu (dpa) - Zwei Olympia-Tickets im Freiwasser, drei Finalplätze für die Wasserspringer - der Deutsche Schwimm-Verband ist auch ohne die von Patrick Hausding zweimal nur knapp verpasste Medaille hoffnungsvoll in die WM gestartet. Kurz vor dem Start ... mehr

43-jährige Maurer schwimmt auf Platz vier über 25 Kilometer

Angela Maurer hat bei den Europameisterschaften in Schottland nur knapp eine überraschende Medaille verpasst. Die 43-Jährige schlug im abschließenden Freiwasser-Rennen über 25 Kilometer als Vierte an. Der Sieg ging an die Italienerin Arianna Bridi, die 5:19:34 Stunden ... mehr

Schwimmen: Freiwasserschwimmer mit "gutem Job" zu Team-Silber

Glasgow (dpa) - Florian Wellbrock hockte nach dem packenden Zielsprint erschöpft im Wasser, an seiner Seite riss Europameister Ferry Weertman jubelnd die Arme hoch. Leonie Beck, Sarah Köhler, Sören Meißner und Wellbrock haben im Team-Wettbewerb mit Silber die dritte ... mehr

Schwimmen: Freiwasserschwimmer Muffels gewinnt Bronze bei EM

Glasgow (dpa) - Freiwasserschwimmer Rob Muffels hat EM-Bronze über zehn Kilometer gewonnen. Der 23 Jahre alte Magdeburger musste sich im Loch Lomond in der Nähe von Glasgow mit seiner Zeit von 1:49,33,7 Minuten nur dem niederländischen Sieger Ferry Weertman und Kristof ... mehr

Schwimmen - Beck holt Silber im Freiwasser: "Erholen, erholen, erholen"

Edinburgh (dpa) - Für ausschweifenden Jubel hatte Leonie Beck nach ihrem Silber-Coup keine Kraft. Die 21 Jahre alte Freiwasserschwimmerin musste husten, nahm die Schwimmbrille ab und schnaufte erst einmal kräftig durch. Beck schwamm im Loch Lomond ... mehr

Olympia 2016: Isabelle Härle hofft auf Copacabana-Erfolg

Rio de Janeiro (dpa) - Am bekanntesten Strand der Welt sind nach dem Karriereende von Rekordweltmeister Thomas Lurz zwei andere Freiwasserschwimmer gefordert. Vor vier Jahren verhinderte der König des "Open Waters", dass der Deutsche Schwimm-Verband beim Desaster ... mehr
 


shopping-portal