Sie sind hier: Home > Themen >

Freizeit

Thema

Freizeit

Vorher unbedingt Duschen: Chlorgeruch im Schwimmbad ist kein Zeichen von Sauberkeit

Vorher unbedingt Duschen: Chlorgeruch im Schwimmbad ist kein Zeichen von Sauberkeit

Frankfurt/Main (dpa) - "Vor dem Baden bitte duschen" steht in deutschen Schwimmbädern . Aber wie viele Badegäste halten sich daran? Beileibe nicht alle, wie jeder weiß, der ab und zu in ein Hallen- oder Freibad, ein Wellness- oder Spaßbad geht. Die Folgen bedenkt ... mehr
Faktencheck - Chlorgeruch im Schwimmbad: Kein Zeichen von Sauberkeit

Faktencheck - Chlorgeruch im Schwimmbad: Kein Zeichen von Sauberkeit

Frankfurt/Main (dpa) - "Vor dem Baden bitte duschen" steht in deutschen Schwimmbädern. Aber wie viele Badegäste halten sich daran? Beileibe nicht alle, wie jeder weiß, der ab und zu in ein Hallen- oder Freibad, ein Wellness- oder Spaßbad geht. Die Folgen bedenkt ... mehr
Öko-Standards: So können auch Zierpflanzen nachhaltig gekauft werden

Öko-Standards: So können auch Zierpflanzen nachhaltig gekauft werden

Berlin (dpa/tmn) - Tomaten, Petersilie, Kirschen oder Haselnüsse: Wenn Essbares nach bestimmten Vorgaben produziert wird, kann es ein Bio-Siegel erhalten. Bei Zierpflanzen wie Hortensien, Flieder oder Petunien ist das nicht unbedingt der Fall. "Es gibt keine gesetzliche ... mehr

"Hässlichster" Hund 2019: "Scamp the Tramp" gewinnt Wettbewerb

Niemand muss perfekt sein – auch kein Hund. Deshalb fand im kalifornischen Petaluma schon zum 28. Mal der "Hässlichste-Hund-des-Jahres-Wettbewerb" statt. Welcher Vierbeiner konnte sich durchsetzen? Krauses Fell, abstehende Ohren, ein leicht schielender Blick: Mit diesem ... mehr
Kind und Hund: Fünf Regeln, die jeder kennen sollte

Kind und Hund: Fünf Regeln, die jeder kennen sollte

Hunde gehören für viele zum perfekten Familienbild dazu. Das Verhältnis zwischen Kind und Hund verläuft aber nicht immer reibungslos. Damit möglichst nichts schiefgeht, empfehlen Tierärzte einige Grundregeln. Der Hund ist der beste Freund des Menschen – und damit ... mehr

Outdoor-Trend: Die neue Faszination am Grillen

Immer mehr Deutsche greifen zum Grill statt zum Kochtopf. Dabei landet nicht nur Fleisch, sondern auch manch Exotisches auf dem Rost. Gehören Sie auch zu den Experten für Gegrilltes? Drei Viertel der Haushalte in Deutschland grillen regelmäßig. Und dabei kommt ... mehr

Siebenschläfer-Steckbrief: Winterschlaf, Nahrung, Lebensraum

Schlafen die possierlichen Tiere immer um sieben Uhr ein? Oder nächtigen sie immer in Gruppen von sieben? Wir verraten Ihnen, warum das Nagetier so heißt, wie es heißt. Siebenschläfer (Glis glis) sind nachtaktive Nagetiere, die etwa 30 Zentimeter lang und 120 Gramm ... mehr

Studie: Saunagang ist genauso belastend wie Sport

Halle (dpa/tmn) - Ein Saunagang ist für den Körper zunächst einmal eine Belastung. Wie eine Studie von Forschern der Universität Halle-Wittenberg zeigt, erreichen Saunagänger in etwa die gleichen Blutdruck- und Herzfrequenzwerte wie Freizeitsportler nach einem moderaten ... mehr

Sauna-Knigge: Zehn Regeln für entspanntes Schwitzen

Breitbeinig auf der Bank Platz nehmen, ungeduscht hereinspazieren oder lauthals über einen gemeinsamen Bekannten lästern: Es gibt vieles, das unerfahrene Saunagänger falsch machen können. Wer sich an ein paar Regeln hält, schwitzt besser. Wenn draußen die Kälte klirrt ... mehr

Spinnenbisse in Deutschland: So gefährlich sind sie

Ein Großteil der Spinnen in Deutschland ist zwar harmlos, bei Spinnenbissen ist dennoch Vorsicht geboten. Eine Spinnenart ist besonders gefährlich.  Allen Boulevardmeldungen zum Trotz: Der Großteil der Spinnen in Deutschland stellt keine Bedrohung dar. Dennoch ... mehr

Wohlgerüche: Der Duft des Sommers weckt und prägt Erinnerungen

Berlin (dpa) - Für die einen ist es der Duft, der nach einem warmen Sommerregen vom Straßenasphalt aufsteigt und Petrichor genannt wird. Für den anderen ist es der Großstadt-Mix aus Deo und Schweiß in der U-Bahn. Und für die nächsten ist es vielleicht ... mehr

Vorreiter Bamberg und Herne - Erste Bilanz der E-Tretroller: "Test lief wirklich sehr gut"

Bamberg (dpa) - Bamberg und Herne - diese zwei Städte stechen nicht oft als Vorreiter hervor. Doch genau hier wurden E-Scooter schon vor ihrem offiziellen Start eingesetzt. Im oberfränkischen Bamberg gab es ab März einen sechswöchigen Testbetrieb mit 15 Rollern ... mehr

"Test lief wirklich sehr gut": Eine erste Bilanz der E-Tretroller

Bamberg (dpa) - Bamberg und Herne - diese zwei Städte stechen nicht oft als Vorreiter hervor. Doch genau hier wurden E-Scooter schon vor ihrem offiziellen Start eingesetzt. Im oberfränkischen Bamberg gab es ab März einen sechswöchigen Testbetrieb mit 15 Rollern ... mehr

Flow-Moment - Die goldene Mitte finden: Flow macht glücklich

Köln (dpa/tmn) - Manchmal fließt es einfach - beim Laufen zum Beispiel. Wenn jemand in seiner Tätigkeit völlig aufgeht, sprechen Psychologen vom sogenannten Flow, sagt Prof. Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln. Auftreten ... mehr

2500 Fachkräfte fehlen - Mangelware Bademeister: Deutschlands Schwimmbäder in Not

Berlin (dpa) - Temperaturen weit über 30 Grad und Sonne satt - das sommerliche Wetter in Deutschland lockt Badelustige ans Wasser. Doch Schwimmbädern fehlt es vielerorts an ausgebildeten Bademeistern. "Das ist ein bundesweites Problem ... mehr

Auf den Schutz achten - Sonne, Stiche, Salzwasser: Die Haut hat im Sommer Stress

Berlin (dpa) - Sommer, Sonne, Ferien - viele freuen sich in diesen Tagen auf Erholung von Alltagssorgen und Arbeitsstress. Natur und Strand rufen ins Freie, Risiken und Nebenwirkungen werden dabei gerne verdrängt. Vor allem die Haut braucht im Sommer aber auch Schutz ... mehr

Sternenbild im Juli: Viele Sternschnuppen und eine partielle Mondfinsternis

Einfach mal abends auf eine Wiese oder an den Strand legen und in den nächtlichen Himmel schauen: Der bietet im Sommer nicht nur viele Sterne, sondern auch einige Schauspiele. Wer an klaren Sommerabenden zum Himmel schaut, kann die beiden Riesenplaneten Jupiter ... mehr

Beruf und Erholung: Arbeit am Wochenende muss nicht immer schlecht sein

Berlin (dpa/tmn) - Freitagabend und die Präsentation, die längst fertig sein sollte, steht noch immer nicht. Sollten Berufstätige die Aufgabe bis Montag liegen lassen oder doch mit ins Wochenende nehmen? Manchmal kann es sogar gut sein, Aufgaben zu Hause zu erledigen ... mehr

Was die meisten Katzenhalter falsch machen

Über Katzen existieren etliche Vorurteile. Doch entgegen der gängigen Meinung sind sie nicht hinterhältig. Außerdem können sie erzogen werden und eine enge Bindung zu ihren Menschen haben. Sie ist des Deutschen liebstes Haustier: 13,7 Millionen Katzen leben ... mehr

Tag gegen Kinderarbeit: Diese Produkte werden oft mithilfe von Kinderarbeit gefertigt

Kinderarbeit ist in vielen Ländern Alltag. 152 Millionen Kinder weltweit müssen arbeiten gehen. In der Produktion welcher Produkte sie mitarbeiten und welche Dienstleistungen sie oft übernehmen müssen. Kinderarbeit raube Kindern ihre Kindheit ... mehr

Risiken beim Tauchen: Wie gefährlich ist der Sport?

Wer die Risiken beim Tauchen unterschätzt, begibt sich im schlimmsten Fall in Lebensgefahr. Wichtig ist daher, sich vor dem ersten Tauchgang von einem erfahrenen Tauchlehrer unterrichten zu lassen, um die wichtigsten Sicherheitsregeln unter Wasser zu kennen. Risiken ... mehr

Richtiges Verhalten bei einem Wildschweinangriff

Sie wandern mit einem Freund durch den Wald. Plötzlich taucht ein Wildschwein auf, den Kopf gesenkt, die Borsten aufgestellt. Es sprintet auf Sie zu, rammt Sie, reißt Ihnen eine Wunde ins Bein, rennt auch Ihren Freund um und verschwindet. Kann das wirklich passieren ... mehr

Das ist der Unterschied zwischen Bienen und Wespen

Bienen und Wespen werden oft verwechselt, dabei unterscheiden sich die beiden Insektenarten in mehreren Merkmalen. Im Vergleich zur Biene produziert die Wespe zum Beispiel keinen Honig – dennoch können Menschen von ihr profitieren. Deutlicher Unterschied im Aussehen ... mehr

Dunkle Seite des Sommerwetters: Mehrere Badetote am Pfingstwochenende

Berlin (dpa) - Am sonnig-warmen Pfingstwochenende ist es erneut zu tödlichen Badeunfällen gekommen. Mehrere Menschen starben, überwiegend Männer. In einem Schwimmbad in Gelsenkirchen ist am Montag ein kleines Kind ums Leben gekommen. In Hamburg ertranken ... mehr

Deutschland: Mehrere Badetote am Pfingstwochenende

Das Sommerwetter hat zu Pfingsten viele Menschen ans Wasser gelockt. Doch für mehrere Menschen endete der Ausflug tödlich. In einem Fall ermittelt nun die Kriminalpolizei. Am sonnig-warmen Pfingstwochenende ist es erneut zu tödlichen Badeunfällen gekommen. Mehrere ... mehr

Kein Zusammenhang: Videospielende Kinder und Jugendliche sind nicht dicker

Würzburg (dpa) - Videospielen begünstigt Übergewicht offenbar nicht stark. Das berichten Forscher aus Würzburg und Linz nach der Auswertung von 20 Studien in der Fachzeitschrift "Social Science & Medicine". Demnach sind Erwachsene, die Computer- oder Videospielen ... mehr

Mehr als 400 km in NRW - Pfingst-Reisewelle beginnt: Erste Staus auf den Straßen

Berlin (dpa) - Wer zum Start ins Pfingstwochenende auf Deutschlands Straßen unterwegs ist, braucht vielerorts Geduld. Die WDR-Verkehrsredaktion etwa registrierte am Freitag bis gegen 16.30 Uhr allein in Nordrhein-Westfalen mehr als 400 Kilometer Stau. Auf der Autobahn ... mehr

Hauptklettersaison: Sherpas finden Leichen beim Müllsammeln am Mount Everest

Kathmandu (dpa) - Neben tonnenweise Müll haben Sherpas am Mount Everest auch vier Leichen entdeckt. Während einer einmonatigen Säuberungsaktion im Himalaya habe die zwölfköpfige Bergführergruppe elf Tonnen Müll zusammengetragen und sei dabei auf die Toten ... mehr

Tierpension: Worauf Sie bei der Auswahl achten müssen

Die Sommerferien stehen vor der Tür: Können Katze oder Hund nicht mitkommen, ist eine Tierpension eine Option. Doch woran erkennen Halter eine gute Betreuung? Der Deutsche Tierschutzbund gibt Tipps. Wer sein Haustier nicht mit in den Urlaub nehmen ... mehr

EU-Jahresbericht: Wasser an deutschen Badestellen meist ausgezeichnet

Brüssel (dpa) - Auf ins kühle Nass: Bei Badestellen an deutschen Seen, Flüssen und am Meer ist die Wasserqualität fast überall bestens. Die Europäische Umweltagentur EEA vergab in einem Bericht für das Wasser an 92,7 Prozent von knapp 2300 Stellen in der Bundesrepublik ... mehr

Laufende Petition: DLRG kämpft für Erhalt von Bädern

Bad Nenndorf (dpa) - Immer mehr Schwimmbäder schließen, immer weniger Kinder lernen schwimmen - diesen Zusammenhang stellt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) her und schlägt Alarm. Deutschland drohe, zu einem Land der Nichtschwimmer zu werden ... mehr

Weltrekord: Binz auf Rügen hat die höchste Sandburg der Welt

Immer wieder haben sie es versucht, nun ist zwanzig Künstlern auf Rügen der Weltrekord gelungen: Sie haben die höchste Sandburg der Erde gebaut. Den bisherigen Rekordhalter schlägt das neue Bauwerk locker. Die Märchen-Sandburg im Ostseebad Binz ist die höchste Sandburg ... mehr

Nachbarschaft: Was ist erlaubt? Grillen auf Balkon und Terrasse

Berlin (dpa/tmn) - Was gibt es Schöneres, als im Sommer mit der Familie oder Freunden zu grillen? Doch darf ich einen Grill auch auf dem Balkon anwerfen? Grundsätzlich ist das in Ordnung, erklärt Helena Klinger vom Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland in Berlin ... mehr

Was im Sommer wichtig ist: Sport treiben bei Hitze

Köln (dpa) - Die Sonne brennt, der Schweiß läuft - und jetzt auch noch Sport machen? Grundsätzlich möglich ist das, sagt Prof. Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln. Es gilt dabei nur einiges zu beachten. Wichtigster Punkt ... mehr

New York - "The Spur": Letztes Teilstück der High Line öffnet

New York (dpa) - Die Spur führt heute ins Nichts, aber das war nicht immer so. Mitte der 1930er Jahre wurde im Südwesten Manhattans eine Hochbahntrasse gebaut, damit Güterzüge ihre Ware direkt in die oberen Stockwerke der dort ansässigen Fabriken und Lagerhäuser liefern ... mehr

Zeitumstellung: EU schiebt die Abschaffung weiter auf

Eigentlich sollte schon 2019 Schluss sein mit der Zeitumstellung in der Europäischen Union. Das geht den EU-Staaten allerdings etwas zu schnell. Ironischerweise brauchen die Länder mehr Zeit.  Das Ende der halbjährlichen Zeitumstellung in der EU ist nicht absehbar ... mehr

Lautloser Tod: Ertrinken sieht nicht aus wie im Film

Sommerzeit ist Badezeit. Doch jedes Jahr ertrinken in Deutschland Hunderte Menschen, vor allem Männer. Woran man erkennt, dass jemand im Wasser in Not geraten ist und wie man helfen kann, lesen Sie in diesem Ratgeber. Die Hauptgründe für Unfälle im Wasser sind unter ... mehr

Star Wars: George Lucas und Harrison Ford in Disneyland

Los Angeles (dpa) - "Star Wars"-Schöpfer George Lucas (75) und Darsteller wie Harrison Ford (76) und Mark Hamill (67) haben die neue Disneyland-Attraktion "Star Wars: Galaxy’s Edge" im kalifornischen Anaheim eingeweiht. Zu den größten Attraktionen zählt der Nachbau ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: Grünes Licht für "Fusion"-Festival

Lärz (dpa) - Das alternative "Fusion"-Festival in Lärz (Mecklenburgische Seenplatte) kann stattfinden. Das Amt Röbel/Müritz hat das überarbeitete Sicherheitskonzept des Veranstaltervereins Kulturkosmos mit Auflagen genehmigt, wie Ordnungsamtsleiterin Marlen Siegmund ... mehr

Weltspieltag 2019: Erinnern Sie sich noch an diese Spiele aus der Kindheit?

Ach, war das schön früher als Kind draußen zu toben, zu rennen, sich zu verstecken. Anlässlich des Weltspieltags (28. Mai) erinnern wir uns zurück an unsere liebsten Spiele von damals. Murmeln Mit den kleinen Glaskugeln konnten wir uns stundenlang ... mehr

Kürzeste Vollmondnacht des Jahres: Das Sternenbild im Juni

Der Sternenhimmel trägt nun sommerlichen Charakter. Hoch im Süden steht das Sternbild Bootes mit kräftig leuchtendem Arktur. Dominiert wird der Nachthimmel jedoch von einem anderen Gestirn. Ein helles Gestirn beherrscht den Nachthimmel im Juni: der Riesenplanet Jupiter ... mehr

Neues Drama im Himalaya - Tod beim Abstieg: US-Amerikaner stirbt am Mount Everest

Kathmandu (dpa) - Am höchsten Berg der Welt ist erneut ein Bergsteiger ums Leben gekommen. Die Familie des US-Amerikaners gab den Tod des 62-Jährigen während des Abstiegs vom 8848 Meter hohen Mount Everest in den USA bekannt, berichtete die Zeitung "Denver Post". Damit ... mehr

Schnauben und Hufscharren – Wegrennen ist schlechte Idee

Beim Wandern über Kuhweiden gilt: Abstand wahren. Lautes Geschrei und intensives Anstarren der Rinder kann einen Angriff provozieren. Schnelles Flüchten ist dann kein Ausweg. Nicht jeder wächst in der Nähe von Kuhweiden auf, und kommt nur beim Wandern mit den Tieren ... mehr

Warum Sie Enten nicht mit Brot füttern sollten

Mit dem Füttern von Enten wollen Eltern oder Großeltern den Nachwuchs für die Natur begeistern. Dann geht es mit altem Brot in der Tasche zu einem Teich oder See. Doch genau davor warnen Tierschützer. Brot ist für Vögel völlig ungeeignet, warnt ... mehr

Höchster Berg der Welt: Todesserie am Mount Everest - Zehn Bergsteiger gestorben

Kathmandu (dpa) - Am höchsten Berg der Welt setzt sich die Serie der Todesfälle unter Bergsteigern fort. Nepals Behörden bestätigten am Samstag den Tod eines Briten, der zuvor den 8848 Meter hohen Gipfel des Mount Everest erklommen hatte, wie die Zeitung "The Himalayan ... mehr

Fünf Tote in drei Tagen - Stau am Mt. Everest: Massenandrang am höchsten Berg der Erde

Kathmandu (dpa) - Am Mount Everest sind binnen drei Tagen vier Bergsteiger und ein Bergführer ums Leben gekommen. Insgesamt lag die Zahl der Toten seit Beginn der Hauptklettersaison am höchsten Berg der Welt in der vergangenen Woche damit bei sieben, wie aus Angaben ... mehr

Stress im Job: So schaffen Sie sich Auszeiten im Alltag

Selbst nach Feierabend kreisen Ihre Gedanken oft um die Arbeit? Nachrichten und E-Mails checken Sie manchmal sogar vor Arbeitsbeginn?  Dann ist es höchste Zeit, richtig abschalten zu lernen. Ein Experte gibt Tipps. Elterngespräche, Korrekturen, Unterrichtsvorbereitung ... mehr

Stiftung Warentest: Dieses Hundefutter fällt durch – zu wenig Nährstoffe

Bei Hundefutter gibt es große Qualitätsunterschiede. Das zeigt eine Stichprobe der Stiftung Warentest, die Hundefutter aus der Dose und tiefgekühlte Menüs aus rohem Fleisch geprüft hat. Fast jedes dritte Futter fiel im Test durch und erhielt die Note "mangelhaft ... mehr

Wie viele Blumen dürfen Sie in der Natur pflücken? – Alltagswissen

Blumen im Wald oder auf einer Wiese pflücken ist erlaubt – aber nur bis zu einer gewissen Menge. Das regelt das Bundesnaturschutzgesetz. Bei einem Spaziergang über Wald und Wiesen sollte man immer nur maximal eine Handvoll Blumen pflücken – der Natur zuliebe ... mehr

Experten warnen: Finger weg von diesen Jungtieren

Tierfreunde wollen etwas Gutes tun und helfen – dabei bringen sie die Jungen in Gefahr. Warum Experten davor warnen, bestimmte Lebewesen anzugreifen.  Tierfreunde sollten von scheinbar hilflosen Jungvögeln besser die Finger lassen – denn eine vermeintliche Rettung ... mehr

Neue Studie: Umweltministerin will Einwegbecher teurer machen

2,8 Milliarden Einweg-Becher verbrauchen die Deutschen im Jahr. Dazu haben Experten am Dienstag eine neue Studie vorgestellt, die für Konsumenten Folgen haben könnte.  Die Deutsche Umwelthilfe fordert seit Langem ein bundesweites Pfandsystem für Mehrwegbecher ... mehr

Meisen bestimmen: So unterscheiden Sie die verschiedenen Arten

Die Meise gehört zu den Singvögeln. Insgesamt gibt es rund 50 Meisenarten weltweit. Welche Meisen in Deutschland heimisch sind und an welchen Merkmalen Sie sie auseinanderhalten können. Meisen sind kleine Vögel mit kräftigem Schnabel und oft in unseren Gärten unterwegs ... mehr

Power-Paket - Dogscooting: Wenn der Hund das Herrchen zieht

Trier (dpa) - Schäferhündin Kira kann es kaum erwarten, vor den Roller gespannt zu werden. Aufgeregt läuft sie umher, nachdem Mario Reitz ihr das Geschirr angezogen hat. Noch schnell die Zugleine des Scooters ans Geschirr angeklickt - und los gehts: "Go!", ruft Reitz ... mehr

Gewitter: So verhalten Sie sich richtig

Wenn ein Gewitter tobt, können durch Blitze teure Sachschäden entstehen. Aber auch für Menschen kann ein schweres Unwetter gefährlich werden. Wir klären fünf Gewitter-Irrtümer auf und geben Tipps , wie Sie sich bei einem Gewitter schützen können. 1. Irrtum: "Buchen ... mehr

Experten warnen: Fassen Sie diese Katzen nicht an

Wildtierexperten warnen Spaziergänger und Wanderer davor, eine bestimmte Katzenrasse anzufassen – oder gar mitzunehmen. Warum Sie Abstand halten sollten.  Sie sind grau getigert und werden oft für Nachwuchs von verwilderten Hauskatzen gehalten. Besonders junge ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal