Sie sind hier: Home > Themen >

Freizeit

Thema

Freizeit

Schaustellerbund: Volksfeste verzeichnen Besucherplus

Schaustellerbund: Volksfeste verzeichnen Besucherplus

Essen (dpa) - Hinein ins Vergnügen: Volksfeste in Deutschland haben im vergangenen Jahr verglichen mit der Bilanz sechs Jahre zuvor ein starkes Besucherplus verzeichnet. Ermittelte der Deutsche Schaustellerbund (DSB) für 2012 noch 148 Millionen Besucher ... mehr
Kollision in den Alpen: Sieben Menschen sterben bei Flugunglück - Vier Deutsche tot

Kollision in den Alpen: Sieben Menschen sterben bei Flugunglück - Vier Deutsche tot

Rom (dpa) - Der Zusammenstoß eines Touristen-Kleinflugzeugs mit einem Hubschrauber in den italienischen Alpen hat sieben Menschen das Leben gekostet. Unter den Todesopfern sind vier Deutsche, wie die italienische Polizei am Samstag der Deutschen Presse-Agentur sagte ... mehr
Glatteis: Wie sie sicher auf Eis und Schnee gehen

Glatteis: Wie sie sicher auf Eis und Schnee gehen

Rutschpartie statt sicherer Arbeitsweg: Wer bei Glatteis unfallfrei vorankommen möchte, sollte einige Dinge beachten. Eine Risikogruppe sollte dennoch lieber zu Hause bleiben.  Jetzt ist der Winter da – und mit ihm kommen glatte Bürgersteige und Fahrbahnen. Wer es nicht ... mehr
Blutmond: Wann sie die totale Mondfinsternis heute Nacht sehen können

Blutmond: Wann sie die totale Mondfinsternis heute Nacht sehen können

In der Nacht zum Montag spielt sich ein astronomischer Höhepunkt am Himmel ab: eine totale Mondfinsternis. Wann Sie das Phänomen beobachten können und was genau dabei passiert.  Das Jahr 2019 geht gut los: Am Montag, den 21. Januar, können Sie von Deutschland ... mehr
Joggen im Winter: Tipps für das Laufen bei Minusgraden

Joggen im Winter: Tipps für das Laufen bei Minusgraden

Viele Jogger legen im Winter eine Jogging-Pause ein. Aber ist das wirklich nötig? Welche Risiken beim Laufen im Winter drohen und ab welcher Temperatur mit dem Training Schluss sein sollte. Sie müssen im Winter nicht unbedingt auf Ihr Lauftraining verzichten ... mehr

Eisschmelze in der Antarktis vollzieht sich schneller als je zuvor

Eine Studie zeigt, dass die Eisschmelze in der Antarktis immer schneller voranschreitet – sechs Mal schneller als in der 80er Jahren. Die Eisschmelze in der Antarktis vollzieht sich laut einer Studie schneller als je zuvor und dürfte zu einem gefährlichen Anstieg ... mehr

Ohne Hose U-Bahn fahren: "No Pants Subway Ride" in Berlin

Berlin/Washington (dpa) - Pudelmütze auf dem Kopf, aber nackige Beine: In Städten weltweit sind am Sonntag tausende Menschen bei teils eisigen Außentemperaturen ohne Hose U-Bahn gefahren. In Berlin nahmen beispielsweise nach Veranstalterangaben rund 100 Menschen ... mehr

"No Pants Subway Ride": Menschen weltweit fahren ohne Hose U-Bahn

Berlin/Washington (dpa) - Pudelmütze auf dem Kopf, aber nackige Beine: In Städten weltweit sind am Sonntag tausende Menschen bei teils eisigen Außentemperaturen ohne Hose U-Bahn gefahren. In Berlin nahmen beispielsweise nach Veranstalterangaben rund 100 Menschen ... mehr

Spaß-Event - Ohne Hose U-Bahn fahren: "No Pants Subway Ride" in Berlin

Berlin (dpa) - Knapp 100 Menschen sind am Sonntag in Berlin gemeinsam ohne Hosen U-Bahn gefahren. Mit dem jährlich stattfindenden "No Pants Subway Ride" solle "den Fahrgästen ein Lächeln ins Gesicht" gezaubert werden, sagte eine Sprecherin der Initiative ... mehr

Der Mischling ist die beliebteste Hunderasse 2018

Schon seit Jahren ist die beliebteste Hunderasse der Deutschen dieselbe. Das ist auch in der Statistik für 2018 so. Eine andere Rasse hat jedoch ein wenig an Popularität eingebüßt. Der Mix macht's: Der Mischling ist der Lieblingshund der Deutschen ... mehr

Deutsche Umwelthilfe prüft Klage gegen Silvester-Böller

Feinstaub, Lärm und Berge von Müll: Es gibt viele Gründe, die für ein Verbot von Böllern an Silvester sprechen. Die Deutsche Umwelthilfe will das nun mit juristischen Mitteln durchsetzen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will ein Böllerverbot in deutschen ... mehr

Das sind die beliebtesten Hundenamen 2018

Der Geschmack der Deutschen hat sich verändert – zumindest, was Hundenamen angeht. Warum die häufigsten Hundenamen nicht mehr Rex und Bello sind.  Die beliebtesten Hundenamen aus 2018 könnten auch aus einer Liste der beliebtesten Kindernamen stammen. Max ist nicht ... mehr

Mondfinsternis, Sternschnuppen und Co.: Das erwartet Sie 2019

Mondfinsternis, Merkurtransit und andere Himmelsspektakel: Über das Jahr verteilt erwarten Sie einige astronomische Highlights. In welchen Nächten Sie nicht schlafen gehen sollten.  Kaum etwas lässt sich so gut vorhersagen wie der Lauf der Sterne und Planeten ... mehr

Das ändert sich für Verbraucher ab Januar 2019: Kampf gegen Verpackungsmüll

Ob Plastik, Pappe oder Alu – jeder hat ständig Verpackungen in der Hand. Nach dem Aufreißen landen sie meist direkt im Abfall. Ab Januar soll ein Gesetz dafür sorgen, dass mehr davon recycelt wird.  220,5 Kilo, so viel bekommen nur sehr gut trainierte Gewichtheber ... mehr

Silvester: Über 128.000 t-online.de-Leser verzichten auf Feuerwerk

Feinstaub, Verletzungsgefahr, Lärmbelästigung für Mensch und Tier – Raketen und Böller bringen nicht nur Freude. Es gibt gute Gründe, in der Silvesternacht auf Feuerwerk zu verzichten. Mit der Aktion #BesserOhneBoeller haben wir unsere Leser aufgerufen, in diesem ... mehr

Impfempfehlung - Gefahr durch Zecken: Gesamte Schweiz wird FSME-Risikogebiet

Köniz (dpa) - Das Schweizer Bundesamt für Gesundheit (BAG) will laut einem Medienbericht das gesamte Land zum FSME-Risikogebiet erklären. Die von Zecken übertragene Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist in der Schweiz zuletzt immer öfter aufgetreten. "Wir wollen ... mehr

Silvester – Böllerverbot: In welchen Städten Knallen verboten ist

Behörden in Deutschland wollen mit ausgeweiteten Böllerverboten und mehr Polizeipräsenz Exzesse in der Silvesternacht verhindern. In welchen Städten Böller nicht erlaubt sind und was die Polizei dazu sagt. Erstmals kommt als Böllerverbotszone in diesem Jahr der Citykern ... mehr

Vorhersagen: So brutal lagen Wahrsager 2018 daneben

Dürren, Terror und Krieg: Wahrsager hatten für das Jahr 2018 große Veränderungen vorhergesagt. Doch welche Zukuntsvisionen waren nur Humbug – und welche sind eingetreten? Zum Jahreswechsel werden wieder Prophezeiungen berühmter Wahrsager und selbsternannter Propheten ... mehr

Silvester 2018: "Tatort"-Star Martin Brambach macht Aufruf gegen Böller

Böller und Raketen sind schädlich. Sowohl für den Menschen als auch für die Umwelt. Ein guter Grund für das Schauspielerpaar Martin Brambach und Christine Sommer die t-online.de-Aktion #BesserOhneBoeller zu unterstützen. Christine Sommer und Martin Brambach ... mehr

Lesermeinungen zum Böllern: „Unser Hund bekommt dann immer Panikattacken“

t-online.de ruft dazu auf, dieses Silvester auf Böller zu verzichten. Mal kein Krawumm, dafür aber sauber ins Neue Jahr, mehr gute Luft zum Atmen und weniger Müllberge. Viele Leser unterstützen die Aktion. Das kritisieren Leser aus unserer Community an der Knallerei ... mehr

Jahresrückblick: Höher, reicher, dreister – Das Jahr 2018 in Rekorden

Das höchste in Deutschland verhängte Bußgeld, das erste Unternehmen an der Börse, das die Eine-Billion-Dollar-Marke geknackt hat, die dreisteste Werbelüge – im Jahr 2018 gab es einige Rekorde. In unserer Fotoshow blicken wir auf das Jahr 2018 zurück und schauen ... mehr

Ist ein Chip eine gute Alternative zur Kastration beim Hund?

Der kleinste Fauxpas unkastrierter Rüden wird schnell auf den Testosteron-Spiegel geschoben. Die Kastration gilt dann als Allheilmittel. Doch der Eingriff kann auch schiefgehen. Die gute Nachricht: Um das zu verhindern, gibt es eine Lösung auf Zeit. Besitzer ... mehr

Ausnahmezustand an Silvester: Notarzt fordert Böller-Verbot

Möglichst laut und bunt soll es sein: Feuerwerk gehört für viele Menschen einfach zu Silvester dazu. Die Kehrseite zeigt sich alljährlich in Kliniken. Ärzte berichten von typischen und kuriosen Unfällen. Sie feuern Raketen aus der Hand ab. Werfen Böller aus dem Fenster ... mehr

Zu Weihnachten alleine? "Keiner bleibt allein"-Aktion hilft gegen Einsamkeit

Die kuschelige Weihnachtszeit sollte Menschen zusammenbringen. Das klappt aber nicht immer. Mit einer rührenden Aktion wollen nun Kirchen und Telefonseelsorger gegen Einsamkeit vorgehen. Mit der Initiative "Keiner bleibt allein" wollen Kirche und Telefonseelsorge ... mehr

Sternenhimmel im Januar: Totale Mondfinsternis und Sternschnuppen

Gleich zu Beginn des neuen Jahres sind mehrere Spektakel am Himmel zu sehen. Was Sie was am Sternenhimmel erwartet. Herausragendes Ereignis am Sternenhimmel ist zu Jahresbeginn die totale Mondfinsternis vom 21. Januar. Sie findet in den frühen Morgenstunden statt ... mehr

Weltreisende: Abenteurerin Heidi Hetzer feiert Weihnachten in Afrika

Berlin (dpa) - Die Berliner Abenteurerin Heidi Hetzer (81) will Weihnachten in Äthiopien feiern. "Es gibt hier so viel zu sehen. Man würdigt alle Dinge, die wir in Europa haben, viel mehr, wenn man sie plötzlich nicht mehr hat", schilderte Hetzer der Deutschen ... mehr

Tonnen an Silvestermüll: Bußgelder und Freiheitsstrafen drohen

Bunt funkelnde Raketen, laut explodierende Böller und dichte, stinkende Rauchschwaden – für viele gehört das zu Silvester einfach dazu. Was ebenfalls dazu gehört, ist der ganze Müll, den das Spektakel hinterlässt. Den entsorgt oft die Stadtreinigung – für die meisten ... mehr

Umfrage: So gespalten ist Deutschland in der Böllerdebatte

Laut, dreckig und teuer: Es spricht nicht viel für Feuerwerkskörper. Eine Umfrage für t-online.de zeigt: Die Menschen in Deutschland sind dennoch uneins, ob die Knallerei an Silvester verboten werden soll. Feuerwerkskörper machen mit ihrem Knallen und Aufleuchten ... mehr

100.000 t-online.de-Leser wollen auf Silvester-Feuerwerk verzichten

Silvester auf Feuerwerk und Böller verzichten, zugunsten von Umwelt, Mensch und Tier – das ist das Ziel unserer Aktion #BesserOhneBoeller. Und schon nach 24 Stunden ist klar: die Resonanz ist überwältigend. Innerhalb von etwas mehr als 24 Stunden gaben ... mehr

Blühend im Winter: Christrosen brauchen einen hellen und kühlen Standort

Köln (dpa/tmn) - Christrosen blühen auch in Eis und Schnee - niedrige Temperaturen machen ihnen also nichts aus. Auch als Zimmerpflanzen brauchen sie einen eher kühlen und hellen Standort, damit sie gut gedeihen. Darauf macht die Landwirtschaftskammer ... mehr

Wann und wie man seinen Namen ändern kann

Manch einer ist mit seinem Vornamen nicht zufrieden, ein anderer nicht mit seinem Nachnamen. Wir erklären, wann eine Namensänderung möglich ist, und wie sie funktioniert. Nach einer Heirat oder Scheidung lässt sich der Nachname unkompliziert ändern. Manche Menschen ... mehr

Tabakindustrie soll für Wegwerfartikel zahlen

Oft werden Zigarettenkippen von Rauchern achtlos weggeworfen. Die Beseitigung kostet viel Geld. Jetzt soll sich die Tabakindustrie an den Kosten beteiligen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will die Tabakindustrie für Reinigungsarbeiten von weggeworfenen ... mehr

Einfache Tipps: So trennen Sie Ihren Müll richtig

An die 500 Kilogramm Müll produziert jede Person in Deutschland pro Jahr. Der landet aber nicht immer in der richtigen Tonne.  Er wird getrennt, entsorgt und bestenfalls recycelt. Was genau wohin darf und auf welche Weise, ist leider keine eindeutige Angelegenheit ... mehr

Silvester 2018: So übersteht Ihr Hund die Knallerei

Kaum naht Silvester, knallt und kracht es überall. Für Haustiere ist das eine Tortur – besonders für Hunde. Sie verkriechen sich dann irgendwo. Doch Tierbesitzer können vorsorgen. Was für die meisten Menschen die fröhlichste Nacht des Jahres werden ... mehr

Plastikmüll aus Meer: Darum funktioniert "Ocean Cleanup" im Pazifik noch nicht

Die Müllsammelaktion auf dem Pazifik ist schwieriger als gedacht. Knapp zwei Monate nach dem Start hat die Anlage "The Ocean Cleanup" noch kein Plastik eingesammelt. Das hat einen bestimmten Grund. Das System "The Ocean Cleanup" zur Säuberung des Pazifiks ... mehr

Einzigartige Bilder: So haben Sie Eichhörnchen noch nie gesehen

Eichhörnchen sind flink, nützlich – und niedlich. Wie niedlich, das zeigen die außergewöhnlichen Bilder des Fotografen Geert Weggen. Sehen Sie seine schönsten Aufnahmen in unserer Fotoshow. Seit sechs Jahren fotografiert Geert Weggen Eichhörnchen und hat sein Hobby ... mehr

Geminiden im Anflug: Wo Sie die Sternschnuppen sehen können

Derzeit huschen wieder beeindruckende Sternschnuppen am Himmel entlang. Wo Sie diese am besten sehen und warum Sie dabei Geduld mitbringen sollten. Adventszeit ist Sternschnuppenzeit: Himmelsgucker können sich in diesem Monat auf einen ... mehr

Bald auf Fußwegen unterwegs: Fußgänger-Verband nennt E-Skateboards "Knochenbrecher"

Berlin (dpa) - Angesichts der geplanten Erlaubnis für Tretroller und Skateboards mit Elektromotor haben Fußgänger- und Radfahrerinitiativen vor drohenden Unfällen gewarnt. Der Fußgänger-Lobbyverband Fuss nannte die E-Skateboards am Dienstag in Berlin "Elektro-Raser ... mehr

Darum sollten Sie keine Tiere zu Weihnachten verschenken

Ob Hamster, Kätzchen oder Hund: Zu Weihnachten wünschen sich viele Kinder ein Haustier zum Kuscheln und Herumtollen. Doch ein Tier ist kein Geschenk. Darauf haben inzwischen auch Tierheime reagiert – mit einem Vermittlungsstopp.  Eltern fällt es oft schwer ... mehr

Der Umwelt zuliebe: Beim Umgraben des Gartens Plastik entfernen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Wer seinen Garten umgräbt und im Boden kleine Plastikteile findet, sollte diese vorsichtshalber entfernen - so lange sie noch sichtbar sind. Das rät die Bayerische Gartenakademie. Denn Kunststoffe zerfallen mit der Zeit in immer kleinere ... mehr

"Singing Shrinks" - Einfach singen: Wie Seelenklempner Stress bewältigen

Berlin/Oldenburg (dpa) - Ein trister, verregneter Herbstabend, die Straßen in Berlin-Mitte: weitgehend leer gefegt. Einer Gruppe von Psychologen und Psychiatern scheint dieses Wetter nichts anzuhaben. Bestens gelaunt schmettern sie immer und immer wieder Passagen ... mehr

Kraft und Ausdauer trainieren: Die besten Geräte für Zuhause

Wenn Sie beim Fitnesstraining Kraft und Ausdauer gleichzeitig trainieren möchten, kommen Sie mit Laufband oder Hantelbank nicht weiter. Wir sagen, welche Fitnessgeräte die ideale Kombilösung sind, um gleichzeitig die Muskeln zu stärken und Ausdauerkraft aufzubauen ... mehr

Neue Verordnung geplant: Erlaubnis für Elektro-Tretroller wohl erst 2019

Berlin (dpa) - Tretroller mit Elektromotor werden in diesem Jahr noch nicht auf öffentlichen Straßen und Radwegen herumdüsen. Die Erlaubnis des Bundesverkehrsministeriums für die kleinen, stromgetriebenen Roller kommt wohl erst 2019. Zu viele politische und juristische ... mehr

Laut Medienbericht: Ende der Zeitumstellung erst 2021 erwartet

Die EU-Staaten brauchen mehr Zeit für Abschaffung der Zeitumstellung. Sie soll offenbar verschoben werden – um mindestens drei Jahre. Die  Zeitumstellung im Frühjahr und Herbst wird einem Medienbericht zufolge noch nicht 2019 abgeschafft, sondern ... mehr

Trendsport - Studie: Stehpaddler stören Wasservögel

Hilpoltstein (dpa) - Die Trendsportart Stehpaddeln kann laut einer Studie zur Gefahr für Wasservögel werden. Das sogenannte Stand-up-Paddling (SUP), bei dem die Sportler mit einem Paddel auf einer Art Surfbrett stehen, habe verglichen mit anderen Wassersportarten ... mehr

Zeitumstellung: Bundesrat warnt vor verschiedenen Zeitregelungen

Der Bundesrat hat sich heute mit dem geplanten Ende der halbjährlichen Zeitumstellung befasst. In einer Stellungnahme zu dem Vorschlag plädiert er für eine bessere Absprache der EU-Länder. Die Länder warnten angesichts des Vorschlags der EU-Kommission ... mehr

Germersheim: Aus Heim verschwunden – vermisste Seniorin wollte Party machen

Über Stunden war eine 82-Jährige verschwunden, erst am Abend tauchte sie wieder auf. Es stellte sich heraus: Sie hatte sich nicht verirrt – sondern amüsiert. Eine kurzzeitig als vermisst gemeldete Bewohnerin eines Seniorenheims in Rheinland-Pfalz ist auf einer ... mehr

Sternschnuppen: Hier sehen Sie die Leoniden heute Nacht am besten

Die Leoniden fliegen wieder an der Erde vorbei. Der jedes Jahr im November auftretende Sternschnuppenstrom erreicht sein Maximum in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Wie gut sind die Chancen in diesem Jahr?  Schlechte Nachrichten für Sternschnuppenfreunde im Norden ... mehr

Tipps: Nachhaltig im Internet shoppen

Onlineshopping ist schnell, bequem und beliebt. Deshalb kaufen viele Menschen Produkte und Dienstleistungen im Internet. Die Folgen: verstopfte Straßen, CO2-Ausstöße und viel Verpackungsmüll. Nachhaltig ist das nicht. Der Internethandel wächst in Deutschland seit Jahren ... mehr

Diese Bundesländer haben den meisten Ärger mit der Post

Keine Zustellung trotz Anwesenheit, beschädigte oder verloren gegangene Lieferungen: Immer wieder ärgern sich Menschen über Paketzusteller – deutschlandweit. In zwei Bundesländern gibt es aber besonders viele Beschwerden. Die Zahl der Pakete ... mehr

Punkte-Plan soll Radfahren in MV wieder attraktiver machen

Nach den zuletzt mäßigen Noten für das Radwegenetz in Mecklenburg-Vorpommern fordern Touristiker und Radfahrverbände einen "Neustart für den Radverkehr" im Land. Bei einem Parlamentarischen Abend präsentierten sie am Dienstagabend in Schwerin "Sieben Ziele für sicheren ... mehr

Lichtkunstfestival "Hannover leuchtet" feiert Premiere

Zum ersten Mal tauchen Künstler von diesem Mittwoch an historische Gebäude der niedersächsischen Landeshauptstadt in magisches Licht. Die Resonanz auf das erste Festival "Hannover leuchtet" sei enorm, sagte Projektleiter Felix Reinhold am Dienstag der Deutschen ... mehr

Lücken im Radwegenetz: Radfreunde wollen Plan vorlegen

Nach den zuletzt mäßigen Noten für das Radwegenetz in Mecklenburg-Vorpommern fordern Touristiker und Radfahrverbände einen "Neustart für den Radverkehr" im Land. Bei einem Parlamentarischen Abend wollen sie heute in Schwerin "Sieben Ziele für sicheren und guten ... mehr

Neuenburg am Rhein plant Landesgartenschau 2022

Knapp dreieinhalb Jahre vor dem Beginn der Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein südlich von Freiburg haben die Vorbereitungen für die Bauarbeiten begonnen. Für die Schau werde ein 40 Hektar großes, brach liegendes Gelände am Ufer des Rheins zu einem Natur ... mehr

Zoo Frankfurt will im Frühjahr Konzeptstudie vorlegen

Der Zoo Frankfurt gehört zu den beliebtesten und besucherstärksten Freizeitzielen in Hessen - doch wie soll der Zoo der Zukunft aussehen? Von Dienstag an wird in mehreren Schritten an einer Konzeptstudie "Zookunft 2030" gearbeitet, die im kommenden Frühjahr vorgelegt ... mehr
 


shopping-portal