Sie sind hier: Home > Themen >

Freizeit

Thema

Freizeit

Deutschland: Mehrere Badetote am Pfingstwochenende

Deutschland: Mehrere Badetote am Pfingstwochenende

Das Sommerwetter hat zu Pfingsten viele Menschen ans Wasser gelockt. Doch für mehrere Menschen endete der Ausflug tödlich. In einem Fall ermittelt nun die Kriminalpolizei. Am sonnig-warmen Pfingstwochenende ist es erneut zu tödlichen Badeunfällen gekommen. Mehrere ... mehr
Kein Zusammenhang: Videospielende Kinder und Jugendliche sind nicht dicker

Kein Zusammenhang: Videospielende Kinder und Jugendliche sind nicht dicker

Würzburg (dpa) - Videospielen begünstigt Übergewicht offenbar nicht stark. Das berichten Forscher aus Würzburg und Linz nach der Auswertung von 20 Studien in der Fachzeitschrift "Social Science & Medicine". Demnach sind Erwachsene, die Computer- oder Videospielen ... mehr
Mehr als 400 km in NRW - Pfingst-Reisewelle beginnt: Erste Staus auf den Straßen

Mehr als 400 km in NRW - Pfingst-Reisewelle beginnt: Erste Staus auf den Straßen

Berlin (dpa) - Wer zum Start ins Pfingstwochenende auf Deutschlands Straßen unterwegs ist, braucht vielerorts Geduld. Die WDR-Verkehrsredaktion etwa registrierte am Freitag bis gegen 16.30 Uhr allein in Nordrhein-Westfalen mehr als 400 Kilometer Stau. Auf der Autobahn ... mehr
Hauptklettersaison: Sherpas finden Leichen beim Müllsammeln am Mount Everest

Hauptklettersaison: Sherpas finden Leichen beim Müllsammeln am Mount Everest

Kathmandu (dpa) - Neben tonnenweise Müll haben Sherpas am Mount Everest auch vier Leichen entdeckt. Während einer einmonatigen Säuberungsaktion im Himalaya habe die zwölfköpfige Bergführergruppe elf Tonnen Müll zusammengetragen und sei dabei auf die Toten ... mehr
Tierpension: Worauf Sie bei der Auswahl achten müssen

Tierpension: Worauf Sie bei der Auswahl achten müssen

Die Sommerferien stehen vor der Tür: Können Katze oder Hund nicht mitkommen, ist eine Tierpension eine Option. Doch woran erkennen Halter eine gute Betreuung? Der Deutsche Tierschutzbund gibt Tipps. Wer sein Haustier nicht mit in den Urlaub nehmen ... mehr

EU-Jahresbericht: Wasser an deutschen Badestellen meist ausgezeichnet

Brüssel (dpa) - Auf ins kühle Nass: Bei Badestellen an deutschen Seen, Flüssen und am Meer ist die Wasserqualität fast überall bestens. Die Europäische Umweltagentur EEA vergab in einem Bericht für das Wasser an 92,7 Prozent von knapp 2300 Stellen in der Bundesrepublik ... mehr

Laufende Petition: DLRG kämpft für Erhalt von Bädern

Bad Nenndorf (dpa) - Immer mehr Schwimmbäder schließen, immer weniger Kinder lernen schwimmen - diesen Zusammenhang stellt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) her und schlägt Alarm. Deutschland drohe, zu einem Land der Nichtschwimmer zu werden ... mehr

Weltrekord: Binz auf Rügen hat die höchste Sandburg der Welt

Immer wieder haben sie es versucht, nun ist zwanzig Künstlern auf Rügen der Weltrekord gelungen: Sie haben die höchste Sandburg der Erde gebaut. Den bisherigen Rekordhalter schlägt das neue Bauwerk locker. Die Märchen-Sandburg im Ostseebad Binz ist die höchste Sandburg ... mehr

Was im Sommer wichtig ist: Sport treiben bei Hitze

Köln (dpa) - Die Sonne brennt, der Schweiß läuft - und jetzt auch noch Sport machen? Grundsätzlich möglich ist das, sagt Prof. Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln. Es gilt dabei nur einiges zu beachten. Wichtigster Punkt ... mehr

New York - "The Spur": Letztes Teilstück der High Line öffnet

New York (dpa) - Die Spur führt heute ins Nichts, aber das war nicht immer so. Mitte der 1930er Jahre wurde im Südwesten Manhattans eine Hochbahntrasse gebaut, damit Güterzüge ihre Ware direkt in die oberen Stockwerke der dort ansässigen Fabriken und Lagerhäuser liefern ... mehr

Zeitumstellung: EU schiebt die Abschaffung weiter auf

Eigentlich sollte schon 2019 Schluss sein mit der Zeitumstellung in der Europäischen Union. Das geht den EU-Staaten allerdings etwas zu schnell. Ironischerweise brauchen die Länder mehr Zeit.  Das Ende der halbjährlichen Zeitumstellung in der EU ist nicht absehbar ... mehr

Star Wars: George Lucas und Harrison Ford in Disneyland

Los Angeles (dpa) - "Star Wars"-Schöpfer George Lucas (75) und Darsteller wie Harrison Ford (76) und Mark Hamill (67) haben die neue Disneyland-Attraktion "Star Wars: Galaxy’s Edge" im kalifornischen Anaheim eingeweiht. Zu den größten Attraktionen zählt der Nachbau ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: Grünes Licht für "Fusion"-Festival

Lärz (dpa) - Das alternative "Fusion"-Festival in Lärz (Mecklenburgische Seenplatte) kann stattfinden. Das Amt Röbel/Müritz hat das überarbeitete Sicherheitskonzept des Veranstaltervereins Kulturkosmos mit Auflagen genehmigt, wie Ordnungsamtsleiterin Marlen Siegmund ... mehr

Kürzeste Vollmondnacht des Jahres: Das Sternenbild im Juni

Der Sternenhimmel trägt nun sommerlichen Charakter. Hoch im Süden steht das Sternbild Bootes mit kräftig leuchtendem Arktur. Dominiert wird der Nachthimmel jedoch von einem anderen Gestirn. Ein helles Gestirn beherrscht den Nachthimmel im Juni: der Riesenplanet Jupiter ... mehr

Neues Drama im Himalaya - Tod beim Abstieg: US-Amerikaner stirbt am Mount Everest

Kathmandu (dpa) - Am höchsten Berg der Welt ist erneut ein Bergsteiger ums Leben gekommen. Die Familie des US-Amerikaners gab den Tod des 62-Jährigen während des Abstiegs vom 8848 Meter hohen Mount Everest in den USA bekannt, berichtete die Zeitung "Denver Post". Damit ... mehr

Schnauben und Hufscharren – Wegrennen ist schlechte Idee

Beim Wandern über Kuhweiden gilt: Abstand wahren. Lautes Geschrei und intensives Anstarren der Rinder kann einen Angriff provozieren. Schnelles Flüchten ist dann kein Ausweg. Nicht jeder wächst in der Nähe von Kuhweiden auf, und kommt nur beim Wandern mit den Tieren ... mehr

Höchster Berg der Welt: Todesserie am Mount Everest - Zehn Bergsteiger gestorben

Kathmandu (dpa) - Am höchsten Berg der Welt setzt sich die Serie der Todesfälle unter Bergsteigern fort. Nepals Behörden bestätigten am Samstag den Tod eines Briten, der zuvor den 8848 Meter hohen Gipfel des Mount Everest erklommen hatte, wie die Zeitung "The Himalayan ... mehr

Fünf Tote in drei Tagen - Stau am Mt. Everest: Massenandrang am höchsten Berg der Erde

Kathmandu (dpa) - Am Mount Everest sind binnen drei Tagen vier Bergsteiger und ein Bergführer ums Leben gekommen. Insgesamt lag die Zahl der Toten seit Beginn der Hauptklettersaison am höchsten Berg der Welt in der vergangenen Woche damit bei sieben, wie aus Angaben ... mehr

Stress im Job: So schaffen Sie sich Auszeiten im Alltag

Selbst nach Feierabend kreisen Ihre Gedanken oft um die Arbeit? Nachrichten und E-Mails checken Sie manchmal sogar vor Arbeitsbeginn?  Dann ist es höchste Zeit, richtig abschalten zu lernen. Ein Experte gibt Tipps. Elterngespräche, Korrekturen, Unterrichtsvorbereitung ... mehr

Stiftung Warentest: Dieses Hundefutter fällt durch – zu wenig Nährstoffe

Bei Hundefutter gibt es große Qualitätsunterschiede. Das zeigt eine Stichprobe der Stiftung Warentest, die Hundefutter aus der Dose und tiefgekühlte Menüs aus rohem Fleisch geprüft hat. Fast jedes dritte Futter fiel im Test durch und erhielt die Note "mangelhaft ... mehr

Wie viele Blumen dürfen Sie in der Natur pflücken? – Alltagswissen

Blumen im Wald oder auf einer Wiese pflücken ist erlaubt – aber nur bis zu einer gewissen Menge. Das regelt das Bundesnaturschutzgesetz. Bei einem Spaziergang über Wald und Wiesen sollte man immer nur maximal eine Handvoll Blumen pflücken – der Natur zuliebe ... mehr

Experten warnen: Finger weg von diesen Jungtieren

Tierfreunde wollen etwas Gutes tun und helfen – dabei bringen sie die Jungen in Gefahr. Warum Experten davor warnen, bestimmte Lebewesen anzugreifen.  Tierfreunde sollten von scheinbar hilflosen Jungvögeln besser die Finger lassen – denn eine vermeintliche Rettung ... mehr

Neue Studie: Umweltministerin will Einwegbecher teurer machen

2,8 Milliarden Einweg-Becher verbrauchen die Deutschen im Jahr. Dazu haben Experten am Dienstag eine neue Studie vorgestellt, die für Konsumenten Folgen haben könnte.  Die Deutsche Umwelthilfe fordert seit Langem ein bundesweites Pfandsystem für Mehrwegbecher ... mehr

Power-Paket - Dogscooting: Wenn der Hund das Herrchen zieht

Trier (dpa) - Schäferhündin Kira kann es kaum erwarten, vor den Roller gespannt zu werden. Aufgeregt läuft sie umher, nachdem Mario Reitz ihr das Geschirr angezogen hat. Noch schnell die Zugleine des Scooters ans Geschirr angeklickt - und los gehts: "Go!", ruft Reitz ... mehr

Für den Schadensfall rüsten: Größere Boote erfordern spezielle Haftpflicht-Versicherung

Hamburg (dpa/tmn) - Eigentümer von größeren Booten brauchen eine spezielle Bootshaftpflicht-Versicherung. Zwar sind in einigen leistungsstarken Tarifen der Privathaftpflichtversicherung Boote bis zu einer bestimmten Segelfläche oder Motorstärke mitversichert. Meist ... mehr

Tierquälerei: Warum Tierquäler nicht bestraft werden

Kein Mensch darf einem Tier grundlos Schmerz zufügen. Strafen für Tierquäler sind in der Realität aber selten. So wird das Auslegen von Giftködern oft gar nicht belangt.  Die Polizei nennt es eine "besonders abscheuliche Straftat". Erst vor ein paar Tagen wurde ... mehr

Für bessere Erholung: Den Urlaub in der Firma rechtzeitig kommunizieren

Berlin (dpa/tmn) - Damit der Erholung im Urlaub nichts entgegensteht, sollten Beschäftigte ihre Ferienzeit vorplanen. Darauf weist die Berufsgenossenschaft Energie, Textil, Elektro, Medienerzeugnisse (BG ETEM) hin. Zur Vorbereitung auf die Auszeit sollten ... mehr

Manifest der Freiheit: "Lady Liberty" bekommt ein neues Museum

New York (dpa) - Die New Yorker Freiheitsstatue ruft die Menschen zu sich. "Gebt mir eure Müden, eure Armen, eure geknechteten Massen, die frei zu atmen begehren", steht in den Worten der Dichterin Emma Lazarus (1849-1887) auf ihrem Sockel. Es ist Manifest der Freiheit ... mehr

Schnupperkurs nutzen: So gelingt Golfanfängern der erste Abschlag

Ribnitz-Damgarten (dpa/tmn) - Der Schläger saust durch die Luft. Klack! Mit dem Eisen 7 trifft Philipp den gut 40 Gramm schweren Ball punktgenau. Und die kleine weiße Kugel fliegt und fliegt und fliegt: 50, 100, 150, fast 200 Meter weit - nicht schlecht für einen ... mehr

So oft ist Obst und Gemüse im Handel in Plastik verpackt

Im Einzelhandel ist immer noch viel Obst und Gemüse in Plastik gehüllt. Das zeigt ein aktueller Marktcheck der Verbraucherzentralen. Allerdings ist Plastik in bestimmten Einkaufsstätten deutlich häufiger zu finden als in anderen. Tomaten in Plastikverpackungen, in Folie ... mehr

UN-Treffen in Genf: Über 180 Staaten beschließen globalen Pakt gegen Plastikmüll

187 Länder haben sich am Freitagabend in Genf darauf geeinigt, dass künftig nur noch sortierter, gereinigter und wiederverwertbarer Plastikmüll gehandelt werden darf. Für den Export anderer Plastikabfälle wird künftig weltweit eine Zustimmung der Behörden der Export ... mehr

Studie: So klimaschädlich sind Hunde, Katzen und Pferde

Wie groß sind die Umweltbelastungen, die durch die Haltung von Nutz- und Haustieren entstehen? Mit dieser Frage hat sich ein Schweizer Unternehmen befasst – und die Umweltbelastung von Tieren mit Autofahrten verglichen. Pferde sind die größten tierischen ... mehr

Auf nach Schottland: Treckerfahrer Willi geht wieder auf große Fahrt

Lauenförde (dpa) – Ein Rentner, ein Traktor, ferne Ziele: Der als "Trecker-Willi" bekannt gewordene Winfried Langner will wieder auf Fahrt gehen. Am Sonntag werde er mit seinem Traktor "Robert" in Richtung Schottland aufbrechen, sagte ... mehr

Europäische Union verbraucht Ressourcen von 2,8 Planeten

Würden alle Menschen so leben wie wir, dann wären unsere Ressourcen des gesamten Jahres bereits am Freitag verbraucht. Die Ausmaße unseres Konsums zeigt ein neuer Report. Würden alle Menschen so leben wie in der Europäischen Union, hätte die Menschheit einer aktuellen ... mehr

Wie Landwirte zum Artenschutz beitragen können

Immer rasanter zerstört die Menschheit die Artenvielfalt. Was sich in der Landwirtschaft ändern müsste und was Verbraucher tun können, um Tiere und Pflanzen zu schützen. Rund eine Million Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht – das ist das alarmierende ... mehr

Mai-Aquariden: Wann Sie die Sternschnuppen sehen können

In den nächsten Tagen fliegen besonders viele über den Nachthimmel: Sternschnuppen. Wann Sie das Naturschauspiel am besten sehen können – und was hinter dem Spektakel steckt, erfahren Sie hier.  Für Himmelsgucker bietet der Mai gute Gelegenheiten ... mehr

Nichts verlernt?: So gelingt der Wiederaufstieg aufs Rad

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Radfahren ist gesund, und das in jedem Alter. Es hält fit und ist auch noch klimaneutral. Und wer es als Kind mal gelernt hat, kann es als Erwachsener noch - oder? "Grundsätzlich verlernen kann man Radfahren nicht, auch wenn man es jahrelang ... mehr

Familienspaß: Melania Trump probiert renovierte Bowlingbahn aus

Washington (dpa) - Die Bowlingbahn des Weißen Hauses hat unter Melania Trump eine Generalsanierung erfahren. Die First Lady nahm in dieser Woche die hauseigene Freizeiteinrichtung für US-Präsidenten und deren Familien in Betrieb. Als erste durften am Dienstag Kinder ... mehr

Julia Klöckner stellt sich gegen Wildtierverbot im Zirkus

Wildtiere dürfen weiterhin im Zirkus auftreten: Das wird in einer Antwort der Bundesregierung klar. Dabei zeigen Kontrollen in der Vergangenheit, dass die Verhältnisse für Tiere schlecht sind.  Das Bundeslandwirtschaftsministerium ist gegen ein Verbot von Wildtieren ... mehr

Schweizer Kanton Wallis: Vier Skitourengänger aus Deutschland von Lawine getötet

Fieschertal (dpa) - Vier Skiwanderer aus Deutschland sind bei einem Lawinenabgang in der Schweiz getötet worden. Die Gruppe sei am Freitag nicht von einer Tour in das Gebiet der Grünhornlücke in den Berner Alpen zurückgekehrt, teilte die Kantonspolizei Wallis am Sonntag ... mehr

Dürre schon im Februar: Wetterextreme machen Bundesgartenschau zu schaffen

Heilbronn (dpa) - Ein weiterer Dürresommer würde für die Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn mehr Aufwand und Kosten bedeuten. "Schon jetzt trifft uns die extreme Trockenheit", sagte Buga-Geschäftsführer Hanspeter Faas. Bereits im Februar mussten demnach ... mehr

Um Übergewicht vorzubeugen: WHO empfiehlt drei Stunden Bewegung für Kleinkinder

Genf (dpa) - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt schon bei kleinen Kindern, entscheidende Weichen im Kampf gegen späteres Übergewicht zu stellen. So sollten sich Ein- bis Zweijährige mindestens drei Stunden am Tag bewegen, höchstens eine Stunde ... mehr

Bis zu eine Million Tier- und Pflanzenarten bedroht

Wegen der fortschreitenden Umweltzerstörung sind laut dem Entwurf eines UN-Berichts bis zu eine Million Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Viele von ihnen drohten "in den kommenden Jahrzehnten" zu verschwinden, heißt es in der vorläufigen Fassung ... mehr

Achtung Stichflamme: Wer bei Grillunfällen mit flüssigem Grillanzünder haftet

Dessau-Roßlau (dpa/tmn) - Flüssigen Grillanzünder auf glühende Kohlen zu sprühen, kann gefährlich sein. Denn dadurch kann es zu Stichflammen kommen. Wird dabei jemand verletzt, muss der Verursacher für den Schaden aufkommen, entschied das Landgericht Dessau ... mehr

Hörschäden können Folge sein - Experte: Kopfhörer vor allem bei Straßenlärm gefährlich

Berlin (dpa) - Ob beim Joggen, Radfahren oder beim Spazierengehen: Kopfhörer auf den Ohren gehören heutzutage fast schon zum guten Ton. Doch gerade in lauten Großstädten kann das dauerhafte Tragen gesundheitsschädlich sein. "Zu Hause startet man meist noch mit einer ... mehr

Trend-Hobby - Zum Schutz der Bienen: Experten fordern Imkerei-Schein

Berlin (dpa) - Zum besseren Schutz von Honigbienen fordern Experten einen verpflichtenden Wissens-Nachweis für Imker. "Bienen sind Lebewesen, die viel Pflege benötigen. Wer Fische angeln will, braucht auch einen Fischereischein", sagte der Vorsitzende des Berliner ... mehr

Stockend, Stau, Stillstand - Mühseliger Start ins Osterwochenende: Staus auf Autobahnen

München (dpa) - Staus und stockender Verkehr haben zu Beginn des langen Osterwochenendes manchem Autofahrer die Nerven geraubt. Laut Übersicht des Automobilclubs ADAC gab es an Gründonnerstag und Karfreitag auf vielen Autobahnen Probleme. So gab es beispielsweise ... mehr

Lebensräume: Berliner macht Eichhörnchen zu Facebook-Stars

Berlin (dpa) - Sie heißen Koala, Fridolin und Frédéric, haben buschige Schwänzchen und Kulleraugen und sind mittlerweile kleine Internetstars: Der Berliner Frank Wilde hat Eichhörnchen, die ihn regelmäßig auf seiner Dachterrasse besuchen, auf seinem Facebook-Account ... mehr

Nordschwaben als Mondersatz: Als die Nasa Astronauten zum Training nach Bayern schickte

Nördlingen (dpa) - Die Mondlandung der US-Amerikaner vor fast 50 Jahren verfolgten Millionen Menschen live vorm Fernseher. Eine kleine Stadt in Nordschwaben hat seit jener Zeit ein besonders enges Verhältnis zur Nasa: Die US-Raumfahrtbehörde schickte einst Astronauten ... mehr

Tierischer Mitbewohner: Vom Arzt empfohlene Katze darf bleiben

Ein Mann darf seine aus medizinischen Gründen notwendige Katze behalten. Bei dem Fall ging es auch um die Gültigkeit des Mietvertrags. Worüber genau verhandelt wurde. Im Prozess um eine Katze in einer Wohnung hat sich ein Mieter vor dem Amtsgericht Hannover gegen seine ... mehr

Auf dem Deich zur Arbeit: Zehnkampf-Olympiasieger Schenk startet neues Leben

Dierhagen (dpa) - Olympia-Gold mit 23, Erfolge, Jobs, dann Zweifel, die psychische Krankheit, Suizidgedanken. Aufrappeln, neue Rückschläge - und vor gut sieben Monaten dann die spektakuläre Doping-Beichte. Für Christian Schenk verlief das Leben bislang ... mehr

Überalterung bei Züchtern: Brieftaubenzüchter haben Nachwuchsprobleme

Merchweiler/Essen (dpa) - Der Brieftaubensport leidet unter Nachwuchsproblemen. Vor 15 Jahren gab es bundesweit rund 60.000 Züchter, heute sind es noch 30.000, sagt Thomas Dümmermann, Redakteur bei der Verbandszeitung "Die Brieftaube". "Und es geht weiter ... mehr

Nach Doping-Beichte - Neustart für Schenk: "Auf dem Deich zur Arbeit"

Dierhagen (dpa) - Siebeneinhalb Monate nach seiner Doping-Beichte wartet auf Zehnkampf-Olympiasieger Christian Schenk eine neue Herausforderung als Tourismus-Manager an der Ostsee. "Ich spüre gerade: Es passiert etwas Gutes in meinem Leben. Ich bin im Moment ... mehr

Dach der Welt: Mount Everest wird neu vermessen

Kathmandu (dpa) - Nepal hat ein Team zum Mount Everest geschickt, um ihn neu zu vermessen. Der Premierminister des Himalaya-Staates, Khadga Prasad Sharma Oli, verabschiedete in der Hauptstadt Kathmandu feierlich einen staatlichen Gutachter und drei Sherpas ... mehr

Eincremen nicht vergessen: Vor Sonnenbrand auch schon im Frühling schützen

Salzgitter (dpa/tmn) - Die ersten kräftigen Sonnenstrahlen im Frühling wärmen nicht nur - unter Umständen sind sie auch schlecht für die Haut. Wer sich viel draußen aufhält, sollte daher schon jetzt an Sonnencreme denken, rät die Stiftung Deutsche Krebshilfe ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 9


shopping-portal