Sie sind hier: Home > Themen >

Freizeit

Thema

Freizeit

Süß- oder Meerwasseraquaristik - Unterschiede

Süß- oder Meerwasseraquaristik - Unterschiede

Wer sich ein Aquarium zulegen möchte, muss sich zunächst zwischen Süß- oder Meerwasseraquaristik entscheiden. Dies jedoch nicht immer ganz so einfach. Zudem gibt es den einen oder anderen Unterschied, der einfach beachtet werden sollte. Worauf kommt ... mehr
Wie viel Zeitaufwand für Meerschweinchen ist nötig?

Wie viel Zeitaufwand für Meerschweinchen ist nötig?

Der Zeitaufwand für Meerschweinchen hält sich in aller Regel eindeutig in Grenzen. Wenn Sie sich für die Anschaffung eines neuen Haustiers entscheiden, wird der neue Bewohner keinen Zeitplan durcheinander bringen. Dennoch muss hin und wieder ein wenig Pflege erfolgen ... mehr

Blindschleiche - So erkennen Sie die Echse

Auch wenn der Name es vermuten lässt, sind Blindschleichen keinesfalls blind. Der Name stammt aus dem Althochdeutschen von dem Wort Plintslicho ab. Dies bedeutet blendender Schleicher. Nur gibt es zwei unterschiedliche Meinungen, wie diese Bezeichnung zustande ... mehr

Feuersalamander in Thüringen beobachten

Der Feuersalamander hat ein sehr markantes Aussehen. Er hält sich gerne in Verstecken auf, aber durch die schwarze Haut auf der gelbe Flecken zu finden sind können Sie ihn dennoch öfters finden. Der Feuersalamander lebt in verschiedenen Regionen in Europa ... mehr

Voraussetzungen für die Reptilienhaltung

Die Voraussetzungen für die Reptilienhaltung sind vielfältig und bestehen neben einer Reihe von Anschaffungen auch in ausreichendem Platz in der Wohnung. Grundsätzlich ist die Anschaffung eines Reptils mit wenig Aufwand verbunden. Die einzelnen Punkte, die dabei wichtig ... mehr

Wie viel Zeitaufwand Sie für Wellensittiche einplanen sollten

Im Vergleich zum Umgang mit Papageien liegt der Zeitaufwand für Wellensittiche deutlich niedriger. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie die gefiederten Tiere vollkommen sich selbst überlassen dürfen. Im Gegenteil sind einige grundsätzliche Punkte zu beachten, und zudem ... mehr

Wellensittiche eignen sich als Haustier für Kinder

Wellensittiche und Kinder – diese Kombination kann durchaus funktionieren, wenn einige grundlegende Tipps beachtet werden. Dabei ist vor allem wichtig, dass Ihre Kinder die Empfindlichkeit der kleinen Piepmätze berücksichtigen und diese nicht mit Schmusetieren ... mehr

Vorteil bei Reptilien - Der geringe Zeitaufwand

Bei der Anschaffung eines Haustiers spielt oft der Zeitaufwand eine entscheidende Rolle. Wer beispielsweise berufstätig ist, kann sich nur schwerlich einen Hund halten, da die Vierbeiner viel Aufmerksamkeit benötigen. Der Zeitaufwand für Reptilien fällt hingegen ... mehr

Das richtige Futter für Meerschweinchen

Beim Futter für Meerschweinchen sind einige Besonderheiten und Tipps zu beachten: Die kleinen Nager haben ein ziemlich rudimentäres, empfindliches Verdauungssystem, bei dem die Nahrungsbrocken im Darm durch die nachfolgende Nahrungsaufnahme quasi ... mehr

Wie hoch sind die Kosten für Hamsterbesitzer?

Hamster und Meerschweinchen gelten als klein und pflegeleicht. Die Aufwendungen für solche Haustiere sind dennoch nicht zu unterschätzen: Gerade die Kosten für Hamsterbesitzer fallen häufig höher aus als zunächst vermutet. Ein Haustier kostet immer Geld Ob nun Hamster ... mehr

Algen im Aquarium - Was Sie tun können

Sie besitzen ein Aquarium, worin sich immer wieder Algen bilden? Das muss nicht sein, denn Algen im Aquarium können Sie mit ein paar Maßnahmen vorbeugen. Wenn Sie sich an die folgenden Grundsätze halten, wird ihr Aquarium bald komplett und dauerhaft algenfrei ... mehr

Fischzucht im Aquarium - Mehr als nur Vermehrung

Die Fischzucht im Aquarium wird von den Aquarianern Nachzucht genannt. Die Aufgabe des Aquarianers wird als Zucht tituliert. Dabei ist bei der Fischzucht im Aquarium aber auch darauf zu achten, dass die Fortpflanzung einiger Fische genau im Auge behalten ... mehr

Wasserpflanzen richtig einsetzen und pflegen

Zu einem schönen Aquarium gehören auch entsprechende Wasserpflanzen. Damit diese aber lange den Besitzer und auch die Bewohner des Aquariums erfreuen, muss eine besondere Pflege erfolgen. Denn nur so kann das Leben im Aquarium auch auf Dauer schön sein. Doch worauf ... mehr

Aquarium beleuchten - Worauf Sie achten sollten

Jeder Besitzer möchte sein Aquarium beleuchten. Besonders wichtig ist hier eine passende und auch ausdrucksstarke Beleuchtung. Damit dem Spiel zwischen Licht und Wasser aber auch nichts im Wege steht, müssen Aquarianer Einiges beachten. Doch worauf kommt es wirklich ... mehr

Biotopaquarium - Lebensraum wie in der Natur

In einem Biotopaquarium können Lebensräume aus der Natur fast exakt nachgebildet werden. Aus der Biologie stammt auch der Begriff des Biotops und bezeichnet die Gesamtheit einer Tierart oder eines Lebensgemeinschaft von Tieren. Doch was genau verbirgt sich hinter ... mehr

Was ist beim Wasserwechsel im Aquarium zu beachten?

Wenn Sie ein Aquarium besitzen, sollten Sie auch ab und zu einen Wasserwechsel durchführen. Nicht nur, dass das Wasser wieder schöner aussieht, sondern dass die Fische auch lange gesund und munter bleiben. Wenn Sie es nicht tun, werden die Fische krank ... mehr

Segelflosser - Tipps zu Pflege und Zucht

Wenn Sie ganz spezielle Fische für Ihr Aquarium suchen, sollten Sie auf die Segelflosser setzen. Sie werden auch oft als Buntbarsche oder Skalara bezeichnet und haben sich in den letzten Jahren zu sehr beliebten Fischen fürs heimische Aquarium entwickelt. Segelflosser ... mehr

Fadenfische - Verschiedene Arten fürs Aquarium

Wenn Sie ein wenig Abwechslung ins Aquarium bringen möchten, sollten Sie auf Fadenfische setzen. Diese tollen Fische sorgen für außergewöhnliche Effekte im Wasser. Sie können diese stundenlang beobachten und in eine faszinierende Unterwasserwelt im eigenen Wohnzimmer ... mehr

Platy - Idealer Fisch für Anfänger

Als Aquariumeinsteiger sollten Sie sich einen Platy-Fisch kaufen, der pflegeleicht ist und sich in der Regel auch mit anderen Fischgattungen sehr gut verträgt. Übertreiben Sie es zu Anfang nicht, komplizierte Fischgruppen können Sie sich später auch noch holen ... mehr

Salmler - Ein sehr beliebter Aquarienfisch

Sie suchen einen ganz speziellen Fisch für ihr neues Aquarium? Wie wäre es zum Beispiel mit dem Salmler? Es handelt sich dabei um einen der meistverkauften Fische, dessen Farbenpracht schon viele Fischfans in ihren Bann gezogen haben. Vielleicht wäre der Salmler ... mehr

Krankheiten bei Fischen - so erkennen Sie sie

Die meisten Menschen betrachten Fische eher als dekorative Accessoires denn als Haustiere. Dabei können sich bei unsachgemäßer Behandlung auch Krankheiten bei Fischen einstellen, die Sie möglichst früh erkennen und behandeln sollten. Auch wenn sich die Tiere nicht ... mehr

Einen Papagei anschaffen - Das sind die Voraussetzungen

Wenn Sie einen Papagei anschaffen möchten, reicht der Gang in eine Zoohandlung. Der Kauf sollte jedoch auf keinen Fall spontan erfolgen: Bevor Sie einen Papagei als Haustier kaufen, sollten Sie sich umfassend mit den speziellen Bedürfnissen dieser Tiere ... mehr

Katzenspielplatz einrichten - Ein Paradies für jede Katze

Wenn Sie in der Wohnung einen Katzenspielplatz einrichten, machen Sie Ihrem Stubentiger eine große Freude. So kann die Katze ihren angeborenen Spieltrieb nach Herzenslust ausleben und hat das Gefühl, ein völlig eigenes Revier zu haben. Der Katzenspielplatz ... mehr

Katze kastrieren lassen - Was dafür spricht

Die Kastration der Katze bietet zahlreiche Vorteile und gehört damit zu einem Pflichteingriff für jeden Katzenbesitzer. Wer eine Katze kastrieren lässt, tut nicht nur der Katze, sondern auch sich selbst etwas Gutes. Katze kastrieren: Tierschutz ist der wichtigste Grund ... mehr

Tipps zur Pflege bei Rolligkeit Ihrer Katze

Während der Rolligkeit will sich Ihre Katze paaren. Bekommt sie keine Gelegenheit, sinkt ihre Laune. Sie braucht nun besondere Pflege und manchmal auch eine besondere Ernährung. Wenn Katzen rollig werden Für die Rolligkeit Ihrer Katze gibt es recht eindeutige Anzeichen ... mehr

Impfung - Schützen Sie Ihre Katze vor Krankheiten

Einigen typischen Krankheiten bei Katzen kann mit einer Impfung vorgebeugt werden. Zum Schutz der Gesundheit sollten Sie daher alle empfohlenen Impfungen in den vorgeschriebenen Zeiträumen durchführen lassen. Impfung zum Schutz vor Krankheiten Die Impfung ... mehr

Giardien - Was Sie bei einem Befall tun können

Beim Befall mit Giardien ist es notwendig, die passende Behandlung zu beginnen, um die Ansteckung anderer Tiere und eine Verbreitung zu verhindern. Katzen leiden immer häufiger an dieser Erkrankung, weshalb es auch so wichtig ist, sie rechtzeitig zu erkennen ... mehr

Zahnfleischentzündung bei Katzen - Tipps

Eine Zahnfleischentzündung muss rechtzeitig erkannt werden, um schlimmere Schäden an Gebiss und Kiefern zu vermeiden. Aber nicht jede Katze lässt sich bereitwillig in den Mund schauen. Einige Symptome sind aber leicht zu erkennen ... mehr

Impfung - Schützen Sie Ihre Katze vor Krankheiten

Einigen typischen Krankheiten bei Katzen kann mit einer Impfung vorgebeugt werden. Zum Schutz der Gesundheit sollten Sie daher alle empfohlenen Impfungen in den vorgeschriebenen Zeiträumen durchführen lassen. Impfung zum Schutz vor Krankheiten Die Impfung ... mehr

Giardien - Was Sie bei einem Befall tun können

Beim Befall mit Giardien ist es notwendig, die passende Behandlung zu beginnen, um die Ansteckung anderer Tiere und eine Verbreitung zu verhindern. Katzen leiden immer häufiger an dieser Erkrankung, weshalb es auch so wichtig ist, sie rechtzeitig zu erkennen ... mehr

Katze kastrieren lassen - Was dafür spricht

Die Kastration der Katze bietet zahlreiche Vorteile und gehört damit zu einem Pflichteingriff für jeden Katzenbesitzer. Wer eine Katze kastrieren lässt, tut nicht nur der Katze, sondern auch sich selbst etwas Gutes. Katze kastrieren: Tierschutz ist der wichtigste Grund ... mehr

Zahnfleischentzündung bei Katzen - Tipps

Eine Zahnfleischentzündung muss rechtzeitig erkannt werden, um schlimmere Schäden an Gebiss und Kiefern zu vermeiden. Aber nicht jede Katze lässt sich bereitwillig in den Mund schauen. Einige Symptome sind aber leicht zu erkennen ... mehr

Katze beim Züchter kaufen - Das sollten Sie beachten

Wer seine Katze beim Züchter kaufen möchte, muss verschiedene Rahmenbedingungen beachten: Informationen zur Herkunft und Charakter des Tiers sind genauso von Wichtigkeit wie handfeste Tipps zur Haltung. Wieso sollte ich eine Katze beim Züchter kaufen? Auch wenn es etwas ... mehr

Futtermittelintoleranz bei Katzen - Tipps zum Füttern

Beim Füttern der Katze müssen Sie auf eine eventuell vorhandene Futtermittelintoleranz Acht geben. Dahinter verbirgt sich die Vorstufe einer Lebensmittelallergie, die aus einer Überreaktion des Körpers gegen einen oder mehrere Bestandteile von Tierfutter resultiert ... mehr

Wie Sie Ihrer Katze bei Verstopfungen helfen können

Für Verstopfungen ist die Katze genauso anfällig wie der Mensch: Ernährt sich das Tier unausgewogen und ballaststoffarm, kann der normale Stuhlgang auf kurz oder lang nicht mehr gewährleistet werden. Ausgewogene Ernährung fördern Die beste Prävention gegen Verstopfungen ... mehr

Krankheiten vorbeugen - Tipps für Katzenbesitzer

Heute lässt sich zahlreichen Krankheiten vorbeugen. Und was noch vor 20 Jahren den sicheren Tod der Katze bedeutete, kann mittlerweile medikamentös behandelt werden. Allerdings muss das Herrchen mitdenken und Präventionsangebote in Anspruch nehmen. Impfung ... mehr

Bluthochdruck bei Katzen sollten Sie ernst nehmen

Bluthochdruck ist nicht nur eine Geißel der Menschheit, sondern ereilt auch insbesondere Katzen eines älteren Semesters. Unbehandelt kann die so genannte Hypertonie die Lebenserwartung des Tiers erheblich reduzieren. Krankheit schreitet schleichend voran Konkret ... mehr

Bauchfellentzündung bei Katzen behandeln - Tipps

Wenn Sie bei Ihrer Katze eine Bauchfellentzündung behandeln lassen möchten, sind die Möglichkeiten leider nach wie vor sehr begrenzt: Bis heute gibt es keinen Therapieansatz, der zu einer vollständigen Heilung führt. Vorrübergehende Besserung möglich Vielmehr ... mehr

Bauchfellentzündung bei Katzen vorbeugen

Eine Bauchfellentzündung verläuft für die Katze häufig tödlich. Ob Möglichkeiten einer wirksamen Vorbeugung bestehen, ist weiterhin strittig: Eine Impfung kann das Tier leider nicht vollständig absichern. Impfung hilft nur bedingt weiter Im Gegensatz zu einer ... mehr

Nierenerkrankungen bei Katzen behandeln

Gerade bei Katzen ab dem siebten Lebensjahr steht die Behandlung von Nierenerkrankungen leider verhältnismäßig häufig auf der Tagesordnung: Nach und nach wird das Organ schwächer, so dass natürliche Abfallstoffe im Blut nicht mehr gründlich genug herausgefiltert werden ... mehr

So können Sie Haarausfall bei Katzen behandeln

Bevor Sie bei Ihrer Katze Haarausfall behandeln, müssen Sie die genaue Ursachen des Leidens identifizieren: Die Alopezie kann organisch, hormonell oder psychisch ausgelöst werden. Abgrenzung zum natürlichen Haarausfall Eine Behandlung im Frühjahr und im Herbst ... mehr

So helfen Sie Ihrer Katze bei Schuppen

Schuppen stellen nicht nur eine optische Beeinträchtigung dar, sondern können die Katze insbesondere durch ständigen Juckreiz in den Wahnsinn treiben. Welcher Behandlungsansatz zu empfehlen ist, hängt in erster Linie von den Ursachen ab. Parasiten oder falsches Futter ... mehr

Wie Sie Ihrer Katze bei Verstopfungen helfen können

Für Verstopfungen ist die Katze genauso anfällig wie der Mensch: Ernährt sich das Tier unausgewogen und ballaststoffarm, kann der normale Stuhlgang auf kurz oder lang nicht mehr gewährleistet werden. Ausgewogene Ernährung fördern Die beste Prävention gegen Verstopfungen ... mehr

Krankheiten vorbeugen - Tipps für Katzenbesitzer

Heute lässt sich zahlreichen Krankheiten vorbeugen. Und was noch vor 20 Jahren den sicheren Tod der Katze bedeutete, kann mittlerweile medikamentös behandelt werden. Allerdings muss das Herrchen mitdenken und Präventionsangebote in Anspruch nehmen. Impfung ... mehr

Bluthochdruck bei Katzen sollten Sie ernst nehmen

Bluthochdruck ist nicht nur eine Geißel der Menschheit, sondern ereilt auch insbesondere Katzen eines älteren Semesters. Unbehandelt kann die so genannte Hypertonie die Lebenserwartung des Tiers erheblich reduzieren. Krankheit schreitet schleichend voran Konkret ... mehr

Bauchfellentzündung bei Katzen behandeln - Tipps

Wenn Sie bei Ihrer Katze eine Bauchfellentzündung behandeln lassen möchten, sind die Möglichkeiten leider nach wie vor sehr begrenzt: Bis heute gibt es keinen Therapieansatz, der zu einer vollständigen Heilung führt. Vorrübergehende Besserung möglich Vielmehr ... mehr

So können Sie Haarausfall bei Katzen behandeln

Bevor Sie bei Ihrer Katze Haarausfall behandeln, müssen Sie die genaue Ursachen des Leidens identifizieren: Die Alopezie kann organisch, hormonell oder psychisch ausgelöst werden. Abgrenzung zum natürlichen Haarausfall Eine Behandlung im Frühjahr und im Herbst ... mehr

So helfen Sie Ihrer Katze bei Schuppen

Schuppen stellen nicht nur eine optische Beeinträchtigung dar, sondern können die Katze insbesondere durch ständigen Juckreiz in den Wahnsinn treiben. Welcher Behandlungsansatz zu empfehlen ist, hängt in erster Linie von den Ursachen ab. Parasiten oder falsches Futter ... mehr

Katzenklo - Auch Katzen brauchen ein stilles Örtchen

In einem gut platzierten Katzenklo kann Ihr Stubentiger ungestört sein Geschäft erledigen. Ein Tipp: Stellen Sie das Klo in einer Ecke des Raums und nicht in der Nähe eines Fensters auf. Katzenklos: Zwei verschiedene Arten Die allermeisten Katzenklos, die Sie im Handel ... mehr

Zahnpflege bei Katzen - Tipps und Tricks

Die Zahnpflege bei der Katze ist nicht minder wichtig als beim Herrchen: Klassische Plagegeister wie Parodontitis, Parodontose und Zahnbelag ereilen leider auch das Tier. Am Anfang steht der Zahnbelag Wird der Zahnbelag nicht abgetragen ... mehr

Krallen schneiden - Warum es wichtig ist

Gerade bei einer Hauskatze müssen Sie regelmäßig die Krallen schneiden. Im Gegensatz zu einem freilaufenden Tier gibt es nämlich keine natürliche Abnutzung durch eine ständige Beanspruchung. Das gelegentliche Kratzen am heimischen Kratzbaum ist dabei ... mehr

Kastration - Welche Vorurteile es gibt und was stimmt

In Bezug auf die Kastration der Katze gibt es einige Vorurteile, die sich bis heute bei vielen Besitzern hartnäckig gehalten haben. Mit dem nötigen Fachwissen können Sie diese Vorurteile nun endgültig aus der Welt räumen. Vorurteile zur Kastration von Katzen ... mehr

Pfotenpflege - Vor allem im Winter wichtig

Im Winter braucht Ihre Katze eine besondere Pfotenpflege. Das Salz auf Straßen und Bürgersteigen greift die empfindlichen Pfoten von Freigängern an. Spezielle Salben können helfen. Salz greift Katzenpfoten an Für Katzen, die ausschließlich in der Wohnung leben, macht ... mehr

Hautpflege - Weniger Hautkrankheiten bei der Katze

Mit einer gründlichen Hautpflege lassen sich viele Hautkrankheiten bei Ihrer Katze verhindern. Halten Sie auch nach Flöhen und Zecken im Fell Ausschau. Hautpflege: Krankheiten frühzeitig erkennen Eine gesunde Katze sollten Sie alle paar Tage bürsten, das pflegt ... mehr

Augenpflege bei Katzen - Darauf kommt es an

Katzen brauchen keine besondere Augenpflege. Die Tiere können Fremdkörper selbst entfernen, oder sie werden mit der Tränenflüssigkeit herausgespült. Augenpflege bei Katzen: Die Tiere kümmern sich selbst Mit ihren Augen sieht die Katze auch im Dunkeln sehr gut. Besondere ... mehr
 


shopping-portal