Sie sind hier: Home > Themen >

Friedberg

Thema

Friedberg

Verantwortliche schweigen weiter zu Vorwürfen gegen Klinik

Verantwortliche schweigen weiter zu Vorwürfen gegen Klinik

Nach einem Corona-Ausbruch mit möglicherweise mehreren Toten in einem schwäbischen Krankenhaus wollen sich die Verantwortlichen vorläufig weiterhin nicht zu möglichen Fehlern äußern. Wie Vertreter des Landratsamtes Aichach-Friedberg, des Gesundheitsamtes ... mehr
Autofahrerin bei Zusammenstoß dreier Autos verletzt

Autofahrerin bei Zusammenstoß dreier Autos verletzt

Bei der Kollision von drei Autos ist im schwäbischen Friedberg (Landkreis Aichach-Friedberg) eine 25 Jahre alte Autofahrerin leicht verletzt worden. Ein 35 Jahre alter Mann war am Freitagabend mit seinem Auto aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn ... mehr
Stahlträger stürzt auf 36-Jährigen und verletzt ihn schwer

Stahlträger stürzt auf 36-Jährigen und verletzt ihn schwer

Bei einem Arbeitsunfall in Friedberg ist ein etwa 900 Kilogramm schwerer Stahlträger auf einen Mann gestürzt. Der 36-Jährigen wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Arbeiter hatte den kurz zuvor angelieferten ... mehr
Vier Verletzte: Massenkarambolage auf Autobahn 5

Vier Verletzte: Massenkarambolage auf Autobahn 5

Friedberg (dpa) - Bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn 5 nördlich von Frankfurt sind am Freitag vier Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer.  Die viel befahrene Autobahn wurde in Richtung Süden zeitweise komplett gesperrt. Gut drei Stunden lang staute ... mehr
Trotz Corona 65 000 bei Landesausstellung in Schwaben

Trotz Corona 65 000 bei Landesausstellung in Schwaben

Trotz der massiven Einschränkungen durch die Corona-Krise haben rund 65 000 Besucher die diesjährige Bayerische Landesausstellung besucht. Dies gaben die Organisatoren am Dienstag in Aichach bekannt, nachdem die Ausstellung "Stadt befreit. Wittelsbacher ... mehr

BR: Todesfälle nach Hygienemängeln in Krankenhaus

In einem schwäbischen Krankenhaus ist es nach Angaben des Bayerischen Rundfunks zu schwerwiegenden Versäumnissen in Zusammenhang mit einem Corona-Ausbruch gekommen. Wie der Sender am Mittwoch berichtete, hat das bayerische Gesundheits-Landesamt die Mängel in einem ... mehr

14 Jahre alte Radfahrerin mit knapp zwei Promille unterwegs

Mit knapp zwei Promille ist eine 14 Jahre alte Fahrradfahrerin in Friedberg (Kreis Aichach-Friedberg) gegen ein Auto gekracht. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Beamten nahmen bei der Unfallaufnahme ... mehr

Polizei sammelt Geldscheine an schwäbischer Kreisstraße auf

Herumflatternde Geldscheine statt Kriminelle haben Polizisten bei Friedberg eingefangen. Die Beamten waren nach Angaben vom Dienstag tags zuvor zu einem Einsatz an die Kreisstraße 25 im schwäbischen Landkreis Aichach-Friedberg gerufen worden, weil dort mehrere ... mehr

Zündelei gerät außer Kontrolle

Ein Jugendlicher hat in Schwaben gezündelt - dann aber die Kontrolle über die Feuer verloren. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, hatte der 14-Jährige am Vortag zuerst in einem Maisfeld und anschließend in einer Wiese in Friedberg Brände gelegt ... mehr

92-Jährige verliert bei Nachtspaziergang die Orientierung

Bei einem nächtlichen Spaziergang hat eine Rentnerin in Schwaben die Orientierung verloren. Die 92-Jährige sei am Freitag kurz nach Mitternacht mit ihrem Rollator in der Innenstadt von Friedberg (Landkreis Aichach-Friedberg) unterwegs gewesen, teilte die Polizei ... mehr

Ausstellung über Wittelsbacher Städte öffnet für Besucher

Trotz massiver Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie werden bis zum 8. November zahlreiche Besucher bei der diesjährigen Bayerischen Landesausstellung in Schwaben erwartet. Die Schau in den Städten Friedberg und Aichach öffnet an diesem Mittwoch ihre Tore - sechs ... mehr

Mann setzt beim Unkraut-Abbrennen Nachbarhaus in Brand

Beim Abbrennen von Unkraut hat ein Mann das Haus seiner Nachbarn im schwäbischen Friedberg in Brand gesetzt. Der 41-Jährige habe in seinem Garten mit einem Gasbrenner Unkraut vernichtet, teilte die Polizei am Freitag mit. Aus Unachtsamkeit habe er dabei eine Hecke ... mehr

Landesausstellung soll mit Verspätung beginnen

Nach der Corona-Zwangspause soll die diesjährige Bayerische Landesausstellung nun am 10. Juni eröffnet werden. Dies kündigte Kunstminister Bernd Sibler (CSU) am Donnerstag in Aichach an. Die Ausstellung soll in der schwäbischen Kreisstadt sowie im Wittelsbacher Schloss ... mehr

Wittelsbacher Schloss: Mit Stein Fenster eingeworfen

Ein Unbekannter hat ein Fenster am Wittelsbacher Schloss (Landkreis Aichach-Friedberg) beschädigt, dort laufen die Vorbereitungen für eine Landesausstellung. Laut Angaben der Polizei vom Mittwoch hat vermutlich jemand zwischen Sonntag und Montag mit einem Stein ... mehr

Landesausstellung soll trotz Corona-Krise stattfinden

Während landesweit immer mehr Veranstaltungen in diesem Jahr wegen der Corona-Krise abgesagt werden, soll die Bayerische Landesausstellung 2020 nach wie vor stattfinden. Eine Verlegung auf das kommende Jahr sei nach jetzigem Stand nicht notwendig, erklärte Andrea ... mehr

Zu schnell unterwegs: tödlicher Unfall in Schwaben

Bei einem Unfall in Schwaben ist ein Mann tödlich und seine Beifahrerin schwer verletzt worden. Ihr Auto sei in einer leichten Rechtskurve von der Straße abgekommen und gegen einen Strommast geprallt, teilte die Polizei am Samstag mit. Der Wagen der Marke Porsche ... mehr

Gegen Baum geprallt: 20-Jähriger schwer verletzt

Ein 20-Jähriger ist in Schwaben mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Wahrscheinlich sei der Mann zu schnell gefahren, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. Der 20-Jährige hatte gegen Mitternacht in einer Linkskurve in Friedberg ... mehr

Herrmann: Täter aus Hanau lebte früher in Bayern

Der mutmaßliche Täter aus dem hessischen Hanau hat früher auch an verschiedenen Orten in Bayern gelebt. Nach Angaben von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat der 43 Jahre alte Deutsche zeitweilig in Oberfranken und in Oberbayern gewohnt. "Zuletzt ... mehr

2,4 Millionen Euro teure Polizeifahrzeuge für Terroreinsätze

Nach dem mutmaßlich rechtsradikalen und rassistischen Anschlag in Hanau hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) die Bedeutung einer guten Ausstattung der Polizei-Spezialeinheiten betont. Die Sicherheitsbehörden müssten auf solche Anschläge vorbereitet ... mehr

Polizei erhält Spezialfahrzeuge für Terroreinsätze

Die bayerische Polizei bekommt zwei Spezialfahrzeuge für Einsätze bei Terroranschlägen oder Amokläufen. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) wird heute das erste Fahrzeug bei dem Hersteller offiziell abnehmen. Die Einsatzfahrzeuge werden von dem Panzerwagen-Produzenten ... mehr

Kleintransporter in Feinkostlagerhalle fängt Feuer

Beim Brand eines Kleintransporters in der Lagerhalle einer Feinkostfirma in Friedberg (Landkreis Aichach-Friedberg) ist hoher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand, der Schaden an dem Kleintransporter und dem durch ... mehr

Lastwagen mit Marihuana und Bargeld sichergestellt

Einen Lastwagen mit Marihuana und Bargeld haben Drogenfahnder im schwäbischen Friedberg sichergestellt. Im Boden und in Kartons verpackt, befand sich Marihuana im unteren dreistelligen Kilobereich, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Zudem wurde Bargeld im unteren ... mehr

80-Jährige Fußgängerin auf A8 tödlich verletzt

Auf der Autobahn 8 in Schwaben ist eine 80-jährige Fußgängerin von drei Autos erfasst und tödlich verletzt worden. Die Seniorin wollte kurz vor der Ausfahrt nach Friedberg (Landkreis Aichach-Friedberg) die Fahrbahn überqueren, wie die Polizei am Montag mitteilte ... mehr

Friedberg und Augsburg: Zwei Drohanrufe lösen Großeinsatz aus – Festnahme

In Bayern war die Polizei in höchster Alarmbereitschaft, als ein Mann zwei Drohanrufe getätigt hat. Der Verdächtige kündigte an, mit einer Waffe in eine Inspektion zu kommen. Das SEK rückte an.  Zwei anonyme Anrufe bei der Polizei in Friedberg und Augsburg haben ... mehr

Transporter prallt auf stehenden Sattelschlepper: Fahrer tot

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 8 ist der Fahrer eines Kleintransporters ums Leben gekommen. Der 40-Jährige prallte mit seinem Fahrzeug am Mittwochvormittag zwischen den Anschlussstellen Friedberg und Augsburg-Ost auf einen stehenden Sattelschlepper ... mehr

E-Biker stürzt und stirbt

Ein 55 Jahre alter Mann ist bei einem Unfall mit seinem Elektrorad im Landkreis Aichach-Friedberg gestürzt und hat sich dabei tödlich verletzt. Der Mann war in der Nacht zu Samstag in Friedberg mit seinem Pedelec auf einem Radweg unterwegs, als er wohl zu Boden ... mehr

Schwimmer retten Asylbewerber aus Badesee

Friedberg (dpa/lby) – Zwei Schwimmer haben einen Asylbewerber in Schwaben vor dem Ertrinken gerettet. Der Mann trieb im Friedberger See (Landkreis Aichach-Friedberg) regungslos unter Wasser und war dabei in die Tiefe zu sinken, wie die Polizei am Montag mitteilte ... mehr

Rote Ampel missachtet: Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß

Ein 71-jähriger Radfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann am Donnerstag auf seinem Fahrrad trotz roter Ampel eine Straße im schwäbischen Friedberg (Landkreis Aichach-Friedberg ... mehr

Brennendes Auto rollt rückwärts über die Autobahn

Ein brennendes Auto ist auf der A8 rückwärts über drei Spuren hinweg gerollt, bevor es an der mittleren Leitplanke hängenblieb und vollkommen ausbrannte. Der 61-jährige Fahrer konnte sich am Mittwoch nach Angaben der Polizei unverletzt aus dem Wagen retten. Er hatte ... mehr

Dreistelliger Geldbetrag liegt auf der Straße

Nicht schlecht haben Polizisten in Schwaben gestaunt, als Geldscheine vor ihren Streifenwagen flatterten. "Das Geld lag lose auf der Straße herum", sagte ein Polizeisprecher am Montag. Ein dreistelliger Betrag ergab sich beim Zusammensuchen der herumliegenden Scheine ... mehr

Wilde Fahrt zweier Seniorinnen

Zwei Seniorinnen haben mit waghalsigen Überholmanövern und gescheiterten Einparkversuchen im schwäbischen Friedberg (Landkreis Aichach-Friedberg) die Polizei in Atem gehalten. Unabhängig voneinander waren die beiden Frauen im Alter von 80 und 81 Jahren durch ... mehr

Betrunkener Autofahrer dreimal von der Polizei erwischt

Dreimal betrunken, ohne Führerschein am Steuer und dreimal von der Polizei erwischt: Das hat ein Mann aus Mittelhessen innerhalb kurzer Zeit geschafft. Beim dritten Mal fiel der 54-Jährige einer Streife in Friedberg (Wetteraukreis) auf, als er ausgerechnet von einem ... mehr

Landesausstellung wird nach Kritik von Knobloch umbenannt

Die bayerische Landesausstellung 2020 wird nach Kritik an dem geplanten Titel umbenannt. Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, hatte eine sprachliche Nähe des Titels "Stadtluft macht ... mehr

Kein Happy End für Rosenkavalier

Den Blumenstrauß für seine Angebetete durfte er noch abgeben - dann jedoch hat die Polizei einem unglücklichen Rosenkavalier einen Platzverweis erteilt. Der 34-jährige Berliner war nach Polizeiangaben vom Dienstag extra nach Friedberg bei Augsburg gereist, um seinen ... mehr

Betrunkener kauft mit Kanüle im Arm Nachschub

Ziemlich betrunken ist ein 18-Jähriger aus einem schwäbischen Krankenhaus abgehauen und hat - noch mit einer Kanüle im Arm - in einer Tankstelle Bier gekauft. Polizisten hatten ihn in Friedberg (Landkreis Aichach-Friedberg) gesucht und an der Tankstelle entdeckt ... mehr

15 Jahre ohne Führerschein unterwegs

Seit 2003 hat der Mann keinen Führerschein mehr - vom Fahren abgehalten hat ihn das aber nicht: Bei einer Polizeikontrolle im schwäbischen Friedberg behauptete der Mann zuerst, er habe seinen Führerschein einfach nicht dabei. Die Beamten fanden jedoch schnell heraus ... mehr

Spielende Kinder finden Handgranate

Spielende Kinder haben in einem seit Jahren verlassenen Haus eine Handgranate gefunden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fanden sie in dem Gebäude im schwäbischen Landkreis Aichach-Friedberg neben der Granate auch mehrere Behälter mit Übungsmunition. Diese waren ... mehr

Fahranfänger zerlegt bei Probefahrt gerade gekauften Wagen

In Friedberg bei Augsburg hat ein Fahranfänger sein erst zwei Stunden zuvor gekauftes Auto zu Schrott gefahren. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, hatte der 18-Jährige am Vortag für eine Probefahrt die Assistenzsysteme seines Sportwagens abgeschaltet ... mehr

Mann ertrinkt in Baggersee bei Augsburg

Ein 78-Jähriger ist im Friedberger Baggersee (Landkreis Aichach-Friedberg) ertrunken. Der Mann ist am Montagabend zum Schwimmen gegangen und nicht mehr nach Hause gekommen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Daraufhin habe seine Frau die Polizei verständigt. Diese ... mehr

Söder will im Landtagswahlkampf Stärke Bayerns betonen

Angesichts schwacher Umfragewerte für die CSU will der bayerische Ministerpräsident Markus Söder die Stärken des Freistaats stärker in den Vordergrund rücken. "Nirgendwo lebt es sich besser als in Bayern", sagte Söder am Samstag bei der Landesversammlung der Jungen ... mehr

CSU-Generalsekretär Blume schließt Koalition mit AfD aus

CSU-Generalsekretär Markus Blume hat sich gegen eine Zusammenarbeit mit der AfD nach der bayerischen Landtagswahl im Oktober ausgesprochen. "Ich halte es für völlig ausgeschlossen", sagte er am Samstag über das Szenario einer Koalition zwischen den Christsozialen ... mehr

Junge Union diskutiert mit Söder über Digitalisierung

Der CSU-Nachwuchs will heute über die Probleme bei der Digitalisierung des Freistaats diskutieren. Bei der diesjährigen Landesversammlung der Jungen Union Bayern in Friedberg bei Augsburg will auch Ministerpräsident Markus Söder eine Rede halten. Zuvor werden ... mehr

Teile von Solaranlage gestohlen: 420 000 Euro Schaden

Diebe haben auf einem Solarfeld bei Augsburg über 100 Spezialteile gestohlen und damit einen Schaden von rund 420 000 Euro angerichtet, davon entfallen allein 270 000 Euro auf die entwendeten Teile. Die Täter hebelten die Transformatorenhäuschen der Anlage in Friedberg ... mehr

Auto überschlägt sich: Mann schwer verletzt

Friedberg (dpa/lby) - Bei einem Unfall auf der Autobahn 8 in Schwaben hat sich ein Auto überschlagen und ist erst rund 180 Meter weiter zum Stehen gekommen. Dabei sei ein Mann schwer verletzt worden, zwei weitere Menschen hätten leichte Verletzungen abbekommen, teilte ... mehr
 


shopping-portal