Sie sind hier: Home > Themen >

Friedberg (Hessen)

Friedberg: 55-Jähriger wollte Kapelle anzünden

Friedberg: 55-Jähriger wollte Kapelle anzünden

Ein scheinbar psychisch erkrankter Mann hat sich ausgerüstet mit Branbeschleuniger Zutritt zu einer Kapelle in Friedberg verschafft – und versucht, das Gotteshaus niederzubrennen. Ein offenbar geistig verwirrter 55-Jähriger soll in  Friedberg versucht haben ... mehr
A45: Betrunkene Geisterfahrerin fährt 20 Kilometer über Autobahn

A45: Betrunkene Geisterfahrerin fährt 20 Kilometer über Autobahn

Eine Geisterfahrerin fuhr rund 20 Kilometer über die A45.  Sie war orientierungslos und betrunken. Laut Polizei hatte sie wahnsinniges Glück. Nun werden Zeugen gesucht. Eine betrunkene Frau ist etwa 20 Kilometer als Falschfahrerin auf der Autobahn 45 unterwegs gewesen ... mehr
Niddatalsperre wird nach Sanierung bald wieder freigegeben

Niddatalsperre wird nach Sanierung bald wieder freigegeben

Nach dem Abschluss der großangelegten Sanierungsarbeiten des Staudamms kann die Niddatalsperre als Naherholungsgebiet bald wieder genutzt werden. Die Freigabe sei für den 16. November (14.00 Uhr) geplant, teilte der Wasserverband Nidda mit. Die Wege rund um den Stausee ... mehr
Hessischer Rundfunk dreht achten

Hessischer Rundfunk dreht achten "Tatort" mit Ulrich Tukur

Ein Krimi mit einem Hauch von Apokalypse: Der Hessische Rundfunk dreht derzeit in Friedberg den achten "Tatort" mit Ulrich Tukur in der Rolle von Felix Murot. Der melancholische Kommissar besucht einen alten Kollegen aus BKA-Tagen, gespielt von Peter Kurt. Der ist einer ... mehr
Zwei Verletzte bei Karambolage auf der A5

Zwei Verletzte bei Karambolage auf der A5

Bei einem Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge sind am Donnerstagabend auf der A5 bei Friedberg zwei Menschen verletzt worden. Beteiligt gewesen seien drei Autos und ein Lkw, erklärte eine Polizeisprecherin am Freitag. Ein 52-jähriger Autofahrer erlitt schwere ... mehr

Staudamm-Sanierung der Niddatalsperre auf der Zielgeraden

Von Oktober an sollen Fußgänger und Radfahrer wieder ungehindert an der Niddatalsperre verkehren können. Bis Ende September sollen die großangelegten Sanierungsarbeiten des Staudamms abgeschlossen sein, wie Stefan Schulz, Betriebsleiter beim Wasserverband Nidda ... mehr

Staudamm-Sanierung an Niddatalsperre im Zeitplan

Rund zwei Monate nach dem Start der Sanierung des Staudamms der Niddatalsperre kommen die Arbeiten gut voran. "Wir sind im Zeitplan und wollen im September mit den Hauptarbeiten fertig werden. Dann müssen wir schauen, welche Flächen wir für die Naherholung wieder ... mehr

Ab ins Kühlhaus: "Cooles" Angebot in Friedberger Supermarkt

Ein Supermarkt in Friedberg hat gegen die Hitze ein paar Minuten Erfrischung im Angebot. Wer mag, kann einige Euro zahlen und sich bei fünf bis acht Grad ins Kühlhaus setzen. "Es ist als Gag gedacht, aber wenn jemand wirklich will, kann er kommen", sagte ... mehr

Wetteraukreis kehrt in Kulturverbund zurück

Fünf Jahre nach seinem Austritt kehrt der Wetteraukreis in den Verbund KulturRegion FrankfurtRheinMain zurück. "Die Mitgliedschaft wird uns stärker mit dem Rhein-Main-Gebiet vernetzen und viele Veranstaltungen, die hier stattfinden, einem größeren Publikum bekannt ... mehr

Händler und Wirte atmen auf: Neustart in der Wetterau

Die Erleichterung ist groß bei Jochen Ruths: Nachdem die Wetterau hessenweit als erster Landkreis die zweite Stufe der Corona-Lockerungen erreicht hat, dürfen wieder Kunden in sein Modekaufhaus zum Shopping kommen - ganz spontan, ohne Corona-Test, nur die FFP2-Maske ... mehr
 


shopping-portal