Sie sind hier: Home > Themen >

Friedrich Engels

Thema

Friedrich Engels

Berlin: Grünfläche mit Geschichte soll Platz mit Haltung werden

Berlin: Grünfläche mit Geschichte soll Platz mit Haltung werden

In Berlin will man die riesige Fläche zwischen Alexanderplatz und Rotem Rathaus umbauen. Dort wo Marx und Engels unter Bäumen sitzen, soll Platz für politische Aktivitäten –  und Erholung entstehen.  Das Erscheinungsbild von Berlins Mitte steht ... mehr
Wuppertal: Friedrich Engels 200. Geburtstag wird digital gefeiert

Wuppertal: Friedrich Engels 200. Geburtstag wird digital gefeiert

Er ist der wohl bekannteste Sohn von Wuppertal: Friedrich Engels. Eigentlich sollte sein Jubiläumsgeburtstag groß gefeiert werden, doch wegen Corona gibt es nun virtuelle Ersatzveranstaltungen. Am 28. November 2020 wäre Friedrich Engels 200 Jahre alt geworden ... mehr
Restauriertes Engels-Haus in Wuppertal:  Referenzobjekt für den Denkmalschutz

Restauriertes Engels-Haus in Wuppertal: Referenzobjekt für den Denkmalschutz

Pünktlich zum 200. Geburtstag feiert eines der wohl wichtigsten Gebäude Wuppertals seine Wiedereröffnung: das Engels-Haus. Einen ersten symbolischen Akt gab es bereits. Es ist eines der historisch wichtigsten Gebäude der Stadt Wuppertal: Das 1775 im Auftrag von Johann ... mehr
Wuppertal: 200 Bürger verhüllen Fassade von Engelshaus

Wuppertal: 200 Bürger verhüllen Fassade von Engelshaus

In Wuppertal soll das renovierte Engelshaus bald eröffnet werden. Zuvor dient die Fassade des Gebäudes, das der Urgroßvater des berühmten Philosophen einst gebaut haben soll, als Kunstobjekt.  Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wird pünktlich zum 200. Geburtstag ... mehr
Wuppertal: Engelshaus-Sanierung geht voran

Wuppertal: Engelshaus-Sanierung geht voran

Pünktlich zum 200. Geburtstag von Friedrich Engels im November soll das Engelshaus nach einer Sanierung in neuem Glanz erstrahlen. Da die Arbeiten voran gehen, könnte das klappen. An der B7 in  Wuppertal steht das Engelshaus, das der Urgroßvater des berühmten Philosphen ... mehr

Wuppertal: Friedrich-Engels-Ausstellung eröffnet – seltene Exponate

Zu Ehren Friedrich Engels 200. Geburtstag findet in Wuppertal eine Sonderausstellung statt. Besucher haben die Möglichkeit, dem Leben des berühmten Sohnes der Stadt durch über 300 Exponate auf den Grund zu gehen. Am Freitag hat die Sonderausstellung " Friedrich Engels ... mehr

Wuppertal: 200 Jahre Friedrich Engels – Ausstellung beginnt mit Verspätung

Die Stadt Wuppertal feiert Friedrich Engels 200. Geburtstag mit einer Ausstellung. Die Schau startet mit mehr als sieben Wochen Verspätung. Zum 200. Geburtstag von Friedrich Engels ehrt die Stadt Wuppertal den Mitbegründer des Marxismus mit einer Ausstellung: Anhand ... mehr

Unternehmer, Marxist, Lebemann: Wuppertal feiert 200. Geburtstag von Friedrich Engels

Wuppertal (dpa) - Zum 70. Geburtstag erhielt Friedrich Engels in London ein persönliches Geschenk aus der Heimat: Arbeiter aus Solingen verehrten dem "edlen Vorkämpfer für das Proletariat" 1890 ein verziertes und graviertes Taschenmesser. Der Mitbegründer des Marxismus ... mehr

Corona in Wuppertal: Grüner Zoo und Gastronomie öffnen wieder

In Wuppertal können nach der wochenlangen Corona-Pause Cafés, Restaurants und andere Einrichtungen wieder öffnen. Auch Museen und der Zoo sind bald wieder zugänglich. Wochenlang war das öffentliche Leben in  Wuppertal und Nordrhein-Westfalen wegen des  Coronavirus ... mehr

Wuppertal: Engels-Jahr wegen Corona-Krise nun digital

Weil in Zeiten der Coronavirus-Pandemie die meisten Veranstaltungen abgesagt wurden, müssen auch die Macher des Engels-Jahrs umplanen. Eine Ausstellung findet nun digital statt. Eigentlich sollte in diesem Jahr mit einem Veranstaltungsmarathon der in  Wuppertal geborene ... mehr

Wuppertal: So bunt war die Eröffnung des Engels-Jahrs

Mit einer festlichen Eröffnung und einer bunten Lichtinstallation hat Wuppertal den Beginn des Engels-Jahres zelebriert. Ein Jahr lang feiert die Stadt den 200. Geburtstag des Wuppertalers Friedrich Engels. Der Sozialismustheoretiker und Philosoph Friedrich Engels ... mehr

Wuppertal: Warum Friedrich Engels auch heute noch aktuell ist

Vor 200 Jahren wurde Friedrich Engels in Wuppertal geboren. In diesem Jahr erfährt der "Kommunist im Gehrock" in seiner Heimatstadt eine grandiose Wiedergeburt.  Mit einem wahren Veranstaltungsmarathon ehrt  Wuppertal ein Jahr lang den großen Sohn der Stadt, Friedrich ... mehr

Wuppertal feiert Friedrich Engels Geburtstag mit viel Programm

Der Sozialismustheoretiker Friedrich Engels ist wohl das berühmteste Kind der Stadt Wuppertal. Mit zahlreichen Veranstaltungen wird in diesem Jahr sein 200. Geburtstag gefeiert. Mit einem vielfältigem Programm ehrt die Stadt  Wuppertal in diesem Jahr einen ihrer ... mehr

Wuppertal: Kaum Touristen aus China wegen Coronavirus

Für viele chinesische Touristen ist Wuppertal wegen Friedrich Engels ein beliebtes Ausflugsziel. Doch ausgerechnet zu dessen Jubiläumsjahr werden wegen des Coronavirus wohl kaum Gäste aus China anreisen. Die Zahl der Besucher aus der Volksrepublik China ... mehr

Ministerpräsident: Laschet hat Bücher von Marx und Engels im Regal

Düsseldorf (dpa) - Armin Laschet hat nach eigenen Angaben früher hineingelesen in Bücher von Karl Marx und Friedrich Engels. Anfang der 1980er Jahre habe er bei einem Besuch in der DDR ein paar Bände gekauft. "Und die habe ich noch", sagte ... mehr

Schwebebahn und Tuffi: Das sind die schönsten Geschenke aus Wuppertal

Die Schwebebahn aus Wuppertal ist weltweit bekannt. Fans können sie sich in verschiedenen Motiven als Souvenir mit nach Hause nehmen. Auch zu Weihnachten eignen sie sich als abwechslungsreiche Geschenke. t-online.de hat die Top-Ten der Wuppertal-Souvenirs aufgelistet ... mehr

Wuppertal will 200. Geburtstag von Friedrich Engels groß feiern

Die Stadt Wuppertal will den 200. Geburtstag ihres berühmtesten Sohnes, des politischen Philosophen Friedrich Engels (1820 - 1895), im nächsten Jahr ausgiebig feiern – mit mehr als hundert Veranstaltungen. Der Philosoph Friedrich Engels ist einer der bekanntesten ... mehr

Feuer nahe Engels-Haus: Wuppertaler Polizei sucht Brandursache

Am Dienstagabend hat es im Museum für Frühindustrialisierung gebrannt. Das Gebäude steht in der Nähe des historischen Engels-Hauses. Das blieb unbeschädigt. Nach einem Brand im Wuppertaler Museum für Frühindustrialisierung hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen ... mehr
 


shopping-portal