• Home
  • Themen
  • Friedrich Merz


Friedrich Merz

Friedrich Merz

Merz hofft auf mehr als 80 Prozent beim Wahlparteitag

Im dritten Anlauf wird Friedrich Merz auf einem Online-Parteitag zum CDU-Chef gew├Ąhlt. Nach Annegret Kramp-Karrenbauer und Armin Laschet...

Hofft auf eine Acht vor seinem Ergebnis auf dem Online-Wahlparteitag: Friedrich Merz stellt sich zur Wahl zum neuen CDU-Vorsitzenden.

Die unionsnahe Plattform "The Republic" f├╝hrt einen Kulturkampf gegen alles, was sie als links-gr├╝n f├╝rchtet. Dass Friedrich Merz nun CDU-Chef wird, ist f├╝r sie nur ein Etappensieg.

Designierter Parteichef Friedrich Merz und Unterst├╝tzer: Mit politischen Kampagnen gegen Links-Gr├╝n.
Von Sebastian Sp├Ąth

Der ehemalige Verfassungsschutzpr├Ąsident Maa├čen vertrete Randpositionen in der CDU, sagt der designierte Parteichef Merz. Einem Ausschluss aber erteilte er eine Absage.┬á

Friedrich Merz: Er hofft auf gro├če Zustimmung bei seiner geplanten Wahl zum neuen CDU-Vorsitzenden.

Die nordrhein-westf├Ąlische CDU hat Bundestagsfraktionsvize Carsten Linnemann als stellvertretenden Bundesparteichef nominiert. F├╝r das k├╝nftige Pr├Ąsidium nominierte der gr├Â├čte ...

Carsten Linnemann

Keine klaren Positionen und schwere Fehler vor der Wahl ÔÇô Friedrich Merz hat in einem Interview die Arbeit der CDU in den vergangenen Jahren kritisiert. Er selbst sei nicht der "konservative Knochen von vorgestern".

Friedrich Merz (Archiv): Der Politiker soll der neue CDU-Chef werden.

Im vergangenen Jahr hatte die CDU nicht nur mit einem schlechten Wahlergebnis zu k├Ąmpfen, auch die Mitgliederzahl ist erheblich geschrumpft. Die Zahlen zeigen das gro├če Problem der Partei.

Friedrich Merz w├Ąhrend der Bundestagssitzung: Die CDU verzeichnete einen noch st├Ąrkeren Schrumpfungsprozess als die SPD.

Die Kriegsgefahr in Osteuropa w├Ąchst. Eine Eskalation mit Russland kann noch verhindert werden, doch ausgerechnet die deutsche Bundesregierung macht einen gro├čen Fehler.

Bundeskanzler Olaf Scholz: Gef├Ąhrliche Rolle in der Russland-Ukraine-Krise.
Ein Kommentar von Fabian Reinbold

Die Entscheidung ├╝ber den k├╝nftigen Fraktionsvorsitz der Union k├Ânnte gro├čen Einfluss auf mehrere Landtagswahlen haben. Ralph Brinkhaus will an seinem Posten festhalten ÔÇô und macht Friedrich Merz damit eine Kampfansage.

Ralph Brinkhaus: "Wenn die Fraktion das w├╝nscht und wenn die Fraktion mich w├Ąhlt, dann werde ich das also auch gerne nach dem 30. April weitermachen."

Zum Sport gab es beim Bund-L├Ąnder-Gipfel am Freitag keine neuen Corona-Beschl├╝sse. Nordrhein-Westfalens Ministerpr├Ąsident Hendrik W├╝st zieht nun nach. Auch f├╝r Gruppen mit Kindern und Jugendlichen hat er Ideen.

Hendrik W├╝st (CDU): "Die Gleichsetzung der Geboosterten mit den Getesteten soll generell gelten. Das ist meine ├ťberzeugung."

Das traut sich sonst kein Industriestaat: Deutschland steigt nicht nur aus der Kohleenergie, sondern auch aus der Atomkraft aus. Manche halten das f├╝r Kamikaze, andere sehen dazu keine Alternative.

Kernkraftwerk Gundremmingen: Der Meiler in der bayerischen Gemeinde ist an Silvester endg├╝ltig vom Netz gegangen. 700 Milliarden Kilowattstunden Strom hatte das Kernkraftwerk ├╝ber die Jahrzehnte produziert.
Von Sebastian Sp├Ąth

Frank-Walter Steinmeier kann wohl f├╝nf weitere Jahre im Schloss Bellevue bleiben. Bei den meisten Parteien zeichnet sich eine Unterst├╝tzung...

Bundespr├Ąsident Frank-Walter Steinmeier.

Im "Sonntagstrend" liegt die SPD weiterhin vorne, b├╝├čt jedoch etwas ein. Von den Regierungsparteien wird neben der Bek├Ąmpfung der Pandemie,...

Den designierten CDU-Chef Friedrich Merz wird es freuen: Die Union kommt in einer Umfrage n├Ąher an die SPD.

Im neuen Jahr stehen vier Landtagswahlen an ÔÇô mit unterschiedlichen Vorzeichen. Doch die Situation f├╝r den neuen CDU-Vorsitzenden k├Ânnte besonders schwierig werden. Ein ├ťberblick.

Friedrich Merz: Der CDU-Politiker wurde im Dezember zum neuen Parteivorsitzenden gew├Ąhlt.
  • David Schafbuch
Von David Schafbuch

Nach der Bundestagswahl sind die politischen Karten neu gemischt worden. Einige Stars der Politik sind verblasst, andere erlebten einen kometenhaften Aufstieg. Wer wird bleiben? 

Jens Spahn, Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz: Einer ist der Gewinner des Jahres, zwei sind die gro├čen Verlierer. (Archivbild)
Eine Kolumne von Christoph Schwennicke

Im Jahr 2022 stehen schwierige Landtagswahlen an, vor allem f├╝r die CDU und Friedrich Merz. In Umfragen liegt die Partei teilweise deutlich zur├╝ck, doch ein Bundesland k├Ânnte die Trendwende bringen.┬á

Friedrich Merz: Dem designierten CDU-Chef und seiner Partei stehen im Jahr 2022 schwierige Landtagswahlen bevor.

Die fr├╝here Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Kl├Âckner soll neue Schatzmeisterin der CDU werden. Der designierte CDU-Vorsitzende Friedrich Merz habe die Ex-Ministerin aus ...

Julia Kl├Âckner

Der designierte CDU-Chef Friedrich Merz hat sich deutlich gegen eine Zusammenarbeit mit der AfD ausgesprochen. Dabei drohte er den CDU-Funktion├Ąren in den Landesverb├Ąnden mit ernsten Konsequenzen.┬á

Friedrich Merz: Der designierte CDU-Chef will seine Partei von der AfD abgrenzen.

Die CSU-Spitze unter Parteichef Markus S├Âder will mit dem designierten CDU-Parteivorsitzenden Friedrich Merz eng zusammenarbeiten. "Wir wollen einen wichtigen Beitrag leisten, die ...

Markus S├Âder

Erfurt/Berlin (dpa) - Der CDU-Fraktionschef im Thüringer Landtag, Mario Voigt, hat sich für Friedrich Merz als Vorsitzenden der Unionsfraktion im Bundestag ausgesprochen. "Es liegt ...

Mario Voigt

Bei der Mitgliederbefragung zum CDU-Parteivorsitz erhielt Merz eine klare Mehrheit. Nun fordert der erste Politiker, dass er auch den Fraktionsvorsitz ├╝bernimmt. Dies blieb nicht ohne Widerspruch.

Friedrich Merz: Eine erste Stimme fordert, dass er als CDU-Vorsitzender auch den Fraktionsvorsitz im Bundestag ├╝bernimmt.

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website