Sie sind hier: Home > Themen >

Friedrichshain

Thema

Friedrichshain

Berlin: Die schönsten Grünflächen und Parks

Berlin: Die schönsten Grünflächen und Parks

Berlin wird trotz dichter Bebauung von Parks durchzogen. Über 2.500 Grünanlagen laden Berliner und Touristen zum Entspannen, Sporttreiben oder Spielen ein. Erfahren Sie, welche zu den schönsten gehören. 1. Volkspark Friedrichshain Diese großzügige Gartenanlage ... mehr
Berlin: Busfahrer kündigen Protestkorsos durch Berlin an

Berlin: Busfahrer kündigen Protestkorsos durch Berlin an

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt. 19.54 Uhr: Wir verabschieden uns für heute! Das war es für heute. Wir wünschen Ihnen noch einen angenehmen Abend. Auch morgen ... mehr
1. Mai: Linke wollen in Berlin-Kreuzberg demonstrieren – trotz Corona

1. Mai: Linke wollen in Berlin-Kreuzberg demonstrieren – trotz Corona

Traditionell findet am Abend des 1. Mai in Berlin-Kreuzberg die linke "Revolutionäre 1. Mai-Demo" statt. Dieses Jahr geht das aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht. Demonstriert werden soll trotzdem. Linke und linksradikale Demonstranten wollen sich in Berlin trotz ... mehr
Vorabend des 1. Mai in Berlin: Polizei löst nicht genehmigte Demo auf

Vorabend des 1. Mai in Berlin: Polizei löst nicht genehmigte Demo auf

Trotz der Corona-Beschränkungen haben sich einige Dutzend Linksautonome am Vorabend des 1. Mai, in der so genannten Walpurgisnacht, in Berlin versammelt. Die Polizei ging dazwischen. Die Berliner Polizei hat am Vorabend des 1. Mai in  Berlin-Friedrichshain eine nicht ... mehr
Tag der Arbeit: Corona, viel Polizei, kleine Kundgebungen

Tag der Arbeit: Corona, viel Polizei, kleine Kundgebungen

Polizisten und Demonstranten mit Mund-Nasen-Schutz – das gibt es erstmals an einem 1. Mai. Das Coronavirus hat alles verändert. Mehrere Gruppen haben trotzdem Aktionen angekündigt. Die Polizei will heute mit einem Großaufgebot die Corona ... mehr

Corona-Krise Berlin: Weitere Hilfen für Berliner Studierende

Berlin ist eine Stadt, in der immer etwas los ist. Hier informieren wir Sie über die aktuellsten News von heute aus den Stadtteilen, zum aktuellen Wetter, zu Hertha sowie Union – und zu allem, was Sie sonst wissen müssen, um in der Stadt mitreden ... mehr

Berlin-Friedrichshain: Mann tot in Innenhof gefunden

Im Berliner Stadtteil Friedrichshain ist ein Mann in einem Innenhof trotz Reanimationsversuchen gestorben. Die Hintergründe sind noch unklar. Nach erfolglosen Reanimationsversuchen ist ein Mann in Berlin- Friedrichshain in der Nacht zu Donnerstag einem Bericht zufolge ... mehr

Berlin: Loriot bekommt ein Ehrengrab

Berlin ist eine Stadt, in der immer etwas los ist. Hier informieren wir Sie über die aktuellsten News von heute aus den Stadtteilen, zum aktuellen Wetter, zu Hertha sowie Union – und zu allem, was Sie sonst wissen müssen, um in der Stadt mitreden ... mehr

Coronavirus in Berlin: Leere Straßen – Nachtleben steht still

Berlin schließt wegen des Coronavirus rigoros Restaurants, Bars und Kneipen. Im Nachtleben der Hauptstadt hinterlässt das deutliche Spuren. Die beliebten Ausgehmeilen bleiben leer. Die Schließungen von Restaurants, Bars und Kneipen wegen des Coronavirus in  Berlin ... mehr

Coronavirus: Berlin streitet um Schließung von Spielplätzen

Spielplätze werden derzeit angesichts der Coronavirus-Pandemie vielerorts geschlossen. Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci will, dass diese in Berlin offen bleiben. Doch jetzt gibt es Gegenwind. In Berlin sind die Spielplätze derzeit ... mehr

Coronavirus: Infizierter feierte in berühmtem Berliner Techno-Club "Kater Blau"

Ein am Coronavirus Erkrankter hat in einem der bekanntesten Berliner Clubs ausgiebig gefeiert. Nun appellieren Stadt und Club an die Gäste. Offenbar werden Infektionen befürchtet. Das Gesundheitsamt Friedrichshain-Kreuzberg hat einen bestätigten Coronavirus ... mehr

Berlin: Rapper Fler kommt wieder frei – und macht Ansage

Berlin ist eine Stadt, in der immer etwas los ist. Hier informieren wir Sie über die aktuellsten News von heute aus den Stadtteilen, zum aktuellen Wetter, zu Hertha sowie Union – und zu allem, was Sie sonst wissen müssen, um in der Stadt mitreden ... mehr

Berlin: Hertha BSC bekommt Fan-Kontakt-Verbot

Berlin ist eine Stadt, in der immer etwas los ist. Hier informieren wir Sie über die aktuellsten News von heute aus den Stadtteilen, zum aktuellen Wetter, zu Hertha sowie Union – und zu allem, was Sie sonst wissen müssen, um in der Stadt mitreden ... mehr

Berlin: Razzia gegen vietnamesische Menschenhändler – eine Festnahme

Bei Razzien in mehreren Berliner Bezirken haben Polizeibeamte Wohnungen und Gewerberäume durchsucht. In sechs weiteren Bundesländern gab es zeitgleich Einsätze gegen Schlepper und Menschenhändler. Am Dienstagmorgen hat es bundesweit Razzien gegen Menschenhandel gegeben ... mehr

Berlin: Freizeit-Tipps für Familien mit Kindern

Berlin genießt ein umfangreiches Freizeit- und Kulturangebot, das auch Kindern viele Möglichkeiten für Spannung, Neugier und fröhliche Augenblicke bietet. Neben Sightseeing bietet sie viele interessante Veranstaltungen an. Folgende Tipps von Kreuzberg bis Mitte ... mehr

Berlin: Polizei erschießt 33-jährige Frau in Wohnung in Friedrichshain

In Berlin-Friedrichshain hat die Polizei auf eine Frau geschossen. Sie soll die Beamten zuvor mit einem Messer bedroht haben. Die 33-Jährige ist verstorben. Die Berliner Polizei hat im Stadtteil Friedrichshain eine Frau erschossen. Das teilten Berliner Polizei ... mehr

Berlin-Friedrichshain: Mann attackiert und rassistisch beschimpft

In Berlin ist es zu einer nächtlichen Schlägerei gekommen, nachdem ein dunkelhäutiger Deutscher rassistisch beleidigt worden sein soll. Nach dem Vorfall steht Aussage gegen Aussage. In der Nacht zum Mittwoch ist in Berlin ein dunkelhäutiger Deutscher rassistisch ... mehr

Berlin: Muslimische Bäckerei lädt Arme zum Essen ein

Eine muslimische Familie in Berlin zeigt Nächstenliebe. In ihrer Bäckerei bekommt jeder etwas zu Essen. Wer sich kein Frühstück leisten kann, wird eingeladen. Ginge es nach Familie Kosan, müsste in Berlin niemand hungern. In ihrer Bäckerei lädt die muslimische Familie ... mehr

Berlin: 26-jähriger Fritz Hagedorn seit fast einem Monat spurlos verschwunden

Seit Anfang April wird der Berliner Sportstudent Fritz Hagedorn vermisst. Nun bittet die Polizei die Bevölkerung um Hilfe bei der Suche nach dem 26-Jährigen. Die Berliner Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach einem vermissten Studenten. Der 26-jährige Fritz ... mehr

Berlin: Verfolgungsjagd nach Schlägerei zwischen Autofahrern

In Berlin haben sich zwei Autofahrer eine heftige Auseinandersetzung geliefert. Der eine bedrohte seinen Kontrahenten mit Messer und Baseballschläger – und flüchtete anschließend vor der Polizei. Ein aggressiver Autofahrer ... mehr

Berlin: Vater schlägt auf Polizisten ein

In Berlin ist ein Familienvater ausgerastet und hat einen Polizisten verprügelt. Zuvor hatte der Beamte den Mann auf ein Parkverbot hingewiesen.  Ein falsch geparktes "Elterntaxi" hat am Dienstagmorgen zu einer Prügelei zwischen einem Polizisten und einem Vater ... mehr

Berlin: Sechs Menschen aus brennendem Hotelzimmer gerettet

In Berlin hat die Feuerwehr sechs Menschen aus einem brennendem Hotelzimmer gerettet. Zwei mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr hat sechs Menschen aus einem brennenden Hotelzimmer im Berliner Stadtteil Friedrichshain gerettet. Zwei davon erlitten ... mehr

Großeinsatz in Berlin nach Kiosk-Überfall: Sieben Verdächtige!

Mit über 500 Beamten hat die Polizei mehrere Wohnungen in Berlin gestürmt. Anlass für den Einsatz war ein Kiosk-Überfall im Frühjahr. Sieben verdächtige Personen stehen unter Beobachtung.  Die Berliner  Polizei hat mit einem Großaufgebot am Donnerstagmorgen mehrere ... mehr

Tausende protestieren gegen Neonazi-Aufmarsch in Berlin

In Berlin haben Tausende Menschen gegen einen Aufmarsch der Neonazis demonstriert. Eine Kundgebung in Spandau mussten die Rechtsextremisten absagen. Mehrere Tausend Menschen haben in Berlin gegen einen Aufmarsch von Neonazis anlässlich des Todestags ... mehr

Berlin: Aktivisten besetzen wegen steigenden Mieten mehrere Häuser

In Berlin hat ein Bündnis damit begonnen, in der gesamten Stadt Häuser zu besetzen. Es könnte zu offenen Konfrontationen kommen. Erste Besitzer haben die Polizei gebeten, ihre Häuser zu räumen. Ein linkes Bündnis hat am Sonntag nach eigenen Angaben mehrere ... mehr

Linksautonome Kneipe in Berlin-Friedrichshain darf bleiben

Die umstrittene Berliner Szene-Kneipe "Kadterschmiede" in Friedrichshain wird nach einem Gerichtsbeschluss vorerst nicht geschlossen. Linksextreme riefen zuvor zu Protesten auf.  Die Berliner Autonomen-Kneipe "Kadterschmiede", bundesweit bekannter Szenetreff ... mehr

Im Berliner Volkspark Friedrichshain: Griller brutzeln 12 Schafe am Spieß

Berliner Beamte werden am Sonntag zu einem Einsatz wegen einer Grillparty gerufen. Kaum zu glauben, was sie dort zu sehen bekommen: Berge glühender Kohlen – und ein Dutzend brutzelnder Schafe. Einen solchen Einsatz erleben selbst die Beamten im turbulenten Berlin nicht ... mehr

Erneuter Angriff auf Polizeiautos in Berlin

In der Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain sind zwei Polizeiautos mit Steinen beworfen worden. Die Polizisten waren in der Nacht zum Montag mit den beiden Gruppeneinsatzwagen routinemäßig vor Ort. Als die Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zwischen Rigaer ... mehr

Polizei warnt vor gefährlichen Drogen – "Bonzai" und "Spice"

Die Berliner Polizei warnt vor synthetischem Cannabis, das derzeit in Berlin-Mitte und in Friedrichshain verkauft wird. Die Substanzen können zu verlangsamter Atmung und Atemdepression führen. Schon nach wenigen Zügen fielen regelmäßig Konsumenten in Ohnmacht ... mehr

Bundestagswahl 2017: Sebastian Blume will als Direktkandidat ins Parlament

Andere haben einen Parteiapparat, Sebastian Blume hat nur sich selbst. Mehr als 1000 Plakate hat er in Berlin plakatiert, um sein großes Ziel zu erreichen: Als Parteiloser am 24.09. in den Bundestag einzuziehen. Fehlenden Mut kann man Sebastian Blume nicht vorwerfen ... mehr

Suizidgefährdete Frau von Polizisten angeschossen

Polizisten haben in Berlin- Friedrichshain eine geistig verwirrte Frau angeschossen. Als die Polizisten in die Wohnung der Frau kamen, soll sie eine Waffe auf die beiden gerichtet haben. Sie drohte damit, zu schießen. Daraufhin feuerte ein Beamter einen Schuss ... mehr

Rigaer Straße in Berlin: Teilräumung war rechtswidrig

Die mit einem massiven Polizeieinsatz durchgesetzte Teilräumung des Veranstaltungssaals Kadterschmiede und anderer Räume in der Rigaer Straße 94 ist rechtswidrig. Das bestätigte die Zivilkammer des Berliner Landgerichts. Im seit Wochen eskalierenden Streit um das linke ... mehr
 


shopping-portal