Sie sind hier: Home > Themen >

Friseurhandwerk

Thema

Friseurhandwerk

Mindestlohn: Friseurhandwerk einigt sich auf Untergrenze ab 2015

Mindestlohn: Friseurhandwerk einigt sich auf Untergrenze ab 2015

Die Verhandlungen über Mindestlohn für Friseure waren schon in der ersten Runde erfolgreich. In rund zwei Jahren soll es mindestens 8,50 Euro pro Stunde geben. Darauf einigten sich die Gewerkschaft Ver.di und der Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks. Vereinbart ... mehr
Bei zehn Euro pro Schnitt bleibt kaum etwas für den Friseur

Bei zehn Euro pro Schnitt bleibt kaum etwas für den Friseur

Es wird frisiert wie am Fließband - bei Hochbetrieb sitzen bis zu 20 Kunden in den kleinen schwarzen Kunstledersesseln. Für gerade einmal zehn Euro kann man sich hier die Haare schneiden lassen. "Das ist dann aber ein reiner Maschinenschnitt ohne Waschen ... mehr
Friseur: Falschen Schnitt muss Kunde nicht zahlen

Friseur: Falschen Schnitt muss Kunde nicht zahlen

Böser Schock beim Friseur: Statt drei sind plötzlich zehn Zentimeter ab. Doch immerhin muss der Kunde nicht zahlen, wenn der Friseur die Haare völlig verschneidet. Manchmal gibt es sogar Schmerzensgeld. Wenn der Friseur zu viel abschneidet Da stellt man sich die Haare ... mehr
Friseure: Verhandlungen über branchenweiten Mindestlohn gestartet

Friseure: Verhandlungen über branchenweiten Mindestlohn gestartet

Im Vorfeld der Bundestagswahl ist die Debatte über einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn neu entbrannt. Die Gewerkschaften fordern eine Lohnuntergrenze von 8,50 Euro die Stunde. Davon würden vor allem Mitarbeiter in Friseurbetrieben profitieren, die schon ... mehr
Wirtschaftsweisen-Chef: Mindestlohn ist

Wirtschaftsweisen-Chef: Mindestlohn ist "Spiel mit dem Feuer"

Im Zuge der derzeitigen Debatte um einheitliche Lohnuntergrenzen in Deutschland hat jetzt der neue Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph M. Schmidt, eindringlich vor der Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns gewarnt. Das wäre ein "Spiel mit dem Feuer", schrieb ... mehr

Studie zu Tarifbranchen: So groß sind die Unterschiede bei den Lehrlingsgehältern

Düsseldorf (dpa) - Die Unterschiede bei der tarifliche Bezahlung von Auszubildenden sind in Deutschland nach wie vor erheblich. Dabei hängt der Verdienst nicht nur von der Branche, sondern auch von der Region ab, in der der Lehrling arbeitet. Das geht aus einer jetzt ... mehr

Handwerksbetriebe: Krankenstand auf Rekordniveau gestiegen

Der Krankenstand im Thüringer Handwerk hat im vergangenen Jahr nach Krankenkassenzahlen mit 6,3 Prozent einen Rekordwert erreicht. Fast 63 von 100 Beschäftigten in den Handwerksbetrieben fielen somit mindestens einmal pro Jahr wegen Krankheit aus, wie die Krankenkasse ... mehr

Friseurbesuche werden teurer

Haarschnitte in Deutschland werden teurer – auch weil Fachkräfte fehlen. Auf dem hart umkämpften Markt werben immer mehr Salons mit Zusatzangeboten. Was Männer und Frauen laut einer Analyse pro Friseurbesuch ausgeben müssen. Friseurbesuche werden für Verbraucher ... mehr

Haartransplantation: Das müssen Betroffene wissen

Haarausfall trifft Männer und Frauen. Wer sich nicht damit abfinden will, kann sich Haare transplantieren lassen. Was Betroffene darüber wissen müssen. Es ist normal, dass Haare mit dem Alter lichter werden oder an manchen Stellen ganz verschwinden. Wie Menschen damit ... mehr

Extensions sorgen für Volumen im Haar

Langes, üppiges Haar voller Glanz und Volumen - das wünschen sich viele Frauen. Die Realität sieht oftmals anders aus. Mit Extensions können sich Frauen den Traum von der schönen Mähne erfüllen. Moderne Methoden und Echthaare sorgen ... mehr
 


shopping-portal