Sie sind hier: Home > Themen >

Front National

...
Thema

Front National

EU-Parlament fordert 544.400 Euro von Rechtspopulisten zurück

EU-Parlament fordert 544.400 Euro von Rechtspopulisten zurück

Mehr als eine halbe Million Euro muss die Fraktion der Rechtspopulisten im Europäischen Parlament zurückzahlen. Das Geld war unrechtmäßig für Edel-Menüs und Champagner abgerechnet worden. Die Fraktion "Europa der Nationen und der Freiheit" (ENF) im Europaparlament ... mehr
EU-Rechtspopulisten müssen zu Spesen aussagen

EU-Rechtspopulisten müssen zu Spesen aussagen

Die Fraktion der Rechtspopulisten sorgte im EU-Parlament mit hohen Spesen für Aufregung. Nun hat das Präsidium des Europaparlaments der Fraktion eine "letzte Chance" gegeben, sich zu äußern. Im Streit um die Spesenabrechnung der Rechtspopulisten ... mehr
Rechte Politiker verprassen Steuergelder in Brüssel

Rechte Politiker verprassen Steuergelder in Brüssel

Mit Vorliebe wettern rechte Politiker gegen die Verschwendung von Steuermitteln – ihre EU-Abgeordneten aber kassieren regelwidrig Geld für Schlemmermenüs und teuren Champagner. Champagner in Strömen, exquisite Menüs und teure Weihnachtsgeschenke an die Mitarbeiter ... mehr
Europas Rechte im Gleichschritt mit Putin

Europas Rechte im Gleichschritt mit Putin

In Europa wettern rechte Parteien gegen die Eliten. Wenn es aber um Russlands Präsidenten Wladimir Putin geht, freuen sich Gauland, Le Pen und Orban, wenn alles beim Alten bleibt. Waren es früher vor allem europäische Parteien aus dem linken Spektrum ... mehr
Rechte Parteien Europas: Was die AfD von der FPÖ lernen könnte

Rechte Parteien Europas: Was die AfD von der FPÖ lernen könnte

Von der FPÖ lernen, heißt siegen lernen: Die österreichische Rechte hat braunen Ballast abgeworfen, auch wenn ihr der Schwefelgeruch noch anhängt. So weit muss es die AfD erst einmal bringen. Will sie es? In Europa gibt es zwei Vorbilder für die AfD, den Front National ... mehr

Parlamentswahl in Italien: Langwierige Regierungsbildung erwartet

Die zentristischen, linken und gemäßigten Parteien erleiden eine krachende Niederlage. Die Lega Nord ist stärker als Forza Italia, die Fünf-Sterne-Bewegung ist größte Einzelpartei. "Unregierbares Italien" titelt eine Zeitung. Rivalisierende euroskeptische Lager haben ... mehr

Verbreitung von IS-Gräuelfotos: Marine Le Pen drohen bis zu drei Jahre Haft

Ein Gericht in Frankreich hat heute ein offizielles Ermittlungsverfahren gegen die Front National-Chefin Marine Le Pen eingeleitet. Bei einem Gerichtsprozess könnten ihr bis zu drei Jahre Haft drohen. Wegen der Verbreitung von Gräuelfotos der Dschihadistenmiliz ... mehr

"Als Deutsche und Franzosen wollen wir vorangehen"

Es ist eine späte Antwort auf Frankreichs Präsident Macron: Die Parlamente in Berlin und Paris zelebrieren die deutsch-französische Partnerschaft. Ohne Kontroversen geht dies aber nicht ab. 55 Jahre nach Unterzeichnung des Élysée-Vertrags haben Spitzenpolitiker ... mehr

Die Rechtspopulisten sind wieder da

Rechtsfront marschiert: Im Osten der EU sind Nationalisten und Rechtspopulisten an der Macht, andernorts werden sie stärker und radikaler. Ein krasses Beispiel ist Italien. Eine Analyse von Hans-Jürgen Schlamp Mit brachialer Gewalt geht ein dicklippiger schwarzer ... mehr

Auflösung "Pro Deutschland": AfD kein Interesse an Mitgliedern

Nach zwölf Jahren hat die rechtspopulistische Partei "Pro Deutschland" aufgegeben: Die Bundesversammlung hat die Auflösung der Partei beschlossen. Die nun parteilosen Ex-Mitglieder wurden aufgefordert, sich der AfD anzuschließen. Die Ursprünge der rechtspopulistischen ... mehr

Frankreich: Vize von Le Pen erklärt Austritt aus Front National

Einer der engsten Vertrauten von Front- National-Chefin Marine Le Pen verlässt die französischen Rechtspopulisten. "Ja natürlich, ich verlasse den Front National", kündigte der Parteivize Florian Philippot am Donnerstag im Fernsehsender "France 2" an. Er lasse ... mehr

Mehr zum Thema Front National im Web suchen

Exklusiv: AfD und Linke im Zwielicht der russischen Agenda

Wie nah rückt der Kreml an deutsche Politiker und Abgeordnete?  Recherchen von t-online.de zeigen: Ein der Spionage Verdächtiger unterhält engste Verbindungen  zu zwei pro-russischen Vereinen, die AfD und Linke nahestehen.  Der Russland-Kongress der AfD in Magdeburg ... mehr

Trump unbeliebter als Putin und Xi Jinpeng

Wofür George W. Bush acht Jahre gebraucht hat, erledigte sein Nachfolger Donald Trump in einem knappen halben Jahr. Seine Beliebtheitswerte befinden sich in Westeuropa auf einem ähnlichen Tiefstand, wie ihn Bush am Ende seiner achtjährigen Regierungsdauer ... mehr

Affären: Frankreichs Justiz ermittelt gegen FN-Chefin Le Pen

Paris (dpa) - In der Jobaffäre der rechtspopulistischen Front National hat die französische Justiz ein Ermittlungsverfahren gegen Parteichefin Marine Le Pen eingeleitet. Sie steht im Verdacht, als Europaabgeordnete Mittel des EU-Parlaments veruntreut zu haben, wurde ... mehr

Frankreich: Justiz ermittelt gegen Marine Le Pen

Die französische Justiz hat ein Ermittlungsverfahren gegen die Rechtspopulistin Marine Le Pen eingeleitet. Es geht um den Vorwurf der Scheinbeschäftigung. Gegen die Parteichefin der Front National (FN) werde wegen Veruntreuung ermittelt, erklärte Le Pens Anwalt ... mehr

Emmanuel Macron hat Übermacht durch deutlichen Wahlsieg

Der Sieg ist deutlich, auch wenn er nicht ganz so hoch ausfiel wie zuletzt erwartet: Im zweiten Wahlgang der französischen Parlamentswahlen hat die Bewegung von Präsident Emmanuel Macron die absolute Mehrheit in der Nationalversammlung erreicht.   Dem neuen Staatschef ... mehr

Macron sieht sich in der Tradition eines legendären Franzosen

Durchmarsch - so lautet die Devise des Lagers von Präsident Emmanuel Macron bei der heutigen Endrunde der Parlamentswahl. Mit einer starken Hausmacht im Rücken kann der 39-Jährige Reformen angehen. Auch für den EU-Gipfel in Brüssel hat er neue Ideen bereit ... mehr

"En Marche": Partei von Emmanuel Macron winken 75 Prozent

Das künftige französische Parlament wird wohl von vielen Polit-Neulingen dominiert werden. Dem neuen Präsidenten Macron ist eine Hausmacht in der Nationalversammlung so gut wie sicher. Doch alle Gesetze müssen auch durch den konservativ kontrollierten Senat. Emmanuel ... mehr

Emmanuel Macrons Partei vor Rekord-Mehrheit im Parlament

Die Partei des neuen französischen Präsidenten Emmanuel Macron könnte bei der zweiten Runde der Parlamentswahl am Sonntag eine Rekord-Mehrheit in der Nationalversammlung gewinnen. Eine am Donnerstag veröffentlichte Opinionway-Umfrage ergab für die Partei "La Republique ... mehr

Parlamentswahl in Frankreich: Macron auf gutem Weg zu Revolution

Französische Medien nennen ihn "Jupiter": Nach seinem Einzug in den Élyséepalast steht Präsident Emmanuel Macron bei der Parlamentswahl vor einem neuen, sensationellen Erfolg. Und schon gibt es Sorgen über eine fehlende Opposition. Er versprach eine Revolution ... mehr

Macrons Griff nach der absoluten Mehrheit

Es geht weiter mit der politischen Umwälzung in Frankreich. Im neuen Parlament werden viele neue Abgeordnete sitzen. Präsident Macron strebt eine absolute Mehrheit an, um Reformen durchzusetzen. Fünf Wochen nach der Präsidentenwahl bestimmen die Franzosen ... mehr

Lassen AfD-Abgeordnete Le Pen im Stich?

Die Fraktion von Marine Le Pen im Europäischen Parlament könnte die AfD demnächst als Mitglied verlieren. "Ich entscheide selbst darüber, welcher Fraktion ich mich anschließe", sagte AfD-Bundesvorstandsmitglied Dirk Driesang.  Der Europaparlamentarier ... mehr

Marine Le Pen wieder Parteispitze von Front National

Nach ihrer Niederlage bei der Präsidentschaftswahl wird die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen wieder die Spitzenkandidatin der Front National. Das teilte der FN-Interimsvorsitzende Steeve Briois über den Kurzbotschaftendienst Twitter ... mehr

Krach in der Familie: Marine Le Pens Rivalin gibt auf

Die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen ist ihre wichtigste innerparteiliche Kontrahentin los: Die 21 Jahre jüngere Nichte Marion Maréchal-Le Pen zieht sich vorerst aus der Partei Front National (FN) zurück. Damit hat sich die 48 Jahre alte Parteichefin ... mehr

Front National: Le Pens Nichte von Marine Le Pen tritt ab

Nach der Präsidentenwahl in Frankreich kriselt es bei den Rechtspopulisten. Im internen Richtungsstreit tut sich besonders die Nichte der Parteichefin hervor. Jetzt fasst Marion Maréchal-Le Pen einen radikalen Beschluss. Die Front National-Abgeordnete will den von ihrer ... mehr

Weidel (AfD): Front National hat Macron "links überholt"

Die Spitzenkandidatin der AfD für die Bundestagswahl, Alice Weidel, wirft dem rechtsextremen Front National (FN) in Frankreich radikalsozialistische Positionen vor. Die Meinungen innerhalb der Partei gehen aber stark auseinander. Die Präsidentschaftskandidatin Marine ... mehr

Präsidentschaftswahl in Frankreich: Klarer Macron-Sieg vor Le Pen

Frankreich hat gewählt. Emmanuel Macron wird neuer Präsident der "Grande Nation". Marine Le Pen vom Front National wurde deutlich geschlagen. Damit bleibt das Land auf einem pro-europäischen Kurs.  Wir beenden unsere Berichterstattung über die Wahl in Frankreich ... mehr

Frankreichs Wahlsieger Macron: Präsident eines gespaltenen Landes

Für Emmanuel Macron ist es ein historischer Triumph: Mit gerade mal 39 Jahren wird er der jüngste Präsident der französischen Geschichte. Nun öffne sich ein "neues Kapitel" für sein Land, sagte er - "das der Hoffnung und der wiedergewonnenen Zuversicht". Doch auf Macron ... mehr

TV-Kritik zu "Anne Will": Macrons Sieg "eine Revolution der Jugend"

Die Stichwahl um das Präsidentenamt in Frankreich gab Anne Will das erste Thema nach ihrer Osterpause vor. Ihrer Runde merkte man die Erleichterung über das Wahlergebnis an.  Die Gäste Ursula von der Leyen (CDU), Bundesministerin für Verteidigung Gesine Schwan ... mehr

Präsidentschaftswahl in Frankreich: Franzosen stimmen für Macron

Die Franzosen haben mit der Wahl von Emmanuel Macron zum neuen Präsidenten einen Rechtsruck und eine Existenzkrise der Europäischen Union abgewendet. Es ist eine Abfuhr für Marine Le Pen. Der jüngste Präsident aller Zeiten will seinen Landsleuten neues Selbstbewusstsein ... mehr

Stimmen zur Präsidentschaftswahl in Frankreich

Der Sieg von Emmanuel Macron über die Rechtspopulistin Marine Le Pen bei den französischen Präsidentschaftswahlen ist international überwiegend mit großer Erleichterung aufgenommen worden. In Frankreich gratuliert die politische Konkurrenz ... mehr

Sieg für Emmanuel Macron: "Nur der Optimismus wird Frankreich retten"

Mit nur 39 Jahren schreibt Emmanuel Macron Geschichte: Der frühere Wirtschaftsminister wird neuer französischer Präsident. Ein Liebling der Massen ist er nicht. Er hat schwere Jahre vor sich. Macron zieht als bisher jüngster Präsident in den Elysée-Palast ... mehr

Kommentar zur Frankreich-Wahl: Franzosen geben der EU eine Gnadenfrist

Mit Angst blickten Europas Politiker auf die Präsidentschaftswahl in Frankreich. Ihr Favorit Emmanuel Macron triumphiert letztlich, aber das gute Ergebnis von Marine Le Pen ist ein deutlicher Warnschuss. Wenn so viele Menschen eine rechtsextreme Partei ... mehr

Frankreich vor der Wahl: Macron beklagt Hackerangriff auf Wahldokumente

Das Team des Präsidentschaftskandidaten Macron beklagt einen Hackerangriff auf Wahlkampfdokumente. Die Behörden rufen französische Medien auf, keine Inhalte zu veröffentlichen - diese seien vermutlich gefälscht. Das Wahlkampfteam ... mehr

Frankreich hat die Wahl: Abschottung mit Le Pen oder Europa mit Macron?

Es ist ein Wettstreit zweier Weltbilder. Die Stichwahl zwischen der Rechtspopulistin Marine Le Pen und dem jungen Senkrechtstarter Emmanuel Macron hat Bedeutung für ganz Europa. Egal wer Präsident wird - für Frankreich beginnt eine neue Ära. Liveticker ... mehr

Frankreich: Rechtspopulismus – droht Frankreich böse Überraschung?

Die Wahl in Frankreich ist laut Umfragen bereits entschieden. Ein Überraschungssieg von Marine Le Pen lässt sich jedoch keineswegs ausschließen. Ihr Herausforderer und Favorit Emmanuel Macron ist alles andere als ein Liebling des Volkes. Liveticker zur Frankreich ... mehr

"Maybrit Illner": Gäste zittern vor Le Pen

Vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich sind sich die Gäste einig: Die Lage ist ernst. Wer trägt Schuld an dem Schlamassel? Etwa Angela Merkel? Die Gäste:           Ulrike Guérot - Politikwissenschaftlerin Bruno Le Maire - französischer Politiker ... mehr

TV-Duell: Macron und Le Pen kämpfen um unentschlossene Wähler

Vier Tage vor der entscheidenden Runde in der französischen Präsidentenwahl liefern sich Emmanuel Macron und Marine Le Pen am Mittwochabend ein letztes TV-Duell. Der parteilose Linksliberale und die Kandidatin des rechtsextremen Front National ringen ... mehr

Le Pen plagiiert Rede von Fillon und schämt sich nicht mal

Nach einer Rede der französischen Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen sind Plagiatsvorwürfe laut geworden. Im Internet hagelte es Kritik an der Kandidatin des Front National (FN), da sie in ihrem Wahlkampfauftritt Versatzstücke aus einer Rede des ausgeschiedenen ... mehr

Frankreich vor der Wahl: Merkel steht für Macron ein

Die Stichwahl um die französische Präsidentschaft steht kurz bevor. Nun spricht sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für den unabhängigen Kandidaten Emmanuel Macron aus. "Es ist und bleibt natürlich die Entscheidung der französischen Wähler, in die ich mich nicht ... mehr

Stolpert Marine Le Pen über angebliches Nazi-Zitat?

Marine Le Pen legt im Präsidentschaftswahlkampf den Front National-Vorsitz nieder, um "über den Parteiinteressen" zu stehen. Doch dann wird ein angebliches Zitat des Interimschefs zu den Gaskammern der  Nazis bekannt - für Le Pen ist es Verleumdung. Jalkh soll Zweifel ... mehr

Zinédine Zidane ruft zur Wahl gegen Marine Le Pen auf

Der französische Fußballstar Zinédine Zidane und aktueller Trainer von Spitzenclub Real Madrid hat seine Landsleute aufgerufen, der Rechtspopulistin Marine Le Pen den Weg ins Präsidentenamt zu versperren. "Extreme sind nie gut", sagte der Weltmeister des Jahres ... mehr

Marine Le Pen im Visier der französischen Justiz

Europaabgeordnete des französischen Front National sollen Assistenten auf Parlamentskosten beschäftigt haben. In Wahrheit arbeiteten die jedoch für die Partei. Mitten im Wahlkampf-Endspurt der Rechtspopulistin Marine Le Pen werden neue Vorwürfe bekannt ... mehr

Wahlkampf in Frankreich: Macron greift Marine Le Pen wegen Affäre frontal an

Vor der entscheidenden Stichwahl in Frankreich hat Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron seine rechtspopulistische Konkurrentin Marine Le Pen mit ungewöhnlicher Härte angegriffen. "Sie kommt aus einer Partei, die sich dauerhaft geweigert hat, die Gesetze der Republik ... mehr

Nach erster Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich: Le Pen tritt zurück

In der Hoffnung auf zusätzliche Wählerstimmen ist Marine Le Pen vom Amt der Vorsitzenden des rechtsextremen Front National (FN) zurückgetreten. Die Rechtspopulistin verspricht den Franzosen "Hoffnung und Wohlstand". "Heute Abend bin ich nicht ... mehr

Hollande mahnt: Le Pen muss bei Wahl so schwach wie möglich abschneiden

Frankreichs Staatschef François Hollande hat davor gewarnt, eine klare Niederlage der Rechtspopulistin Marine Le Pen bei der Präsidentschaftswahl als gegeben anzusehen. "Es ist noch nichts erreicht", sagte der Sozialist bei einem Besuch im nordwestfranzösischen Laval ... mehr

Antiterrorkampf: Mammutaufgabe für Frankreichs neuen Präsidenten

Polizisten und Soldaten auf den Straßen und vor öffentlichen Gebäuden: Auch im Wahlkampf vergessen die Franzosen nicht, dass sie im Ausnahmezustand leben. Für den künftigen Staatschef, egal wie er oder sie heißt, wird der Kampf gegen den Terror eine Mammutaufgabe ... mehr

Frankreich: Marine Le Pen erzielt Rekordergebnis

Frankreich muss sich bei der Präsidenten-Stichwahl zwischen dem wirtschaftsfreundlichen Jungstar Emmanuel Macron und der Rechtspopulistin Marine Le Pen entscheiden. Macron kommt nach Auszählung aller Stimmen dem Innenministerium zufolge auf 23,75 Prozent. Dahinter liegt ... mehr

Wahl in Frankreich: "Macron der einzige Pro-Europäer"

Emmanuel Macron gewinnt die erste Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich. Politiker in Brüssel und Berlin atmen auf, Medien feiern den europäischen Sieg. Doch eigentlich war die Wahl der nächste Warnschuss für Europa. Der Appell: Jetzt muss es Reformen geben ... mehr

Dax: neues Rekordhoch nach Wahl in Frankreich

Das Ergebnis der französischen Präsidentschaftswahl lässt Anleger jubeln. International legen die Aktienmärkte teils deutlich zu. Der Deutsche Aktienindex sprang sogar auf ein neues Allzeithoch. Der französische Alptraum für Börsianer ist nicht wahr geworden ... mehr

Prognose zur Frankreich-Wahl: Macron und Le Pen ziehen in Stichwahl ein

Frankreich hat gewählt. Die erste Runde der Präsidentschaftswahl konnten Emmanuel Macron und Marine Le Pen für sich entscheiden. Beide Kandidaten gehen Anfang Mai in eine Stichwahl. Macron kommt nach Auszählung aller Stimmen dem Innenministerium zufolge ... mehr

Le Pen beansprucht Sieg: Teilergebnisse sehen sie vor Macron

Ersten Teilergebnissen zufolge liegt die Rechtspopulistin Marine Le Pen bei der Präsidentschaftswahl in Frankreich vorn. Allerdings muss noch mit größeren Verschiebungen gerechnet werden. Wie das Innenministerium mitteilte, kam Le Pen auf 25 Prozent ... mehr

Macron vs. Le Pen: Zwei völlig verschiedene Welten

Emmanuel Macron und Marine Le Pen stehen in der Stichwahl um die französische Präsidentschaft. Beide könnten nicht unterschiedlicher sein. Neben ihren politischen Positionen unterscheidet sich auch ihr Werdegang völlig. Macron ist der Senkrechtstarter ... mehr

Frankreich wählt und Europa zittert

Können Populisten nach dem Brexit und der US-Wahl einen neuen Erfolg in Frankreich erringen? Ein Sieg extremer Kandidaten bei der Präsidentenwahl kann Europa in seinen Grundfesten erschüttern. Welche Überraschung kommt jetzt noch? Diese Frage stellen sich viele ... mehr

Marine Le Pen will nach Terror-Anschlag Abschiebungen & Grenzkontrollen

Unter dem Eindruck des Anschlags im Zentrum von Paris geht Frankreich in die europaweit mit Spannung erwartete Präsidentenwahl. Die rechtsextreme Euro-Gegnerin Marine Le Pen provoziert mit der Forderung nach einer Schließung von Moscheen. Die Tochter ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018